Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Datensatzsperrung, wie macht mans richtig?
zurück: Button-Programmierung weiter: Erstellen von einer Fotodatenbank in MS Access Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
gott50000
still learning


Verfasst am:
09. Aug 2005, 11:27
Rufname:

Datensatzsperrung, wie macht mans richtig? - Datensatzsperrung, wie macht mans richtig?

Nach oben
       

Hallo Leute.

In der Software die ich zur Zeit weiter entwickle sind noch diverse kleine "Fehler", oder besser gesagt Dinge die mir nicht passen.
Da ich die Software "übernommen" habe, und erst seit einem halben Jahr mit Access progge, komm ich im Moment nicht weiter, bzw. möchte nichts umsonst oder gar falsch machen.

Daher meine Frage an die Profis hier:

An diversen Stellen im Programm kommt es in bestimmten Situationen zu der Meldung, "ein andere Benutzer hat die Daten geändert... Möchten Sie "Datensatz speichern", "In Zwischenablage kopieren", "Verwerfen".

Da die meisten User bei uns damit nichts anfangen können, und ich es unschön finde das man da noch rumklicken muss, wüsste ich gerne wie ich das verhindere?

In den meisten Fällen springt man von einem Form in ein zweites Form, trägt dort Daten nach, und beim schließen des zweiten Form werden dann die Daten im ersten Form aktualisiert, bzw übernommen.

Wo setze ich da an? Im Form-> Datensatzsperrung?
Oder eher im Code, mit vorher speichern, usw...

Danke für Tips

Gott50000
Nightrider
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Aug 2005, 14:39
Rufname:


AW: Datensatzsperrung, wie macht mans richtig? - AW: Datensatzsperrung, wie macht mans richtig?

Nach oben
       

Tag schön,

unter EXTRAS/OPTIONEN/WEITERE findest du die Option "Standart bei Datensatzperrung".
Dort solltest du "Bearbeiteter Datensatz" einstellen.
Dann dürften keine 2 Personen gleichzeitig an einem Datensatz arbeiten können.

_________________
Nachts, wenn du in den Himmel schaust. Dann denk an Ihn... Den Nightrider


Zuletzt bearbeitet von Nightrider am 09. Aug 2005, 15:15, insgesamt einmal bearbeitet
gott50000
still learning


Verfasst am:
09. Aug 2005, 14:56
Rufname:

AW: Datensatzsperrung, wie macht mans richtig? - AW: Datensatzsperrung, wie macht mans richtig?

Nach oben
       

Hi.

Das ist ja eigentlich nicht das Problem. Das Problem ist, das man sich den Datensatz selbst sperren kann, wenn Teile davon im zweiten Formular geändert werden. Diese Vorgehensweise ist aber schon nötig und eigentlich auch gut so. Es passiert auch irgendwie nicht immer...
(Vielleicht seh ich das auch falsch, klärt mich auf...)

Trotzdem Danke für deine Mühe!

MfG

Gott50000
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
09. Aug 2005, 15:00
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Datensatzsperrung, wie macht mans richtig? - Re: Datensatzsperrung, wie macht mans richtig?

Nach oben
       

Hi gott50000,

dann solltest Du vielleicht die Aenderungen speichern, bevor Du das zweite Formular oeffnest/wechselst
Code:
    DoCmd.RunCommand acCmdSaveRecord

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
gott50000
still learning


Verfasst am:
09. Aug 2005, 15:26
Rufname:

AW: Datensatzsperrung, wie macht mans richtig? - AW: Datensatzsperrung, wie macht mans richtig?

Nach oben
       

Hi.

Das habe ich eingentlich auch soweit erledigt. Wie gesagt, meistens gehts ja, aber hin und wieder (und ich kann wirklich nicht genau nachvollziehen wann) kommt eben die Meldung mit der Zwischenablage.

Normalerweise wird das zweite Form aufgerufen, man macht die Änderungen, schließt das FOrmular über einen Button, dort wird zuerst gespeichert, dann die ArtikelNr (oder wo man halt gerade ist) zurück ans erste Form gegeben... Dann wird dieses aktualisiert. Und dabei passierts dann. Ich kann ja auch nicht nach jeder VBA-Zeile speichern, oder (-;

Also ich hab mich schon ein bissel damit beschäftigt, steige aber bei manchen Sachen in Access einfach nicht durch.

Da der Code eben auch über Jahre hinweg zusammengebastelt wurde, ist es nicht immer möglich den ganzen Code zu überblicken, bzw. das was vielleicht noch in verschiedenen Steuerelementen vor sich geht.

Ich fürchte das da noch jede Menge Stress und Arbeit auf mich zukommt...

Ich schaue jetzt erstnoch mal alles durch, was ihr geschrieben habt, und melde mich dann die tage noch mal. Mein Chef hat nämlich noch ganz andere Arbeit für mich im Moment )-;

MfG

Gott50000
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
09. Aug 2005, 16:27
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Datensatzsperrung, wie macht mans richtig? (II) - Re: Datensatzsperrung, wie macht mans richtig? (II)

Nach oben
       

Hi gott50000,

musst Du vielleicht das erste Formular aktualisieren, bevor Du die ArtikelNr uebergibst?
Kann es sein das Du im zweiten Formular auch neue DS anlegts oder loeschst, etc..
Dann koennte es sein das die ArtikelNr nicht passt.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mein Anfang zum Datenmodul Richtig ja oder nein 2 kOpOwski 107 23. Jan 2014, 20:55
kOpOwski Mein Anfang zum Datenmodul Richtig ja oder nein
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle wie richtig verknüpft 2 TimH. 100 12. Sep 2013, 19:05
TimH. Tabelle wie richtig verknüpft
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Sortierung von Zahlenfeld funktioniert nicht richtig 7 Xardas 109 20. März 2013, 14:35
Marmeladenglas Sortierung von Zahlenfeld funktioniert nicht richtig
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Inner Join richtig verstehen und anwenden 4 reeky 702 17. Dez 2011, 15:50
Bitsqueezer Inner Join richtig verstehen und anwenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ID zählt nicht mehr richtig hoch 10 Tunnelbauer 915 07. Nov 2011, 08:55
Tunnelbauer ID zählt nicht mehr richtig hoch
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beziehungen so richtig? 52 Laara. 2806 12. Okt 2011, 08:23
Laara Beziehungen so richtig?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL-Abfrage wird nicht richtig ausgeführt 5 Abfrager 303 02. Dez 2010, 13:25
Abfrager SQL-Abfrage wird nicht richtig ausgeführt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In Tabelle wird Id nicht mehr richtig vergeben 0 skorwi 204 08. Jul 2010, 13:45
skorwi In Tabelle wird Id nicht mehr richtig vergeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Count richtig verwenden? Access 2007/2010 1 Sunn 2994 22. Mai 2010, 16:35
Nouba Count richtig verwenden? Access 2007/2010
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Vorhandene Datumswerte "richtig" sortieren 2 DBKlempner 295 16. Feb 2010, 09:18
DBKlempner Vorhandene Datumswerte "richtig" sortieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Funktion in Abfrage funktioniert nicht richtig 3 Siggi3 196 20. Aug 2009, 09:37
Siggi3 Funktion in Abfrage funktioniert nicht richtig
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: fehler in Not in Abfrage? (Ergebnis ist nicht richtig) 2 flx4000 411 27. Jul 2009, 13:12
FLX4000 fehler in Not in Abfrage? (Ergebnis ist nicht richtig)
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA