Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausblenden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Abhängige Komboboxes weiter: Standard View einer Form festlegen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Romed
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Jun 2011, 21:28
Rufname:
Wohnort: Thaur

vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausblenden - vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo

Ich bin neu hier und hoffe dass ihr mir helfen könnt.

Ich habe folgendes Problem: Ich habe eine Datenbank geschrieben die Teilnehmer verwaltet die Schlüssel bei uns abgeben (Rettungsdienstorganisation - Hausnotruf). Die bekommen bei uns alle eine Schlüsselnummer und TeilnehmerID zugewiesen. Nun sollte die Schlüsselnummer aus einem Kombinationsfeld mit werteliste im Formular eingetragen werden. Wenn eine Schlüssel oder Platznummer schon in der Tabelle vorhanden ist, dann sollte die im Kombinationsfeld nicht mehr sichtbar sein, damit man keine Doppelbelegungen hat.

Ich hoffe es ist einigermaßen Beschrieben und ihr könnt mir da weiterhelfen.

LG und Danke im Voraus
derArb
getting better


Verfasst am:
02. Jun 2011, 23:17
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble - AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
mit der Werteliste wird das nichts.
Du brauchst minimum 3 Tabellen

tblTeilnehmer
tblSchluessel
tblSchluesselverwaltung

die Schluesselverwaltung ist in einer m:n Beziehung zu den beiden anderen Tabellen.
Dann geht das Ganze sogar ohne VBA Code und mit 3 bis 4 Formularen bzw. Unterformularen.

MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Romed
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. Jun 2011, 06:27
Rufname:
Wohnort: Thaur

AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble - AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo derArb.

Vielen dank für die rasche Antwort. Also ich habe folgende Tabellen.

Teillnehmer
Angehörige
Übergabeprotokolle.
Was sollte in den Tabellen Schlüssel uns schlüsselverwaltung stehen?
Wie soll ich dann die Formulare legen damit das funktioniert?

LG Romed
derArb
getting better


Verfasst am:
03. Jun 2011, 09:14
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble - AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
die Tabelle Teilnehmer und Angehörige kann man in eine Tabelle nehmen.
Man macht darin ein Unterscheidungsfeld, ob Teilnehmer, oder Angehörige.
Da es auch mal andere Unterscheidungen geben kann, macht man dazu eine extra Tabelle.
Die Tabelle Übergabeprotokoll ist identisch der Schlüsselverwaltung.
Es fehlt die Tabelle Schlüssel. Dabei ist zu fragen, ob die Schlüssel in Schließkreisen
aufgeteilt, was eine weitere Tabelle bedeuten würde.

Die Tabellen müssen Primärschlüssel- und Fremdschlüsselfelder haben, welche keine
Nutzungsdaten enthalten, sondern rein als interne Zeiger benutzt werden.

Tabellen
tblPersonArt
tblPerson
tblSchluessel
tblUebergabe


tblPersonArt
persArt_id

persArt_bezeichnung (hier trägt man ein: Teilnehmer, Angehöriger, Besucher usw.)

tblPerson
pers_id
persArt_id_f

lose Felder wie z.B.
pers_vorname
pers_nachname
pers_mobile
usw.

tblSchluessel
schl_id

lose Felder wie z.B.
schl_nr
schl_marke
schl_art
usw.

tblUebergabe
ueb_id
pers_id_f
schl_id_f

lose Felder wie z.B.
ueb_ausgabedatum
ueb_ausgabezeit
ueb_rueckgabedatum
ueb_rueckgabezeit
usw.

"_id" = Primärschlüssel, Autowert,
"_id_f" = Fremdschlüssel, Zahl Longinteger, Duplikate ja
Die _id und _id_f Felder im Beziehungsfenster auf 1:n Beziehung stellen.

Erst wenn die Tabellen und Beziehungen klar sind, macht man Abfragen, Formulare, Berichte
MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Romed
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. Jun 2011, 10:10
Rufname:
Wohnort: Thaur


AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble - AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo.

Also ich erläutere das nochmals genauer.

Ich habe ein Tabelle Teilnehmer:
Hier werden die id (autowert) und die Teilnehmerid aus dem Stammdatenblatt der betreuenden Organisation und Leitstelle, Familienname, Name, ort, usw. Schlüsselnummer usw eingegeben.

Die Tabelle Angehörige:
Hier werden Angehörige eingegeben. Familienname, name, Plz, Ort, Telefonnummer, Verwandschaftsgrad (Sohn,Tochter usw.) usw.

Die Tabelle Übergabeprotokolle.
Hier werden daten eingegeben die dann in einem Bericht Übergabeprotokoll ausgegeben werden wie Name und adresse Teilnehmer (wird aus der Tabelle Teilnehmer übernommen) Übergeber(adresse usw), Ausweißdaten des Übergebers, Beareiter.

Dies sind meine drei Tabellen die ich nutze.

Wenn ich dich jetzt richtig verstehe, sollte ich die Tabelle Angehörige und Teilnehmer zusammenfassen, und durch ein Kombifeld (nimmt die Werte aus der Personenarttabelle) dann Angehöriger oder Teilnehmer wählen?

Dann in eine Schlüsseltabelle die Schlüsselnummer, Schlüsselart (Haustüre,Wohnungstüre usw), SchlüsselID,Schlüsselplatz im Schüsselkasten.usw eingeben.

Und wie gehts dann weiter?
Sorry aber ich bin ziehmlich neu auf dem gebiet.

LG und Vielen Dank für deine Bemühngen
derArb
getting better


Verfasst am:
03. Jun 2011, 14:37
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble - AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Ich dachte bisher, dass es nur um eine Schlüsselausgabe und Rücknahme ging wie an einer Firmenpforte. Also frag ich nochmal, bevor es weitergehen kann.

Eine Person oder Firma übergibt einen Schlüssel an eine Organisation. Nicht in der DB

Ab hier fängt die DB an
Von dieser Organisation und diversen anderen Organisationen bzw. auch von Privatpersonen bekommt Ihr Schlüssel verschiedener Personen.
Diese Schlüssel werden nun an diverse Personen ausgegeben und auch wieder zurückgenommen.
Ist das richtig bis hierhin?
MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Romed
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. Jun 2011, 15:08
Rufname:
Wohnort: Thaur

AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble - AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble

Nach oben
       Version: Office 2007

Also:

Wir bekommen die Teilnehmer in unserem Umkreis von der Hausnotrufzentrale in Innsbruck zugewiesen.

Die Teilnehmer haben von der Zentrale eine 8stellige Teilnehmerid. Wir bekommen Schlüssel von der Zentrale und von Privatpersonen (Tochter,Sohn usw) die wir in unserem Schlüsseldepot aufbewahren. (mit Übergabeprotokoll in der DB)

Wir geben dann die Teilnehmer mit allen Daten (Name,Teilnehmerid,Adresse,Angehörige und deren Daten, Schlüssel) in unsere eigene Datenbank da es keine Zentrale Datenbank die jeden zugänglich ist gibt.

Wenn ein Teilnehmer durch einen Handsender den Rettungsdienst ruft nehmen wir den Schlüssel aus dem Kasten und geben ihn nach dem Einsatz wieder retour. (ohne Protokoll in der DB).

Wenn der Teilnehmer wegzieht oder verstirbt, gehen die Schlüssel wieder an ihre Eigentümer zurück(Sohn,Tochter usw.), mit einem dementsprechenden Übergabeprotokoll.
derArb
getting better


Verfasst am:
03. Jun 2011, 15:36
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble - AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
muss ich morgen neu nachdenken...möglicherweise denke ich zu kompliziert und aufwendig.
Evtl. sieht es ja jemand anderes auch und kann bis dahin helfen
MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Romed
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. Jun 2011, 15:44
Rufname:
Wohnort: Thaur

AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble - AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble

Nach oben
       Version: Office 2007

Ich habe nun folgende Tabellen:

tblPerson (hier werden die Teilnehmer und ihre Angehörigen gespeichert)
pers_id (autowert und primärschlüssel)
pers_hnrid (8stellige Teilnehmerid von der Zentrale)
sch_id_f (schlüsselid aus tblSchluessel)
pers_art_f (personenartid aus tblPersonArt)
bearb_id_f (bearbeiterid aus der tblBearbeiter)
verw_id_f (verwanschaftgradid aus der tblVerwanschaftsgrad)

tblPersonArt (personenart Teilnehmer und Angehöriger)
persArt_id Autowert und Primärschlüssel)
persArt_bezeichnung (Teilnehmer oder Angehöriger in 2 Datensätzen)

tblBearbeiter (bearbeitendes Persnaol)
bearb_is (Autowert und Primärschlüssel)
bearb_familienname (Familienname des Bearbeiters)
bearb_vorname (Vorname des Bearbeiters)

tblVerwandschaftgrad (Verwandschaftsgrad der Angehörigen wie z.b. Gatte,Gattin,Sohn usw.)
verw_id (Autowert und Primärschlüssel)
verw_bezeichnung (Bezeichnung Sohn usw.)

tblSchluessel (Schlüsseltabelle alles Schlüssel)
schl_id (Autowert und Primärschlüssel)
schl_kasten_id (Zahl von 1-208 sind unsere Schlüsselplätze)
schl_nummer (Schlüsselnummer des Schlüssels)
schl_marke (Marke des Schlüssel)
schl_verwendung (Wohnungstür,Haustüre usw.)

tblUebergabe (Uebergabezeiten)
ueb_id (Autowert und Primärschlüssel)
pers_id_f (Personenid aus tblPerson)
schl_id_f (schlüsselid aus tblSchluessel)
ein und ausgagsdatum

das wären meine neuen Tabellen.

lg
derArb
getting better


Verfasst am:
04. Jun 2011, 14:03
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble - AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
und wie wäre es damit?

tblTeilnehmer (hier werden die Stammdaten des Teilnehmers erfasst)
teiln_id
teiln_hnr (8stellige TeilnehmerNr von der Zentrale) …id sollte nicht in Nutzungsdaten verwendet werden
teiln_vorname
teiln_nachname
teiln_strasse
teiln_plz
teiln_ort
teiln_tel

tblBezugsperson (hier werden die Stammdaten der Bezugsperson erfasst)
bezpers_id
teiln_id_f
bezArt_id_f
bezpers_vorname
bezpers_nachname
bezpers_strasse
bezpers_plz
bezpers_ort
bezpers_tel
bezpers_email

tblSchluessel (hier werden die Stammdaten des/der Schlüssel des Teilnehmers erfasst)
schl_id
teiln_id_f
schl_nr
schl_marke
schl_verwendung

tblSchluesselVerwaltung (hier werden die Aus- und Rueckgaben des/der Schluessel an
Bezugspersonen erfasst)
ueb_id
bezpers_id_f
schl_id_f
schlKast_id_f
bearb_id_f
ueb_datum
ueb_datumsart (Einbuchung, Ausgabe, Rueckgabe, Ausbuchung)

tblBezugsArt (hier wird die Bezugsart zum Teilnehmer wie Firma, Freund, Kollege, Gatte, Sohn,
Onkel, etc. erfasst)
bezArt_id
bezArt_bezeichnung

tblBearbeiter (hier werden Stammdaten des Bearbeiters erfasst)
bearb_id
bearb_Nachname
bearb_vorname

tblSchluesselkasten (hier werden Stammdaten des Schlüsselkastens erfasst)
schlKast_id
schlKast_bezeichnung

MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Romed
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Jun 2011, 11:04
Rufname:
Wohnort: Thaur

AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble - AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble

Nach oben
       Version: Office 2007

Hy

Ja des schaut echt nicht schlecht aus. so ungefähr hab ich es dann eh schon umgemodelt.

Jetzt haben wir die Tabellen. Wie erstelle ich jetzt richtige Abfragen??

d.h. Alco ich muss wenn ich bei der Abfrage Uebergabe den Schlüssel drinnen haben will, in der Abfrage die schl_id usw abfragen, die bezb_id abfragen usw. oder??

Dann kannich diese alle in ein Formular packen???

LG
derArb
getting better


Verfasst am:
05. Jun 2011, 15:02
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble - AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
als nächstes gehst Du in das Beziehungsfenster und machst Die Fremdschlüssel mit den Primärschlüsseln bekannt, damit Access weiss, welche Dateien denn miteinander
zusammenspielen sollen.
Im Beziehungsfenster verbindest Du die gleichnamigen Schlüssel miteinander und klickst
dabei ref. Integrität und Aktualisierungsweitergabe an. Die Löschweitergabe erst einmal nicht.
Also z.B. teiln_id ---->teiln_id_f
Das ist dann eine 1:n Beziehung

Jetzt machst Du für alle Tabellen eine Abfrage.
Pack in die Abfrage einfach eine Tabelle und nimm alle Felder rein.
Benenne die Abfragen mit qry_DeinenTabellennamen
Also z.B. Du nimmst die Tabelle tbl_Adressen in eine neue Abfrage
Dann heisst die Abfrage qry_Adressen

Prinzipiell sollte man in Formularen nicht die Tabellen selbst, sondern nur Abfragen als Datenherkunft nehmen, denn in Abfragen kann man berechnen, sortieren etc.
Abfragen sind einfach die intelligenteren Tabellen, da man sie über die Datenbanksprache SQL mannigfaltigst steuern kann und alles Ergebnisse ohne Umstände in Formularen/Berichten sofort zeigen kann.
Abfragen müssen nicht geöffnet sein. Sie arbeiten auch ungeöffnet im Hintergrund.

Zu den Formularen.
Lass Dir vom Formularassistenten Formulare mit Unterformularen bauen.
Wichtig ist zu wissen, dass es auf jeden Fall mehrere Formulare sein werden.
Alle 1:n Beziehungen sind ein HAFO(Hauptformular) mit UFO(Unterformular)

Das Formular tblSchluesselVerwaltung braucht für alle "_id_f" Felder ein Kombifeld.
Darin wird die Datensatzherkunft die zugehörige Tabelle/Abfrage.

MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Romed
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Jun 2011, 15:05
Rufname:
Wohnort: Thaur

AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble - AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble

Nach oben
       Version: Office 2007

Hy

Ja danke schon mal im voraus für deine Konkreten und GUTEN Vorschläge. bin gerade dabei diese umzusetzten.


Wie kann ich nun die eigendliche Frage am beginn des posts realisieren??

LG
derArb
getting better


Verfasst am:
05. Jun 2011, 15:21
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble - AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
mach Dir eine Abfrage und nimm die Tabellen tblSchluessel und tblSchluesselverwaltung hinein. Klick auf die Beziehungslinie und wähle Punkt 2 (Left join) oder als anderen Versuch Punkt 3 (Right join) an.
Dann schreib ins Kriterium der SchluesselNr rein
Code:
Ist Null
Musste ausprobieren, bis die Abfrage die Schluessel anzeigt, welche noch nicht in
tblSchluesselverwaltung sind.
Diese Abfrage nimmst Du dann als Datenherkunft Deines Kombifeldes.

Achtung: In den Tabellen darf es KEINE NACHSCHLAGEFELDER GEBEN...TODSÜNDE
MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Romed
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Jun 2011, 15:26
Rufname:
Wohnort: Thaur


AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble - AW: vorhanden Tabellenwerte im Kombinationsfeld,Werte ausble

Nach oben
       Version: Office 2007

hy.

Ok. d.h inn der Entwurfsansicht der Tabelle darf ich NIE auf Nachschlagen gehen oder???
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zelleninhalte ausblenden 1 Niceguy 608 16. Aug 2005, 11:42
rita2008 Zelleninhalte ausblenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: INSERT Problem: Tabelle nicht vorhanden (obwohl da) 0 kingmarcus 602 18. Jul 2005, 10:33
kingmarcus INSERT Problem: Tabelle nicht vorhanden (obwohl da)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenwerte in Abfrage zählen und ausgeben. 5 HardcoreJan 1006 11. Jul 2005, 17:02
Willi Wipp Tabellenwerte in Abfrage zählen und ausgeben.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte Zählen, aber bestimmte nicht dazu addieren 1 MrMarley 897 14. Jun 2005, 02:21
tobes Werte Zählen, aber bestimmte nicht dazu addieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld Problem 7 Benjamin Gischler 785 23. Mai 2005, 10:12
mapet Kombinationsfeld Problem
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Numerische Werte in als Text definiertem Feld 4 Terminator 811 25. Apr 2005, 07:50
stpimi Numerische Werte in als Text definiertem Feld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Prüfen, ob eine Tabelle vorhanden ist 1 Spoldo 807 23. Feb 2005, 13:08
Spoldo Prüfen, ob eine Tabelle vorhanden ist
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterformular über Kombinationsfeld aussuchen... 1 DJ1337 923 14. Feb 2005, 13:53
lothi Unterformular über Kombinationsfeld aussuchen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage die werte anfügt 2 Zoran 495 26. Jan 2005, 14:24
Zoran Abfrage die werte anfügt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Top2 Werte 2 Zoran 1209 25. Jan 2005, 18:03
Zoran Abfrage Top2 Werte
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld Datensatzherkunft VBA SQL 2 JensM 8920 17. Nov 2004, 19:57
JensM Kombinationsfeld Datensatzherkunft VBA SQL
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: AXP tagesaktuelle Werte in Tabelle ergänzen - HILFE!! 2 Stefn 506 05. Nov 2004, 14:27
Stefn AXP tagesaktuelle Werte in Tabelle ergänzen - HILFE!!
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum