Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
mehrere SQL Befehle in einer Abfrage
zurück: Zahlen runden weiter: Führungsnull bei Währungen? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
blackone100
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
20. Jun 2011, 20:05
Rufname:

mehrere SQL  Befehle in einer Abfrage - mehrere SQL Befehle in einer Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo access benutzer,

ich hab mir meine Datenbank ausführlich mit SQL Code erstellt und will jetz meine Tabellen in access erstellen. Wenn ich eine Abfrag in SQL Ansicht erstelle und auf ausführen gehn will meckert access sofort bei der zweiten Anweisung..

Es muss doch möglich sein mehrere Tabellen gleichzeitig in einer Abfrage anzulegen. Es ist ein schwachsinn für jede Tabelle eine eigene Abfrage zu erstellen oder hundert mal alles hin und her zu kopieren...

z.B. so
CREATE TABLE Lieferant (
Nr INTEGER Constraint PK_Lieferant PRIMARY KEY,
Name CHAR(30) NOT NULL,
Strasse CHAR(30),
PLZ CHAR(5),
Ort CHAR(20),
Sperre CHAR (1)
);

CREATE TABLE Kunde (
Nr INTEGER Constraint PK_Kunde PRIMARY KEY,
Name CHAR(30) NOT NULL,
Strasse CHAR(30),
PLZ INTEGER,
Ort CHAR(20),
Sperre CHAR (1)
);
und so gehts mit den Tabellen weiter...
Vielleicht weiss jemand von euch eine Möglichkeit dies zu lösen..

Vielen Dank für eine Hilfe...
Gast



Verfasst am:
20. Jun 2011, 21:10
Rufname:


AW: mehrere SQL  Befehle in einer Abfrage - AW: mehrere SQL Befehle in einer Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
du kannst deinen SQL-Code per VBA erstellen und starten.

Mir stellt sich aber zunächst die Frage, warum musst du Tabellen per SQL (immer wieder) erstellen?

Gruß André
blackone100
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Sep 2011, 16:41
Rufname:

AW: mehrere SQL  Befehle in einer Abfrage - AW: mehrere SQL Befehle in einer Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo, danke für die antwort.

Ist mittlerweile erledigt. Natürlich muss db nur einmal angelgt werden.. Aber die Create Table Befehle sind schon vorhanden gewesen. Nur ist es so das in Access im AbfrageEditor nur immer ein Tabelle gleichzeitig eingeben werden kann. Das ist das Problem gewesen. Vg
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
07. Sep 2011, 17:12
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: mehrere SQL  Befehle in einer Abfrage - AW: mehrere SQL Befehle in einer Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

weitere Probleme hast Du damit, dass keine Unicode-Komprimierung verwendet wird (Texte nehmen doppelt soviel Platz ein, wie sie lang sind), Postleitzahlen nicht zum Rechnen sind - hier wäre beim Kunden auch CHAR(5) richtig. Bei Sperre sollte man überlegen, ob BIT (Ja/Nein-Feld) nicht besser wäre. Die anderen Textfelder sollte man als VARCHAR auslegen. Und dann noch den Bezeichner Name (reserviertes Wort) in Lieferant(enname) bzw. Kunde(nname) umtaufen.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus Formular erstellen 2 frkrone 3248 12. Feb 2004, 14:22
frkrone Abfrage aus Formular erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt 3 sebwa 2053 23. Jan 2004, 23:19
Gast Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access abfrage nach 2 parametern 1 Weedy 3466 13. Jan 2004, 00:21
reke Access abfrage nach 2 parametern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Abfrage mit VBA 3 daMike 1729 26. Nov 2003, 17:58
daMike SQL Abfrage mit VBA
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver