Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formulardarstellungsproblem
zurück: Kombifeld aus zwei Tabellen füllen weiter: Datensatz speichern & Bericht öffnen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
dragonfly
Gast


Verfasst am:
05. Aug 2005, 08:44
Rufname:

Formulardarstellungsproblem - Formulardarstellungsproblem

Nach oben
       

Hallo Leute,

und zwar habe ich ein Problem, ich habe in Access einige Tabellen von Ktonr und inhaber und den beträgen die überwiesen sind worden, aufgestellt jettz würde ich es gern in ein Fromular bringen, so das ich wenn ich durchblättere immer sehe wer wieviel überwiesen bzw abgehoben hat, habe es schon mit einer tabelle probiert aber da zeigt er mir immer alle an und nach der kontonummer abzufragen ist oft sehr schwer da man die nicht weiß

meine tabelle schaut so aus (trennstriche sind die einezelnen kästchen
Code:
ktnr       ktninhaber    buchungen2004    Buchung2005    Datum
0125       maier                   120            140    12.01
0125       maier                    10           1250    01.01
{formatiert Lothi}
im formular sollte nur die konnummer und der Name angezeigt werden

und dann aufgelistet welche buchungen er geamcht hat bzw das datum sollte auf aufgezeigt werden

die Schwierigkeit dabei meiner Erachtens ist, wie bekomme ich den ersten und den zweiten daten satz in ein formular ohne das ich herumblättern muss. da ja auf der zweiten seite schon der nächste kontoinhaber ist mit seinen werten
Thunderbird
Anwender mit guten VBA-Kenntnissen


Verfasst am:
05. Aug 2005, 13:48
Rufname:

AW: Formulardarstellungsproblem - AW: Formulardarstellungsproblem

Nach oben
       

Hallo dragonfly

Du benötigst ein Haupt- und ein Unterformular. Ich gehe davon aus, dass die Kontonummer der Primarykey ist.
Warum hast du für "Buchungen 2004" und "Buchungen2005" zwei verschiedene Felder ? Lässt sich das nicht besser über das Datum steuern ? Dann hättest du nur ein Feld, das endlos angezeigt werden kann, sortiert nach Datum. Das aber nur am Rande, ist für die Lösung nicht relevant.

Hauptformular: Kontonummer und Kontoinhaber --> Standardansicht: Einzelnes Formular
Unterformular: Kontonummer, Datum, Buchungen2004, Buchungen2005 --> Standardansicht: Endlosformular

Im Hauptformular nun das Unterformular einbinden (gibt einen Button/Assistenten dafür) und die entsprechende Verknüpfung Hauptformular.Kontonummer=Unterformular.Kontonummer angeben.

_________________
Gruss Thunderbird

Tipp erhalten, der Hilfreich war ? Dein Feedback hilft uns allen. Danke
Meine Tipps & Tricks basieren auf Office 2003. Andere Officeversionen nur auf Anfrage
dragonfly
Gast


Verfasst am:
08. Aug 2005, 09:44
Rufname:


AW: Formulardarstellungsproblem - AW: Formulardarstellungsproblem

Nach oben
       

dankeschön Thunderbird,

hat so funktioniert wie du es aufgeschrieben hast
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum