Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Abfrage über ein Kombifeld steuern?
zurück: Frage zur Gruppierung weiter: (A03) DS in einer Excel-Tabelle mit Löschabfrage löschen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
cstar
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Aug 2005, 17:33
Rufname:

Abfrage über ein Kombifeld steuern? - Abfrage über ein Kombifeld steuern?

Nach oben
       

Hallo,
Ich habe ein Problem. Ich möchte gerne eine Summe bilden aber nur begrenzt auf ein Jahr. Das Jahr soll die Abfrage aus einem Kombifeld (Format z.B. 2005) in einem Formular übernehmen. In der Abfrage gibt es die Spalten Datum (format 01.01.2005) und Zinsen. Jetzt möchte ich das wenn ich im Kombifeld das Datum 2005 auswähle mir über die Abrage die Summe für das Jahr 2005 ausgerechnet wird.
Loomex
VBA-Programmierer


Verfasst am:
07. Aug 2005, 18:32
Rufname:


AW: Abfrage über ein Kombifeld steuern? - AW: Abfrage über ein Kombifeld steuern?

Nach oben
       

Hallo cstar

Weiss doch dem Textfeld im Datenihnhalt folgende Formel zu
Code:
     Me!TextFeld1 = DSum("[FeldmitDatum]", "[Tabelle_oder_Abfrage]", _
                         "year([Tabelle_oder_Abfrage]![FeldmitDatum])=" & _
                                                              Me!CombomitZahl)
Weiter Formeln DCout, DMax, DMIn....

aber im Kriterienbereich aufpassen auf die Zahlenformate bei Stringbildung

greets

Loomex
cstar
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Aug 2005, 19:38
Rufname:

AW: Abfrage über ein Kombifeld steuern? - AW: Abfrage über ein Kombifeld steuern?

Nach oben
       

Klappt leider nicht. Ich habe jetzt eingegeben:
Code:
Private Sub Text54_AfterUpdate()
    Me!Text54 = DSum("[Zinsen]", "[Einzahlung]", _
                     "year([Einzahlung]![Datum])=" & Me!Kombinationsfeld43)
End Sub
Ist das so richtig!
Tabelle heißt Einzahlung und die Spalten Zinsen und Datum?

mfg
Loomex
VBA-Programmierer


Verfasst am:
07. Aug 2005, 19:48
Rufname:

AW: Abfrage über ein Kombifeld steuern? - AW: Abfrage über ein Kombifeld steuern?

Nach oben
       

Hallo Cstar

Sieht so gut aus das blöde ist ich kenne nicht das Format bzw den Wert des Kombofeldes.
Das Steht da drin wahrscheinlich ein String ( Text ).
Code:
    Me!Text54 = DSum("[Zinsen]", "[Einzahlung]", _
                     "year([Einzahlung]![Datum])=" & _
                                    Chr(38) & Me!Kombinationsfeld43 & Chr(38))
Texte müssen aber mit " eingeschlossen werden ( das bedeutet u.U. & """ ) , und wegen der Übersichtlichkeit benutze ich CHR( 38 )

Zur Kontrolle könnte der das auch mal so getestet werden
Code:
    Me!Text54 = DSum("[Zinsen]", "[Einzahlung]", _
                     "year([Einzahlung]![Datum])=" & _
                                                   Chr(38) & "2005" & Chr(38))
Du siehst jetzt warum das mit Chr(38) , verständlicher ?

greets

Loomex
jens05
Moderator


Verfasst am:
07. Aug 2005, 20:08
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Abfrage über ein Kombifeld steuern? - AW: Abfrage über ein Kombifeld steuern?

Nach oben
       

Hallo CStar,
setze den 1. Code von Loomex mal ins "Nach Aktualisierung" s Ereignis des Kombifeldes
Code:
Private Sub Kombinationsfeld43_AfterUpdate()
    Me!Text54 = DSum("[Zinsen]", "[Einzahlung]", _
                     "Year([Einzahlung]![Datum])=" & Me!Kombinationsfeld43)End Sub
bzw. etwas kürzer ;)
Code:
Private Sub Kombinationsfeld43_AfterUpdate()
    Me!Text54 = DSum("[Zinsen]", "[Einzahlung]", _
                     "Year([Datum])=" & Me!Kombinationsfeld43)
End Sub
Nebenbei, ist es in diesem Fall irrelevant ob im Kombi die 2005 als Zahl oder String drinnensteht. 8)
_________________
mfg jens05 Wink
cstar
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Aug 2005, 20:32
Rufname:


AW: Abfrage über ein Kombifeld steuern? - AW: Abfrage über ein Kombifeld steuern?

Nach oben
       

Danke. Hat geklappt. Musste wirklich nur ins Kombifeld!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Abfrage Uhrzeit (von bis) 1 new 2078 02. März 2004, 11:12
new Access Abfrage Uhrzeit (von bis)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Parameter Abfrage 3 shorty 2270 29. Feb 2004, 15:07
Willi Wipp Parameter Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage nach Berufssparten 3 Fabian_bkk 1537 20. Feb 2004, 10:25
Willi Wipp Abfrage nach Berufssparten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Diese Abfrage geht nicht. Kann ir jemand helfen 4 Oliver 1438 02. Feb 2004, 13:21
Willi Wipp Diese Abfrage geht nicht. Kann  ir jemand helfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage 2 itarus 1441 26. Jan 2004, 17:01
i_tarus Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt 3 sebwa 2053 23. Jan 2004, 23:19
Gast Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access abfrage nach 2 parametern 1 Weedy 3466 13. Jan 2004, 00:21
reke Access abfrage nach 2 parametern
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum