Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Anzahl gleichzeitiger Ereignisse (z.B. Telefonate) ermitteln
zurück: fragebogen aus wordta in Exceltabelle eingeben und Auswerten weiter: Gerechte Verteilung Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
xenar
Gast


Verfasst am:
25. Jun 2011, 16:39
Rufname:

Anzahl gleichzeitiger Ereignisse (z.B. Telefonate) ermitteln - Anzahl gleichzeitiger Ereignisse (z.B. Telefonate) ermitteln

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich habe eine Liste mit Telefonaten und deren Anfangs- und Endzeit sowie Dauer.
Jetzt möchte ich daraus ermitteln, wieviele Telefonate GLEICHZEITIG stattgefunden haben. Leider habe ich bislang keine Idee, wie man das umsetzen kann.

Kann mir jmd. von Euch helfen?

Hier meine Rohdaten (Auszug):

Beginn Ende Dauer(sec.)
01.06.2011 05:47:03 01.06.2011 05:47:29 26
01.06.2011 06:50:08 01.06.2011 06:50:57 49
01.06.2011 06:58:44 01.06.2011 07:04:55 371
01.06.2011 07:04:38 01.06.2011 07:05:13 35
01.06.2011 07:04:53 01.06.2011 07:05:46 53
01.06.2011 07:07:37 01.06.2011 07:08:08 31
01.06.2011 07:08:37 01.06.2011 07:09:01 24
01.06.2011 07:11:05 01.06.2011 07:11:18 13
01.06.2011 07:11:58 01.06.2011 07:13:19 81
01.06.2011 07:13:34 01.06.2011 07:14:25 51
...

Vielen Dank im Voraus.
Grüsse, Thomas
< Peter >
Excel-Moderator, der immer noch dazu lernt


Verfasst am:
25. Jun 2011, 16:44
Rufname: Kommt darauf an wer ruft
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun


AW: Anzahl gleichzeitiger Ereignisse (z.B. Telefonate) ermit - AW: Anzahl gleichzeitiger Ereignisse (z.B. Telefonate) ermit

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

bezieht sich das gleichzeitig auf Beginn und Dauer?

Sollen die Sekunden beim Beginn 05:47:03 auch berücksichtigt werden oder wird hier nur auf die Minuten abgestellt?

Möglicherweise könnte man das Ganze mit einer Pivottabelle auswerten aber da sind noch ein paar Infos notwendig.

_________________
Gruß
Peter
Zero
Formeln, Diagramme und ein bisschen VBA


Verfasst am:
25. Jun 2011, 16:47
Rufname: Dennis
Wohnort: NDS

AW: Anzahl gleichzeitiger Ereignisse (z.B. Telefonate) ermit - AW: Anzahl gleichzeitiger Ereignisse (z.B. Telefonate) ermit

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo

Generell gleichzeitig oder auf einen Zeitraum beschränkt?

_________________
Gruß zero
xenar
Gast


Verfasst am:
25. Jun 2011, 16:53
Rufname:

AW: Anzahl gleichzeitiger Ereignisse (z.B. Telefonate) ermit - AW: Anzahl gleichzeitiger Ereignisse (z.B. Telefonate) ermit

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Peter,

ja klar müssen die Sekunden mit dazu.

Z.B. ist bei Beginn von T4 T3 noch nicht beendet. Damit sind es 2 gleichzeitige Telefonate. Bei Beginn von T5 sind T3 und T4 offen, zusammen also 3 Gespräche...

Wie kann ich das automatisieren?

Grüße, Thomas
xenar
Gast


Verfasst am:
25. Jun 2011, 16:59
Rufname:

AW: Anzahl gleichzeitiger Ereignisse (z.B. Telefonate) ermit - AW: Anzahl gleichzeitiger Ereignisse (z.B. Telefonate) ermit

Nach oben
       Version: Office 2003

@zero

Was ist ein Zeitraum bei "gleichzeitig"?
Ich glaube, der Mathematiker würde infinitesimal dazu sagen (oder t=0) Shock

Mir würde es jedoch reichen, zu jeden diskreten Telefonat T zu wissen, wieviele zu Beginn von T bestehen (um zu ermitteln, wieviele Telefonkanäle benutzt wurden).

Grüße, Thomas
Zero
Formeln, Diagramme und ein bisschen VBA


Verfasst am:
25. Jun 2011, 17:12
Rufname: Dennis
Wohnort: NDS

AW: Anzahl gleichzeitiger Ereignisse (z.B. Telefonate) ermit - AW: Anzahl gleichzeitiger Ereignisse (z.B. Telefonate) ermit

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi

Du meinst also so?

 ABCD
1BeginnEndeDauerAnzahl offen
201.06.2011 05:4701.06.2011 05:47260
301.06.2011 06:5001.06.2011 06:50490
401.06.2011 06:5801.06.2011 07:043710
501.06.2011 07:0401.06.2011 07:05351
601.06.2011 07:0401.06.2011 07:05532
701.06.2011 07:0701.06.2011 07:08310
801.06.2011 07:0801.06.2011 07:09240
901.06.2011 07:1101.06.2011 07:11130
1001.06.2011 07:1101.06.2011 07:13810
1101.06.2011 07:1301.06.2011 07:14510

ZelleFormel
D2=ZÄHLENWENN(B$1:B1;">"&A2)
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

_________________
Gruß zero
xenar
Gast


Verfasst am:
25. Jun 2011, 17:18
Rufname:

AW: Anzahl gleichzeitiger Ereignisse (z.B. Telefonate) ermit - AW: Anzahl gleichzeitiger Ereignisse (z.B. Telefonate) ermit

Nach oben
       Version: Office 2003

Hmm,

diese Aufgabe scheint für Dich zu einfach gewesen zu sein...

Sieht aus, wie gelöst. Habe das Ergebnis stichprobenartig geprüft - verstehen tu ich das sowieso nicht Surprised - und paßt!

Vielen Dank, Thomas
xenar
Gast


Verfasst am:
25. Jun 2011, 17:21
Rufname:


AW: Anzahl gleichzeitiger Ereignisse (z.B. Telefonate) ermit - AW: Anzahl gleichzeitiger Ereignisse (z.B. Telefonate) ermit

Nach oben
       Version: Office 2003

ich habe lediglich Deiner Lösung ein +1 hinzugefügt, weil ich das Telefonat zum Beginnzeitpunkt als "offen" definiere. Aber ansonsten paßt es!

Nochmals vielen Dank!
Gruß Thomas
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Exel 2003 Datum ermitteln 5 HWIT 913 15. Dez 2005, 17:43
rainberg Exel 2003 Datum ermitteln
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zeichenlänge in Zelle ermitteln 4 Sadman 6207 30. Nov 2005, 15:31
ae Zeichenlänge in Zelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summe automatisch ermitteln 2 ba 845 10. Nov 2005, 12:51
wasserballer Summe automatisch ermitteln
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: SummeWenn und Anzahl 5 Gast12345 828 03. Nov 2005, 13:21
Gast12345 SummeWenn und Anzahl
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Aus Datenfeld Anzahl auslesen 13 SaschaSchulz 1136 26. Sep 2005, 07:35
Gast Aus Datenfeld Anzahl auslesen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Tag des Jahres ermitteln? 2 homer_134 3181 12. Sep 2005, 19:05
homer_134 Tag des Jahres ermitteln?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Anzahl der Felder die nicht 0 sind 6 thomas36 945 04. Apr 2005, 10:29
thomas 36 Anzahl der Felder die nicht 0 sind
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wahrscheinlichkeit aus Normalverteilung ermitteln 2 Toledo 3368 28. März 2005, 15:43
fl618 Wahrscheinlichkeit aus Normalverteilung ermitteln
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Erste und Letzte Zelle einer Zahlenreihe ermitteln 3 steve1da 1124 16. Feb 2005, 12:41
rainberg Erste und Letzte Zelle einer Zahlenreihe ermitteln
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Anzahl der Tage zwischen zwei Datumsangaben errechnen?? 2 chefkoch 1254 27. Jan 2005, 18:41
chefkoch Anzahl der Tage zwischen zwei Datumsangaben errechnen??
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Höchste und Niedrigste Messwerte ermitteln und ausgeben 3 zwiebelfisch 1042 13. Jan 2005, 17:27
Arnim Höchste und Niedrigste Messwerte ermitteln und ausgeben
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wert automatisch durch Anzahl der Tage in einem Monat teilen 2 mucky99 2180 17. Dez 2004, 08:52
mucky99 Wert automatisch durch Anzahl der Tage in einem Monat teilen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen