Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert nicht
zurück: Zitat Formatvorlage (.XSL ändern) weiter: Mit Office 2010 PDF öffnen? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
smokeybear
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. März 2011, 18:06
Rufname:

PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert nicht - PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert nicht

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Forum!

Ich, der ich ein "IT-Vollpfosten" bin benötige, benötige bitte mal Eure Hilfe.

Vorabinformationen:
Hardware: Lenovo ThinkPad Edge mit Intel-Prozessor Core i3
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium (64-bit)
Office-Paket: MS Office 2010 Profesional (englischsprachig mit Language-Pack Deutsch)

+++ Meldung „PowerPoint funktioniert nicht mehr“ +++

Diese Meldung kommt i.d.R. beim Schließen des Programms. Kam allerdings auch schon mal beim Versuch, eine PowerPoint-Datei abzuspeichern. Problem lässt sich nicht grundsätzlich reproduzieren. Vereinzelt konnte PowerPoint auch normal geschlossen werden.

Es macht offensichtlich keinen Unterschied, ob das Programm im Normal- oder im abgesicherten Modus läuft. Ebenso ist es unerheblich, ob eine Präsentation geöffnet war oder nicht bzw. ob es sich um eine Präsentation im aktuellen oder in einem früheren Format (Kompatibilitätsmodus) handelt.

Kaspersky Internet Security 2011, welches vorübergehend im Verdacht stand, möglicher Auslöser des Problems zu sein, kann zu 99% ausgeschlossen werden. Mit Hilfe des Kaspersky-Supports wurden Tests durchgeführt, u.a. wurde K. komplett de-installiert und eine neuere Version installiert.

Hinweise im Windows-Wartungscenter gab es zum vorliegenden Problem bislang nicht.

Zu meinem Problem gibt es auch einen Thread im Microsoft Answers Forum. Von dort gibt es aber bislang keine Lösung. PowerPoint funktioniert nicht mehr (= Meldung beim Beenden von PowerPoint)

Habe nach Recherche über die Microsoft-Website zwischenzeitlich auch eine Office-Reparatur-Prozedur durchlaufen. Diese blieb ohne dauerhaften Erfolg, was mein Problem anbetrifft.

Unter dieser Nachricht werde ich zur Information noch eine Meldungen einkopieren, die offenbar im Zusammenhang mit dem Problem stehen.

Ich bitte um Eure Hilfe unter Berücksichtigung des Umstandes, dass ich ein absoluter „IT-Laie“ bin.

Ich danke Euch dafür vorab!

Zitat:
1) Ereignisprotokoll zum Fehler (Normalmodus)
- System
- Provider
[ Name] Application Error

- EventID 1000
[ Qualifiers] 0

Level 2

Task 100

Keywords 0x80000000000000

- TimeCreated
[ SystemTime] 2011-03-01T20:01:48.000000000Z

EventRecordID 6691

Channel Application

Computer Rechnername

Security

- EventData
POWERPNT.EXE
14.0.4754.1000
4b967cf0
MSCTF.dll
6.1.7600.16385
4a5bda69
c0000005
0001fc77
17c8
01cbd84b74d5977f
C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office14\POWERPNT.EXE
C:\Windows\syswow64\MSCTF.dll
bd062703-443e-11e0-b3af-60eb699a2c76

2) Ereignisprotokoll zum Fehler (abgesicherter Modus)

- System
- Provider
[ Name] Application Error

- EventID 1000
[ Qualifiers] 0

Level 2

Task 100

Keywords 0x80000000000000

- TimeCreated
[ SystemTime] 2011-03-01T20:03:09.000000000Z

EventRecordID 6697

Channel Application

Computer Rechnername

Security

- EventData
POWERPNT.EXE
14.0.4754.1000
4b967cf0
MSCTF.dll
6.1.7600.16385
4a5bda69
c0000005
000136da
19dc
01cbd84ba9888199
C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office14\POWERPNT.EXE
C:\Windows\syswow64\MSCTF.dll
ed3e74b3-443e-11e0-b3af-60eb699a2c76


Meldungen aus „Systemsteuerung -> Problembehandlung“

Programmkompatibilität

Herausgeberdetails

Gefundene Probleme
Inkompatible Anwendung

Ermittelt
Anwendung Microsoft PowerPoint 2010 reparieren Fehler

Gefundene Probleme Erkennungsdetails

 Inkompatible Anwendung Ermittelt

Microsoft PowerPoint 2010 ist inkompatibel.
Anwendung Microsoft PowerPoint 2010 reparieren Fehler

Führt Schritte zur Reparatur der inkompatiblen Anwendung aus.

Erkennungsdetails
Sammlungsinformationen
Computername: Rechnername
Windows-Version: 6.1
Architektur: amd64
Zeit: Dienstag, 1. März 2011 21:40:03
Herausgeberdetails
Programmkompatibilität
Dient zum Ausführen älterer Programme unter dieser Windows-Version.
Paketversion: 1.5
Herausgeber: Microsoft Windows
Programmkompatibilität
Dient zum Ausführen älterer Programme unter dieser Windows-Version.
Paketversion: 1.0
Herausgeber: Microsoft Corporation

_________________
Viele Grüße
smokeybear
maninweb
Microsoft Excel MVP 2014


Verfasst am:
06. März 2011, 20:05
Rufname: maninweb
Wohnort: Aachen


AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni - AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo smokeybear...

könntest mal versuchen, herauszufinden, welche Programme alle normal geladen
werden.

Für letzteres, versuche mal in die Zeile "Programme/Dateien suchen" den Begriff
Task Manager einzugeben. Es sollte dann in der Liste da drüber dann "Ausgeführte
Prozesse ... Task Manager" erscheinen. Dort im Reiter "Prozesse", was ist dort
zu finden? (Vielleicht ein Screenshot)

Gruß

_________________
Der größte Aberglaube der Gegenwart ist der Glaube an die Vorfahrt.
Jacques Tatischeff - auch bekannt als Jacques Tati
20FCC4FD0E3240C59522E3F0C4695941
smokeybear
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. März 2011, 20:26
Rufname:

AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni - AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo maninweb,

danke für die Rückmeldung.

Inzwischen - sprich nach meinem o.g. Ausgangsposting - ist der Fehler (mit einigen Tagen der Verzögerung) doch noch im Wartungscenter aufgetaucht und wurde vom System an Microsoft gemeldet (Bestandteil der Anlage).

Zwischenzeitlich ist es zudem auch noch so, dass beim Start von PowerPoint gelegentlich eine Meldung der Benutzerkontosteuerung erfolgt, bei der ich erlauben soll, dass Programm zu öffnen.

Ich habe vom Task-Manager mal Screenshots gemacht und hänge diese als gezippte Datei an.

Wäre schön, wenn sich eine Lösung finden würde!

Danke vorab!

_________________
Viele Grüße
smokeybear



20110308 MS PowerPoint-Dateien fuer office-loesung.zip
 Beschreibung:
(Ist zuvor durch den Virenscanner gelaufen!)

Download
 Dateiname:  20110308 MS PowerPoint-Dateien fuer office-loesung.zip
 Dateigröße:  500.91 KB
 Heruntergeladen:  58 mal

maninweb
Microsoft Excel MVP 2014


Verfasst am:
08. März 2011, 21:28
Rufname: maninweb
Wohnort: Aachen

AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni - AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo smokeybear...

vielen Dank, Du hast wirklich viele Prozesse laufen; eine Interaktion dieser halte
ich nicht für ausgeschlossen.

Eine Frage noch, weisst Du in welcher Reihenfolge Office 2010 installiert wurde?
Also ob zuerst z.B. Office, dann Nokia und andere Programme? Oder war Office
das zuletzt installierte Programm?

PS: ich melde mich erst morgen wieder, jetzt bin ich zu müde.

Gruß

_________________
Der größte Aberglaube der Gegenwart ist der Glaube an die Vorfahrt.
Jacques Tatischeff - auch bekannt als Jacques Tati
20FCC4FD0E3240C59522E3F0C4695941
smokeybear
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. März 2011, 23:14
Rufname:


AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni - AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

Office + das zugehörige Language Pack wurden ganz zu Beginn installiert.

Nokia erst ziemlich zuletzt (und da gab´s den Fehler schon).

Die Reihenfolge:
04.02.2011 MS Office 2010 Pro Plus (Englisch)
04.02.2011 MS Language Pack für Office (Deutsch)
04.02.2011 Kaspersky Internet Security 2011 (am 03.03. de-installiert)
05.02.2011 PDF Creator
05.02.2011 Amazon MP3
05.02.2011 MP3 Tag
06.02.2011 Adobe Flash Player
10.02.2011 iTunes
10.02.2011 Canon Pixma MP170 (Drucker)
10.02.2011 Canon MP Navigator (Scanner)
11.02.2011 Google Earth
11.02.2011 Mobile Master
11.02.2011 Nero Multimedia Suite 10 Essentials
12.02.2011 Lexware Quicken 2011 (inkl. Wertpapieranalyse 2011)
12.02.2011 TomTom Home
25.02.2011 Elster-Formular 12.0.0
01.03.2011 Nokia OVI Suite
03.03.2011 7-Zip
03.03.2011 Kaspersky Internet Security 2011 (NEU-Installation)

_________________
Viele Grüße
smokeybear
maninweb
Microsoft Excel MVP 2014


Verfasst am:
09. März 2011, 10:02
Rufname: maninweb
Wohnort: Aachen

AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni - AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo smokeybear...

könntest zunächst mal folgendes versuchen, allerdings hier jetzt ohne Garantie
dass es funktioniert; aber vielleicht grenzt es etwas ein.

Im Fenster zum Ausführen (Windows Startknopf, die Zeile zum Suchen von
Programmen) einmal msconfig + Enter eingeben.

Es sollte sich dann ein Fenster öffnen, wo Du den Reiter Systemstart
findest. Deaktiviere die Elemente (Haken entfernen), wo nicht Microsoft
und Kapersky drinsteht. Danach müsstest Du Deinen Rechner neu starten.
Probiere dann mal PowerPoint aus, aber ohne andere Programme zu starten,
also z.B. Outlook usw. Ist der Fehler dann immer noch vorhanden?

Hinweis: wenn Deine Tests beendet sind und Du die Systemstartprogramme
wieder haben möchtest, musst Du das Fenster msconfig erneut aufrufen, die
Haken setzen und neu starten.

Gruß

_________________
Der größte Aberglaube der Gegenwart ist der Glaube an die Vorfahrt.
Jacques Tatischeff - auch bekannt als Jacques Tati
20FCC4FD0E3240C59522E3F0C4695941
smokeybear
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. März 2011, 19:54
Rufname:

AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni - AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo maninweb,

ich habe eine Reihe von Tests durchgeführt.

Das Ergebnis ist in der Anlage.

Es spricht meiner Meinung einiges für Kaspersky als Auslöser, obwohl dieses zwischenzeitlich schon de- und neu installiert wurde.

Nach den Test (und der Rückkehr in die Ausgangskonfiguration) hatte ich dann zusätzlich und neu eine vergleichbare Fehlermeldung während der Nutzung von Outlook, was daraufhin (mitten beim Schreiben einer Nachricht) abgebrochen und neu gestartet wurde ("Outlook funktioniert nicht mehr").

Es ist zum Verzweifeln!!

Hoffe, es gibt eine Hilfe!

UND: Wäre auch schön, wenn die lästige (und unnütze) Meldung "Möchten Sie zulassen, dass durch das folgende Programm Änderungen an diesem Computer vorgenommen werden ... PowerPoint" fortzubekommen wäre. Sie erscheint nur beim Start von PowerPoint, nicht bei den anderen Office-Programmen.

_________________
Viele Grüße
smokeybear



20110309 PowerPoint TESTS.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  20110309 PowerPoint TESTS.zip
 Dateigröße:  2 MB
 Heruntergeladen:  27 mal

maninweb
Microsoft Excel MVP 2014


Verfasst am:
09. März 2011, 21:02
Rufname: maninweb
Wohnort: Aachen

AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni - AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo smokeybear...

ist etwas schwieriger, so aus der Ferne. Gibt es in Kapersky etwas, wo Du einstellen
kannst, dass Office Dateien gescannt werden sollen? Wenn ja, könntest Du das test-
weise abschalten.

In einem Deiner Screenshots habe ich zudem eine Einstellung zu "Virtuelle Tastatur"
gesehen. Könntest Du diese auch testweise abschalten?

Du hattest im Test 2 geschrieben, dass dann (ausser der UAC) keine Meldungen von
PPT kamen, also da wo quasi alle Startprogramme (ausser MS) deaktiviert wurden.
War das konstant ohne Fehlermeldungen?

Das Problem hier ist, denke ich, auch, dass eine Vielzahl von Tools und Anwendungen
installiert (egal ob Du oder der Hersteller) worden sind, wo Inkompatibiltäten leider
nicht ausgeschlossen sind.

Ich weiss auch nicht, ob ein einfaches Deinstallieren der Anwendungen etwas bringen
würde; wäre es mein Rechner, würde ich ihn komplett neu aufsetzen, zumal Du ja
schon seit einiger Zeit dran bist, die Ursache zu finden. Fragt sich dann, ob man das
System nicht neu aufsetzt und vor jeder Installation eines Tools einen System-
wiederherstellungspunkt setzt. Ist ansich auch eine Frage nach Aufwand/Nutzen.

Gruß

_________________
Der größte Aberglaube der Gegenwart ist der Glaube an die Vorfahrt.
Jacques Tatischeff - auch bekannt als Jacques Tati
20FCC4FD0E3240C59522E3F0C4695941
smokeybear
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. März 2011, 23:17
Rufname:

AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni - AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo maninweb!

Nein, soweit ich sehen kann, kann man bei Kaspersky Office Dateien nicht ausschließen.

Beim Test2 (wie auch beim Test1) habe ich etwa 15 - 20 Versuche durchgeführt. Bei Test2 waren diese - abgesehen von der UAC-Sache - ohne Fehlermeldung.

Ich bin Laie.

Es hat mich einigen Schweiß gekostet, den Rechner so einzurichten, wie er jetzt ist.

Ich habe leider öfters auch die Erfahrung machen müssen, dass Veränderungen, die man vornimmt, um damit Verbesserugen zu erzielen, auch den gegenteiligen Effekt haben können.

Von daher scheue ich mich sehr, noch mehr an einer Materie herumzufummeln, von der ich im Endeffekt keine wirkliche Ahnunng habe.

Wie gesagt, gehe ich im Moment von einen Problem aus, dass - wie auch immer - Kaspersky erzeugt.

Ich habe daher parallel auch dem K.-Support berichtet.

Eine K. De-Installation und anschließender Neu-Installation (einer neueren Version) hatte zuvor nichts eingebracht.

Mal sehen, was von denen noch kommt.

Aber ich glaube, dies hat nichts mit dem "UAC-Problem" (vor dem PowerPoint-Start) zu tun, was irgendwann nachträglich hinzugekommen ist.

Ich kann mir nicht erklären, wo das herkommt. Schließlich hatte ich Office ja als Ganzes installiert und nicht Office-Programm für Programm einzeln.

Irgendeine Idee, wie ich das wieder beheben kann (ohne die UAC auszuschalten)?

Danke für die Unterstützung!

_________________
Viele Grüße
smokeybear
maninweb
Microsoft Excel MVP 2014


Verfasst am:
10. März 2011, 18:44
Rufname: maninweb
Wohnort: Aachen

AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni - AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo smokeybear...

auch wenn ich hier letzten Endes auch nur teilweise raten kann...

Zitat:
Aber ich glaube, dies hat nichts mit dem "UAC-Problem" (vor dem PowerPoint-Start) zu
tun, was irgendwann nachträglich hinzugekommen ist.
Starte mal PowerPoint mit Administratorrechten (Windows -> Start -> Ausführen -> PowerPoint
eingeben, in der Liste oben rechts klicken und Als Admin. ausführen). Ist das danach weg?

Zitat:
Eine K. De-Installation und anschließender Neu-Installation (einer neueren Version) hatte
zuvor nichts eingebracht.
Könntest Kapersky deinstallieren, Rechner neu starten und dann eine MS Office Reparatur-
installation versuchen (nicht Neuinstallation). Möglicherweise ersetzt Office dann Dateien,
die durch veraltete Dateien von anderen Programmen ersetzt wurden.

Zitat:
Beim Test2 (wie auch beim Test1) habe ich etwa 15 - 20 Versuche durchgeführt.
Bei Test2 waren diese - abgesehen von der UAC-Sache - ohne Fehlermeldung.
Das ist eigentlich das Interessanteste, weil es ja heißt, dass es wohl zumindetens ohne die
Systemstarts geht. Du könntest also alle diese Systemstarts erstmal abschalten; ausser die
jetzt von Microsoft, aber inkl. Kapersky. Und anschließend stückweise abgeschaltete System-
starts wieder einschalten und schauen, ob PPT dann wieder abstürzt. Kapersky würde ich
da mal weglassen, Minitools einzeln wieder anschalten und bei größeren Herstellen, wie z.B.
Adobe dann die Starts en block wieder einschalten.

Welche Versioninformationen hat Deine MSCFT.DLL? Findest Du in C:\Windows\syswow64\
und rechts anklicken -> Eigenschaften, Details und Dateiversion, Produktversion.

Gruß

_________________
Der größte Aberglaube der Gegenwart ist der Glaube an die Vorfahrt.
Jacques Tatischeff - auch bekannt als Jacques Tati
20FCC4FD0E3240C59522E3F0C4695941
smokeybear
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. März 2011, 12:17
Rufname:


AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni - AW: PowerPoint 2010-Problem:"PowerPoint funktioniert ni

Nach oben
       Version: Office 2010

smokeybear am 10. März 2011 um 18:32 hat folgendes geschrieben:
Als "Zwischendurch-Meldung":

Im Augenblick macht es den Anschein, dass ich das Problem mit der UAC-Meldung habe ausräumen können:

Im Unterschied zu den anderen Office-Programmen stand PowerPoint unter "Eigenschaften" --> "Kompatibilitätsmodus" auf Windows XP Service Pack 2 eingestellt.

Habe das Häkchen dort entfernt.

Jetzt - und bis jetzt! - bleibt die UAC-Meldung aus.

Auf den eigentlichen Fehler hat dies aber offenbar keinen Einfluss.

Wenn ich wieder Zeit habe, teste ich weiter!

Hallo,

inzwischen bin ich doch einigermaßen sauer auf Kaspersky. Für mich sprechen alle Indizien dafür, dass die Ursache für das PowerPoint 2010-Problem bei Kaspersky zu sehen ist.

Kaspersky sieht das - bis jetzt wenigstens - anders.

Hier die Korrespondenz:
Zitat:
Von: [ Der Kaspersky Anwender ] [mailto:Kaspersky Anwender eMail]
Gesendet: Montag, 14. März 2011 11:01
An: 'retail-support@kaspersky.de'
Betreff: AW: Kaspersky Heimanwender-Support, Ihre Ticket-ID[ Ticket-Nr. bei K. ]
Wichtigkeit: Hoch

Sehr geehrter Herr [MA Kaspersky Support],

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Vorweg:
Die Ursache für (UAC-)Systemmeldung „Möchten Sie zulassen, dass durch das folgende Programm Änderungen an diesem Computer vorgenommen werden… Microsoft PowerPoint“ habe ich gefunden und die ursächliche Einstellung dafür, nämlich dass PowerPoint 2010 so eingestellt war, dass es im Kompatibilitätsmodus für Windows XP SP2 ausgeführt worden ist, zwischenzeitlich beseitigt. Seither bleibt diese (UAC-) Systemmeldung aus. Ein Zusammenhang mit Kaspersky bestand somit offenbar nicht.

Sie schreiben mir nun in Ihrer u.g. Nachricht:
"Die Installation von Kaspersky Internet Security 2011 ist in Ordnung."

Entschuldigen Sie bitte, aber daran habe ich - mehr als - sehr große Zweifel. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kaspersky billigend in Kauf nimmt, dass es bei normalen Betrieb mit MS Office- oder anderen Programmen Fehlermeldungen erzeugt.

Bereits in einer Nachricht vom 9.3.2011 (unten nochmals einkopiert/der Nachricht anhängenden Screenshots Ihnen vorliegend) hatte ich Ihnen geschrieben, dass erst durch De-Aktivierung von Kaspersky bei den Systemstart-Einstellungen die PowerPoint-Fehlermeldung „PowerPoint funktioniert nicht mehr“ [= der Kern und Ursprung meiner bisherigen Korrespondenz mit Kaspersky] ausblieb.

Das war schon am 9.3. schon ein deutliches Indiz dafür, dass die Ursache für die Fehlermeldung bei Kaspersky zu suchen ist.

Nach Ihrer aktuellen, heutigen eMail habe ich Kaspersky Internet Security 2011 komplett de-installiert (auch unter Zurhilfenahme des Tools kavremover nach dem „normalen“ De-Insllationsprozess).

Nach De-Installation von Kasperky habe ich den Rechner neu gestartet und das Verhalten bei der Arbeit mit PowerPoint 2010 in ca. 15 – 20 Tests ausprobiert. Ergebnis: PowerPoint 2010 wurde normal und ohne Fehlermeldungen ausgeführt und beendet.

Im Anschluss daran habe ich Kaspersky Internet Security 2011 (Version: …556) erneut installiert und nach der Installation den Rechner neu gestartet, um im Anschluss daran abermals das Verhalten von PowerPoint 2010 ausprobiert.

Gleich beim allerersten Versuch, PowerPoint 2010 zu schließen kommt die – leider – hinlänglich bekannte PowerPoint-Fehlermeldung „PowerPoint funktioniert nicht mehr“ [= der Kern und Ursprung meiner bisherigen Korrespondenz mit Kaspersky]

Wie sollen Sie mir das bitte erklären?
Ohne Kaspersky  KEIN Problem
MIT Kaspersky  Problem

Ich bitte um Verständnis, dass ich auf dieser Basis eine Zurückweisung der Verantwortung für dieses Problem durch Kaspersky für dieses Problem für absolut inakzeptabel halte.

Wenn Kaspersky dieses Problem nicht lösen kann, erwarte ich eine Übernahme der Verantwortung dafür zumindest insofern, dass ich den Kaufpreis (von ca. 30 EUR) zurückerstattet bekomme, um im Anschluss auf eine andere Internet-Security Software wechseln zu können. Mir geht allmählich die Geduld aus.


Mit freundlichen Grüßen
[ Der Kaspersky Anwender ] (am 14.3.2011)

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: retail-support@kaspersky.de [mailto:retail-support@kaspersky.de]
Gesendet: Montag, 14. März 2011 09:47
An: Kaspersky Anwender eMail
Betreff: Kaspersky Heimanwender-Support, Ihre Ticket-ID[ Ticket-Nr. bei K. ]

Sehr geehrter Herr [ Der Kaspersky Anwender ],

>Möchten Sie zulassen, dass durch das folgende Programm Änderungen an diesem Computer vorgenommen werden… Microsoft PowerPoint

Diese Meldung ist normal, wenn zum Beispiel ein Update von Microsoft da war.

Die Installation von Kaspersky Internet Security 2011 ist in Ordnung.

ACHTUNG: Damit Ihre E-Mail an uns zugestellt werden kann, verwenden Sie bitte ausschließlich die unveränderte Betreffzeile. Benutzen Sie dazu die Antwort-Funktion. Danke!

Mit freundlichen Grüßen

[MA Kaspersky Support]

Technical Support Engineer

Kaspersky Labs GmbH
Despag-Straße 3
85055 Ingolstadt

Tel: +49 (0) 1805 554 624 (Mo-Fr von 9-20 Uhr, Sa 9-17 Uhr, 14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, bis zu 42 Cent/Minute aus deutschen Mobilfunknetzen)
Fax: +49 (0) 841 981 89 -100
Kaspersky Labs GmbH - Ingolstadt - Geschäftsführer: Axel Diekmann - Amtsgericht Ingolstadt: HRB 3527

Web: www.kaspersky.de - www.stop-cybercrime.de
Kontakt: www.kaspersky.de/kontakt

Eine Nachricht vom 9.3.2011:
-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: [ Der Kaspersky Anwender ] [mailto:Kaspersky Anwender eMail]
Gesendet: Mittwoch, 9. März 2011 18:45
An: 'retail-support@kaspersky.de'
Betreff: AW: Kaspersky Heimanwender-Support, Ihre Ticket-ID[ Ticket-Nr. bei K. ]

Hallo Herr [MA Kaspersky Support]!

De- und Neu-Installation von Kaspersky ergaben keine Veränderung.

Ich habe Tests durchgeführt, in dem ich die Systemstart-Einstellungen dahingehend modifiziert habe, dass ich Programme deaktiviert habe.

Erst nach der De-Aktivierung von Kaspersky Internet Security 2011 bliebt der PowerPoint-Fehler aus.

Somit sehe ich einen Zusammenhang mit dem Fehlverhalten und Kasperky.

Siehe bitte auch die Screenshots anbei.

Nach Rückkehr in die Ausgangskonfiguration des Systemstarts mußte ich - neu und zusätzlich - auch eine vergleichbare Fehlermeldung in Outlook feststellen!

Bitte um Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen
[ Der Kaspersky Anwender ] (am 9.3.2011)

Anlage

_________________
Viele Grüße
smokeybear
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Suchfeld in Office 2010 funktioniert nicht 15 mroelm 8131 11. Jul 2013, 18:11
Gast Suchfeld in Office 2010 funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Office funktioniert nicht 2 geranto 3468 21. Mai 2013, 12:21
geryntone Office funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Office 2007 auf Windows XP installiert, funktioniert nicht 0 Gabinog 445 27. März 2013, 12:46
Gabinog Office 2007 auf Windows XP installiert, funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Office 2010 Forum: Backspace Taste funktioniert nicht 2 ASR89 1468 08. Nov 2012, 16:13
Ute-S Backspace Taste funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Office 2010 Forum: Formatierung von HTML-Mails funktioniert nicht korrekt 0 nfo 517 11. Apr 2012, 17:43
nfo Formatierung von HTML-Mails funktioniert nicht korrekt
Keine neuen Beiträge Office 2010 Forum: Pictures.Insert funktioniert unter Excel2010 nicht 4 edboy 2248 15. Dez 2011, 16:31
terrors Pictures.Insert funktioniert unter Excel2010 nicht
Keine neuen Beiträge Office 2010 Forum: Office 2010 Suchfeld in der Offline-Hilfe funktioniert nicht 3 j-hipe 8637 22. Nov 2010, 21:16
j-hipe Office 2010 Suchfeld in der Offline-Hilfe funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Office 2007 Forum: Office Student funktioniert nicht mehr 1 cabachma 710 13. Nov 2010, 12:28
< Peter > Office Student funktioniert nicht mehr
Keine neuen Beiträge Office 2010 Forum: Grafik aus Zwischenablage einfügen funktioniert nicht 1 Gast 2450 15. Okt 2010, 16:40
Ute-S Grafik aus Zwischenablage einfügen funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Office 2010 Forum: Round funktioniert nicht! 2 GURKE deluxe 376 16. Jul 2010, 15:08
GURKE deluxe Round funktioniert nicht!
Keine neuen Beiträge Office 2007 Forum: Rechtschreibung funktioniert nicht mehr 4 Bogo 7077 15. Mai 2010, 21:18
3rain3ug Rechtschreibung funktioniert nicht mehr
Keine neuen Beiträge Office 2007 Forum: Fehlermeldung: Microsoft Office funktioniert nicht mehr 2 skizzy 9232 08. Apr 2010, 20:12
Jerry97 Fehlermeldung: Microsoft Office funktioniert nicht mehr
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen