Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Berechneten Wert aus Formular in Tabelle übergeben
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Daten von A in B automatisch übernehmen weiter: Auswahl von MultiSelect speichern Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Ruhrpott
Gast


Verfasst am:
18. Feb 2004, 13:15
Rufname:

Berechneten Wert aus Formular in Tabelle übergeben - Berechneten Wert aus Formular in Tabelle übergeben

Nach oben
       

Ich habe ein Formular wo in einem ungebundenem Feld [Text83] ein Wert errechnet wird. Diesen Wert möchte ich in eine die entsprechende Tabelle des Formulars in ein definiertes Feld schreiben [Betrag]
Wie bekomme ich das hin? Ich habe schon sämtliche FAQ im Netz durchsucht, aber es klappt bei mir einfach nicht.

Ich nutze Access XP
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
18. Feb 2004, 15:52
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Berechneten Wert aus Formular in Tabelle übergeben - Re: Berechneten Wert aus Formular in Tabelle übergeben

Nach oben
       

Hi Ruhrpott,

schau Dir mal im Forum Access Formulare das Thema Wert aus berechnetem Textfeld in Tabelle eintragen an.

Hilfts Dir weiter? Wenn nicht, frag ruhig nach.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 02. Jan 2006, 17:38, insgesamt einmal bearbeitet
darkblue82
Gast


Verfasst am:
18. Feb 2004, 16:01
Rufname:

selbes Problem - selbes Problem

Nach oben
       

Hi, ich habe das selbe Problem mit der Access übertragung von berechneten Werten eines Listenfelds in die Tabelle....

Irgendwie klappt das aber mit dem angegebenen Code nicht ...


Neu Hilfe wäre super...

Vielen Dank Darkblue82 8)
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
18. Feb 2004, 16:13
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: selbes Problem - Re: selbes Problem

Nach oben
       

Hi darkbue82,

dann beschreib mal Dein Problem und sag nicht einfach geht nicht, bitte mehr ...

Was klappt irgedwie nicht?
Wie ist Dein Kenntnissstand in VBA?
Post den Teil Deines Codes der nicht geht.
Wo fuehrst Du den Code aus?
...

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
darkblue82_
Gast


Verfasst am:
18. Feb 2004, 16:29
Rufname:


ok.... - ok....

Nach oben
       

Hi Willi Wipp,
Du hast natürlich recht ...meine Ausführungen waren nicht sehr toll....
I´m sorry....
Es geht darum, dass ich im Formularfuß vier Felder habe die durch mehrere Felder im Detailbereich berechnet werden.

Die Formeln dafür habe ich jeweils mit dem Ausdrucks Generator in das Feld steuerelemtinhalt bei den Eigenschaften eingefügt.

Das Problem liegt darin, dass die Werte nicht in die Tabelle übernommen werden.

Wie ich bereits hier im Forum erfahren habe liegt dass wohl daran, dass in dem Feld Steuerelementinhalt nicht eine Formel und ein Feldname stehen können.

Meine Kentnisse in VBa sind begrenzt aber wenn mir (am besten du Smile ) detailliert sagen würde was ich machen soll werde ich es bestimmt hinkriegen.

Es klappt nicht das ich den Code aus dem Thema "http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=4422" in das Feld Nach Aktualisierung eintrage und er dann die Zahl auch in die Tabelle schmeißt?

Oder muss ich den Code in VBA eingeben? Und wenn ja wo?

Ich hoffe meine Erklärung war jetzt mehrsagender ....Smile
Ich wäre dir für eine Hilfestellung sehr verbunden!

Vielen Dank

Gruß Darkblue82 8)
Ruhrpott_
Gast


Verfasst am:
18. Feb 2004, 16:35
Rufname:

AW: Berechneten Wert aus Formular in Tabelle übergeben - AW: Berechneten Wert aus Formular in Tabelle übergeben

Nach oben
       

Ruhrpott am 18. Feb 2004 um 15:30 hat folgendes geschrieben:
bei mir klappt es auch nicht...

Problemstellung:

Anwenundung: Access XP

Formularname: F_Daten
Tabellenname: T_Daten

Berechnetes Feld: Text83
Berechnung im o.g. Feld:
Code:
=(0+Wenn([Preis1] Ist Null;0;[Preis1])+Wenn([Preis2] Ist Null;0;[Preis2])+Wenn([Preis3] Ist Null;0;[Preis3])+Wenn([Preis4] Ist Null;0;[Preis4])+Wenn([Preis5] Ist Null;0;[Preis5])+Wenn([Portobetrag] Ist Null;0;[Portobetrag])-Wenn([Rabatt] Ist Null;0;[Rabatt]))

Ereignis nach Aktualisierung:
Code:
    Me!Text83 = Me!Betrag
Feld in Tabelle welches den Wert erhalten soll: Betrag

Die Berechnung im o.g. Feld ist eine addition mehrerer Felder im Formular die auch funktioniert!!
Nur klappt die übergabe an das Feld BETRAG nicht Crying or Very sad Crying or Very sad
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
18. Feb 2004, 17:17
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: selbes Problem (II) - Re: selbes Problem (II)

Nach oben
       

Hi Gast,

na also {erleichtert}

Du hast es gerade verkehrt herum gemacht.
Du willst doch dem Feld Betrag den Wert aus Feld Text83 zuweisen oder Question
Also:
Code:
    Me!Betrag = Me!Text83

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 02. Jan 2006, 17:39, insgesamt einmal bearbeitet
darkblue82
Gast


Verfasst am:
18. Feb 2004, 17:40
Rufname:

bitte konkret erklären - bitte konkret erklären

Nach oben
       

Ich komme leider immernoch nicht weiter ...

ich probiere und probiere aber es klappt leider nicht.

Kann mir jemand mal kurz detailliert sagen wie ich vorgehen muss...das wäre super!

Das erste der 3 Felder ist AZ Gesamt (Arbeitszeitende - Arbeitszeitanfang), das 2. ist Az Netto (Az Gesamt - Pause)und das dritte ist Menge pro Std (Menge / AZ Netto).

Die Formeln (in den Klammern) habe ich in das Feld Steuerelementinhalt eingegebn und er gibt auch die richtigen Werte in dem Formular raus.

Die dazugehörigen Felder in der Tabelle, in der die Daten übernommen werden sollen, heißen

1.AZ GEsamt *
2.AZ Netto*
3.MEnge/Std*

Wo müssen diese Codes eingegebn werden?
Ich wäre euch wirklich dankbar.

Gruß Darkblue82 8)
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
18. Feb 2004, 19:25
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: selbes Problem (III) - Re: selbes Problem (III)

Nach oben
       

Hi darkblue82,

kurz und detailiert ist zwar ein Wiederspruch ... Wink
Also dann.
Vorgaben:
  • Du hast ein Formular DeinFormular
  • In der Datenherkunft befinden sich mindestens die Felder:
    Arbeitszeitende, Arbeitszeitanfang, [Az Gesamt], Pause,
    Menge, [AZ Netto], [AZ Gesamt] und [Menge pro Std]
  • Auf DeinemFormular hast Du alle aufgewaehlten Felder aus der Datenherkunft
    plus die folgenden berechneten Felder: calcAZGesamt, calcAZNetto und calcMengePerStunde
  • die berechneten Felder haben folgenden Steuerelementinhalt:
    calcAZGesamt =[Arbeitszeitende]-[Arbeitszeitanfang]
    calcAZNetto =[AZ Gesamt]-[Pause]
    calcMengePerStunde =Wenn([calcAZNetto]<>0;[Menge]/[calcAZNetto];0)
Das folgende Beispiel gilt fuer das Feld Arbeitszeitende und ist entsprechend fuer die Felder
Arbeitszeitanfang, [Az Gesamt], Pause und Menge anzupassen!
Bei den Eigenschaften von Arbeitszeitende setzt Du das Ereignis Beim Verlassen (Exit) auf den Wert [Ereignisprozedur].
Dann oeffnest Du VBA in dem Du auf [...] klickst. Hier fuegst Du den folgenden Code ein:
Code:
Private Sub Arbeitszeitende_Exit()
    Me![AZ Gesamt] = Me![calcAZGesamt]
End Sub
Ich hoffe das hilft Dir weiter.
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 02. Jan 2006, 17:39, insgesamt einmal bearbeitet
Ruhrpott
Neuling


Verfasst am:
18. Feb 2004, 23:03
Rufname:
Wohnort: Dortmund

AW: Berechneten Wert aus Formular in Tabelle übergeben - AW: Berechneten Wert aus Formular in Tabelle übergeben

Nach oben
       

Hallo Willi,

der Gast mit dem Posting war übrigends ich.

Leider klappt es immer noch nicht. Kann ich Dir die Datenbank mal zumailen und Du änderst es mir?

Wäre supi nett...

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!!!
darkblue82
Gast


Verfasst am:
19. Feb 2004, 11:16
Rufname:

AW: Berechneten Wert aus Formular in Tabelle übergeben - AW: Berechneten Wert aus Formular in Tabelle übergeben

Nach oben
       

Hi Willi,

die Felder Arbeitsanfang, Arbeitsende, Menge, Pause,ect. werden manuell eingegeben...ich gehe mal davon aus dass du das mit Datenherkunft meinst?

Die Daten Menge/Std, AZ Gesamt, AZ Netto werden errechnet...

Leider sagt er mir wenn ich deinen Code nehme, dass ich dem Objekt keinen Wert zuweisen kann und zeigt die Zeile bei VBA gelb an!

Wo ist der Fehler?

HAst du da ne Ahnung?

Viele Grüße

darkblue82 8)
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
19. Feb 2004, 14:04
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: selbes Problem (IV) - Re: selbes Problem (IV)

Nach oben
       

Hi darkblue82,

hast Du das Beispiel oben 1:1 nachvollzogen?

Wenn nicht, erstelle eine Kopie DeinerDB und benenne die Felder etc. entsprechend den Vorgaben.
Dann solte es eigentlich funtionieren.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Darkblue82
Gast


Verfasst am:
19. Feb 2004, 14:39
Rufname:

AW: Berechneten Wert aus Formular in Tabelle übergeben - AW: Berechneten Wert aus Formular in Tabelle übergeben

Nach oben
       

Hi Willi,

ich habe es scheinbar nicht richtig verstanden...

Warum sind denn in der Datenherkunft (ich nehme mal an das sind die Felder in die Daten eingegeben werden) die Felder [AZ GEsamt], [AZ Netto], und [Menge pro Std] angegeben?
Das sollen doch die Felder sein die ausgerechnet werden?

Außerdem verstehe ich nicht warum eine von den Formeln/Codes für Arbeitszeitende gemacht werden muss?
Denn das wird auch eingegeben, genau wie Arbeitszeitanfang?

MFG Darkblue82
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
19. Feb 2004, 15:20
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: selbes Problem (V) - Re: selbes Problem (V)

Nach oben
       

Hi darkblue82,

mit Datenherkunft ist die Eigenschaft Datenherkunft des Formulars gemeint!
Also die Tabelle oder die Abfrage ... und in die willst Du doch die Daten speichern?

Wenn Du mit Formeln/Codes den Abschnitt Code meinst,
der muss fuer alle Felder angepasst werden , die eine neue Berechnung ausfuehren.
=> nach Eingabe des Wertes (Ereignis Beim Verlassen (Exit)) wird automatisch eine neue Berechnung durchgefuehrt.
Man kann das Ganze natuerlich auch durch eine Befehlsschaltflaeche z.B. BtnCalc
fuer alle 3 Berechnungen auf einmal machen.
Code:
Private Sub BtnCalc_Click()
    Me![AZ Gesamt] = Me![calcAZGesamt]
    Me![AZ Netto] = Me![calcAZNetto]
    Me![Menge pro Std] = Me![calcMengePerStunde]
End Sub
Nur mit den Ereignissen sieht man halt direkt was passiert!

Um ganz sicher zu gehen, sollte man folgenden Punkt der Vorgaben wie folgt ergaenzen:
  • die berechneten Felder haben folgenden Steuerelementinhalt:
    calcAZGesamt =Nz([Arbeitszeitende])-Nz([Arbeitszeitanfang])
    calcAZNetto =Nz([AZ Gesamt])-Nz([Pause])
    calcMengePerStunde =Wenn(Nz([calcAZNetto])<>0;Nz([Menge])/Nz([calcAZNetto]);0)

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 02. Jan 2006, 17:40, insgesamt einmal bearbeitet
darkblue82
Gast


Verfasst am:
19. Feb 2004, 15:55
Rufname:


AW: Berechneten Wert aus Formular in Tabelle übergeben - AW: Berechneten Wert aus Formular in Tabelle übergeben

Nach oben
       

Ich raff es nicht ...

Ich glaube ich bin zu doof dazu...keine Ahnugn es klappt auf jeden fall nicht...

kann ich dir das ding nicht mal kurz gezippet zuschicken und du guckst dir das mal eben an Question

Bin nen bißchen verzweifelt!!! Sad

Wäre super von dir ...ich kenne sonst nämlich keine der das kann!

Ich würde auch alle überflüssigen Felder rausschmeißen!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate einer Tabelle löschen?! 3 Esel 2109 28. Mai 2004, 08:53
lothi Duplikate einer Tabelle löschen?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltennamen einer Tabelle ermitteln 1 Alexander Neron 900 27. Mai 2004, 13:47
lothi Spaltennamen einer Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten 2 bpointz 1087 27. Mai 2004, 10:39
bpointz mehrere Abfragen in einem Formular zum Auswerten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)?? 3 Michel_9 1006 26. Mai 2004, 14:28
Michel_9 kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)??
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Mehrmalige Abfrage durch Formular 11 Wickiman 898 03. Mai 2004, 15:23
Willi Wipp Mehrmalige Abfrage durch Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren 1 robby 1116 12. Apr 2004, 23:10
Helge Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle 2 topflop 1699 30. März 2004, 16:06
Gast Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle 6 moni 2011 29. März 2004, 15:39
moni neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datensatz aus mehreren Tabellen im formular anzeigen 1 SixPack 1198 29. März 2004, 10:53
Willi Wipp datensatz aus mehreren Tabellen im formular anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit % Wert 1 Seppi 475 25. März 2004, 22:28
reke Abfrage mit % Wert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert einer Abfrage in Tabelle kopieren? 1 BerlinerWolf 2010 21. März 2004, 12:43
Maya Wert einer Abfrage in Tabelle kopieren?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten als Spaltenüberschriften einer anderen Tabelle 1 Melburnt 686 03. März 2004, 17:11
lothi Daten als Spaltenüberschriften einer anderen Tabelle
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project