Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren
zurück: Kombifeld - Reihenfolge - Prüfung weiter: Im Ufo an bestimmte Position im neuen DS springen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Transputor
Einsteiger


Verfasst am:
08. Feb 2011, 14:21
Rufname:

Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren - Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
benötige mal wieder dringend eure Hilfe.
Wenn ich mein Formular starte, kommt eine MsgBox mit dem Anmeldenamen des
jeweiligen Users die mit OK bestätigt werden muss.
Ist es möglich, den Befehl so abzuändern, das nach bestätigen mit OK der
Name,Datum und Uhrzeit in die Tabelle Login abgespeichert wird.
In der Tabelle Login sind die Felder Name,Datum,Uhrzeit enthalten.
Code:
Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
    Dim sUser As String
    Dim ctl As Variant
   
    sUser = CurrentUser()
    MsgBox sUser
    For Each ctl In Me.Controls
        If ctl.ControlType = acCheckBox Then
            ctl.Locked = Not ctl.Name = sUser
        End If
    Next ctl
    DoCmd.RunMacro "Schichtbuch_Symbolleiste_ausblenden"
End Sub

Danke
Transputor
Gast



Verfasst am:
08. Feb 2011, 17:16
Rufname:


AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren - AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Code:
Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
    Dim sUser As String
    Dim ctl As Control
    Dim stsql As String
   
    sUser = CurrentUser()
    stsql = "INSERT INTO Login (UserName, LogDatum)" _
         & " VALUES ('" & sUser & "', " & Date & ")"
    MsgBox sUser
    CurrentDb.Execute stsql, dbFailOnError
    For Each ctl In Me.Controls
        If ctl.ControlType = acCheckBox Then
            ctl.Locked = Not ctl.Name = sUser
        End If
    Next ctl
    DoCmd.RunMacro "Schichtbuch_Symbolleiste_ausblenden"
End Sub

Hinweis: Von Feldnamen wie Name, Datum etc. rate ich dringend ab. Das sind (für die Programmierung) reservierte Begriffe in Access.
mk
Transputor
Einsteiger


Verfasst am:
08. Feb 2011, 17:48
Rufname:

AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren - AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

danke für die schnelle Antwort. Leider kommt bei bestätigen von OK die Meldung:
Zitat:
Laufzeitfehler 3075.
Syntaxfehler in Zahl in Abfrageausdruck 08.02.2011.
Muss ich Name und Datum in der Tabelle für diesen Code ändern?

Transputor
Gast



Verfasst am:
08. Feb 2011, 18:45
Rufname:

AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren - AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
ich habe deine Tabellenfelder in der Anfügesyntax einfach umbenamst - entweder du änderst das in deiner Tabelle entsprechend (empfohlen Smile ) oder du änderst den Code (nicht empfohlen).
Die Fehlermeldung ... ich hatte gedacht Date geht. Aber dem ist wohl doch nicht so. Ändern in:
Code:
         & " VALUES ('" & sUser & "', #" & Format(Date, "mm-dd-yyyy") & "#)"
damit sollte es funktionieren.
mk
Transputor
Einsteiger


Verfasst am:
08. Feb 2011, 19:08
Rufname:


AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren - AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

ich finde es mal wieder echt super wie schnell man hier Hilfe bekommt. Razz
Werde natürlich die Felder in der Tabelle ändern. Die Datenbank habe ich auf der Arbeit und werde den Code direkt morgen früh ausprobieren.
Werde mich auf jeden Fall nochmal melden ob es funktioniert.

Ich würde hiner dem Namen in der MsgBox gerne noch ein Text anzeigen lassen wie z.B. Weisungsbuch gelesen, ist das noch möglich? Embarassed
Danke
Transputor
Gast



Verfasst am:
08. Feb 2011, 22:28
Rufname:

AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren - AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hier ist das "&" dein Freund - Stringverkettung nennt man das:
Code:
MsgBox sUser & "Jeder Text, den du haben willst"

mk
Transputor
Einsteiger


Verfasst am:
09. Feb 2011, 08:33
Rufname:

AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren - AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

super vielen Dank, klappt alles auch mit dem Zusatztext, perfekt. Razz
Leider benötige ich aber noch die Uhrzeit in den Feldnamen LogUhrzeit in der Tabelle. Embarassed


Transputor
Gast



Verfasst am:
09. Feb 2011, 14:12
Rufname:

AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren - AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Das solltest du doch jetzt mit ein bisschen Nachdenken selbst hinkriegen, oder Wink ?
mk
Transputor
Einsteiger


Verfasst am:
09. Feb 2011, 14:57
Rufname:

AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren - AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

Leider nicht. Habe den ganzen morgen versucht es hinzubekommen.
Muss aber noch sagen, das ich mich mit Programmierung gar nicht auskenne. Crying or Very sad

Das wurmt mich natürlich tierisch, aber was soll ich machen.

Transputor
Gast



Verfasst am:
10. Feb 2011, 01:39
Rufname:

AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren - AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Nun denn, versuch es so:
Code:
    stsql = "INSERT INTO Login (UserName, LogDatum, LogUhrzeit)" _
         & " VALUES ('" & sUser & "', #" & Format(Date, "mm-dd-yyyy") & "#" _
                & ", #" & Format(Time, "hh:nn") & "#)"

mk
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
10. Feb 2011, 03:22
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren - Re: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren

Nach oben
       Version: Office 2003

@ Gast (mk),

warum einfach wenn es auch kompliziert geht Wink

Hi Transputor,

Du kannst auch gleich die Funktionen im SQL-Code unterbringen
Code:
    stsql = "INSERT INTO Login (UserName, LogDatum, LogUhrzeit)" _
         & " VALUES ('" & sUser & "', Date(), Time())"
' oder gleich in einem Feld
    stsql = "INSERT INTO Login (UserName, LogZeitpunkt)" _
         & " VALUES ('" & sUser & "', Now())"
Ich halte es fuer sinnvoll den Zeitpunkt (Datum & Zeit) in einem Feld zu speichern.
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Transputor
Einsteiger


Verfasst am:
10. Feb 2011, 09:21
Rufname:


AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren - AW: Daten nach Bestätigung in eine Tabelle exportieren

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

ist ja echt super, ich wusste, das ich mich auf euch verlassen kann. Razz
Alle 3 Varianten funktionieren einwandfrei.

Vielen Dank nochmal..

Transputor
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltennamen einer Tabelle ermitteln 1 Alexander Neron 899 27. Mai 2004, 13:47
lothi Spaltennamen einer Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)?? 3 Michel_9 1005 26. Mai 2004, 14:28
Michel_9 kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten der Abfrage ausgeben 3 Papa Schlumpf 1007 24. Mai 2004, 17:34
Willi Wipp Daten der Abfrage ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren 1 robby 1115 12. Apr 2004, 23:10
Helge Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle 2 topflop 1698 30. März 2004, 16:06
Gast Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: nicht-atomare Daten aus EXCEL importieren 2 Panther 908 29. März 2004, 16:33
Panther nicht-atomare Daten aus EXCEL importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle 6 moni 2010 29. März 2004, 15:39
moni neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert einer Abfrage in Tabelle kopieren? 1 BerlinerWolf 2009 21. März 2004, 12:43
Maya Wert einer Abfrage in Tabelle kopieren?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Speichern beim Schließen nur nach Bestätigung 7 Gast 667 11. März 2004, 16:56
Willi Wipp Speichern beim Schließen nur nach Bestätigung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: wie das Ergebnis einer Abfrage als *.csv exportieren 4 Herb 786 11. März 2004, 13:28
Herb wie das Ergebnis einer Abfrage als *.csv exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellendefinition exportieren 6 Godevilgo 2711 04. März 2004, 16:56
Godevilgo Tabellendefinition exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten als Spaltenüberschriften einer anderen Tabelle 1 Melburnt 685 03. März 2004, 17:11
lothi Daten als Spaltenüberschriften einer anderen Tabelle
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks