Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Excel Rechnung mit vielen Variablen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Excel multiplikation, jede 10. doppelter Multiplikator weiter: Zeit in Kommazahl umwandeln Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
AET
Gast


Verfasst am:
20. Apr 2011, 13:36
Rufname:

Excel Rechnung mit vielen Variablen - Excel Rechnung mit vielen Variablen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen

Ich versuch schon die ganze zeit eine Formel zu schreiben aber ich bekomm das einfach nicht hin, und zwar
habe ich alle Zahlen zwischen 32 und 230 also 32 ; 33 ; 34 ..........
jetzt hab ich das Problem das ich vier Stellen habe wo man diese zahlen Positionieren kann
sagen wir mal A1 A2 A3 und A4
zb: A1 = 62 ; A2 = 43 ; A3 = 118 und A4 = 42
aber ich will jede Position mit jeder Zahl durchrechnen
also =(A1/A2)*(A3/A4)

jetzt will ich eine Tabelle mit allen Möglichkeiten
angefangen mit
A1 = 32 A2 = 32 A3 = 32 A4 = 32
dann
A1 = 33 A2 = 32 A3 = 32 A4 = 32
usw........

gibt’s da ein Trick?
wie stell ich das an?

hoff die Erklärung ist verständlich!

AET
werni
Solala


Verfasst am:
20. Apr 2011, 14:22
Rufname: werni
Wohnort: Ennenda GL


AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen - AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo AET

Und was soll das den werden?

Ich glaube kaum, dass das dein 2003 schafft. Das sind genau 62.117.055 Möglichkeiten.

Gruss werni

_________________
"Die Summe aller Intelligenz auf Erden ist konstant, aber die Anzahl Individuen steigt."
. EINSTEIN
Gast



Verfasst am:
20. Apr 2011, 14:59
Rufname:

AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen - AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen

Nach oben
       Version: Office 2003

Danke für die schnelle Antwort,

Schade, Blödes Excel Smile

ja das sind Zahnräder welche dann zusammen gesteckt einen Vorschubschritt ergeben!

was könnte es den schaffen?
ein Access?
werni
Solala


Verfasst am:
20. Apr 2011, 15:16
Rufname: werni
Wohnort: Ennenda GL

AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen - AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo AET

Access ist ein Datenbank Programm das diese Menge schaffen würde. Aber zum automatschen Berechenen brauchts du ein Rechen Programm das ja wieder Excel ist.

Baue doch Zahnräder mit einem oder zwei Zähnen, dann würde das Excel schon schaffen. Razz

Ich glaube schon, dass ich dich richtig verstanden hab. a = 32 bis 230, dann wird a auf 33 zurückgesetz und wieder bis 230 erhöht, b erhöht sich dann um 1 auf 33 etc.

Gruss werni

_________________
"Die Summe aller Intelligenz auf Erden ist konstant, aber die Anzahl Individuen steigt."
. EINSTEIN
AET
Gast


Verfasst am:
20. Apr 2011, 15:19
Rufname:


AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen - AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Werni

hm,.,.,. 1 und 2 Zähne ist blöd Wink

wie siht das aus mit einer kleinen Auswahl von sagen wir mal 20 Zahnräder könnte das Excel?
werni
Solala


Verfasst am:
20. Apr 2011, 15:29
Rufname: werni
Wohnort: Ennenda GL

AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen - AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo AET

Das wären bedeutend weniger. Nur noch 4845 Möglichkeiten. Also von 32 bis 52?

Müsstest dich noch etwas gedulden, da ich grad mal weg bin.

Gruss werni

_________________
"Die Summe aller Intelligenz auf Erden ist konstant, aber die Anzahl Individuen steigt."
. EINSTEIN
werni
Solala


Verfasst am:
20. Apr 2011, 18:21
Rufname: werni
Wohnort: Ennenda GL

AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen - AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo AET

Hab mich grausam verrechnet. Also mit 20 gehts nicht. Hab es mal mit 15 versucht. Das sind dann immerhin 50625 Möglichkeiten.

Sieh mal im Anhang: Klicke auf das gelbe Viereck. Bei mir hat es ca. 14 Sekunden gedauert bis er alles geschrieben hat. Mit Formeln hast du da keine Change.

Frohe Ostern
Gruss werni

_________________
"Die Summe aller Intelligenz auf Erden ist konstant, aber die Anzahl Individuen steigt."
. EINSTEIN



Zahnräder.xls
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Zahnräder.xls
 Dateigröße:  23.5 KB
 Heruntergeladen:  74 mal

ransi
Für den Hausgebrauch reicht's..


Verfasst am:
20. Apr 2011, 19:24
Rufname:
Wohnort: Im schönen Weserbergland

AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen - AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen

Nach oben
       Version: Office 2003

HAllo

Wenn du etwas Zeit mitbringst, geht auch was anderes:

Option Explicit


Public Sub test()
Dim A As Integer
Dim B As Integer
Dim C As Integer
Dim D As Integer
Dim FSO As Object
Dim L As Long
Redim Out(1 To 200000)
Dim txtDatei As Object
Set FSO = CreateObject("Scripting.FilesystemObject")
For A = 32 To 230
    For B = 32 To 230
        For C = 32 To 230
            For D = 32 To 230
                L = L + 1
                If L <= 200000 Then
                    Out(L) = Join(Array(A, B, C, D, vbTab))
                    Else:
                    Set txtDatei = FSO.OpenTextFile("c:\" & Join(Array(A, B, C, D), "_") & ".txt", 8, True)
                    txtDatei.write Join(Out, vbCrLf)
                    Redim Out(1 To 200000)
                    L = 1
                    Out(L) = Join(Array(A, B, C, D, vbTab))
                End If
            Next
        Next
    Next
Next
Redim Preserve Out(L)
txtDatei.write Join(Out, vbCrLf)
txtDatei.Close
End Sub


Schreibt alle Kombinationen in Textdateien mit je 200000 Einträgen.

ransi

_________________
Let there be light, sound, drums, 'n guitar
Let there be rock
...
And the music was good
werni
Solala


Verfasst am:
20. Apr 2011, 20:20
Rufname: werni
Wohnort: Ennenda GL

AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen - AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Ransi

Ich glaube kaum, dass dieser Code bei dir durchgelaufen ist.

Ich hab ihn mal gestartet und nach 28 Minuten abgebrochen.

Das waren dann 1220 Textdateien mit ca. 3.2GB. Das sind noch nicht mal 15% von allem.

Hätte ich im ganzen 03:15h gewartet, wäre das ein Speicherplatz von fast 27GB geworden. Habe jetzt der Prozessor zum abkühlen ins Gefrier fach gelegt. Razz

Die Vorschube sind dann noch nicht dabei.

Hab zwar wieder was gelernt aus deinem Code.

Gruss werni

_________________
"Die Summe aller Intelligenz auf Erden ist konstant, aber die Anzahl Individuen steigt."
. EINSTEIN
Phelan XLPH
Fortgeschritten


Verfasst am:
20. Apr 2011, 20:40
Rufname: Phelan

AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen - AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen

Nach oben
       Version: Office 2003

1568239201/200000 = 7841,196005 Textdateien Laughing Laughing Laughing
_________________
Was vorstellbar ist, ist auch machbar. - Albert Einstein
ransi
Für den Hausgebrauch reicht's..


Verfasst am:
21. Apr 2011, 16:51
Rufname:
Wohnort: Im schönen Weserbergland

AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen - AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen

Nach oben
       Version: Office 2003

HAllo Werni

Zitat:
Ich glaube kaum, dass dieser Code bei dir durchgelaufen ist...


Ich habe auch nach 1000 Dateien abgebrochen.
Allerdings dauerte das nur 1313,4375 Sekunden.
Also ca. 1,3 Sekunden pro Datei.

Aber ich schrieb ja extra:
Zitat:
..Wenn du etwas Zeit mitbringst,...


ransi

_________________
Let there be light, sound, drums, 'n guitar
Let there be rock
...
And the music was good
werni
Solala


Verfasst am:
21. Apr 2011, 17:33
Rufname: werni
Wohnort: Ennenda GL

AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen - AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Ransi

Ist ja auch nicht viel schneller dein PC.

Zitat:
..Wenn du etwas Zeit mitbringst,...

Das hab ich ja auch gelesen, und als Rentner hat man doch schon etwas Zeit?

Ich könnte es jetzt noch mal testen, mein Prozessor ist jetzt abgekühlt. Very Happy

Ich kann AET nicht verstehen, warum er so viele Daten haben muss. Obwohl einige wenige könnte man auslassen, da sie sich Wiederholen. Hast ja gar keine Übersicht mehr!

Das sind ja über 1,5 Milliarden Möglichkeiten. Und eine Einzige davon wird benötigt.
So etwas haben wir mit einem stufenlosen Getriebe gemacht.

Frohe Ostern
Gruss werni

_________________
"Die Summe aller Intelligenz auf Erden ist konstant, aber die Anzahl Individuen steigt."
. EINSTEIN
aet
Gast


Verfasst am:
26. Apr 2011, 10:48
Rufname:

AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen - AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo

das ging ja richtig schnell geiles Forum, hier ist ja wirklich was los!
Vielleicht wäre es auch ne Möglichkeit:
man sagt was für einen Vorschub gebraucht wird und Excel spuckt aus wo welches Zahnrad hin kommt mit +/- Toleranz?

wäre das auch Möglich? Aber da muss doch Excel auch alles durchrechnen, der Überblick wäre eben besser, oder wäre das einfacher zu rechnen?

Grüße
aet
aet
Gast


Verfasst am:
26. Apr 2011, 11:00
Rufname:

AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen - AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Werni

ich hab mir mal deine Berechnung angeschaut, wie rechnet das?
---> könnte man jetzt auch sagen ich habe
Zahnräder: 32 , 50 , 62 , 68 , 89 , 102 , 180 und Excel rechnet mir aus welchen Vorschub ich machen kann?
ransi
Für den Hausgebrauch reicht's..


Verfasst am:
26. Apr 2011, 16:45
Rufname:
Wohnort: Im schönen Weserbergland


AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen - AW: Excel Rechnung mit vielen Variablen

Nach oben
       Version: Office 2003

HAllo AET

Zitat:
Zahnräder: 32 , 50 , 62 , 68 , 89 , 102 , 180 und Excel rechnet mir aus welchen Vorschub ich machen kann?


Bin zwar auch Schlosser aber als das vor 25 Jahren in der Berufsschule dran war hab ich gefehlt.
Wie rechnet man mit den Daten "zu Fuß" den Vorschub aus ?

ransi

_________________
Let there be light, sound, drums, 'n guitar
Let there be rock
...
And the music was good
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: WENN Funktion mit zu vielen Verschachtelungen? 1 DaHaze 784 06. Feb 2008, 15:02
DaHaze WENN Funktion mit zu vielen Verschachtelungen?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wenn dann mit megreren Variablen 2 MOJUOS 381 16. Jan 2008, 18:03
MOJUOS Wenn dann mit megreren Variablen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Tabelle mit 3 Variablen 4 tribse 2752 28. Sep 2007, 15:25
tribse Tabelle mit 3 Variablen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zinsberechnung über Variablen Zeitraum / Zinssatz 4 S1m0n 2830 28. Sep 2007, 10:26
S1m0n Zinsberechnung über Variablen Zeitraum / Zinssatz
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: variablen Dienstplan erstellen?! 3 joertsch 2685 20. Sep 2007, 12:12
joertsch variablen Dienstplan erstellen?!
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Rechnung mit Artikeldatenbank 1 Blubb_89 5187 05. Aug 2007, 11:35
ae Rechnung mit Artikeldatenbank
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Variablen an nächstes Formular übergeben 0 soulchild7 510 31. Jul 2007, 16:12
soulchild7 Variablen an nächstes Formular übergeben
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Gleitender Durchschnitt mit variablen Betrachtungszeitraum 2 Bumba 1786 26. Jun 2007, 06:30
Bumba Gleitender Durchschnitt mit variablen Betrachtungszeitraum
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summenprodukt mit Variablen werten? 4 excelsior 591 13. Jun 2007, 10:14
excelsior Summenprodukt mit Variablen werten?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zinseszins Rechnung in Excel- hilfe! 2 Gast 5731 24. Mai 2007, 10:19
Gast Zinseszins Rechnung in Excel- hilfe!
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summen bei variablen Prozentsätzen 14 Pyriel 677 22. Mai 2007, 15:13
Pyriel Summen bei variablen Prozentsätzen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Datenabfrage aus variablen Zellen 4 Thomas W 608 31. März 2007, 17:57
Thomas W Datenabfrage aus variablen Zellen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum