Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Per Unterformular Daten ausgeben und erweitern
zurück: Problem mit Dropdown unter 2010 weiter: Kontakt-Datenbank mit Stichwörter - Dateneingabeproblem Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
HerbertHerber
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Apr 2011, 12:11
Rufname:

Per Unterformular Daten ausgeben und erweitern - Per Unterformular Daten ausgeben und erweitern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

das hier ist mein erster Eintrag in diesem Forum und somit möchte ich euch zu allererst einmal begrüßen.
Zusätzlich möchte ich euch schon einmal im Voraus für die Hilfe danken. Aber nun zu meinem Problem:

Ich habe eine Access Datenbank angelegt, die 2 Tabellen enthält.
In der Tabelle "tblKunde" befinden sich folgende Felder:
- KundenNr (Primärschlüssel)
- Name
- Zuständigkeit

In der Tabelle "tblSonstiges" befinden sich Daten, die sich auf die obere Tabelle mittels 1:n Beziehung beziehen (natürlich auf KundenNr).
Dort werden weitere Daten ergänzt.

Ich habe ein Formular erstellt "frm_subSelect" in dem mittels eines automatischen Dropdown-Kombinationsfeld nach der KundenNr suchen kann und mir in einem ungebundenen Textfeld der Name angezeigt wird.
Soweit so gut.
Dieses Formular dient als Unterformular in dem Formular "frm_Data".

Dort soll mittels o.a. "Suche" im Unterformular alle Daten zu dem entsprechnden Kunden ausgegeben werden.
Die Daten Daten sollen als tabellarisch ausgegeben werden und sollen ergänzt werden können.

Also eigentlich möchte ich nur ein Formular erstellen, wo ich oben die KundenNr eingebe, und mir dann direkt alles Gespeicherte angezeigt wird und ergänzt werden kann.
Die Ergänzung besteht allerdings nich aus einer Bearbeitung vorhandener Inhalte sondern eher aus einer Anfügeabfrage, was widerum bedeutet, dass es Kunden gibt, wo noch keine Einträge vorhanden sind. Dort sollen Einträge eingefügt werden.
Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, dass Einträge bei Kunden vorhanden sind, und noch weitere hinzu kommen sollen, bzw. ergänzt oder gelöscht werden sollen.

Könnt ihr mir vielleicht helfen, ich komme einfach nicht weiter.
Wie gesagt, das Unterformular habe ich erstellt, na ja und dann...!?

VIELEN DANK nochmals...
daselement
Anwender


Verfasst am:
06. Apr 2011, 14:31
Rufname:


AW: Per Unterformular Daten ausgeben und erweitern - AW: Per Unterformular Daten ausgeben und erweitern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

benutzt du das UF nur um den Bezug zur Kundennummer herzustellen oder gibst Du hier auch andere Daten ein??
HerbertHerber
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Apr 2011, 14:50
Rufname:

AW: Per Unterformular Daten ausgeben und erweitern - AW: Per Unterformular Daten ausgeben und erweitern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Antwort, d.h. ja schon mal, ich bin nicht ganz verloren ;)

Ich benutze das Unterformular "tblKunde" nur um einen Bezug herzustellen. Dort gebe ich keine Daten ein.
Die einzige was ich noch gerne integrieren würde, wäre eine Filterung nach Zuständigkeit (deshalb noch dieses weitere Feld). Ich hoffe, das geht!?
daselement
Anwender


Verfasst am:
06. Apr 2011, 15:09
Rufname:

AW: Per Unterformular Daten ausgeben und erweitern - AW: Per Unterformular Daten ausgeben und erweitern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Du könntest anstelle des UF auch ein Pop-Up-Formular erstellen, ebenfalls mit dem Kombifeld zur Auswahl.
Zusätzlich noch ein Button zum Bestätigen.
dann im Ereignis des Buttons beim Klicken folgenden Code eingeben:
Code:
    DoCmd.OpenForm "Name des Hauptformular", , _
                 , "Kundennummer = '" & Me!Kundennummer & "'"
    DoCmd.Close acForm, Me.Name
HerbertHerber
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Apr 2011, 15:35
Rufname:

AW: Per Unterformular Daten ausgeben und erweitern - AW: Per Unterformular Daten ausgeben und erweitern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ich kann dir leider nicht ganz folgen.

Was genau meinst du mit PopUp-Formular? Ich verstehe das so, dass anstatt des Unterformulars ein "normales" Formular (nachfolgend als "frm" abgekürzt) verwenden soll, welches das angesprochene DropDown-Kombinationfeld beinhaltet.

Zusätzlich soll ich eine Befehlschaltfläche integrieren mit dem angegeben Code. Aber muss nicht irgendeine Abfrage, oder Ähnliches erfolgen?

Woher soll denn der Button wissen, dass er mir nun alle Daten zu dem Lieferanten ausgeben soll (und zwar als Tabelle [Ansicht wie in Excel], damit man es einfach bearbeiten kann)?

Irgendetwas fehlt dazwischen ja noch, oder sehe ich das falsch?

Wie kann man denn möglichst einfach die Filterung nach Zuständigkeit integrieren? In der GUI/im frm könnte ich mir vorstellen, dass man "ja" oder "nein" aus einem Listenfeld auswählt, dann der Cursor weiter auf die KundenNr "springt" und per Dropdown die gefilterten Kundennummern ausgibt.
Dann heißt es nur noch aussuchen und Einträge hinzufügen, oder wie auch immer.
Weißt du/wisst ihr, wie man das möglichst einfach umsetzen kann?

VIELEN DANK!
daselement
Anwender


Verfasst am:
06. Apr 2011, 15:59
Rufname:

AW: Per Unterformular Daten ausgeben und erweitern - AW: Per Unterformular Daten ausgeben und erweitern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Betreffend der Zuständigkeit ja/nein, diese Auswahl soll vor der Auswahl der Kundennummer erfolgen? Dann erstelle eine Abfrage auf die tblKunden, alle Felder anzeigen lassen und unter Kriterien des Feldes Zuständigkeit "true" oder "ja" eintragen.

Als Datensatzherkunft des Kombifeldes stellst du dann diese Abfrage ein und erhälst zur Auswahl nur noch die Kunden bei welchen die Zuständigkeit zutrifft.

Der Wert des Kombifeldes wird durch den vorher geschriebenen Code an das Feld Kundennummer im Hauptformular übergeben (Datensatzherkunft des HF eine Abfrage welche deine beiden Ursprungstabellen beinhaltet)
Gast



Verfasst am:
06. Apr 2011, 17:35
Rufname:


AW: Per Unterformular Daten ausgeben und erweitern - AW: Per Unterformular Daten ausgeben und erweitern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
Zitat:
Also eigentlich möchte ich nur ein Formular erstellen, wo ich oben die KundenNr eingebe, und mir dann direkt alles Gespeicherte angezeigt wird und ergänzt werden kann.
Erstelle dir einfach ein Formular ohne Datenherkunft. In den Kopf des Forms fügst du dein Kombifeld ein, erste Spalte ist die dKundennummer, zweite Spalte der KundenName, dieses Feld ist ebenfalls nicht gebunden (kein Steuerelementinhalt).
In den Detailbereich des Formulars fügst du ein Unterformular ein, das die zu ergänzenden Daten enthält. Das stellst du auf Datenblattansicht.
In den Eigenschaften des Kombifeldes, Reiter Ereignis, wählst du bei "Nach Aktualisierung" Ereignisprozedur aus und klickst auf die ... dahinter.
Damit öffnet sich der VBA-Editor mit einer bereits vorformulierten Rumpfprozedur.
Zwischen die beiden Zeilen
Private Sub DeinKombiName_AfterUpdate() und End Sub schreibst du den Befehl zum Anzeigen der gesuchten Daten:
Code:
    With Me!NameDesUFOSteuerelementesImHF
        .Form.Filter = "Kundennummer = " & Me!DeinKombiName
        .Form.FilterOn = True
        !Kundennummer.DefaultValue = Me!DeinKombiName
    End With
Damit sollte dann eigentlich alles gut sein.
mk
Nachtrag: Gast am 06. Apr 2011 um 17:36 hat folgendes geschrieben:
Die Filterung nach Zuständigkeit machen wir dann als Zweites. Was soll denn gefiltert werden, das Kombifeld oder das UFO?
mk
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle per SQL umbennen (Access 2000) 2 DerPater 1084 09. Dez 2004, 14:02
Gast Tabelle per SQL umbennen (Access 2000)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Rechnung erstellen wenn alle Daten vorhanden 6 Freddy 1909 25. Nov 2004, 11:03
Freddy Rechnung erstellen wenn alle Daten vorhanden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ALiasname mit Punkt-Zeichen ausgeben? 1 jpa 1407 09. Nov 2004, 19:44
Skogafoss ALiasname mit Punkt-Zeichen ausgeben?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per SQL maximalen Spaltenwert im VBA code ermitteln 2 Gast 4779 31. Okt 2004, 23:10
Tom2002 Per SQL maximalen Spaltenwert im VBA code ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus einer dat Datei in eine Access Tabelle einlesen! 7 VP 001 8238 26. Okt 2004, 21:57
snurb Daten aus einer dat Datei in eine Access Tabelle einlesen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl 2 k@lle 816 06. Okt 2004, 11:49
k@lle Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen 2 Danny G. 606 10. Sep 2004, 18:22
Danny G. Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten Trennen 4 Oliver.Giertz 1194 02. Sep 2004, 13:05
Oliver.Giertz Daten Trennen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Monate zwischen 2 Daten 2 master_tj 1837 22. Jul 2004, 13:17
master_tj Anzahl der Monate zwischen 2 Daten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: logische Zuordnung der Daten / Beziehung 0 DEAthWiNg 991 14. Jul 2004, 22:07
DEAthWiNg logische Zuordnung der Daten / Beziehung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellendaten auf Knopfdruck in Bericht ausgeben... 7 Nico150 694 24. Jun 2004, 12:30
Nico150 Tabellendaten auf Knopfdruck in Bericht ausgeben...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 tabellen verknüpfen und daten übergeben 5 mihca 2004 05. Jun 2004, 13:22
mihca 2 tabellen verknüpfen und daten übergeben
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks