Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
SQL Abfrage liefert Fehler
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
zurück: Refresh All Macro, um eine Subform upzudaten weiter: Kontrollkästchen wählt Spalten aus Abfrage aus Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
ViperGTS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
04. Jul 2011, 17:57
Rufname:

SQL Abfrage liefert Fehler - SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Hello!

Hat jemand eine Ahnung warum das nicht geht:

Ich habe zwei Felder.
Das eine hat eine Sachnummer
Das andere die Bezeichnung zu dem Sachnr(Name:Kurztext).
Diese Felder sind beide untereinander in einem Formular.

Wenn ich eine Sachnummer wähle z.B. 200
soll er mir in dem Feld Kurztext die dazugehörige Bezeichnung anzeigen.

Das Sachnr-Feld heisst :Sachnummer
Das Bezeichnungfeld heisst: Kurztext

Die Daten sind in meiner Tabelle "AktiveMaterialien" drinn.

Mein Code:
Code:
Private Sub Sachnummer_AfterUpdate()
    Dim strSQL As String

    strSQL = "SELECT Material, Text" _
            & " FROM AktiveMaterialien" _
           & " WHERE Text= " & Me!Sachnummer & ";"
    Me!Kurztext.RowSource = strSQL
End Sub
Meine Fehlermeldung: Datentyp in Kriterienausdruck unverträglich.

Ich möchte einfach nur das wenn ich die Sachnr welchsel, er mir auch die dazugehörige Bezeichnung ausgibt. Stattdessen bleibt mein Feld Kurztext leer und es kommt die Fehlermeldung. Bitte das AktiveMaterialien.Material nicht beachten im SELECT. das ist die Sachnr. Mir geht es Hauptsächlich um den Kurztext.

Vielen Dank schon mal Very Happy
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
04. Jul 2011, 18:25
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
welcher Datentyp hat die Sachnummer?

Eine Feldname "Text" sollte unbedingt vermieden werden.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
ViperGTS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
04. Jul 2011, 18:31
Rufname:

AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Klaus, mein Datentyp Sachnr. ist = Zahl
und mein Text ist Datentyp Text.

Also Zusammengefasst:
In der Tabelle: AktiveMaterialien:
Material = Datentyp Zahl (Das ist meine Sachnr)
Text = Datentyp Text(Das ist meine Materialbezeichnung)

LG Viper
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
04. Jul 2011, 18:45
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
das geht so gar nicht, sorry, hätte gleich richtig lesen sollen. Ein normales Feld hat kein RowSource.
Du musst Dir mit DLookup den Wert holen.

In welchem Feld in welcher Tabelle steht denn der Kurztext?

Wenn Du die Tabelle die den Kurztext in die Abfrage mit aufnimmst (mit der Beziehung) , musst Du gar nichts programmieren, dann hast Du das Feld mit dem Kurztext direkt zur Anzeige zur Verfügung.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
ViperGTS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Jul 2011, 07:54
Rufname:


AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

ViperGTS am 05. Jul 2011 um 07:33 hat folgendes geschrieben:
Good Morning,

Hmm..ok ich schau mal wie ich das hier mache, i.wo lässt sich das bestimmt finden. Ich würde halt gerne wissen wo ich das reinsetzten muss im Quelltext.

Gruß Viper;)

So i.wie kann das nicht richtig sein: Hat jemand eine Idee:
Hier der Code:
Code:
Private Sub Sachnummer_AfterUpdate()
    Dim strSQL As String

    strSQL = DLookup("Material", "Text") _
             & FROM("AktiveMaterialien") _
            & WHERE("Text= " & "Me!Sachnummer & ")
    Me!Kurztext.RowSource = strSQL
End Sub
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
05. Jul 2011, 08:23
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
irgendwie solltest Du alles lesen:
KlausMz hat folgendes geschrieben:
Ein normales Feld hat kein RowSource
und die Fragen beantworten:
KlausMz hat folgendes geschrieben:
In welchem Feld in welcher Tabelle steht denn der Kurztext?
Und die Hinweise beachten:
KlausMz hat folgendes geschrieben:
Eine Feldname "Text" sollte unbedingt vermieden werden.
Versuche es mal so (Text in Kurztext geändert):
Code:
Private Sub Sachnummer_AfterUpdate()
    Me!Kurztext = DLookup("Kurztext", "AktiveMaterialien", "Sachnummer = " & Me!Sachnummer)
End Sub

Und noch mal der Hinweis:
Zitat:
Wenn Du die Tabelle die den Kurztext in die Abfrage mit aufnimmst (mit der Beziehung) , musst Du gar nichts programmieren, dann hast Du das Feld mit dem Kurztext direkt zur Anzeige zur Verfügung.
Ohne einen einzigen Buchstaben VBA.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
ViperGTS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Jul 2011, 08:54
Rufname:

AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

ViperGTS am 05. Jul 2011 um 08:33 hat folgendes geschrieben:
Also hi, und danke erstmal.

Ich habe eine Tabelle Aktive Materialien:
Da ist Sachnummer: 12345
Da ist Text: Feder

Die sind beide in der tabelle Aktive Materialien.
Ich hab auch keine Beziehungen zu den Tabellen,weil das nicht nötig ist.

In meinem Formular ist die Spalte Text= Kurztext
und die Spalte Material = die Sachnummer. Die klappt ja.

Ich versuch das mal was du mir geschickt hast:D

Lg Viper Smile

ViperGTS am 05. Jul 2011 um 08:37 hat folgendes geschrieben:
Ich hab dei Code übernommen. Es funktioniert jedoch gibt er nur eins aus:
z.B. 60890
Druckfeder:

wechsel ich die Zahl, bleibt er bei Druckfeder.

Also meine Fleder sind beide Kombifelder.
Ich habe jetzt (Text in Kurztext) in der Tabelle AktievMaterialien geändert.

D.h: Material = Sachnummer.
Kurztext = Bezeichnung.

Mit diesem Code den ich auf die Kombobox "Sachnummer" als Ergebnis gesetzt habe:
Code:
Private Sub Sachnummer_AfterUpdate()
    Me!Kurztext = DLookup("Kurztext", "AktiveMaterialien", "Sachnummer = " & Me!Sachnummer)
End Sub
liefert er mir zu einer von mir gewählten Sachnummer nicht die zugehörige Bezeichnung in meiner Kombobox "Kurztext", sondern nur den ersten Datensatz aus der Tabelle Aktive Materialien und das ist die "Druckfeder".

Kann mir jemand sagen wieso`? Sad
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
05. Jul 2011, 09:27
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
wieso kommt da jetzt plötzlich eine Kombobox ins Spiel?
Ich versteh jetzt gar nichts mehr.
Könntest Du bitte mal einfach beschreiben, was Du aus welcher Tabelle auslesen willst und wo rein schreiben?

Einfach so mit Worten beschreiben, ohne Codebeispiele.

Und noch mal der Hinweis (den Du völlig ignorierst):
Es wird wahrscheinlich mit einer Abfrage mit der Tabelle "AktiveMaterialien" auch ohne VBA funktionieren.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
ViperGTS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Jul 2011, 09:39
Rufname:

AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Ok also Ich habe meine Tabelle AktiveMaterialien.
Die hat zwei Spalten:
Material = Sachnummer
Kurztext = Materialbezeichnung

also so BSP:
Material:
1790

Kurztext:
Feder
------------------------------------------------------------------------
Dann habe ich ein Formular das heisst auch Aufträge.
Dort habe ich zwei Kombinationsfelder.
1. Sachnummer
2. Kurztext

Momentan suche ich mir eine Sachnummer aus meinem Kombinationsfeld "Sachnummer" und möchte bei meinem Kombinationsfeld "Kurztext" die Bezeichnung zu dieser Sachnummer.

Das klappt leider noch nicht.
Das ist alles in einer Tabelle.

Sorry das ich dich verwirrt habe.
Lg Viper.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
05. Jul 2011, 10:02
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
nimm in die Abfrage für das Formular die Tabelle "AktiveMaterialien" mit dazu. Stelle über die Sachnummer eine Beziehung her.
Dann hast Du das Feld "Kurztext" zur Anzeige zur Verfügung.
Da muss nichts programmiert werden.

Ein Kombifeld für den Kurztext ist doch gar nicht notwendig, wozu Kombi?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
ViperGTS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Jul 2011, 10:10
Rufname:

AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Ehmm kurze Frage noch Klaus. Was meinst du mit Stell eine Beziehung her?

Ich hab das mal so gemacht eine Abfrage:
im Kombinationsfeld Sachnummer:
Code:
Private Sub cmdSachnummer_AfterUpdate()
    Dim strSQL As String

    strSQL = "SELECT Kurztext, Material" _
            & " FROM AktiveMaterialien" _
           & " WHERE Einkäufer.Material= " & Me!cmdSachnummer & ";"
    Me!Kurztext.RowSource = strSQL
End Sub
Das feld Kurztext ist jetzt ein normales Texfeld!
Bekomme aber diese Fehlermeldung:
Zitat:
Laufzeitfehler 438: Objekt unterstüzt diese Eigenschaft der Methode nicht:Me!Kurztext.RowSource = strsql
Ich glaube ich mach mir das viel zu kompliziert.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
05. Jul 2011, 10:21
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
irgendwie rede ich gegen eine Wand. Laughing
Wie ich bereits schrieb:
KlausMz hat folgendes geschrieben:
Ein normales Feld hat kein RowSource
Nimm in die Abfrage für das Formular die Tabelle AktiveMaterialien mit dazu.
Über die Sachnummer stellst Du zwischen der jetzigen Tabelle für das Formular und der Tabelle AktiveMaterialien eine Beziehung her. Dann kannst Du das feld mit dem Kurztext direkt im Formular anzeigen.

Du musst nichts programmieren.

Hast Du im Beziehungsfenster keine Beziehungen zwischen den Tabellen angelegt?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
ViperGTS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Jul 2011, 10:29
Rufname:

AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Ja das mit dem RowSource wollt ich nur Testen.
Nein ich habe keine Beziehungen.

Im Anfrageformular sind Sachnr und Kurztext(also Kombinationsfeld und Texfeld).
In der Tabelle Aktive Materialien sind die Sachnr und der Kurztext.

Ich muss das unbedingt fertig bekommen -.-
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
05. Jul 2011, 10:36
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Nein ich habe keine Beziehungen.
Und warum nicht?
Eine Datenbank ohne Beziehungen ist keine Datenbank.
Mit so einer Tabellensammlung (etwas anderes ist das nicht) kann man nicht vernünftig arbeiten.

Wie sind denn die Einstellungen des Kombis für die Sachnummer?
Steuerelementinhalt?
Gebundene Spalte?
Spaltenzahl?
Spaltenbreiten?
SQL Text der Abfrage für das Kombi.

Ansonsten erstelle eine Beispieldb und lade diese hier hoch.
Anleitung zum Anhängen von Dateien
Aber bitte mit anonymisierten Daten
Bitte in Version 2003 oder kleiner konvertieren
Vor dem Zippen (oder Raren) die DB mit dem Accessdiensprogramm (Menü >Extras>Dienstprogramme) komprimieren.

Die Freischaltung zum Upload kann aber etwas dauern.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
ViperGTS
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Jul 2011, 10:47
Rufname:


AW: SQL Abfrage liefert Fehler - AW: SQL Abfrage liefert Fehler

Nach oben
       Version: Office 2007

Also mein Kombifeld "Sachnr" aus dem Formular Anfragen:

Steuerelementinhalt = Sachnummer
Gebundene Spalte = 1
Spaltenzahl = 1
Spaltenbreiten = ka
SQL Text der Abfrage für das Kombifeld Sachnummer :
Datensatzherkunft : SELECT AktiveMaterialien.Material FROM AktiveMaterialien GROUP BY Material;

Herkunftstyp: Tabelle/Abfrage.

Puhh wenn ich das hinbekomme ej-.-
Das klappt soweit kp wieso er mir diese verdammte Bezeichnung zu der Sachnummer nicht anzeigt-.-
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 7
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus Formular erstellen 2 frkrone 3248 12. Feb 2004, 14:22
frkrone Abfrage aus Formular erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt 3 sebwa 2053 23. Jan 2004, 23:19
Gast Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access abfrage nach 2 parametern 1 Weedy 3466 13. Jan 2004, 00:21
reke Access abfrage nach 2 parametern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Abfrage mit VBA 3 daMike 1729 26. Nov 2003, 17:58
daMike SQL Abfrage mit VBA
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps