Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen
zurück: Summe (nicht Anzahl) im Formularfuß mit Bedingung weiter: Automatisches Datum Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
blicki
Es wird langsam besser...


Verfasst am:
15. Apr 2011, 14:03
Rufname: Martin
Wohnort: Meerbusch

Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen - Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen

Nach oben
       Version: Office 2003

Gibt es irgendwo eine Einstellmöglichkeit, die es erlaubt, im Textfeld eines Formulars, nach dem letzten Textzeichen ein Leerzeichen zu nutzen.
Üblicherweise wird das letzte Zeichen, wenn es ein Blank ist, gelöscht.
Wenn ich nun nach einer Zeichenfolge suche, die dieses Leerzeichen beinhaltet werden die falschen Datensätze gefunden.

_________________
Gruß Martin
Ein paar gesammelte Werke habe ich in der Beispiele.mdb,die ihr auf meiner HP findet, zusammengefasst.
RadiatoR
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Apr 2011, 14:24
Rufname:


AW: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen - AW: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen

Nach oben
       Version: Office 2003

hmm, keine ahnung ob das dann dein code richtig versteht aber du könntest beim textfeld auf Rich-Text umstellen.
blicki
Es wird langsam besser...


Verfasst am:
15. Apr 2011, 14:30
Rufname: Martin
Wohnort: Meerbusch

AW: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen - AW: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen

Nach oben
       Version: Office 2003

Wo stelle ich das denn um.
Das ist doch bestimmt nicht mit einer anderen Schriftart getan, oder?

Noch eine Info.
Das besagte Textfeld ist ungebunden.

AllowAutoCorrect steht auch schon auf False

_________________
Gruß Martin
Ein paar gesammelte Werke habe ich in der Beispiele.mdb,die ihr auf meiner HP findet, zusammengefasst.
RadiatoR
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Apr 2011, 14:36
Rufname:

AW: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen - AW: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen

Nach oben
       Version: Office 2003

Inden eigenschaften von dem Textfeld und Daten und dann Format
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
15. Apr 2011, 14:37
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen - AW: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

Rich-Text ist ein Format, das es aber in A2003 noch nicht gibt.

Wenn es sich um ein Suchfeld handelt, so verwende die Text-Eigenschaft im Change-Ereignis, da sollte das Blank noch vorhanden sein.

_________________
Gruß MissPh!
blicki
Es wird langsam besser...


Verfasst am:
15. Apr 2011, 14:44
Rufname: Martin
Wohnort: Meerbusch

AW: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen - AW: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen

Nach oben
       Version: Office 2003

Ne leider nicht.
Selbst bei Before Update ist es schon weg.

_________________
Gruß Martin
Ein paar gesammelte Werke habe ich in der Beispiele.mdb,die ihr auf meiner HP findet, zusammengefasst.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
15. Apr 2011, 14:58
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen - AW: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen

Nach oben
       Version: Office 2003

Ich sagte Change-Ereignis und da ist das Blank noch da, soeben getestet.

Es gab aber hierzu schon einmal einen recht ausführlichen Thread (inkl. Lösung) - nur wie wiederfinden?! Confused

_________________
Gruß MissPh!
blicki
Es wird langsam besser...


Verfasst am:
16. Apr 2011, 06:56
Rufname: Martin
Wohnort: Meerbusch

AW: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen - AW: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen

Nach oben
       Version: Office 2003

Zitat:
Sorry MissPH,
mein Fehler.
Ich hatte das Change mit dem After Update Ereignis verwechselt. Idea
Danke für den Tip.


Nun habe ich versucht beim Ereignis Change das Blank in eine globale Variable zu schreiben, aber wenn ich mit
Code:
gbl_Var = Me.MeinFeld
darauf zugreife,
ist der zurückgelieferte Wert immer noch NULL selbst wenn zwei oder drei Zeichen drinstehen.
Wie komme ich denn an die im Textfeld stehende Zeichenfolge ran um sie globla zu sammeln (speichern)?

_________________
Gruß Martin
Ein paar gesammelte Werke habe ich in der Beispiele.mdb,die ihr auf meiner HP findet, zusammengefasst.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
16. Apr 2011, 07:33
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen - Re: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi blicki,

nicht die Eigenschaft Value (Standard==> wird in der Regel weggelassen) sondern Text auswerten!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
blicki
Es wird langsam besser...


Verfasst am:
16. Apr 2011, 08:24
Rufname: Martin
Wohnort: Meerbusch


AW: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen - AW: Im Textfeld als letztes Zeichen ein Leerzeichen nutzen

Nach oben
       Version: Office 2003

blicki am 16. Apr 2011 um 08:18 hat folgendes geschrieben:
Hallo Willi,
so früh schon wach?
Danke für den Tip.
Da muss ein Mensch erst mal drauf kommen.
Ich verneige mich tief vor Dir. Wink

Noch ein kleiner Nachtrag.
Ich hab das mit dem .Text auch beim Ereignis BeforeUpdate versucht.
Auch dort ist der Wert noch vorhanden, wenn man Me.Feld.Text Syntax verwendet.

Sogar bei AfterUpdate klappts.

Vielen Dank nochmal an Alle die sich bemüht haben mir zu helfen.

_________________
Gruß Martin
Ein paar gesammelte Werke habe ich in der Beispiele.mdb,die ihr auf meiner HP findet, zusammengefasst.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nutzen einer eindeutigen AuftragsNr. in zwei vers. Tabellen 1 DTAG_Tuffi 580 26. Jun 2006, 15:12
lothi Nutzen einer eindeutigen AuftragsNr. in zwei vers. Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nur alphabetische Zeichen in einer Abfrage zulassen 1 Toni83 1395 22. Jun 2006, 15:43
SGast Nur alphabetische Zeichen in einer Abfrage zulassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeichen und Buchstaben in Abfrage zählen 0 Transputor 1107 24. Mai 2006, 17:40
Transputor Zeichen und Buchstaben in Abfrage zählen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: #Name? in Textfeld 1 cmd 2136 02. Jan 2006, 21:20
jens05 #Name? in Textfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch bei Textfeld 3 F1 1616 01. Jan 2006, 15:19
F1 Zeilenumbruch bei Textfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenname mit Textfeld verknüpfen...wie? 2 bandit600 1083 29. Nov 2005, 10:54
stpimi Tabellenname mit Textfeld verknüpfen...wie?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: letztes Datum 2 reitzi 787 17. Nov 2005, 16:36
Gast letztes Datum
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeichen und Sonderzeichen eingeben in Tabellen! 7 Muschimaus 9991 15. Sep 2005, 16:09
Ritterwirtkeller Zeichen und Sonderzeichen eingeben in Tabellen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leerzeichen ignorieren... 1 Mario 2009 07. Sep 2005, 19:15
Mario Leerzeichen ignorieren...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Im Feld Telefon das Zeichen "/" ersetzen 9 Stargate1960 2323 10. Mai 2005, 11:39
Willi Wipp Im Feld Telefon das Zeichen "/" ersetzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textfeld Abfrage 2 Sandro 712 02. Feb 2005, 11:56
Sandro Textfeld Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textlänge in einem Textfeld 4 brauchehilfe@office 2425 30. Okt 2004, 00:05
brauchehilfe@office Textlänge in einem Textfeld
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe