Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen zuw
zurück: Anzeige ändern weiter: Bedingte Formatierung bei Standardwert Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Simmal84
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Apr 2011, 18:58
Rufname:

Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen zuw - Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen zuw

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo liebe Community,

Ich studiere Maschinenbau und mache derzeit mein Praxissemester. Meine derzeitige Aufgabe besteht darin, für eine Abteilung eine Datenbank aufzubauen. Jetzt bin ich an einem Punkt, an dem ich nicht mehr weiterkomme. Ich hoffe Ihr könnt mir mit Tipps, Stichwörtern oder Lösungsansätzen weiterhelfen.

Folgendes Problem:

Zur Vereinfachung ein kleiner Ausschnitt aus der Datenbank von mir:

Tabelle 1: "tblAuftragsdaten" - beinhaltet viele Felder
Tabelle 2: "tblFirmennamen" - beinhaltet ausschließich Firmennamen
Tabelle 3: "tblAnsprechpartner" - beinhaltet Anrede, Nachname, Vorname, Firma

Was soll die Datenbank später können?
1. Also, man legt über ein Formular "frmFirmenAnlegen" manuell (besser über
Importieren einer Exceldatei) später diejenigen Firmen an, mit der mein
Unternehmen kooperiert.
2. Man legt über ein Formular "frmAnsprechpartnerAnlegen" Ansprechpartner
einer Fremdfirma an. Beim Anlegen kann ich einem neuen Ansprechpartner
eine Firma aus dem Firmenpool zuweisen - kein Problem soweit.
3. Über ein weiteres Formular soll man nun einzelne Ansprechpartner den
Bereichen "Projektleitung, Elektrotechnik, Mechanik etc." zuweisen können.
Sprich, man tippt über ein Kombifeld den Anfangsbuchstaben vom Nachnamen
eines Ansprechpartners ein, wählt eine Person aus. Hier ist das PROBLEM: Es
soll nun der komplette Datensatz (Name,Vorname,Anrede,Firma) der Person
im Formular in anderen Steuerfeldern automatisch reingeschrieben werden.

Das war jetzt ziemlich viel Text, Sorry. Ich lege den Ausschnitt der DB, den ich grade zuhause nachgebaut später (Muss erst für Upload noch freigeschalten werden) in den Anhang zum Nachvollziehen.

Vielen Dank schon im Voraus,

MfG, Simon

_________________
Office 2007
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
05. Apr 2011, 19:10
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen - AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Es soll nun der komplette Datensatz (Name,Vorname,Anrede,Firma) der Person im Formular in anderen Steuerfeldern automatisch reingeschrieben werden.
Das ist schon mal fragwürdig. Es wird nur der Primärschlüssel der Person übertragen. Die anderen Felder zu füllen wäre überflüssig. Das ist ja gerade der Sinn von Datenbanken, redundante Daten zu vermeiden und nur die Schlüsselfelder zu übertragen.

Zitat:
3. Über ein weiteres Formular soll man nun einzelne Ansprechpartner den
Bereichen "Projektleitung, Elektrotechnik, Mechanik etc." zuweisen können.
Dem Satz entnehme ich, dass es um Projekte geht und Verantwortliche für die einzelnen Aufgaben zugewiesen werden sollen.
Da wäre dann noch eine Tabelle für die Bereiche notwendig, sowie eine weitere Tabelle um die Aufgaben den Projekten zuweisen zu können.
Und aus Erfahrung noch ein Hinweis:
Bitte unter keinen Umständen Nachschlagefelder in den Nabellen anlegen und somit auch keine Mehrwertfelder.

Warten wir mal den Upload ab.
Bitte nach Access2003 konvertieren, Access2007 haben noch nicht so viele.

Oder schildere mal ausführlicher die Tabellen (alle) und deren Beziehungen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Simmal84
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Apr 2011, 08:30
Rufname:

AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen - AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Guten Morgen,

Ich schicke wie versprochen einen Ausschnitt der Datenbank. Diese dient wie gesagt nur zur Veranschaulichung.
In der Haupttabelle "tblMainAuftragsdaten" sollen später den verschiedenen Bereichen [AnsprechpartnerProjektleitung] [AnsprechpartnerMechanik] [AnsprechpartnerET] eindeutig über den Primärschlüssel ein Ansprechpartner aus der Tabelle "tblSatellitAnsprechpartner" zugewiesen werden können.
Ich verstehe, dass es schlecht ist, wenn man redundante Daten bekommt.
Nur, was bringt es mir später, wenn ich z.B. 100 Aufträge angelegt habe und bei Auftrag 25 will ich wissen wer der Ansprechpartner im Bereich Mechanik war? Der Primärschlüssel kennzeichnet zwar exakt diejenige Person aus der Tabelle Ansprechpartner, sagt mir aber nicht Details wie: Anrede, Name, Vorname, Email etc.

Dieser Ausschnitt ist mehr oder weniger zusammengeschustert. Ich bitte, dies zu entschuldigen. Er dient lediglich dazu, zu zeigen was ich gerne hätte. (Siehe Formular: Bestellbeiblatt)
Wegen Datenschutz: Die Vor- und Nachnamen die ich verwendet habe, sind ausgedacht.

_________________
Office 2007



Ansprechpartner.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Ansprechpartner.zip
 Dateigröße:  22.73 KB
 Heruntergeladen:  15 mal

KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
06. Apr 2011, 09:04
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen - AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Der Primärschlüssel kennzeichnet zwar exakt diejenige Person aus der Tabelle Ansprechpartner, sagt mir aber nicht Details wie: Anrede, Name, Vorname, Email etc.
Das ist ein Irrtum. Mit einer Abfrage mit den beteiligten Tabellen hast Du auch die Details, problemlos.

Dringender Rat: Entferne die Nachschlagefelder in den Tabellen die sind von Übel und verhindern den sauberen Aufbau der DB.

Warum hat idAnsprechpartnerET und idAnsprechpartnerProjektleitung je 2 gleiche Tabellen in Beziehung?

Der Primärschlüssel bei der Firma sollte nicht der Firmenname, sondern die IDFirma sein. Der Firmenname macht keinen Sinn. Irgendwann kommt ein 2.Müller und dann?

Was ist jetzt die eigentliche Frage die Du hast, könntest Du das jetzt noch mal beschreiben an Hand des Beispiels?

PS:
Es ist nicht üblich Tabellenfelder mit txt zu beginnen, das sollte man bei den Feldnamen in den Formularen/Berichten machen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Simmal84
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Apr 2011, 10:27
Rufname:


AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen - AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Ich habe deine Ratschläge befolgt und die mdb umgebaut.

-> Nachschlagefelder entfernt
-> Beziehungen (1:n) erstellt
-> Nomenklatur geändert

Gehen wir lieber einen Schritt zurück.

1. Frage: Ist die Struktur der Beziehungen so überhaupt in Ordnung?
2. Frage: Es treten Probleme im Formular "frmAnsprechpartnerAnlegen" auf:
Beim Kombinationsfeld Anrede meckert Access bei der Auswahl dass die
Daten nicht geschrieben werden können. Warum?
3. Frage: Bei den Kombifeldern Firmenname und Aufgabenbereich tauchen bei der
Auswahl im Kombifeld gar keine Datensätze auf. Warum?

EDIT: 3.Frage - Problem gelöst... Im Formular war bei den Steuerelementen die Datenherkunft nicht definiert.

2. Frage - Problem auch gelöst: Endlich verstehe ich "Gebundene Spalte". Muss ich natürlich 1 nehmen (also den Primärschlüssel).

_________________
Office 2007



Ansprechpartner_mit_Beziehungen.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Ansprechpartner_mit_Beziehungen.zip
 Dateigröße:  25.24 KB
 Heruntergeladen:  12 mal

KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
06. Apr 2011, 10:45
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen - AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
jetzt versteh ich gar nichts mehr.
Wo sind denn jetzt die 3 Aufgabenzuordnungen geblieben für Projektleitung etc. ?

Ich glaube nicht, dass das so passt und bevor das Datenmoell nicht klar ist, solltest Du nichts mit Formularen machen, sonst wars für die Katz. Zumal hier wahrscheinlich ein Hauptformular mit Unterformularen(en) gebraucht wird.

Ich kann erst heute Abend wieder weitermachen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Simmal84
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Apr 2011, 14:43
Rufname:

AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen - AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hier nochmal ein Update!

Öffnen: frmAuftragsdaten

Man wähle bei Nachname z.B.: König
-> Die Steuerelementfelder Vorname, Firma, Anrede füllen sich selbstständig.
Vorname erscheint als Text, die Firma und Anrede nur als ID. Logisch.

WIE stelle ich es an, dass mir die nicht die ID's sondern der Text angeigt wird??

_________________
Office 2007



Ansprechpartner_mit_Beziehungen_Update.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Ansprechpartner_mit_Beziehungen_Update.zip
 Dateigröße:  19.96 KB
 Heruntergeladen:  17 mal

KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
06. Apr 2011, 18:34
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen - AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
das ganze Vorhaben ist zum scheitern verurteilt, weil das Datenmodell nicht stimmt. Es ist völlig unsinnig zwischen idAuftragsdaten und idAnsprechpartner
in der Abfrage eine Beziehung einzurichten. Auch noch 2 Autowerte, was noch unsinniger ist.
In die Tabelle mit den Auftragsdaten muss eine Beziehung zur Firma.
Auch das Formular ist völlig falsch. Du brauchst nur ein Kombi zur Auswahl des jeweiligen Ansprechpartners.

Und die Nachschlagefelder sind wieder drin.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Simmal84
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Apr 2011, 19:33
Rufname:

AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen - AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

Ich habe gedacht, ich solle die Nachschlagefelder, die ich mit dem Assistenten erstellt habe entfernen und diese über relationale Beziehungen herzustellen. So habe ich es gemacht, was anscheinend falsch ist. Wie soll man dann aber in einem Formular neue Ansprechpartner anlegen können, wenn die Tabellen nicht über Nachschlagefelder verknüpft sind? Ich verstehe irgendwie gar nichts mehr...

_________________
Office 2007
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
06. Apr 2011, 20:11
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen - AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Nachschlagefelder und relationale Beziehungen sind 2 völlig verschiedene Dinge. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
Du sollst auch nur in den Tabellen keine Nachschlagefelder verwenden, in Formularen kannst Du diese natürlich anwenden.
Siehe hierzu:
Die Nachteile von Nachschlagefeldern

Ich habe Dir das Ganze mal umgebaut.
Das Kombi zur Auswahl des Ansprechpartners zeigt nur die Namen, die zur Firma passen. Die Firma muss im Auftrag gewählt werden.
Für dieses abhängige Kombi ist ein Trick notwendig, weil abhängig. Das Kombi ist zugeschoben. Und nebebdran ein Textfeld. Alle felder aktualisieren sich automatisch.
Die Abfrage ist jetzt kompliziert geworden, weil ja die Ansprechpartnertabelle und die Anredetabellen 3x aufgenommen werden müssen. Dadurch ist es notwendig, den Feldnamen den jeweils passenden Tabellennamen voranzustellen.
Eine extra Tabelle für die Anrede halte ich jetzt für übertrieben, aber jetzt kannst Du das auch lassen.
Im Formular ist ein Unterformular das die Firmendaten anzeigt, wird auch nach Auswahl der Firma aktualisiert. Wenn Du nachträglich eine andere Firma zuweist stimmen aber die Namen der Ansprechpartner nicht mehr. Man müsste dann noch einen Code einbauen der bei Änderung der Firma die Anrechpartnerschlüsselfelder wieder löscht.
DB anbei.

Bei Fragen bitte melden.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.



Ansprechpartner01.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Ansprechpartner01.zip
 Dateigröße:  24.98 KB
 Heruntergeladen:  17 mal

Simmal84
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Apr 2011, 08:16
Rufname:

AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen - AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo KlausMZ,

Habe die letzten Tage leider keine Zeit gehabt, ein Feedback zu geben. Wollte mich erstmal bedanken, für die Mühe, die Du Dir gemacht hast.
Ja, so hab ich mir das vorgestellt in etwa. Habe den Großteil von deinem "Umbau" auch übernommen, bis auf das Unterformular.
Habe auch schon fleißig weitergemacht und wie solls auch anders sein, hier kommt das nächste Problem: Fehler: "Abfrage zu komplex". Ich arbeite mit Access 2000. Konnte in Erfahrung bringen, dass das Hauptspeichersegment in Acc2000 bei einer Abfrage max. 64kb betragen darf.
Zu den Lösungsansätzen:
1. Namen von Tabellen, Feldern, Steuerelementen kürzen.... Habe ich gemacht, mit dem Ergebnis, dass der Fehler wieder auftritt Sad
2. Alle Felder der Ansicht löschen, die nicht zwingend für den Bericht erforderlich sind...Kann nichts kürzen, muss alles rein
3. Aufteilung auf mehrere Abfragen...Für mich der vielversprechendste Ansatz bis jetzt, werde ich testen, weiß aber noch nicht genau wie ich das händeln soll.

Da das "Umbauen" immer jede Menge Zeit in Anspruch nimmt, wäre ich froh wenn mir wieder jemand Tipps geben könnte. Vielleicht bin ich ja komplett auf dem falschen Dampfer:)

Im Anhang noch 2 Screenshots vom Aufbau meiner "zu komplexen" Auswahlabfrage.

Grüße, Simon
Nachtrag: Simmal84 am 12. Apr 2011 um 11:15 hat folgendes geschrieben:
Update: Das Aufteilen der großen Abfrage auf 6 Unterabfragen bringt nichts. Es kommt wieder derselbe Fehler

_________________
Office 2007



Auswahlabfrage_1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  82.2 KB
 Angeschaut:  502 mal

Auswahlabfrage_1.jpg



Auswahlabfrage_2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  57.39 KB
 Angeschaut:  502 mal

Auswahlabfrage_2.jpg


Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
12. Apr 2011, 11:21
Rufname:

AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen - AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
anstelle hier die überdimensionierten Grafiken hochzuladen, wäre es doch wesentlich sinnvoller einfach die DB hochzuschießen - meinst du nicht ?
Simmal84
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Apr 2011, 14:33
Rufname:


AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen - AW: Mehrere Felder aus Kombifeld automatisch Steuerelementen

Nach oben
       Version: Office 2007

Simmal84 am 12. Apr 2011 um 12:33 hat folgendes geschrieben:
Bitteschön

Funktioniert genau so wenig, wenn ich die DB-Struktur komplett anders aufbaue.
Große Haupttabelle, viele einzelne Nachschlagetabellen...
Sad Sad Sad
Simmal84 am 14. Apr 2011 um 08:08 hat folgendes geschrieben:
Habe es hinbekommen Smile
Kann geschlossen werden, das letzte Problem hatte sowieso nichts mehr mit Formularen zu tun.

_________________
Office 2007



db1.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  db1.zip
 Dateigröße:  54.86 KB
 Heruntergeladen:  12 mal

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verkettung von Inhalten versch.Felder in einer Tabelle 15 haike 1487 27. Jul 2005, 11:56
haike Verkettung von Inhalten versch.Felder in einer Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombifeld mit Unterform verknüpfen ??? 4 Sonic 693 08. Jun 2005, 09:43
Sonic Kombifeld mit Unterform verknüpfen ???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatisch nächste freie Nummer aus einem Nummerkreis? 4 derBovie 3325 08. Mai 2005, 20:03
'n Access User Automatisch nächste freie Nummer aus einem Nummerkreis?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen 3 Calvin22 1606 12. Apr 2005, 12:12
Willi Wipp Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Lagerstellplätze automatisch zuweisen in Datenbank 1 Sastian 1404 01. Feb 2005, 09:20
stpimi Lagerstellplätze automatisch zuweisen in Datenbank
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombifeld als Kriterium in Abfrage 2 robbe 583 21. Jan 2005, 11:16
lupos Kombifeld als Kriterium in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum und Uhrzeit automatisch speichern 3 peinberger 1119 30. Dez 2004, 10:33
mapet Datum und Uhrzeit automatisch speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Felder aus verschiedenen Tabellen in Haupttabelle summieren 4 Maviee 1018 20. Dez 2004, 17:27
mapet Felder aus verschiedenen Tabellen in Haupttabelle summieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnende Felder in einer Abfrage 1 schnecke 881 23. Nov 2004, 02:20
mapet Berechnende Felder in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summer einzelner Felder mittels Abfrage ???? 1 slow 688 05. Okt 2004, 09:29
TommyK Summer einzelner Felder mittels Abfrage ????
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zu viele Felder in der Tabelle 4 Sephyra 487 16. Sep 2004, 13:12
Sephyra Zu viele Felder in der Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage soll leere Felder überspringen 1 spooky 904 25. Aug 2004, 10:31
Pusteblume Abfrage soll leere Felder überspringen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe