Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Laufende Summe auch im Formular ?
zurück: Datensatz aus Kombinationsfeld löschen weiter: alphabetische Suche, anklickbar Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Benny Access
Gast


Verfasst am:
22. Feb 2004, 20:42
Rufname:

Laufende Summe auch im Formular ? - Laufende Summe auch im Formular ?

Nach oben
       

ich würde gerne in einem Formular eine laufende Summe je Datensatz
abbilden. In Berichten geht das ja einfach. Die Darstellung des
Berichtsteuerelementes im Formular klappt aber nicht.

Wer kann mir helfen ?

MfG

Benny
suwo
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Feb 2004, 09:55
Rufname:


Summe - Summe

Nach oben
       

Was willst du summieren? Meherere Felder einem Formular?? Dann erstelle ein neues Feld [Summe] Eigenschaften Steuerelementeinhalt [Feld1] + [Feld2] etc.. Willst du aber von einem Feld die Summe errechnen die in jedem Datensatz vorkommen? Dann erstelle das gleiche Feld. Unter Eigenschaften Steuerelementeinhalt =Summe[Feld].

Ich hoffe es klappt.

Wäre nett wen du schreibst ob die Lösung für dich richtig war.

Gruß,

Suwo
Benny Access
Gast


Verfasst am:
23. Feb 2004, 11:51
Rufname:

Nein, so klappt es leider nicht - Nein, so klappt es leider nicht

Nach oben
       

Leider geht das so noch nicht.

Es handelt sich um ein Endlosformular ( ähnlich einer Excel Tabelle )
und ich hätte gerne die kumulierten Werte in einem Extra-Feld
angezeigt.

Bei Summe ([feldname]) wird in jedem Datensatz die Gesamtsumme
angezeigt. d.h in jedem Datensatz die dselbe Zahl.

Ich benötige aber die am jeweiligen Tag kumulierte Summe.

Vielen Dank trotzdem

Benny
Gast-Tom
Lernwilliges Access-Luder


Verfasst am:
21. Sep 2005, 16:27
Rufname:

Gleiches Problem - Gleiches Problem

Nach oben
       

Gast-Tom am 21. Sep 2005 um 14:58 hat folgendes geschrieben:
Das gleiche Problem stellt sich bei mir auch. Habe mal mit DSum, respektive DomSumme rumgespielt, aber nichts wertvolles herausbekommen.

Ich möchte letztendlich folgende Tabelle haben:
Code:
ID Änderung Kumulus
1    100      100
2    150      250
3    205      405
4     -5      400
5    300      700
6    100      800
7    -60      740
Arbeite mit A03 unter W2k

Gruß,
Tom

Nach schier endlosem Tüfteln habe ich es dann doch hinbekommen! Very Happy

In ein Steuerelement kommt als Inhalt:
Code:
=DomSumme("[dt_aenderung]";"tb_aenderung";"[id_number] <=  [ID]")

Wobei ID der Name des Steuerelements ist, dass id_number anzeigt. Dies war auch die ganze Zeit meine Fehlerquelle: Ich habe oft die falschen Bezeichner verwendet.

Für andere mit ähnlichem Problem: Macht die Namen eurer Steuerelemente eindeutig! Zumindest anders als die Namen, die ihr in euren Tabellen benutzt!

Gruß,
Tom
Tron
fortgeschrittener Anfänger (Access VBA)


Verfasst am:
06. Dez 2007, 16:18
Rufname:


AW: Laufende Summe auch im Formular ? - AW: Laufende Summe auch im Formular ?

Nach oben
       

Hallo,

habe jetzt ebenfalls das genannte Problem einer lfd. Summe in einem Endlosformular.

Mein Formular basiert aber nicht auf einer Tabelle sondern einer direkten Abfrage, ich kann also die Dom-Funktionen nicht nutzen. Habe auch schon in der Abfrage versucht eine Summe einzubauen, aber irgdnwie klappt das nicht mit dem "GROUP BY" am Ende.

Hat jemand eine Idee, wie das trotzdem zu bewerkstelligen ist ??

_________________
Vielen Dank im Voraus für deine Hilfe !

Lars
(Excel 2000)
(Access 2000)
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
06. Dez 2007, 17:23
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Laufende Summe auch im Formular ? - Re: Laufende Summe auch im Formular ?

Nach oben
       

Hi Tron,

was genau verstehst Du unter einer "direkten Abfrage"?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 07. Dez 2007, 11:54, insgesamt einmal bearbeitet
Tron
fortgeschrittener Anfänger (Access VBA)


Verfasst am:
07. Dez 2007, 11:23
Rufname:

AW: Laufende Summe auch im Formular ? - AW: Laufende Summe auch im Formular ?

Nach oben
       

Hi Willi,

mit direkter Abfrage meine ich
Code:
    Me.RecordSource = "SELECT ..."

_________________
Vielen Dank im Voraus für deine Hilfe !

Lars
(Excel 2000)
(Access 2000)
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
07. Dez 2007, 11:54
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Laufende Summe auch im Formular ? (II) - Re: Laufende Summe auch im Formular ? (II)

Nach oben
       

Hi Tron,

hast Du es mal mit einem Sub-SELECT darin versucht?
Du kannst natuerlich auch den SQL-Code in einer Abfrage speichern (Auflistung QueryDefs).

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Tron
fortgeschrittener Anfänger (Access VBA)


Verfasst am:
07. Dez 2007, 14:18
Rufname:


AW: Laufende Summe auch im Formular ? - AW: Laufende Summe auch im Formular ?

Nach oben
       

ja habe ich,

bin ich nur an der Übersichtlichkeit gescheitert, weil ich bereits 2 Unterabfragen drin habe. Wollte mal hören, ob es noch eine andere Möglichkeit gibt, aber dann probier ich es nochmal.

Danke soweit.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 720 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe einer Zelle 5 Gast 717 04. Jan 2005, 00:01
MirkoK Summe einer Zelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Absturz bei Abfrageänderung von Ausdruck in Summe 5 Nahetor 606 10. Nov 2004, 17:28
Skogafoss Absturz bei Abfrageänderung von Ausdruck in Summe
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Add Record - Formular in ein Nebenformular 6 User007 927 27. Okt 2004, 11:49
Gast Add Record - Formular in ein Nebenformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern 18 kave78 13712 16. Okt 2004, 13:40
Ming Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Standardwert in Formular aus einer Abfrage? 3 Gast 1778 04. Okt 2004, 12:53
Pfobeman Standardwert in Formular aus einer Abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!! 19 Martin von der Bergwiese 2660 24. Aug 2004, 12:53
Lorenz Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe wenn Abfrage + prozentuale Auswertung 4 Aylah 707 09. Aug 2004, 13:35
Aylah Summe wenn Abfrage + prozentuale Auswertung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe über mehrere Spalten ermitteln 6 WaterMan 1410 26. Jul 2004, 13:44
lothi Summe über mehrere Spalten ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1620 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Komplexe Beziehungen... wie baue ich mein Formular auf 6 Gast 1868 25. Jun 2004, 14:36
Florianbur Komplexe Beziehungen... wie baue ich mein Formular auf
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchen in Formular 1 Sumo_Racer 1093 28. Mai 2004, 21:59
lothi Suchen in Formular
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum