Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Gehe zu Funktion aus Formular mit Datenquelle als Abfrage
zurück: Endlosformular einschränken weiter: Filtern im Formular mit ADO-Recordset führt zu Absturz Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Druide
Erste Schritte in Access schon gemacht


Verfasst am:
04. Mai 2011, 00:51
Rufname:

Gehe zu Funktion aus Formular mit Datenquelle als Abfrage - Gehe zu Funktion aus Formular mit Datenquelle als Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo liebe Experten!

ich habe wahrscheinlich ein eher triviales Problem bin aber durch googeln nicht
weiter gekommen.
Ich möcht in meinem Formular eine Funktion einbauen mit dem ich direkt zu einem bestimmten Datensatz springen kann. Das Suchkriterium ist eindeutig aber nicht der Primärschlüssel und die Quelle der Daten ist eine Abfrage

Ich wollte meinen Code den ich sonst für gleiche Funktion verwende (nur ist da die Quelle eine Tabelle) umstellen nur klappt es nicht.

Hier der ursprüngliche Code (Tabelle als Datenherkunft)
Code:
    Dim strname As String
    Dim strKrit As String

    strname = "Formular"
    strKrit = "[Spalte]=" & Me!GZ
    DoCmd.OpenForm strname, , , strKrit
Hat jemand einen Tip für mich dass der Code auf die Spalte in der Abfrage zurgreift?

Vielen Dank schon mal!!!
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
04. Mai 2011, 09:00
Rufname:

AW: Gehe zu Funktion aus Formular mit Datenquelle als Abfrag - AW: Gehe zu Funktion aus Formular mit Datenquelle als Abfrag

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
Zitat:
nur klappt es nicht.
Was klappt nicht ?
Wie sehen die Versuche zu dem "Nicht-Klappen" aus ?

Nur soviel, dem DoCmd.OpenForm ist es rel. egal ob du einen Tabellennamen oder einen Abfragenamen übergibst bzw. ein Kriterium auf die Tabelle oder Abfrage mitgibst.
Hilfreich ist sicherlich auch F1
Druide
Erste Schritte in Access schon gemacht


Verfasst am:
06. Mai 2011, 00:02
Rufname:


AW: Gehe zu Funktion aus Formular mit Datenquelle als Abfrag - AW: Gehe zu Funktion aus Formular mit Datenquelle als Abfrag

Nach oben
       Version: Office 2007

Druide am 04. Mai 2011 um 12:16 hat folgendes geschrieben:
Hi,

also wenn der code ausgeführt werden soll kommt die Fehlermeldung
Zitat:
"Laufzeitfehler 3075" Syntaxfehler (fehlender Operator)in Abfrageausdruck '[Spalte]=???-002'.
Das passiert egal ob ich nur den Spaltennamen in [] schreibe als auch wenn ich
Abfragename.[Spalte] schreibe. das Suchkriterium aus dem Formular übernimmt er.

Was hab ich nicht bedacht oder falsch gemacht?

Hallo,

so ich habe zwischenzeitlich mein Problem gelöst!
Hier die Lösung falls jemand ähnliches umsetzen möchte:
Code:
    Set rs = Me.Recordset.Clone
    rs.FindFirst "[Spalte] = '" & Me!Suchfeldname & "'"
    If Not rs.EOF Then
        Me.Bookmark = rs.Bookmark
    End If
    Set rs = Nothing
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus Formular erstellen 2 frkrone 3248 12. Feb 2004, 14:22
frkrone Abfrage aus Formular erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt 3 sebwa 2053 23. Jan 2004, 23:19
Gast Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access abfrage nach 2 parametern 1 Weedy 3466 13. Jan 2004, 00:21
reke Access abfrage nach 2 parametern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL Abfrage mit VBA 3 daMike 1729 26. Nov 2003, 17:58
daMike SQL Abfrage mit VBA
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS