Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
neuen Datensatz anlegen falls wert nich vorhanden ist
zurück: Zins Erechnung über Abfragen? weiter: maximale Feldgrösse Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
AccessAlex
Neuling


Verfasst am:
08. Aug 2005, 20:48
Rufname:

neuen Datensatz anlegen falls wert nich vorhanden ist - neuen Datensatz anlegen falls wert nich vorhanden ist

Nach oben
       

hallo ich hoff ihr könnt mir helfen liebe Accessgemeinde Very Happy habe folgendes Problem...
habe in AccessXP ein Formular erstellt von dem aus man anhand eines Wertes Datensätze aus einer Tabelle suchen kann. alles schön und gut funktioniert auch soweit!
allerdings hätte ich gern, das wenn ich einen Wert eingebe, der mit keinem der Datensätze übereinstimmt automatisch der befehl ausgeführt wird das ein neuer Datensatz mit diesem Wert angelegt wird.

also ums zu verdeutlichen... man hat z.b. seine ganzen kumpels unter ihrer telefonnummer geindexed und kann anhand der telefonnumer nach ihnen suchen z.b.! wäre jetzt diese telefonnummer nicht drin sollte man automatisch einen neuen datensatz anlegen können unter dieser nummer!!

hatte bisher nur erreicht das er mit entweder keinen oder nur den ersten angezeigt hat,wenn die nummer noch nich drin war und wenn ich dann auf neuen datensatz geklickt hab kamen fehlermedlungen.

wie stelle ich das ma besten an das es geht? vielen Dank im Voraus

Gast



Verfasst am:
08. Aug 2005, 22:18
Rufname:


AW: neuen Datensatz anlegen falls wert nich vorhanden ist - AW: neuen Datensatz anlegen falls wert nich vorhanden ist

Nach oben
       

hmm...
also meiner meinung nach gibts da nur eine lösung ... vba

du musst mittels sql eine abfrage starten, wenn der recordcount dieser abfrage 0 ist dann kreierst du einfach einen neuen datensatz.
ist der wert größer 0 verwendest du einfach das recordset und setzt die recordsource deines formulars auf dein recorset.

such im internet, da findest du bestimmt schnell was z.b.
Code:
    Dim db      As DAO.Database
    Dim rs      As DAO.Recordset
    Dim sSQL    As String
   
    sSQL$ = "SELECT * FROM Kumpels " & _
            "WHERE Tel= '" & [Forms]![Kumpels]![telsuche] & "'"
    db = CurrentDb()
    rs = db.OpenRecordset(sSQL$)
'    If rs.RecordCount = 0 Then
    If rs.BOF And rs.EOF Then 'sicherere Variante (edit by Willi Wipp)
        'Öffne neues Fenster für telefonnummerneingabe
      Else
        [Forms]![Kumpels].RecordSource = sSQL$
    End If
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: WHERE Wert Is manchmal Null 1 JTR 606 11. Feb 2005, 17:50
lothi WHERE Wert Is manchmal Null
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Grundlegendes zum Anlegen einer speziellen Datenbank 3 Dr.Wackelzahn 682 07. Feb 2005, 15:15
stpimi Grundlegendes zum Anlegen einer speziellen Datenbank
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert von Kontrollkästchen für Abfrage verwenden? 1 JoHo 1690 21. Jan 2005, 11:41
JoHo Wert von Kontrollkästchen für Abfrage verwenden?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 914 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wenn Wert nicht vorhanden nimm den nächsten 2 Ogdo 788 29. Dez 2004, 12:40
Gast Wenn Wert nicht vorhanden nimm den nächsten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Rechnung erstellen wenn alle Daten vorhanden 6 Freddy 1909 25. Nov 2004, 11:03
Freddy Rechnung erstellen wenn alle Daten vorhanden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit sum, max Wert und verhätnis summe/max anzeigen? 1 IV 2531 04. Nov 2004, 18:14
Skogafoss Abfrage mit sum, max Wert und verhätnis summe/max anzeigen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL - Abfrage ob ein Wert in der Tabelle enthalten ist 1 notausgang 1301 23. Sep 2004, 09:42
stpimi SQL - Abfrage ob ein Wert in der Tabelle enthalten ist
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen 2 Danny G. 606 10. Sep 2004, 18:22
Danny G. Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)?? 3 Michel_9 1005 26. Mai 2004, 14:28
Michel_9 kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)??
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web