Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Listenfeld Spaltensumme
zurück: im kombinationsfeld gleiche werte nur einmal darstellen weiter: Umwandlung von Feldinhalten ins englische Zahlenformat Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Muli
Anfänger


Verfasst am:
11. Feb 2011, 20:43
Rufname: Holger
Wohnort: Hochsauerland

Listenfeld Spaltensumme - Listenfeld Spaltensumme

Nach oben
       Version: Office 2007

Moin moin,
habe mich wieder einmal verhaspelt und brauche Eure Hilfe.

Ich habe 2 Listenfelder die durch Abfrage gefüllt werden. Das eine enthält alle Rechnungsposten, das Andere nur Rechnungsposten auf ein Kriterium zutrifft. Für beide Listenfelder sollen die Spaltensummen berechnet werden. Geht bedingt.

Problem:
Dies funktioniert nur ab 2 Listenfeld-Einträgen.
Bei nur einem Listenfeleintrag sind die Summen jeweils 0.

So sieht mein Code aus:
Code:
On Error GoTo Err_Summe
    Dim i           As Integer
    Dim h           As Integer
    Dim dblSumR     As Double
    Dim dblSumA     As Double
    Dim dblRabatt   As Double
    Dim intR        As Integer
    Dim intA        As Integer
   
    'Variablen deklarieren
    intR = Me!lstArtikel.ListCount + 1      'Listeneinträge für Kriterium
    intA = Me!lstAlleArtikel.ListCount + 1  'Listeneinträge alle Artikel
    i = 0
    h = 0
    'Summe der rezeptierbaren Artikel dieser Rechnung berechnen
    If intR > 0 Then
        Do Until i > intR
            dblSumR = dblSumR + CDbl(Nz(Me!lstArtikel.Column(2), 0))
            i = i + 1
        Loop
      Else
        Me!txtSummeVK = 0#
    End If
    Me!txtSummeVK = dblSumR
    'Summe aller Artikel dieser Rechnung berechnen
    If intA > 0 Then
        Do Until h > intA
           dblSumA = dblSumA + CDbl(Nz(Me!lstAlleArtikel.Column(2), 0))
           h = h + 1
        Loop
      Else
        Exit Sub
    End If
    Me!txtSummeVKAlle = dblSumA
    'Rabattfaktor ermitteln
    If Me!Aegwl = -1 Then
        dblRabatt = 0.02
        If Me!txtSummeVKAlle >= 650 Then
            dblRabatt = dblRabatt + 0.02
        End If
      Else
        Me!txtRabatt = 0#
    End If
    Me!txtRabatt = dblRabatt
    Me!bezBetraege.Caption = "Der Anteil rezeptierbarer Artikel ergibt " _
                           & "einen Warenwert von " & dblSumR & " €. " _
                           & "Gesamtwarenwert dieser Rechnung beläuft sich " _
                           & "auf " & dblSumA & " €."
Exit_Summe:
    Exit Sub
Err_Summe:
    MsgBox "Fehlermeldung: " & Err.Description & vbCr _
         & "Fehlernummer: " & Err.Number
    Resume Exit_Summe
Schon mal Danke vorab.
_________________
Gruß Holger
Ein Kluger Mann findet immer Zeit für Dummheiten
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
11. Feb 2011, 20:51
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Listenfeld Spaltensumme - AW: Listenfeld Spaltensumme

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
ich fürchte, Du programmierst Sachen, die Access von Hause aus automatisch kann.
Üblicherweise stellt man das ja in einem Formular dar. Da genügt für alle Rechnungsposten ein Feld mit der Formel:
Code:
=Summe(Betrag)
Wenn Kriterien in Spiel kommen, kann man in einem Feld die Formel
Code:
=DomSumme("Feldname";"TabellenName";"Kriterium")
verwenden.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Muli
Anfänger


Verfasst am:
11. Feb 2011, 21:04
Rufname: Holger
Wohnort: Hochsauerland

AW: Listenfeld Spaltensumme - AW: Listenfeld Spaltensumme

Nach oben
       Version: Office 2007

Warum einfach wenns auch schwer geht???
Toll Danke!

Kann ich bei DomSumme anstelle des Tabellennamen auch eine in vba erstellte Abfrage mittes einer Variablen darstellen?
Weil:
Der User soll ja im Form die Kriterien wie Monats- Jahresauswahl und die Kriterein der einzelnen Artikel selber felstlegen. Das habe ich ja bereits fertig.

MfG

_________________
Gruß Holger
Ein Kluger Mann findet immer Zeit für Dummheiten
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
11. Feb 2011, 21:07
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Listenfeld Spaltensumme - AW: Listenfeld Spaltensumme

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Kann ich bei DomSumme anstelle des Tabellennamen auch eine in vba erstellte Abfrage mittes einer Variablen darstellen?
nein, das geht nicht. Entweder Tabelle oder gespeicherte Abfrage.
Aber Du kannst ja beliebige Kriterien in der Formel angeben. Das was Du in der Abfrage hast, kommt in das Kriterium der Formel. Genau wie die Abfrage, nur ohne das Schlüsselwort WHERE.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Muli
Anfänger


Verfasst am:
11. Feb 2011, 21:14
Rufname: Holger
Wohnort: Hochsauerland


AW: Listenfeld Spaltensumme - AW: Listenfeld Spaltensumme

Nach oben
       Version: Office 2007

Ich habe das mit der DomSumme schon paarmal probiert, hat aber leider nie geklappt. Kannst due mir mal die Formel der DomSumme für folgende Abfrage schreiben?
Code:
    strReNr = CStr(Me!lstReNr)
    'Abfrage Anzahl der Rezeptierbaren Artikel
    strSqlArtikel = "SELECT *" _
                   & " FROM qryKunden_Rechnungen_Rechnungsdetails_fuerRezepte" _
                  & " WHERE l_Rechnung = " & strReNr _
                    & " AND RP = -1"
Soweit habe ich es gemacht:
Code:
=DomSumme("VKPreis";"qryKunden_Rechnungen_Rechnungsdetails_fuerRezepte";"RP=-1")
Aber mir fehlt die Verküpfung zur Rechnungsnummer als zweites Kriterium (strReNr)

MfG

_________________
Gruß Holger
Ein Kluger Mann findet immer Zeit für Dummheiten
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
11. Feb 2011, 21:16
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Listenfeld Spaltensumme - AW: Listenfeld Spaltensumme

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
funktioniert die gezeigte Abfrage?
Ist lstReNr vom Datentyp Text oder Zahl?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Muli
Anfänger


Verfasst am:
11. Feb 2011, 21:27
Rufname: Holger
Wohnort: Hochsauerland

AW: Listenfeld Spaltensumme - AW: Listenfeld Spaltensumme

Nach oben
       Version: Office 2007

Sie funktioniert!

Datentyp ist Zahl weil AutoWertFeld. Die verknüpfung bezieht sich nicht auf die Rechnungsnummer sondern auf den Feldnamen idRechnungsnummer. Die Rechnungsnummer selber hat den Wert text. Ist aber belanglos weil ich darauf nicht verweise.

In diesem Fall wird die strReNr in der ersten Spalte(0) in einem zweispaltigem Listenfeld angezeigt.

Also die Auswahl in dem gerade genannten Listenfeld aktualisiert die beiden Listenfelder bei denen oben im Code die Summe berechnet werden sollte.

MfG

_________________
Gruß Holger
Ein Kluger Mann findet immer Zeit für Dummheiten
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
12. Feb 2011, 05:37
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Listenfeld Spaltensumme - Re: Listenfeld Spaltensumme

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi Muli,

wie waere es mit
Code:
=DomSumme("VKPreis";"qryKunden_Rechnungen_Rechnungsdetails_fuerRezepte";"RP=-1 AND l_Rechnung=" & [lbxDeinListenfeld])
Wobei Du aber etwas von idRechnungsnummer anstelle von l_Rechnung schreibst Confused
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Muli
Anfänger


Verfasst am:
12. Feb 2011, 19:36
Rufname: Holger
Wohnort: Hochsauerland


AW: Listenfeld Spaltensumme - AW: Listenfeld Spaltensumme

Nach oben
       Version: Office 2007

Funktioniert!!! Super Danke!!!
Code:
=DomSumme("VKPreis";"qryKunden_Rechnungen_Rechnungsdetails_fuerRezepte";"RP=-1 AND l_Rechnung=" & [lstReNr])
idRechnungsnummer im HF ist die Refrenz zu l_Rechnung im UF für die Verknüpfung beider Tabellen.

Ich danke Euch für die schnelle Hilfe!

MfG

_________________
Gruß Holger
Ein Kluger Mann findet immer Zeit für Dummheiten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Listenfeldabfrage aktuallisiert das listenfeld nicht :-( 6 Tom_hh 292 28. Jan 2010, 10:33
MissPh! Listenfeldabfrage aktuallisiert das listenfeld nicht :-(
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltensumme + Spaltenberechnung + Abfrage 1 partyboy29 897 22. Jan 2010, 16:24
Sinister Spaltensumme + Spaltenberechnung + Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anfügabfrage/Listenfeld 6 Patrick_gast 384 21. Dez 2009, 09:54
Patrick_Gast Anfügabfrage/Listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Listenfeld mit Mehrfachauswahl 13 Gast091109 686 10. Nov 2009, 16:41
Gast091109 Listenfeld mit Mehrfachauswahl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Gefiltertes Listenfeld in Tabelle speichern 11 Mr. Deeds 1585 05. Sep 2009, 15:12
Marmeladenglas Gefiltertes Listenfeld in Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Listenfeld Datenquelle SQL Query mit Wert aus Textfeld 4 myvantage 1390 27. Mai 2009, 21:39
myvantage Listenfeld Datenquelle SQL Query mit Wert aus Textfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeitraum per Listenfeld abfragen 4 bobby-k 482 07. Apr 2009, 17:56
Willi Wipp Zeitraum per Listenfeld abfragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Report: Übergabe eines Wertes aus Textfeld in Listenfeld 2 hekabe 475 05. Feb 2009, 16:58
hekabe Report: Übergabe eines Wertes aus Textfeld in Listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In einem Listenfeld nur bestimmte werte anzeigen 14 gisiangel 2924 01. Nov 2008, 15:38
osaft27 In einem Listenfeld nur bestimmte werte anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe von den Optionen im Listenfeld 4 Disastro 490 22. Jan 2008, 08:08
jens05 Summe von den Optionen im Listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktualisierungsabfrage bei Mehrfachauswahl in Listenfeld 5 Betullam 784 04. Jan 2008, 22:25
Betullam Aktualisierungsabfrage bei Mehrfachauswahl in Listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage starten vom Listenfeld 3 JoSCh1 780 19. Okt 2007, 14:22
Willi Wipp Abfrage starten vom Listenfeld
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage