Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleiten
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Combobox und neuer Datensatz in offener Form weiter: endlosformular mit recordset füllen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
07. Apr 2011, 11:43
Rufname:

Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleiten - Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleiten

Nach oben
       Version: Office 2007

Guten Tag Zusammen,

ich habe eine Frage zu folgendem Vorhaben.
Ich habe ein Startformular. Darauf soll nun per Button bestimmte Bercihte zu bestimmten Kunden gedruckt werden.
Ich habe mir das so vorgestellt, dass ich den Button klicke, dann geht ein kleines Fenster auf in dem sich alle vorhandenen Kunden aus der Datenbank in einem Kombifeld befinden. Dort suche ich den entsprechenen Kunden aus und nun öffnet sich der "Bericht1" mit den Daten von dem Kunden den ich vorher ausgewählt habe.
Geht so was? und wenn ja wie?

Viele Grüße
Gast



Verfasst am:
07. Apr 2011, 13:21
Rufname:


AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite - AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
wie wäre es, wenn du das Kombifeld zur Auswahl der Kunden mit auf dein Startformular packst, KundenID in die erste Spalte. Dann kannst du bei Buttonklick folgendes ausführen:
Code:
    DoCmd.OpenReport "Bericht1", , ,"KundenID = " & Me!NameKombifeld

mk
Gast



Verfasst am:
07. Apr 2011, 13:31
Rufname:

AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite - AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

ok, das wäre eine Alternative Smile
Wenn aber jemand noch eine lösung für die andere Sache hat, bitte auch kurz melden.
Gast



Verfasst am:
07. Apr 2011, 13:49
Rufname:

AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite - AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite

Nach oben
       Version: Office 2007

Du könntest halt mit dem Button ein Formular aufrufen und nach Aktualisierung des Kombis den Bericht öffnen oder filtern ...
DoCmd.OpenForm "DeinForm"
in DeinForm dann:
DoCmd.OpenReport ...
Ich mag halt dies Formulargehopse nicht so. Razz
mk
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
07. Apr 2011, 14:08
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite - AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

eine andere Möglichkeit wäre noch, ein kleines PopUp-Formular mit dem Kombifeld aus dem Open-Ereignis des Berichts heraus zu öffnen. Die Übergabe der Auswahl könnte mit Hilfe einer globalen Variablen erfolgen, der Bericht setzt sich dann seinen Filter selbst.

Das hat den Vorteil, dass dieses Formular unabhängig von dem Bericht ist und mehrfach eingesetzt werden könnte.

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
08. Apr 2011, 09:39
Rufname:

AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite - AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

vielen Dank für die Tips.
Habe mich nun für die Variante mit dem Formularaufruf entschieden.
Dazu hätte ich aber noch eine Frage.
Nachdem ich den Namen in dem kleinen Formular für die Namenssuche ausgewählt habe, wird ja der Berciht gedruckt. (Nach Aktualisierung).
Nun hätte ich gerne noch, dass sich dann dieses Formular zur Namenssuche automatisch wieder schließt. Wie bekomme ich das hin?

Und noch etwas Smile
Zur Zeit wird der Berciht ja direkt gedruckt. Ich hätte gerne aber noch die BErichtsansicht.
Dazu habe ich das acViewReport dran gesetzt. (siehe unten)
Aber das macht er nicht und ich bekomme die MEldung das ein Fehler in Argument 5 wäre.
Wie setze ich das richtig ein?
Code:
    DoCmd.OpenReport "Bericht1", , , "KundenID = " & Me!Text0, acViewReport
Gast



Verfasst am:
08. Apr 2011, 11:07
Rufname:

AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite - AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite

Nach oben
       Version: Office 2007

Nach Aktualisierung des Feldes ganz zum Schluss ein
Code:
    DoCmd.Close acForm, Me.Name

Code:
    DoCmd.OpenReport "Bericht1", , , "KundenID = " & Me!Text0, acViewReport
Setze den Cursor auf OpenReport und drücke F1, da erfährst du alles, was du darüber wissen musst Razz .
Hast du bei deinem VBA-Editor Intellisense eingeschaltet? Da bekommst du gleich beim Schreiben des Codes Informationen zur Syntax angezeigt.
mk
Gast



Verfasst am:
08. Apr 2011, 11:18
Rufname:

AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite - AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

ja, das mit dem F1 hatte ich mir schon angeschaut.
Nur sieht man da nur welcher Befehl für was ist.
und das acViewReport ist auch dort hinter jedem Beispiel einfach hinten dran gesetzt mit einem Komma getrennt.
So habe ich es ja auch gemacht. Aber scheinbar ist es dort falsch. Warum auch immer??
Muss da noch was anderes hin oder in Anführungszeichen oder so?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
08. Apr 2011, 11:49
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite - AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

was sagt denn deine Access-Hilfe dazu?! Die Sicht ist der zweite Parameter, direkt hinter dem Berichtsnamen.

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
08. Apr 2011, 12:32
Rufname:

AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite - AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

irgendwas stimmt noch nicht. Das mit dem zweiten Parameter ist jetzt klar. Aber das nur die bestimmte ID aufgerufen wird klappt nicht.
Diesen Code habe ich jetzt und bekomme die Meldung: Typen unverträglich.
Code:
    DoCmd.OpenReport "rptTestbericht", acViewReport, , , "KundenID = " & Me!Auswahl
Was ist da falsch?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
08. Apr 2011, 12:59
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite - AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite

Nach oben
       Version: Office 2007

Du musst die Positionen der Parameter beachten, nun hast du ein Komma zu viel.

Tipp: Klick mal mit der rechten Maustaste in die Zeile und lass dir die Parameterinfo anzeigen.

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
08. Apr 2011, 13:35
Rufname:

AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite - AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

Danke für die Hilfe.
Aber es ist immer noch was faul.
Ich habe jetzt vom Startformular einen Button. Der öffnet mir das Mini-Formular mit der Auswahl des Kunden. Das Kombifeld zur Auswahl des Kunden hat als Datensatzherkunft eine Abfrage die die ID und den Namen anzeigt.
Wähle ich nun im Kombifeld eine Person aus, öffnet sich nicht der Bericht, sondern ich bekomme eine Parameterwertfrage nach der ID. Warum ist das so?
Gebe ich dann aus Spass eine Zahl ein, also eine ID, öffnet sich der Bericht. Allerdings werden keine Daten angezeigt.
Wo liegt da der Hase im Pfeffer?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
08. Apr 2011, 13:39
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite - AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite

Nach oben
       Version: Office 2007

Zitat:
ich bekomme eine Parameterwertfrage nach der ID
Wonach genau wird gefragt, wie heißt dieser Parameter?

Die einfachste Erklärung wäre, dass ein Datenfeld dieses Namens nicht in der Datenherkunft des Berichts zu finden ist.

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
08. Apr 2011, 13:50
Rufname:

AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite - AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite

Nach oben
       Version: Office 2007

Oder das Kombifeld heißt nicht Auswahl ...
mk
Gast



Verfasst am:
08. Apr 2011, 14:18
Rufname:


AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite - AW: Aus Formular bestimmten Datensatz an Bericht weiterleite

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

doch beide Sachen stimmen. Das Kombifeld heißt Auswahl und auch KundenID ist richtig.
Aber ich habe mir nochmal das ganze durch den Kopf gehen lassen. Ich glaube so einfach kann das gar nicht gehen. Weil der Berciht ja nur die Daten aus dem Kombifeld übergeben bekommt. Woher soll der Berciht jetzt noch wissen, das die Daten aus dem Haupformular dazu gehören.
Vielelciht erkläre ich das ganze Vorhaben nochmal Laughing

Also es gibt ein Hauptformlar. Darin stehe alle Daten, die später auch in dem Berciht erscheinen sollen.
nun gibt es noch ein Startformular. Darauf ist ein Button "Bericht". Mit diesem Button öffne ich den Bericht. Das funktioniert auch wunderbar. NAchteil: So werden alle Kunden angeziegt die in der Datenbank vorhanden sind.
Ich möchte aber vom Startformular aus einen ganz bestimmten kunden im Bericht angezeigt bekommen.
Dazu habe ich mir ein neues Formular "Auswahl" erstellt. Klicke ich un auf den Button "Bericht" im Startformular" öffnet sich das neue Formular "Auswahl". in diesem neuen Formular gibt es nur ein einziges Kombifeld mit Namen "Auswahl".
Das Kombifeld hat als Datensatzherkunft eine Abfrage die nur die KundenID und Name anzeigt.
Klicke ich nun in dem Kombifeld auf einen Namen z.B. Kunde XY, soll nach Aktualisierung der Bericht aufgehen nur mit den Daten von Kunde XY die aus dem Hauptformular geholt werden.
Dazu habe ich dem Kombifeld den Code hinterlegt:
Code:
    DoCmd.OpenReport "rptTestbericht", acViewReport, , , "KundenID = " & Me!Auswahl
Und nun geht es nicht weiter. Kann es sein das keine Verbindung besteht zwischen der Auswahl der ID im Kombifeld und den Datensätzen dazugehörden im Hauptformular?
Ich komme einfach nicht weiter. Wo liegt da der Fehler?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern 18 kave78 13710 16. Okt 2004, 13:40
Ming Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: bestimmte(n) Datensatz in abfrage ausschließen 2 Lene 3641 02. Sep 2004, 15:39
borstel bestimmte(n) Datensatz in abfrage ausschließen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular aus Endlosformular öffnen ? 10 G-Markus 1619 20. Jul 2004, 15:38
Gast Formular aus Endlosformular öffnen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: eine Abfrage automatisch zu einem bestimmten Zeitpkt starten 3 Carsten 1615 09. Jul 2004, 07:58
lothi eine Abfrage automatisch zu einem bestimmten Zeitpkt starten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellendaten auf Knopfdruck in Bericht ausgeben... 7 Nico150 694 24. Jun 2004, 12:30
Nico150 Tabellendaten auf Knopfdruck in Bericht ausgeben...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen 3 budking82 1000 11. Mai 2004, 12:59
budking82 kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: letzten datensatz bei access ermitteln 2 trommelkind 902 03. Mai 2004, 16:25
trommelkind letzten datensatz bei access ermitteln
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme