Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
SQL Abfrage liefert Fehler
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
zurück: Refresh All Macro, um eine Subform upzudaten weiter: Kontrollkästchen wählt Spalten aus Abfrage aus Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
12. Jul 2011, 11:06
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Im Formular ist das aber ein gebundenes Steuerelement. Wenn du die Werte gar nicht in der Tabelle speichern willst,
wäre doch die Anzeige in einem Listenfeld die naheliegende und einfachste Lösung.

_________________
Gruß MissPh!
ViperGTS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Jul 2011, 11:11
Rufname:


AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

ViperGTS am 12. Jul 2011 um 11:07 hat folgendes geschrieben:
ok ich habs geändert. aber leider passiert da nichts-.-
Ich habe als Steuerelementinhalt bei dem Listenfeld (Sachnummer) ausgewählt,
passiert nichts. Auch wenn ich "Sachnummern" auswähle passiert nicht, aber auch wenn ich Vorrichtung mache passiert nichts.

Ich dreh jetzt Offiziel durch Twisted Evil

obwohl warte........
doch ich will die Werte in die Tabelle speichern.
Ich hab nur das gefühl der Spricht mein Feld Sachnummern garnicht an, egal was ich mache Evil or Very Mad Twisted Evil
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
12. Jul 2011, 11:12
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Noch ein Tipp:
Du könntest die Datensatzauswahl im Kombifeld cmdSachnummer auf Sachnummern einschränken, zu denen es auch einen Eintrag in Tabelle Vorrichtungen gibt.
Das verhindert die Fehler die auftreten, wenn keine Vorrichtung gefunden wird. Und somit kann auch auf den Vergleich mit LIKE verzichtet werden.

_________________
Gruß MissPh!
ViperGTS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Jul 2011, 11:18
Rufname:

AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Darf ich bitte fragen wie du das meinst?
Diese Baustelle ie muss fertig werden -.------------------------------------------
oh man das dass nicht geht ne das glaub ich nicht.
Meine Frage bezieht sich auf das mit dem Sachnummer und Like was du geschrieben hast, mein mekkern auf meine blöde Abfrage die mich aufhält-.-

LG Viper Twisted Evil
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
12. Jul 2011, 11:26
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Wir drehen uns im Kreis, es wäre gut, du würdest zuerst gründlich nachdenken und dann erst handeln.

Wenn du die Sachnummern als separate Zahlen speichern willst, brauchst du eine weitere Tabelle mit einer 1:n-Beziehung zur Tabelle Anfragen, wie sonst willst du das abbilden?
Und dann brauchst du einen eindeutigen Autowert-Key in der Tabelle.

Aber ehe du loslegst noch einmal die Frage:
Zitat:
Genügt es, die Nummern als Zeichenkette zu speichern? Oder willst du damit anschließend wieder auf die Ursprungstabelle zugreifen?
Denk bitte drüber nach, ehe du darauf antwortest.
_________________
Gruß MissPh!
ViperGTS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Jul 2011, 12:51
Rufname:

AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

ViperGTS am 12. Jul 2011 um 11:38 hat folgendes geschrieben:
Ej ich weiss deine Nerven sind am Ende, aber kannst du deine Frage etwas anders stellen bitte, ich versteh dich nicht ganz und ich will auch keine andere Tabelle erstellen:)

ViperGTS am 12. Jul 2011 um 12:27 hat folgendes geschrieben:
ok also ich hab darüber anchgedacht MissPH und ich will die Nummer nur als Zeichenkette Speichern mehr nicht.

Was muss ich dazu tun?
LG Viper.

So Leute mein Feld "Sachnummern" ist jetzt ein Listenfeld.
Die Abfrage greift einfach nicht,egal was ich mache.

Er gibt mir die Vorrichtung aus in dem Feld "Vorrichtung", soweit ist alles ok, aber diese Abfrage, dass er zu der angezeigten Vorrichtung mir jetzt die weiteren Sachnummer(n) anzeigt macht er nicht:
Code:
Private Sub Vorrichtung_AfterUpdate()
    Dim strSQL As String
   
    strSQL = "SELECT Sachnummer" _
            & " FROM Vorrichtungen" _
           & " WHERE Vorrichtung = " & Me!Vorrichtung
    Me!Sachnummern.RowSource = strSQL
End Sub
Hat I-jemand eine Idee......
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
12. Jul 2011, 13:08
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Du kannst nicht immer hin und her schwenken, entscheide dich bitte, ob du die Nummern als String in einem Textfeld speichern oder ob du sie nur im Formular in einem Listenfeld anzeigen willst.

Dein Code funktioniert nicht, weil er nicht ausgeführt wird, da das Ereignis nicht ausgelöst wird.
Das kann man testen, indem man einen Haltepunkt in die Prozedur setzt.
Wenn nichts passiert, muss man überlegen, woran das liegen kann.
Ich hatte dich aber bereits darauf hingewiesen, dass die Änderung des Steuerelements per Code kein Ereignis auslöst.
Deshalb gehört er ja auch in die Ereignisprozedur cmdSachnummer_AfterUpdate.
Alles schon mal durchgekaut....

Und Nein, ich bin nicht am Ende mit meinen Nerven. Wink
Ich möchte dich nur um ein wenig mehr Sorgfalt bitten. In deinem eigenen Interesse.
Die Häufigkeit in der du drei Beiträge hintereinander in relativ kurzer Zeit postest spricht nicht gerade dafür, dass du dir gut überlegst was du tust.
Sorry, aber das musst du dir mal sagen lassen.

_________________
Gruß MissPh!
ViperGTS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Jul 2011, 13:28
Rufname:


AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

So es läuft:D
Very HappyVery HappyVery HappyVery HappyVery HappyVery Happy
endlich..................
Hab das getan was du gesagt hast MissPH.
Danke jetzt schliess ich diesen Thread als abgehackt:D
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 7 von 7
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus Formular erstellen 2 frkrone 3248 12. Feb 2004, 14:22
frkrone Abfrage aus Formular erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt 3 sebwa 2053 23. Jan 2004, 23:19
Gast Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access abfrage nach 2 parametern 1 Weedy 3466 13. Jan 2004, 00:21
reke Access abfrage nach 2 parametern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Abfrage mit VBA 3 daMike 1729 26. Nov 2003, 17:58
daMike SQL Abfrage mit VBA
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln