Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Verknüpfung Formular mit Abfrage "Parameterwert eingebe
zurück: zwei felder miteinander vergleichen weiter: Meldung ausgeben wenn keine Daten vorhanden sind Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Maike0001
Gast


Verfasst am:
11. März 2011, 15:58
Rufname:

Verknüpfung Formular mit Abfrage "Parameterwert eingebe - Verknüpfung Formular mit Abfrage "Parameterwert eingebe

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo ihr Lieben,
ich habe ein wahnsinnig großes Problem, bei dem ich nicht mehr weiterkomme. ich hoffe ihr könnt mir da helfen. Ich bin leider eine Access Anfängerin.

Habe hier schon viel über das Problem mit dem Popup "Parameterwert eingeben" gefunden. Leider konnte ich nichts von alledem bei mir anwenden.

Hier mein Problem:
Ich verknüpfe eine Abfrage mit einem Kominationsfeld in meinem Formular.
In meinen Kriterien der Abfrage steht:
Code:
[Formulare]![f_Carelabel_1]![Kombinationsfeld4]
Soweit auch noch kein Problem. Die Abfrage wird wie gewollt ausgefüllt.
Das Problem besteht darin, dass ich sobald ich meine Datenbank speichere und schließe und am nächsten Tag wieder öffne das Popup "Parameterwert eingeben [Formulare]![f_Carelabel_1]![Kombinationsfeld4]" erscheint.

Sobald ich das Kombinationsfeld wieder neu mit der Abfrage verknüpfe ist alles wieder gut. Allerdings ist das ja ziehmlich anwenderunfreundlich.

Habe die Namen der Kominationsfelder und die Datenherkunft schon geprüft. Daran sollte es nicht liegen.

Was mache ich falsch????????
Ich wäre über jede Antwort und jeden Tip dankpar!!!
derArb
getting better


Verfasst am:
11. März 2011, 18:03
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Verknüpfung Formular mit Abfrage "Parameterwert ein - AW: Verknüpfung Formular mit Abfrage "Parameterwert ein

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
ist das Formular [f_Carelabel_1] denn offen, wenn die Abfrage benutzt wird?
Eine Parameterfrage kommt immer, wenn Access ein Feld nicht finden kann.

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Maike0001
Gast


Verfasst am:
11. März 2011, 20:39
Rufname:

AW: Verknüpfung Formular mit Abfrage "Parameterwert ein - AW: Verknüpfung Formular mit Abfrage "Parameterwert ein

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Arb.
ja die abfrage ist offen. ich hab es so eingestellt, dass sich die abfrage und das formular öffnen sobald die datenbank geöfnet wird.
MfG
Maike
derArb
getting better


Verfasst am:
11. März 2011, 20:49
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Verknüpfung Formular mit Abfrage "Parameterwert ein - AW: Verknüpfung Formular mit Abfrage "Parameterwert ein

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Sobald ich das Kombinationsfeld wieder neu mit der Abfrage verknüpfe ist alles wieder gut.
Was ist denn bei Start des Formulars die Datensatzquelle des Kombinationsfelds?
Doch wohl nicht die Abfrage, in welcher Du gleichzeitig aus demselben Kombinationsfeld auslesen willst?
Oder verstehe ich jetzt Bahnhof?

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus Formular erstellen 2 frkrone 3248 12. Feb 2004, 14:22
frkrone Abfrage aus Formular erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich ein Formular erstellen ? 1 Gast 683 01. Feb 2004, 13:34
borstel Wie kann ich ein Formular erstellen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt 3 sebwa 2053 23. Jan 2004, 23:19
Gast Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access abfrage nach 2 parametern 1 Weedy 3466 13. Jan 2004, 00:21
reke Access abfrage nach 2 parametern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum