Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Access doppelt Datensätze bei Aktualisierung?
zurück: Formular mit Kreuztabelle?! weiter: Variablen in andere Formulare übergeben Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Zonk
Access für Dummies ist ihm zu anspruchsvoll


Verfasst am:
11. Aug 2005, 12:44
Rufname:
Wohnort: bei Düsseldorf

Access doppelt Datensätze bei Aktualisierung? - Access doppelt Datensätze bei Aktualisierung?

Nach oben
       

Hallo,

ich möchte einige Werte in einem Formular ändern, leider versucht Access anscheinend bei "Aktualisierung" den Datensatz zu doppeln!? Um Duplikate im Primärschlüsselfeld LFDNR zu vermeiden UND eine benutzerdefinierte Fehlermeldung zu erhalten, habe ich foldenden Code im BeforeUpdate:
Code:
    If DCount("*", "tbl_EBERNEU", "Lfdnr='" & Me!LFDNR & "'") > 0 Then
        MsgBox "Diese LFDNR gibt es schon, bitte neue LFDNR vergeben!", _
               vbCritical, "Eingabefehler"
        Me!LFDNR.SetFocus
        Cancel = True
    End If
Tja, immer wenn ich einen geänderten Datensatz speichern möchte (d.h. wenn ich z.B. weiter blättern möchte) erhalte ich meine Fehlermeldung "Diese LFDNR gibt es schon, bitte neue LFDNR vergeben!". Wo ist der Fehler? Sad

Zonk
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
11. Aug 2005, 14:32
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Access doppelt Datensätze bei Aktualisierung? - Re: Access doppelt Datensätze bei Aktualisierung?

Nach oben
       

Hi Zonk,

versuchen wir mal aufzuschluesseln was Du machst:
1. Du stellst fest ob die Anzahl der DS mit der LFDNR des aktuellen DS in der Tabelle vorkommt.
2. Wenn das der Fall ist, denn schickst Du die Meldung raus.

Wenn Du nun einen bestehenden DS in der Tabelle bearbeitest, dann steht doch die LFDNR
dieses gerade bearbeiteten DS in der Tabelle => >0 => Bedingung erfuellt => Fehlermeldung.
Das Programm macht also was Du programmiert hast Wink

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Zonk
Access für Dummies ist ihm zu anspruchsvoll


Verfasst am:
11. Aug 2005, 14:39
Rufname:
Wohnort: bei Düsseldorf

AW: Access doppelt Datensätze bei Aktualisierung? - AW: Access doppelt Datensätze bei Aktualisierung?

Nach oben
       

Danke, schaue ich mir morgen früh an und melde mich dann.

EDIT: Und wie kann ich das vermeiden? Sad Die LFDNR soll nur EINMAL vorhanden sein, beim (oder nach) Eingeben einer vorhandenen LFDNR soll meine Meldung ausgegeben werden.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
11. Aug 2005, 16:04
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Access doppelt Datensätze bei Aktualisierung? (II) - Re: Access doppelt Datensätze bei Aktualisierung? (II)

Nach oben
       

Hi Zonk,

jetzt habe ich noch eine (oder mehr) Frage:
Ist das Feld LFDNR auch der Primaerschluessel der Tabelle?
Oder gibt es noch ein Feld vom Typ Autowert?
Wenn es noch ein Feld vom Typ Autowert gibt,
kann man pruefen ob der aktuelle DS der mit der LFDNR ist.
Falls das nicht der Fall ist, ist die Frage: Willst Du die LFDNR aendern koennen?
Wenn nicht, dann kann man pruefen ob es einen anderen DS mit der LFDNR gibt.
Wenn beides nicht der Fall ist, dann wird es etwas komplizierter Wink

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Zonk
Access für Dummies ist ihm zu anspruchsvoll


Verfasst am:
11. Aug 2005, 19:36
Rufname:
Wohnort: bei Düsseldorf

AW: Access doppelt Datensätze bei Aktualisierung? - AW: Access doppelt Datensätze bei Aktualisierung?

Nach oben
       

Hallo,

ja, LFDNR ist auch Primärschlüssel der Tabelle. Es gibt zwar auch ein Feld vom Typ Autowert, zwar ohne Bedeutung, aber das Feld gibt es.

Einmal vergeben wird die LFDNR nicht mehr geändert, alle anderen Felder KÖNNTEN aber noch geändert werden.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
12. Aug 2005, 09:10
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Access doppelt Datensätze bei Aktualisierung? (III) - Re: Access doppelt Datensätze bei Aktualisierung? (III)

Nach oben
       

Hi Zonk,

dann lass uns es doch mit der einfachsten Variante versuchen.
Wir verwenden das Autowertfeld DeinAutowert.
Wir aendern die Anzahl-Abfrage (DCount) so ab,
das wir die Anzahl der DS mit gleicher LFDNR und anderem DeinAutowert pruefen.
Code:
Private Sub Form_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
    If DCount("*", "tbl_EBERNEU", "Lfdnr='" & Me!LFDNR & "' AND " & _
              "DeinAutowert<>" & Me!DeinAutowert) > 0 Then
        MsgBox "Diese LFDNR gibt es schon, bitte neue LFDNR vergeben!", _
               vbCritical, "Eingabefehler"
        Me!LFDNR.SetFocus
        Cancel% = True
    End If
End Sub

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Zonk
Access für Dummies ist ihm zu anspruchsvoll


Verfasst am:
12. Aug 2005, 09:48
Rufname:
Wohnort: bei Düsseldorf


AW: Access doppelt Datensätze bei Aktualisierung? - AW: Access doppelt Datensätze bei Aktualisierung?

Nach oben
       

Hallo!

Scheint zu funktionieren Shock , vielen Dank! Smile

Zonk
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze nur einmal anzeigen in einer Combobox 2 User001 1307 17. Okt 2013, 16:54
Svensation Datensätze nur einmal anzeigen in einer Combobox
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze zusammenfassen 1 Tatanka 1121 29. Apr 2005, 14:52
jens05 Datensätze zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 914 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: multiplizieren zweier verschiedener Datensätze 3 Stara 913 13. Jan 2005, 20:36
Skogafoss multiplizieren zweier verschiedener Datensätze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Datensätze anzeigen? 3 MichaelB 1122 19. Okt 2004, 12:45
lothi Anzahl der Datensätze anzeigen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einmalige Datensätze löschen 18 frankkugler 1614 18. Okt 2004, 15:33
frankkugler Einmalige Datensätze löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textfeldbeziehungen / Aktualisierung nach Werteintragung 1 Dr.Bob 403 13. Okt 2004, 23:46
lothi Textfeldbeziehungen / Aktualisierung nach Werteintragung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: leere Datensätze löschen 3 umbroboy 2666 07. Okt 2004, 16:51
Skogafoss leere Datensätze löschen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Aktualisierung möglich? 3 Gast 775 04. Okt 2004, 14:03
Willi Wipp Aktualisierung möglich?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datensätze suchen 13 mr@ 1514 13. Sep 2004, 10:21
meyster datensätze suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 24 felder aus 1 DS in 24 versch. Datensätze kopieren. 3 Mirko 593 30. Jul 2004, 13:55
Willi Wipp 24 felder aus 1 DS in 24 versch. Datensätze kopieren.
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS