Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formular: Listenfeld filtern
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
zurück: Alle Kontrollkästchen aktivieren? weiter: via VBA die Systemsprache anzeigen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
18. Jul 2011, 09:16
Rufname:

AW: Formular: Listenfeld filtern - AW: Formular: Listenfeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
Zitat:
da es ja nun die ListeAV nichtmehr gibt und ich dafür das Unterformular sub_frm_AV habe müsste ich dort ja nur ListeAV mit sub_frm_AV tauschen
Ein Formular kennt keine RowSource, insofern muss das scheitern.
ColdZero
Excel-Kenner mit wenig VBA wissen


Verfasst am:
18. Jul 2011, 09:37
Rufname:


AW: Formular: Listenfeld filtern - AW: Formular: Listenfeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Yep das habe ich schon mit RecordSource gefixt.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
18. Jul 2011, 09:40
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Formular: Listenfeld filtern - AW: Formular: Listenfeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

im Unterformular sind die "Spalten" Steuerelemente, die du bei ihrem Namen nennen kannst.
Und anstelle von RowSource gibt es dort die RecordSource-Eigenschaft, das sollte noch das kleinste Problem sein.

BTW: Was gibt es in A2007 Neues das man mit Unterformularen machen kann, was es nicht auch schon in früheren Versionen gegeben hätte??

_________________
Gruß MissPh!
ColdZero
Excel-Kenner mit wenig VBA wissen


Verfasst am:
18. Jul 2011, 12:50
Rufname:

AW: Formular: Listenfeld filtern - AW: Formular: Listenfeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

ColdZero am 18. Jul 2011 um 09:46 hat folgendes geschrieben:
Naja du kannst wenn du anstatt ner Liste nen Unterformular in Datenblattansicht hast gleich über einen Button A-Z filtern ... ich kann nur das umsetzen was mir als Aufgabe gestellt wird.

// ich selber nutze 2003
Code:
" WHERE  tblLizenzen.ID=" & Me.ID & ";"
dort teilt er mir mit das er das Feld nicht finden kann obwohl access das vorschlägt

es muss
Code:
Me.subfrm_AV.Form.ID
hin habs rausgefunden =)
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
18. Jul 2011, 16:17
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Formular: Listenfeld filtern - AW: Formular: Listenfeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
Zitat:
gleich über einen Button A-Z filtern
ja klar, ein Unterformular kannst du sortieren, aber doch nicht erst in A2007!

Meine Frage bezog sich auf diese Aussage aus deiner PN:
Zitat:
Nur damit man die Daten im Unterformular in Datenblatt Ansicht sieht und ein Mitarbeiter mit Office 2007 Filtern kann was mein 2003 nicht beherrscht
Auch Office 2003 kann Unterformulare sortieren.
_________________
Gruß MissPh!
ColdZero
Excel-Kenner mit wenig VBA wissen


Verfasst am:
19. Jul 2011, 10:38
Rufname:

AW: Formular: Listenfeld filtern - AW: Formular: Listenfeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

aber wie einfach kann man es in 2003 sortieren und nach welchen kriterien eigentlich müsste man zu jedem fall dann vba programieren und ab a2007 gibts dann oben in der rechten ecke des datenblattkopfes jeder Spalte ein kleines Dreieck wo man "von bis" "enthällt" "ab" filtern kann.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
19. Jul 2011, 11:08
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Formular: Listenfeld filtern - AW: Formular: Listenfeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

OK, du hast Recht, ich hatte kein Beispiel vor Augen. Aber in A2003 kannst du das Sortieren ebenso leicht über das Kontextmenü auslösen.
_________________
Gruß MissPh!
ColdZero
Excel-Kenner mit wenig VBA wissen


Verfasst am:
20. Jul 2011, 11:00
Rufname:

AW: Formular: Listenfeld filtern - AW: Formular: Listenfeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Ist es möglich die Aktion Doppelklick im Unterformular auf die komplette Zeile zu beziehen?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
20. Jul 2011, 11:29
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Formular: Listenfeld filtern - AW: Formular: Listenfeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

du könntest das einfach mal ausprobieren, um zu sehen welcher Klick welches Ereignis auslöst, indem du die in Frage kommenden Ereignisse auf [Ereignisprozedur] einstellst und eine Meldung auswirfst.
Code:
Private Sub Form_DblClick(Cancel As Integer)
    MsgBox "FormDbl-Click"
End Sub

Private Sub Text4711_DblClick(Cancel As Integer)
    MsgBox "Text4711Dbl-Click"
End Sub

_________________
Gruß MissPh!
ColdZero
Excel-Kenner mit wenig VBA wissen


Verfasst am:
20. Jul 2011, 11:59
Rufname:

AW: Formular: Listenfeld filtern - AW: Formular: Listenfeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Ich hab mich wahrscheinlich ein bisschen ungeschickt ausgedrückt. Mit auf ganze zeile meinte ich auf alle Felder egal welches man klickt es soll immer das gleiche passieren. Nur will ich nicht 20 mal für jedes feld eine neue Prozedur schreiben.
Mit deinem Code wird das zwars schon vereinfacht indem man dann halt nur links die ganze zeile makiert und dann auf der form doppelklickt.
Code:
Private Sub KdNr_DblClick(Cancel As Integer)
    Me.Parent!txtKdNr = Me.KdNr
    Me.Parent!txtFirma = Me.Firma
    Me.Parent!txt_av_datum = Me.Datum
    Me.Parent!kombi_ma = Me.MA
    Me.Parent!kombi_Produkt = Me.Produkt
    Me.Parent!txt_gueltigbis = Me.Ablauf
    Me.Parent!kombi_AP = Me.AnzAP
    Me.Parent!txt_lizenz = Me.Lizenznr.
    Me.Parent!txt_av_bemerkung = Me.Bemerkung
    Me.Parent!RegisterAV.Pages(1).Visible = True
    Me.Parent!RegisterAV = 1
End Sub
so und dasselbe will ich jetzt noch für ID_DblClick und Firma_DblClick usw. nur halt nicht alles 20 mal komplett schreiben sondern irgendwie imemr auf das hier "verlinken"
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
20. Jul 2011, 12:46
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Formular: Listenfeld filtern - AW: Formular: Listenfeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Ein wenig vereinfachen kannst du das, indem du den Code in eine Function auslagerst und diese aus den Ereigniseigenschaften heraus aufrufst.
Dazu kannst du alle betroffenen Steuerelemente per Mehrfachmarkierung gleichzeitig auswählen und beim Ereignis "Doppelklick" den Funktionsaufruf eintragen, bspw. so:
Code:
=fncDblClick()
Die Funktion kannst du ins Klassenmodul des Formulars einfügen.
_________________
Gruß MissPh!
ColdZero
Excel-Kenner mit wenig VBA wissen


Verfasst am:
21. Jul 2011, 14:58
Rufname:

AW: Formular: Listenfeld filtern - AW: Formular: Listenfeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

ok funktioniert mit der function.

weiteres Problem das ich habe und nicht rausfinde.
Code:
    DoCmd.RunSQL strSQL
    Form_frmAV.subfrm_AV.Form.Requery
    Me.RegisterAV = 0
    DoCmd.SetWarnings True
End Sub
Das kommt nach meiner SQL anweisung, die ich nicht posten will weil sie zu lang wäre. Leider refresh es das Unterformular nicht obwohl ich denke das es dies laut VBA code tun sollte.

// grade neue Erkenntnis gemacht als ich in meine Tabelle "tblLizenzen" geschaut habe. Dort wird das "gueltigbis" nicht eingetragen also Fehler in meinen SQL string. wenn ich das händisch nachtrage werden alle Felder wieder angezeigt.
Code:
        strSQL = "UPDATE tblLizenzen" _
                 & " SET Datum = '" & Me.txt_av_datum & "'" _
                    & ", MA = '" & Me.kombi_ma & "'" _
                    & ", Produkt = '" & Me.kombi_Produkt & "'" _
                    & ", GueltigBis = '" & Form_frmAV.txt_gueltigbis & "'" _
                    & ", Lizenznr = '" & Me.txt_lizenz & "'" _
                    & ", AnzAP = '" & Me.kombi_AP & "'" _
                    & ", Bemerkung = '" & Me.txt_av_bemerkung & "'" _
               & " WHERE ID=" & Form_frmAV.subfrm_AV!Id & ";"
wie man sieht hab ich auch schon probiert die form ohne Me. zuverwenden. komischerweise geht alle anderen Felder...
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
21. Jul 2011, 15:22
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Formular: Listenfeld filtern - AW: Formular: Listenfeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

mit Datumsfeldern geht man in SQL normalerweise anders um, bspw. so:
Code:
GueltigBis = " & CDbl(DateValue(Me.txt_gueltigbis)) & ",
Das müsste dann aber wohl auch für "Datum" gelten.

BTW: Verwende Me wo immer es möglich ist, das sollte das Leben erleichtern und den Code transparenter machen.

_________________
Gruß MissPh!
ColdZero
Excel-Kenner mit wenig VBA wissen


Verfasst am:
21. Jul 2011, 15:35
Rufname:

Re: AW: Formular: Listenfeld filtern - Re: AW: Formular: Listenfeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

mit deiner methode kommt Laufzeitfehler 13 "typen unverträglich"
hab ja das Me nur weggenommen um zu testen ob es vllt deshalb das Feld nicht erkannt hat.

// hab rausgefunden das wenn ich mir die Details anzeigen lassen das Feld txtgueltigbis nicht mit dem datum wann es endet angezeigt wird sondern wieviel tage noch verbleiben. Abgespeichert wird es aber in TT.MM.YYYY format und somit gibt es Probleme
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
21. Jul 2011, 15:42
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Formular: Listenfeld filtern - AW: Formular: Listenfeld filtern

Nach oben
       Version: Office 2003

Zitat:
sondern wieviel tage noch verbleiben
Es ist ein Formular-Steuerlement, das hättest du doch sehen müssen... Confused
Woher kommt diese Zahl, wird sie irgendwo berechnet oder manuell eingegeben?

_________________
Gruß MissPh!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 3
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leeres Datum-Feld filtern 2 Hockstrasse 900 16. Feb 2005, 00:36
Hockstrasse Leeres Datum-Feld filtern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 719 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Einträge durch Abfrage filtern 26 Gast 28323 28. Dez 2004, 10:50
lothi Doppelte Einträge durch Abfrage filtern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom 4 Gast 887 21. Dez 2004, 15:17
Gast kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mit Formular Abfrage machen? 9 Gast 2092 06. Sep 2004, 10:03
Nevyn Mit Formular Abfrage machen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mehrfachauswahl aus Listenfeld kombiniert mit SQL IN (...) 2 SMArmageddon 2417 01. Sep 2004, 15:07
SMArmageddon Mehrfachauswahl aus Listenfeld kombiniert mit SQL IN (...)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum