Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Verknüpfen zweier Kombofelder für Suche
zurück: Button.visible ? weiter: Spalte fuer aktuellen Monat im Formular anzeigen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Apostilb
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Aug 2005, 09:01
Rufname:

Verknüpfen zweier Kombofelder für Suche - Verknüpfen zweier Kombofelder für Suche

Nach oben
       

Hi Leute,
ich habe folgendes Problem:

Ich habe in Access 03 eine Abfrage an ein Formular gebunden, in dem Formular werden die wichtigen Daten zu einem bestimmten Datensatz angezeigt, ich möchte nun eine Möglichkeit diesen Datensatz mithilfe von zwei Kombifeldern auswählen, anstatt mit den Navigationsknöpfen durch den gesammten Datensatz zu gehen und den interessierenden Datensatz zu suchen.

Dazu möchte ich zwei Kombifelder, in dem ersten soll man aus einer WerteListe einen Namen aussuchen. Daraufhin soll das zweite Kombifeld als Quelle die Tabelle mit dem Namen erhalten, welchen man im ersten Kombifeld ausgewählt hat.

Der Datensatz der damit ausgewählt wurde soll dann angezeigt werden.

Leider habe ich sehr wenig Ahnung von Access und dem dazugehörigen und weiss nicht, wie ich das am einfachsten oder überhaupt realisiren kann.

Mfg Apostilb
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
09. Aug 2005, 09:20
Rufname:
Wohnort: Birgisch


AW: Verknüpfen zweier Kombofelder für Suche - AW: Verknüpfen zweier Kombofelder für Suche

Nach oben
       

Apostible

Wenn im Kombifeld die gleichen werte stehen sollen wie im gebunden Formular sind probier mal folgendes aus:

Erstellen eines Kombifeldes zum Suchen eines Datesatzes im Formular.

Um zu einem im Kombifeld ausgewählten Datensatz zu springen musst du folgendes machen:

Aktiviere den Steuerelementassistenten (Icon mit Zauberstab)
Ziehe ein Kombinationsfeld auf dein Formular
Der Assistent startet
Auf der ersten Abbildung des Assistenten wählst du die Option 3:
Zitat:
Einen Datensatz im Formular basierend auf dem im Kombinationsfeld gewählten Wert suchen
Der Rest des Assitenten ist selbst erklärend.

Leider habe ich dein anliegen nicht genau verstanden. Aber vielleicht hilft dir das schon weiter.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Apostilb
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Aug 2005, 09:49
Rufname:

Versuch einer besseren Erklärung - Versuch einer besseren Erklärung

Nach oben
       

Also, ich habe zwei Kombifelder, in dem ersten kann man zum Bsp zwischen Name und Adresse wählen. Hat man Name gewählt kann man im zweiten Kombifeld aus der Tabelle Name wählen.
Hat man Adresse gewählt, kann man aus der Tabelle Adresse wählen, dieser Datensatz soll dann automatisch angezeigt werde.
Das Formular bezieht sich auf eine Abfrage, bislang muss ich mit dem Weiterknopf die gesammte Datenbank durchgehen um alle interessanten Merkmale zu einem bestmmten Namen zu sehen. Ich möchte mit diesen Feldern die Such vereinfachen. Die Felder stehen im FormularKopf, wenn das nicht geht, kann mir wer erklären wie ich mit einem Feld, wo ich einen Namen auswähle direkt zu diesem springen kann?

Mfg Apostilb
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
09. Aug 2005, 17:16
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Verknüpfen zweier Kombofelder für Suche - Re: Verknüpfen zweier Kombofelder für Suche

Nach oben
       

Hi Apostilb,

beziehen sich die Namen und Adressen auf eine Tabelle?
Lege z.B. zwei Abfragen qryNamen und qryAdressen an.
Dann koenntest Du z.B. nach der Auswahl im ersten Kombinationsfeld
bei dem Ereignis Nach Aktualisierung (AfterUpdate) folgendes machen
Code:
Private Sub cmbNameOderAdresse_AfterUpdate()
    Select Case Me!cmbNameOderAdresse
      Case "Namen":    Me!cmbSuchen.RowSource = "qryNamen"
      Case "Adressen": Me!cmbSuchen.RowSource = "qryAdressen"
    End Select
    Me!cmbSuchen = Me!cmbSuchen.ItemData(0)
End Sub

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
'n User
Gast


Verfasst am:
09. Aug 2005, 20:24
Rufname:


AW: Verknüpfen zweier Kombofelder für Suche - AW: Verknüpfen zweier Kombofelder für Suche

Nach oben
       

Komisch, ich habe gerade eine ähnliche Frage genauso beantwortet.

Hi auch,

du kannst 2 Kombi-Felder erstellen, auf die du hintereinander zugreifst und die Daten filterst.
Beim 1. Kombifeld filterst du einfach nach dem Namen.
Das 2. Kombifeld greift auf eine Abfrage zu, die als Kriterium den Namen des 1. Kombi-Felds hat. Dann filterst du "nach Aktualisierung" auf dem 1. und dem 2. Kombifeld.
Das kannst du alles per Macro steuern. Du mußt nur in dem 1. Makro (für das 1. Kombifeld) mit reinschreiben, dass das 2. Kombifeld auf "" gestzt und aktualisiert wird.
Hoffentlich war dir das nicht zu kompliziert.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche nach einer Eingabevariablen in der Select-Zeile 1 neuer Gast 497 21. Feb 2006, 16:17
rita2008 Suche nach einer Eingabevariablen in der Select-Zeile
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 Tabellen mit einander Verknüpfen 1 Neu 794 13. Feb 2006, 10:21
rita2008 2 Tabellen mit einander Verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Excel-tabellen Verknüpfen 1 hans-georg 791 30. Aug 2005, 12:25
Stefanowitsch Excel-tabellen Verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Drei Tabellen untereinander verknüpfen ... HILFE 7 Heike1210 1013 29. Aug 2005, 15:46
stpimi Drei Tabellen untereinander verknüpfen ... HILFE
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Makroaktion um Tabellenerstellungsabfrage auszuführen 0 Steph@n 582 20. Jul 2005, 16:05
Steph@n Suche Makroaktion um Tabellenerstellungsabfrage auszuführen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: CSV Verknüpfen 0 DarkMedia 595 30. Jun 2005, 13:27
DarkMedia CSV Verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer Tabellen mit INNERJOIN verknüpfen? 1 nampa 597 27. Jun 2005, 22:52
mozi mehrer Tabellen mit INNERJOIN verknüpfen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verknüpfen mittels Inner Join 4 Gast 693 15. Jun 2005, 11:10
Mastra Verknüpfen mittels Inner Join
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombifeld mit Unterform verknüpfen ??? 4 Sonic 693 08. Jun 2005, 09:43
Sonic Kombifeld mit Unterform verknüpfen ???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum Suche 1 McReen 698 19. März 2005, 19:00
GASTwilli Datum Suche
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: multiplizieren zweier verschiedener Datensätze 3 Stara 913 13. Jan 2005, 20:36
Skogafoss multiplizieren zweier verschiedener Datensätze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Formel zur Abfrage doppelte Datensätze 2 sklein2405 2827 24. Jun 2004, 09:22
Willi Wipp Suche Formel zur Abfrage doppelte Datensätze
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum