Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Excel in einem Unterformular? weiter: Datensatz wird nicht verlassen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
08. Mai 2011, 21:18
Rufname:

Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo & - Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo zusammen,

also ich bin leider immer noch Anfänger ;) und hab folgendes Problem:

ich habe 4 Tabellen

Tabelle: tblA (das sind firmenamen von kunden mit verschiedenen angaben)
tabA_id
tabA_spalte1

Tabelle: tblB (das sind ansprechpartner bei den kunden: name, vorname, position etc.)
tabB_id
tabB_spalte1
tabA_id_f

Tabelle: tblC (das sind kontakte: nummern, emails etc.)
tabC_id
tabC_spalte1
tabB_id_f
tabD_id_f

Tabelle: tblD (das sind kontakttypen: also Tel., Fax, Email, usw)
tabD_id
tabD_spalte1
tabD_rang

Dann habe ich ein Formular auf Basis der tblA mit einem Unterformular auf Basis von tblB. In tblA gibts ein Listenfeld (Liste1) mit Werten von tabA_spalte1. In Abhängigkeit des dort ausgewählten Wertes werden im Unterformular die Werte von tabB_spalte1 angezeigt.

So, jetzt will ich ein weiteres Listenfeld (Liste2 mit 2 Spalten) im Hauptformular drin haben wo die Werte aus tabC_spalte1 und tabD_spalte1 sortiert nach tabD_rang zum jeweils ausgewählten Wert in dem Listenfeld des Hafo und des Ufo angezeigt werden. Also im Klartext es sollen die Kontaktmöglichkeiten des ausgewählten Ansprechpartners des ausgewählten Kunden dort sichtbar werden.

Dazu sollte ih wohl noch sagen dass nicht alle Kunden von vorn herein Ansprechpartner haben und nicht alle Ansprechpartner gleich Kontakte haben. In solchen Fällen sollte die Liste einfach leer bleiben oder unsichtbar sein.

Ich habe es bislang so versucht:
Code:
Private Sub lstListe1_AfterUpdate()
    Dim strSQL As String
    Dim lngTblAId As Long
    Dim lngTblBId As Long
   
    'Die Daten des in der Liste angeclickten Datensatzes anzeigen
    Me.Recordset.FindFirst "tblA_id=" & Me!lstListe1
    lngTblAId = Me!lstListe1
    lngTblBId = Forms!frmA!frmA_ufoB!tblB_id
    If lngTblBId = Null Then
        Me!lstListe2.Visible = False
        Exit Sub
      Else
        strSQL = "SELECT tblD.tblD_spalte1, tblC.tblC_spalte1" _
                & " FROM tblD" _
                     & " INNER JOIN ((tblA" _
                                  & " INNER JOIN tblB" _
                                  & " ON tblA.tblA_id = tblB.tblA_id_f)" _
                                 & " INNER JOIN tblC" _
                                 & " ON tblB.tblB_id = tblC.tblB_id_f)" _
                     & " ON tblD.tblD_id = tblC.tblD_id_f" _
               & " WHERE tblA.tblA_id =" & Str(lngTblAId) _
                 & " AND tblB.tblB_id =" & Str(lngTblBId) _
            & " ORDER BY tblC.tblC_rang"
        'MsgBox strSQL
        Me!lstKontakt.RowSourceType = "Table/Query"
        Me!lstKontakt.RowSource = strSQL
    End If
End Sub
so damit wird mir irgendwie nichts angezeigt, und wenn ich an erster Stelle einen Kunden ohne Kontakte habe, dann wird "Unzulässige Verwendung von Null"-Fehler ausgeworfen.

Wenn ich den Code auskommentiere werden mir alle vorhanden Kontakte aufgelistet, also ohne irgendwelche Verbindung zu den Werten in tblA oder tblB. Irgendwie ist mir schon klar, dass in meinem Code irgendwie die Verbindung mit
tblD fehlt, aber ich weiß einfach nicht wie ich es herstelle....
Kann mir an dieser Stelle jemand helfen?! Vielen Dank im Voraus!

Anton
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
08. Mai 2011, 23:03
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a - AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
warum nimmst Du nicht einfach ein Hauptformular (für die Ansprechpartner) mit einem Unterformular (für die Kontakte). Im Hafo wird mit einem Kombi der zum AP passende Kunde gewählt. Und im Ufo die entsprechenden Kontakte mit den Kontakttypen, auswahl ebenfalls mit Ufo.

Wenn Hafo und Ufo über die entsprechenden Schlüsselfelder verknüpft sind, geht das alles automatisch. Dazu braucht es keine einzige Zeile VBA Code.

Du kannst auch ein Hafo machen für den Kunden darin ein Ufo für den Ansprechpartner und darin wieder ein Ufo für die Kontakte. Dann geht auch alles automatisch, ohne VBA. Auch ein leerer Datensatz wenn kein AP oder kein Kontakt vorhanden ist.

Access kann viel mehr serienmäßig ohne etwas programmieren zu müssen als Du denkst.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
anton001
Access Einsteiger, Excel Kenner, VBA Anfänger


Verfasst am:
09. Mai 2011, 13:03
Rufname:

AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a - AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo KlausMz,

ich kenne die Möglichkeit, die Du beschreibst natürlich auch. Allerdings ist es eben für meinen Fall nicht so praxistauglich.

Ich würde mit diesem Formular eigentlich nur eine umfassende Übersicht gewährleisten wollen. Also ich suche nen Kunden und möchte gleich die Telefonnummer für einen bestimmte Ansprechpartner sehen. Dazu muss ich aber auch sehen welche Ansprechpartner es überhaupt gibt. Ich möchte es vermeiden, dass man hier mehrere Formulare aufmachen muss, dann ist der Weg über Outlook fast schon schneller Smile.

Die Lösung mit dem Hafo Ansprechpartner und Ufo Kontakte benutze ich zur Erfassung der Daten also wenn Ansprechpartner angelegt und Kontakte bearbeiten werden sollen.

Die zweite Variante, die Du ansprachst, ist rein von der Darstellung schon echt unübersichtlich. So wie das jetzt ist, sehe ich in einem relativ kleinen Fenster 4-5 Ansprechpartner. Mit deinem Vorschlag würde ich dort nur noch einen Ansprechpartner und 5 oder so Kontaktmöglichkeiten sehen. Das würde das ganze unübersichtlich machen.

Mit dem was ich versuche, würde ich zwei relativ kleine Fenster nebeneinander haben in einem 4-5 Ansprechpartner und in dem anderen 4-5 Kontaktmöglichkeit für den einen ausgewählten Ansprechpartner gleichzeitig angezeigt werden können. Das wäre wunderbar Smile

Wäre schön wenn jemand ne Idee hätte, wie ich das realisieren kann! Vielen Dank!
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
09. Mai 2011, 14:20
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a - AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Code:
    If lngTblBId = Null Then
die Syntax ist falsch, richtig müsste der Code folgendermaßen lauten:
Code:
    If IsNull(lngTblBId) Then

_________________
Gruß MissPh!
anton001
Access Einsteiger, Excel Kenner, VBA Anfänger


Verfasst am:
09. Mai 2011, 15:27
Rufname:


AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a - AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo MissPh!

bist Du sicher, dass das das einzige Problem ist? Weil ich das so schon versucht habe und es auch nicht funktioniert hat. Ich probiere es aber gerne noch mal heute Abend zuhause, danke!

Anton

ps.: oben in dem code ist mir noch ein fehler aufgefallen. zum schluss sollte es Me!Liste2 usw heissen.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
09. Mai 2011, 15:35
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a - AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a

Nach oben
       Version: Office 2007

Du kannst auch gerne mal eine Beispiel-DB hochaden, damit man sich das anschauen und testen kann.
_________________
Gruß MissPh!
anton001
Access Einsteiger, Excel Kenner, VBA Anfänger


Verfasst am:
09. Mai 2011, 15:35
Rufname:

AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a - AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a

Nach oben
       Version: Office 2007

ja Miss,

habe ich auch schon dran gedacht, werde ich heute abend machen. Danke noch mal!

Edit: also das mit dem Upload scheint ja nicht so einfach zu gehen, ich habe mich da jetzt mal in dieser Gruppe angemeldet aber kA wie lange das dauert bis es freigeschaltet wird...
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
09. Mai 2011, 21:27
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a - AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,

ich habe da noch einen Fehler entdeckt:
Zitat:
sortiert nach tabD_rang
Code:
            & " ORDER BY tblD.tabD_rang"
Aber wahrscheinlich liegt der/dein Hauptfehler doch eher in dem Versuch, hier ein anonymisiertes und vereinfachtes Beispiel vorzustellen.
Wir suchen also mal wieder nach Fehlern, die in der echten DB gar nicht vorkommen bzw. ganz woanders zu finden sind.
Das sind keine guten Voraussetzungen für eine effektive Problemlösung und bedeutet für die Helfer letztendlich nur vertane Zeit. Sad

_________________
Gruß MissPh!
anton001
Access Einsteiger, Excel Kenner, VBA Anfänger


Verfasst am:
09. Mai 2011, 21:57
Rufname:

AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a - AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi MissPH!,

ich merke schon das Frustpotenzial ist hoch Smile

Ich habe Dein Ratschlag befolgt und habe eine kleine VersuchsDB erstellt. Darin tritt genau dasselbe Problem auf wie in der eigentlichen DB. Ich warte noch immer auf die Genehmigung hierher uploaden zu dürfen und werde es sobald ich diese habe sofort reinstellen. Oder ich schicks Dir mit PN, wenn Du willst...

Bzgl. des Fehlers den Du entdeckt hast, muss ich Dir zustimmen. Dies liegt aber an mir, ich habe den Code falsch abgeschrieben sozusagen. In der DB ist es so wie Du geschrieben hast.

Wie lange dauert denn die Bestätigung und Erlaubnis zum Uploaden? Hast Du da eine Ahnung?

Vielleicht schon mal vorab wie ich vorgegangen bin. Da kannst Du ja vielleicht schon erkennen was ich falsch mache...

ich habe in das Hafo ein Listenfeld ungebunden reingestellt. Danach habe ich das Listenfeld umbenannt und bei "Datensatzherkunft" reingeklickt. So kam ich zu der Entwurfsansicht bei Abfragen. Dort habe ich mir alle 4 Tabellen anzeigen lassen, habe mir die drei Felder, die ich benötige angeklickt. Das Feld nach dem sortiert werden soll "Anzeigen: aus" und "Sortierung: Aufsteigend" eingestellt. Daraufhin wurden mir alle Kontakte der DB in diesem Listenfeld angezeigt. Meine Überlegung war also ich muss nur noch die aktuell im Hafo ausgewählte Firma (tabA_id) und im Ufo ausgewählten Ansprechpartner (tabB_id) irgendwie in die SQL SELECT-Anweisung übernehmen. Also habe ich den SQL-String aus der SQL-Ansicht der "Datensatzherkunft" des Listenfeldes mit den Kontakten kopiert und habe dort die beiden Werte mit den beiden WHERE-Anweisungen eigefügt und das ganze in die Private Sub der Liste mit den Firmen bei AfterUpdate reingepackt. Ich dachte so müsste es klappen, aber pustekuchen... Sad

Wahrscheinlich ist mein ganzer Ansatz verkehrt Embarassed keine Ahnung

Vielen Dank für Deine Mühe!!!

_________________
Gruß Anton
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
09. Mai 2011, 22:15
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a - AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
Zitat:
ich habe den Code falsch abgeschrieben sozusagen
das ist es doch, was ich meine: Code (VBA + SQL) sollte stets per Copy&Paste eingefügt werden, sonst macht die Fehlersuche keinen Sinn, denn im Original liegen sie möglicherweise ganz woanders.

Der Zugang zur Upload-Gruppe dauert max. 2 Tage, glaube ich.
Zitat:
Ich dachte so müsste es klappen
Ich denke, das hast du ganz richtig gemacht, wenn ich deine Beschreibung recht verstanden habe.
_________________
Gruß MissPh!
anton001
Access Einsteiger, Excel Kenner, VBA Anfänger


Verfasst am:
09. Mai 2011, 22:31
Rufname:

AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a - AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi MissPH!,

du hast ja Recht! Sorry an dieser Stelle. Da ich immer noch nicht hierher uploaden darf, füge ich hier schon mal vorab den Code aus der VersuchsDB ein. Vielleicht kann der eine oder andere Profi auch so schon sehen was ich falsch mache.

Also der Code aus der Datensatzherkuft der Liste2 (Kontakte) sieht so aus:
Code:
]SELECT   tblD.tabD_spalte1, tblC.tabC_spalte1
FROM     tblD
         INNER JOIN ((tblA
                      INNER JOIN tblB
                      ON tblA.tabA_id = tblB.tabA_id_f)
                     INNER JOIN tblC
                     ON tblB.tabB_id = tblC.tabB_id_f)
         ON tblD.tabD_id = tblC.tabD_id_f
ORDER BY tblD.tabD_rang;
Dadurch werden mir alle vorhanden Kontakte angezeigt
Und dann habe ich bei Liste1 (Firmen) folgendes daraus gemacht:
Code:
Private Sub lstListe1_AfterUpdate()
    Dim strSQL As String
    Dim lngTblAId As Long
    Dim lngTblBId As Long
   
    'Die Daten des in der Liste angeclickten Datensatzes anzeigen
    Me.Recordset.FindFirst "tabA_id=" & Me!lstListe1
    lngTblAId = Me!lstListe1
    lngTblBId = Forms!frmA!frmA_ufoB!tabB_id
    If IsNull(lngTblBId) Then
        Me!lstListe2.Visible = False
        Exit Sub
      Else
        strSQL = "SELECT tblD.tabD_spalte1, tblC.tabC_spalte1" _
                & " FROM tblD" _
                     & " INNER JOIN ((tblA" _
                                  & " INNER JOIN tblB" _
                                  & " ON tblA.tabA_id = tblB.tabA_id_f)" _
                                 & " INNER JOIN tblC" _
                                 & " ON tblB.tabB_id = tblC.tabB_id_f)" _
                     & " ON tblD.tabD_id = tblC.tabD_id_f" _
               & " WHERE tblA.tabA_id =" & Str(lngTblAId) _
                  & "AND tblB.tabB_id =" & Str(lngTblBId) _
             & "ORDER BY tblD.tabD_rang"
        MsgBox strSQL
        Me!lstListe2.RowSourceType = "Table/Query"
        Me!lstListe2.RowSource = strSQL
    End If
End Sub
das führt dazu das in der Liste2 (Kontakte) gar nichts mehr angezeigt wird bzw. bei Firmen, die noch gar keinen Ansprechpartner haben (tblB) ein Fehler "Unzulässige Verwendung von Null" produziert wird. Beim klick auf "Debuggen" wird die Zeile:
Code:
    lngTblBId = Forms!frmA!frmA_ufoB!tabB_id
markiert.

Kannst Du damit schon was anfangen? vielen vielen Dank!

_________________
Gruß Anton
derArb
getting better


Verfasst am:
09. Mai 2011, 22:40
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a - AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

MsgBox strSQL sollte Dir zeigen, dass Leerzeichen bei
Code:
                  & "AND tblB.tabB_id =" & Str(lngTblBId) _
             & "ORDER BY tblD.tabD_rang"
FEHLEN...
MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
anton001
Access Einsteiger, Excel Kenner, VBA Anfänger


Verfasst am:
09. Mai 2011, 22:52
Rufname:

Re: AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Haf - Re: AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Haf

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi Arb,

ja stimmt, irgendwie habe ich das gar nicht als Problem angesehen. Habe den Code jetzt angepasst:
Code:
Private Sub lstListe1_AfterUpdate()
    Dim strSQL As String
    Dim lngTblAId As Long
    Dim lngTblBId As Long
   
    'Die Daten des in der Liste angeclickten Datensatzes anzeigen
    Me.Recordset.FindFirst "tabA_id=" & Me!lstListe1
    lngTblAId = Me!lstListe1
    lngTblBId = Forms!frmA!frmA_ufoB!tabB_id
    If IsNull(lngTblBId) Then
        Me!lstListe2.Visible = False
        Exit Sub
      Else
        strSQL = "SELECT tblD.tabD_spalte1, tblC.tabC_spalte1" _
                & " FROM tblD" _
                     & " INNER JOIN ((tblA" _
                                 & " INNER JOIN tblB" _
                                 & " ON tblA.tabA_id = tblB.tabA_id_f)" _
                                & " INNER JOIN tblC" _
                                & " ON tblB.tabB_id = tblC.tabB_id_f)" _
                     & " ON tblD.tabD_id = tblC.tabD_id_f" _
               & " WHERE tblA.tabA_id =" & Str(lngTblAId) _
                 & " AND tblB.tabB_id =" & Str(lngTblBId) _
            & " ORDER BY tblD.tabD_rang"
        MsgBox strSQL
        Me!lstListe2.RowSourceType = "Table/Query"
        Me!lstListe2.RowSource = strSQL
    End If
End Sub
Aber dasselbe Ergebnis Sad

Edit: das bringt mich zu nächsten Frage: Wo lernt man am besten die sql syntax kennen, ich muss zugeben das ist mir immer noch oftmals ein rätsel, wann wo, warum schon wieder irgendwas fehlt oder zuviel ist Rolling Eyes

_________________
Gruß Anton
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
10. Mai 2011, 10:41
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a - AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

die "unzulässige Verwendung von Null" kannst du folgendermaßen umgehen:
Code:
    lngTblBId = Nz(Forms!frmA!frmA_ufoB!tabB_id, 0)
    If lngTblBId = 0 Then
Sorry, da hatte ich nicht aufgepasst, eine Variable vom Typ Long kann keinen Null-Value enthalten.
_________________
Gruß MissPh!
anton001
Access Einsteiger, Excel Kenner, VBA Anfänger


Verfasst am:
10. Mai 2011, 10:55
Rufname:


AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a - AW: Daten im Listenfeld anzeigen in Abhängigkeit von Hafo &a

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi MissPH!,

cool damit hat sich dieses Problem schon mal erledigt!! Vielen Dank!

Warte immer noch auf die Aufnahme in diese "Upload-Gruppe" Sad

Irgendwie bin ich überrascht, ich dachte mein ganzer Ansatz so wie ich ihn geschildert habe, wäre schon so verkehrt, dass ein Access-Kenner gleich sehen würde, was da nicht stimmt. Heisst es dass das was ich beschrieben habe eigentlich gehen müßte? Naja, ich warte mal auf die Upload-Genehmigung Sad

_________________
Gruß Anton
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: zellenausrichtung, intersect & runden 1 k@lle 807 08. Okt 2004, 12:36
Willi Wipp zellenausrichtung, intersect & runden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: variable Spalte in Abfrage anzeigen -abhängig vom Tagesdatum 1 Lars 1193 10. Sep 2004, 13:54
Lars variable Spalte in Abfrage anzeigen -abhängig vom Tagesdatum
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten Trennen 4 Oliver.Giertz 1194 02. Sep 2004, 13:05
Oliver.Giertz Daten Trennen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mehrfachauswahl aus Listenfeld kombiniert mit SQL IN (...) 2 SMArmageddon 2417 01. Sep 2004, 15:07
SMArmageddon Mehrfachauswahl aus Listenfeld kombiniert mit SQL IN (...)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Zwischenablage anhängen 5 Elhana 1077 30. Aug 2004, 13:00
Pusteblume Daten aus Zwischenablage anhängen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten suchen in ACCESS. Daten aus Tabellen suchen! 7 Gast 2093 26. Aug 2004, 13:55
Gast Daten suchen in ACCESS. Daten aus Tabellen suchen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterabfrage - wenn Parameter leer, alle anzeigen 3 Norman 2935 16. Aug 2004, 22:15
Tweety Parameterabfrage - wenn Parameter leer, alle anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: logische Zuordnung der Daten / Beziehung 0 DEAthWiNg 991 14. Jul 2004, 22:07
DEAthWiNg logische Zuordnung der Daten / Beziehung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ..und noch'n problem: mehrere daten in eine zelle über abfra 6 ralusnom 774 05. Jul 2004, 18:43
ralusnom ..und noch'n problem: mehrere daten in eine zelle über abfra
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: daten in 2 tabellen speichern 1 Gast 1178 09. Jun 2004, 10:58
mabe38 daten in 2 tabellen speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten der Abfrage ausgeben 3 Papa Schlumpf 1007 24. Mai 2004, 17:34
Willi Wipp Daten der Abfrage ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen verknüpfen ( Excel & Access ) 1 Isa 1380 29. Apr 2004, 17:45
BufferOverflow2 Tabellen verknüpfen ( Excel & Access )
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme