Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
UFO:Übernahme ID
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Daten aus Abfrage in Listfeld uebergeben bzw anzeigen lassen weiter: Textfelder einfügen, die auf eine Union-Abfrage basieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Pecki75
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Feb 2011, 13:14
Rufname:

UFO:Übernahme ID - UFO:Übernahme ID

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

Habe ein Hauptformular mit einem Unterformular, beide sollen die gleiche Tabelle speisen.

hauptformular: Basisdaten
UfO: ergänzende daten

Aus Platzgründen (TabletPC) kann ich das leider nicht in einem Formular abwickeln, wäre sonst schon 10x fertig.

Nach Eingabe der Basisdaten soll also nun mittels Buttonclick das Ufo in einem seperatem Fenster geöffnet werden, die weitern daten gespeichert werden als ein Datensatz in der Tabelle. Habe dazu folgenden Code gefunden, der aber eine fehlermeldung bringt: "Der von Ihnen eingegebene Ausdruck enthält einen ungültigen Verweis auf die AHuptobjekt-Eigenschaft (Parent):
Code:
    Const cstrForm As String = "frmBestellung"
   
    DoCmd.OpenForm cstrForm, , , "KundenId = " & Me!KundenId
    With Forms(cstrForm)
        !KundenId.DefaultValue = Me!KundenId
        .Recordset.AddNew
    End With
Kann mir jemand helfen, ich brassel jetzt schon Stunden...

Ich hoffe, dass der obige Code überhaupt dafür geeignet ist, die daten über die id zusammenzuhalten. Hatte zuvor immer das Problem, dass im Ufo eine neue ID(Autowert) angelegt wurde und somit die Ergänzungsdaten immer in einem neuen Datensatz in der TAbelle landeten. Dabei habe ich die ID von Hauptformular und Ufo in den Eigenschaften bereist verknüpft gehabt...

DANKE DANKE, PAtrick
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
06. Feb 2011, 19:57
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: UFO:Übernahme ID - AW: UFO:Übernahme ID

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
übergebe den Wert in den Öffnungsargumenten (OpenArgs).
Code:
    Const cstrForm As String = "frmBestellung"

    DoCmd.OpenForm cstrForm, , , "KundenId = " & Me!KundenID, , , Me!KundenID
Als Standardwert für das entsprechende Feld im zu öffnenen Formualr schreibst Du
=OpenArgs. Bei einem deutschen Access wird das automatisch in =[Öffnungsargumente] geändert. Der restliche Code ist nicht mehr notwendig.

PS:
Das ist übrigens kein Unterformular, sondern ein ganz normales Formular.
Von eine Unterformular spricht man nur dann, wenn dieses als Formular direkt in eine Hauptformular eingebettet ist.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Pecki75
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Feb 2011, 20:58
Rufname:

AW: UFO:Übernahme ID - AW: UFO:Übernahme ID

Nach oben
       Version: Office 2003

Danke,

es ist ja eingebettet, soll aber eben in einem eigenen Fenster geöffnet werden.

Übrigens ist id ein autowert, hab ich eben vergessen.

Verstehe noch nicht ganz, wo ich das Openargs jetz hin schreiben muss....
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
06. Feb 2011, 21:08
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: UFO:Übernahme ID - AW: UFO:Übernahme ID

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
es ist ja eingebettet, soll aber eben in einem eigenen Fenster geöffnet werden.
Dann ist es kein Ufo mehr, sondern ein eigenständiges Formular.
Zitat:
Verstehe noch nicht ganz, wo ich das Openargs jetz hin schreiben muss....
Als Standardwert in den Dateneigenschaften des Feldes das die KundenID aufnehmen soll. Dieser Standardwert greift aber nur für einen neuen Datensatz.

Ich bin aber nicht mehr sicher, ob ich das richtig verstanden habe.
Willst Du in dem zu öffnenen Formular zu einem neuen Datensatz gehen, um neue Daten zu erfassen?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Pecki75
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Feb 2011, 21:15
Rufname:


Re: AW: UFO:Übernahme ID - Re: AW: UFO:Übernahme ID

Nach oben
       Version: Office 2003

Nein, in dem neu geöffneten Formular sollen eben weiter Daten zum gleichen datensatz eingegebem werden. Ich bekomme aber immer eine neue id gesetzt (habe die mal als feld im formular mit aufgenommen), z.B. Hauptformular autoid = 69, neues formular ("ufo") autoid =70. Damit kommt der datensatz mit autoid 70 logischerweise in eine neue zeile der aufnehmenden tabelle, er soll aber mit in die zeile mit autoid 69. Ich hoffe das war einigermaßen verständlich...
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
06. Feb 2011, 21:18
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: UFO:Übernahme ID - AW: UFO:Übernahme ID

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
übergibst Du mit der KundenID auch die richtige ID ?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
06. Feb 2011, 21:24
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: UFO:Übernahme ID - AW: UFO:Übernahme ID

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

wie soll das Recordset des Formulars denn reagieren, wenn seine Methode AddNew aufgerufen wird?

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Pecki75
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Feb 2011, 21:26
Rufname:

Re: AW: UFO:Übernahme ID - Re: AW: UFO:Übernahme ID

Nach oben
       Version: Office 2003

Pecki75 am 06. Feb 2011 um 20:25 hat folgendes geschrieben:
@KlausMz,

Es gibt eine Tabelle T_datenbasis. In den formularen sollen dafür daten erfasst werden. IN der Tabelle gibt es ein feld id (Autowert). Diese Feld meine ich. Stelle mich grad was doof an, oder? Sorry, bin nicht so bewandert in vba....

@Nouba,

äh, gute frage. Sorry, hab den code hier aus dem forum aus einem andereren beitrag gemopst Embarassed
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
06. Feb 2011, 21:44
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: UFO:Übernahme ID - AW: UFO:Übernahme ID

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

dann speichere doch zunächst einmal ggf. vorgenommene Änderungen im Formular, rufe das andere Formular auf und setze den Filter auf das Primärschlüsselfeld oder suche Dir diesen Datensatz heraus..

Code:
  Const cstrForm As String = "frmBestellung"

  If Me.Dirty Then Me.Dirty = False
  'entweder das Filter setzen
  DoCmd.OpenForm cstrForm, , , "PSFeldId = " & Me!PSFeldId
  ' oder den Datensatz suchen
  DoCmd.OpenForm cstrForm
  Forms(cstrForm).Recordset.FindFirst "PSFeldId = " & Me!PSFeldId

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Pecki75
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Feb 2011, 00:03
Rufname:

AW: UFO:Übernahme ID - AW: UFO:Übernahme ID

Nach oben
       Version: Office 2003

hi nouba,

hab beide varianten durch, bringt leider ne fehlermeldung: sie haben für eines der argumente einen ausdruck eingegeben,dernicht den für das argument erfoderlichen datentyp hat. hab das psfeld im code entfernt und nur id geschrieben? ansonsten deinen code benutzt
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
07. Feb 2011, 00:13
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: UFO:Übernahme ID - AW: UFO:Übernahme ID

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

beim Datentyp-raten bin ich nicht so gut. Wie wäre es, wenn Du uns die Fakten darüber mitteilst?

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Pecki75
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Feb 2011, 00:34
Rufname:

AW: UFO:Übernahme ID - AW: UFO:Übernahme ID

Nach oben
       Version: Office 2003

hab deinen code genauso benutzt, per button ausgeführt,dann kommt es zur fehler,eldung; was für angaben brauchst du denn?
derArb
getting better


Verfasst am:
07. Feb 2011, 00:38
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: UFO:Übernahme ID - AW: UFO:Übernahme ID

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
schau im Tabellenentwurf den Namen des PS (Primärschlüssels) nach
und den Datentyp (Autowert oder Zahl oder Text ....)
Der Tabelle also, welche an das Formular gebunden ist.

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Pecki75
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Feb 2011, 00:45
Rufname:

AW: UFO:Übernahme ID - AW: UFO:Übernahme ID

Nach oben
       Version: Office 2003

der name ist "ID", autowert
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
07. Feb 2011, 02:15
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: UFO:Übernahme ID - Re: UFO:Übernahme ID

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Pecki75,

der von Nouba gezeigte Code sollte zum Felddatentyp Autowert passen.
Zeig mal genau den Code der bei Dir den Fehler verursacht!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: N:M - Beziehung in UFO darstellen 29 Palmsbeach 721 23. Nov 2012, 19:45
MissPh! N:M - Beziehung in UFO darstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hauptformular nach Datum im Ufo filtern 10 Nils13 516 08. Mai 2012, 11:22
KlausMz Hauptformular nach Datum im Ufo filtern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Tabelle in UFO anzeigen lassen 3 Jondalar 585 25. Feb 2008, 09:37
Marmeladenglas Daten aus Tabelle in UFO anzeigen lassen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Sortierreihenfolge im Ufo, letzter zu erst. 3 Alwin 693 19. Jan 2006, 10:32
Willi Wipp Sortierreihenfolge im Ufo, letzter zu erst.
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Zugriff auf UFO auch ohne Inhalt 0 SvenP 485 18. Nov 2005, 16:37
SvenP Zugriff auf UFO auch ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Setzen von Wahr/Falsch Feldern auf True im UFO mit Filter 1 AccessPaul 793 20. Sep 2005, 19:44
jens05 Setzen von Wahr/Falsch Feldern auf True im UFO mit Filter
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Datensatzanzeige im UFo 0 tommy999 505 07. Sep 2005, 16:33
tommy999 Datensatzanzeige im UFo
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Anzeigen von Daten in einem UFO 1 Susanne23 496 15. Aug 2005, 23:16
Helge Anzeigen von Daten in einem UFO
Keine neuen Beiträge Access Formulare: leeres UFO beim Öffnen 9 11.auflage 596 12. Aug 2005, 12:43
11.auflage leeres UFO beim Öffnen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Zwangsfelder in einem UFo müssen gefüllt sein 11 Daikon 1015 08. Aug 2005, 15:46
lothi Zwangsfelder in einem UFo müssen gefüllt sein
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Summenproblem: Summen aus UFO im Hauptformular 1 franz H 405 31. Jul 2005, 12:56
InesW. Summenproblem: Summen aus UFO im Hauptformular
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Übernahme- (bzw Kopieren-) Button von Tab1 auf Tab2 1 Lordi 498 04. Apr 2005, 12:58
stpimi Übernahme- (bzw Kopieren-) Button von Tab1 auf Tab2
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA