Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formular mit mehreren Tabellen verknüpfen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
zurück: Dynamisches Diagramm im Formular weiter: PDF-Dokument hinter Eingabemaske legen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
18. Jan 2011, 15:15
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen - AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2010

Welche Erkenntnisse hast du aus dem Code-Test im Unterbrechungsmodus gewonnen?

geraete_Click solltest du entfernen können, was du nicht siehst, kannst du nicht anklicken.

Vielleicht fehlt nur ein Me.Repaint? (verzweifelte Idee...)

...oder lade eine Beispiel-DB hoch.

_________________
Gruß MissPh!
DB_daten
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Jan 2011, 11:04
Rufname:


AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen - AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2010

anbei datenbank

änderung vom anhang )kopie)

was noch nciht geht:

1) reiter gereäte - man muss klicken damit es agnezeigt wird
2) reichter berechtigungen - er zeigt nur nummern an , bezeichnungen wären besser..

codeanzeige (vb) passwort = "test"

lg



Database2.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Database2.zip
 Dateigröße:  33.23 KB
 Heruntergeladen:  19 mal


Kopie.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Kopie.zip
 Dateigröße:  656.45 KB
 Heruntergeladen:  18 mal

MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
19. Jan 2011, 16:29
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen - AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

ja, jetzt wo ich es vor mir sehe, fällt es mir wie Schuppen von den Augen... Very Happy

Die Name-Eigenschaft von register ist selbstverständlich "register"!
Und der Name der Registerseite ist nicht "geraete" sondern "geräte".

So klappt's, mehr Code ist nicht nötig:
Code:
Private Sub register_Change()
    Me!regg.Visible = Me!register.Pages(Me!register).Name = "geräte"
End Sub
Getestet - so wie ich es vorgeschlagen hatte - hast du das also nicht! Razz
Mein Tipp: Mache dich vertraut mit dem Debugging sowie mit dem Einsatz von Lokal- und Direktfenster.

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
20. Jan 2011, 09:52
Rufname:

AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen - AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2010

Gast am 20. Jan 2011 um 08:47 hat folgendes geschrieben:
hallo,

frage hast du das mit "kopie" ausprobiert, das ist die richtige version.

habe den code eingefügt, jedoch ohne erfolg.. keine fehlermeldung keni gar nix.. Sad und auch keine anzeige :'(

kannst du die beispieldatei abwandeln und ann hochladne? das wäre super

herzlichen dank schon mal

lg

kommando retur!

feldnamen haben nicht gepasst - abgeändert. super! Smile))
uar supergenial ^^ freu mcih wie ein kelines kind x-D
super dankeschööön!

jetzt nur noch eines
datei kopie (siehe oben)
karteireiger berechtigungen
zeigt nur zahlen an, soll aber am besten nur die werte hinter den zahlen anzeigen.

lösbar?

danke schon mal herzlichst!
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
20. Jan 2011, 10:17
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen - AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

die 2. Datei kann ich nicht öffnen, habe nur Office 2007. Kannst du sie wohl konvertieren und komprimieren?

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
20. Jan 2011, 13:21
Rufname:

AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen - AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2010

das ist ja bescheiden.. Sad( weil er lässt es mich nicht abspeichern als mdb weil ich elemte von 2010 nutze.. wüsste zwar nichtw as aber naja geht nicht.

ähm ja oke ich versuche es zu beschreiben

ich habe in der "haupttabelle" ein nachschalgefeld gemacht zur tabelle berechtigungen
in der tabelle berechtigungen steht ID und die berechtigungsbezeichnung.

dann habe ich das im formular eingefügt und natürlich mehrfachauswas zugelassen da ein user hat x berechtigungen haben kann. jetzt gehts darum, er soll mri das anzeigen also den text, weil mit den zahlen fange ich nichts an.

hoffe du weißt hier auch bescheid..
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
20. Jan 2011, 13:27
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen - AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2010

A2007 hat auch das accdb-Format und kennt auch mehrwertige Datenfelder - daran sollte es also nicht liegen.

Aber auskennen tue ich mich damit nicht und kann dir auch nur davon abraten.
Hier (Vergleich zweier Mehrwertiger Felder) gibt es gerade einen aktuellen Thread zu diesem Thema...

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
20. Jan 2011, 14:30
Rufname:

AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen - AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2010

hallo,

ich habe nichts gegen weglassen nur wüsste ich nicht wie.

1 user hat N berechtigungen
1 berechtigungn hat N user

N user haben M berechtigungen..

und es soll dann auch so abfragbar sein mit berechtigungen welche user befinden sich in welcher berechtigungn -easy auflisten und ausdrucken.

idee, wie man das umgehen kann?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
20. Jan 2011, 15:15
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen - AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2010

...auf die klassische Art mit einer Zwischentabelle und Abbildung der tatsächlichen Beziehungen. Zusammengeführt werden die Daten über Abfragen, zur Darstellung bieten sich Unterformulare oder auch Listenfelder an.
Nachtrag: MissPh! am 20. Jan 2011 um 19:37 hat folgendes geschrieben:
Hi,

hier dürfte auch noch ein interessanter Beitrag für dich sein: Mehrwertige Felder mit echten m:n-Tabellen

_________________
Gruß MissPh!



smp_nm.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  77.53 KB
 Angeschaut:  311 mal

smp_nm.jpg


Gast



Verfasst am:
21. Jan 2011, 13:37
Rufname:

AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen - AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2010

oke, wäre zufrieden mit der haupttabellen lösung

habe jetzt:
1) hauptberechtigung -> besteht aus Id, userID,berechtigungsID
2) tabelle user
3) tabelle berechtigung
beziehungen gesetzt jeweils 1:n mit referentieller integrität und löschweitergabe von der hautpberechtigung zu tabelle user und zu tabelle berchtigung.
ABER dann ins formular eingefügt zeigt er mir ja trotzdme nur zaheln an?.. ich hätte aber gerne werte? sonst bin ich ja genauso gut wie jetzt..

danke schno mal herzlichst.

lg
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
21. Jan 2011, 13:42
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen - AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

wenn du die Daten nur sehen und nicht bearbeiten willst, kannst du eine Abfrage über alle drei Tabellen erstellen und die gewünschten Spalten auswählen.
Andernfalls musst du ein Formular mit Unterformular einsetzen, je nach gewünschter Sichtweise:
- User (HF) und ihre Berechtigungen (UF)
- Berechtigungen (HF) und zugeordnete User (UF)

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
21. Jan 2011, 15:31
Rufname:

AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen - AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2010

sorry verstehe ich nicht ganz.

ich will das jetzt in den reiter berechtigungen einfügen.
wenn ich nru die tabelle hauptberechtigugnen als utnerformular einfüge geht gar nichs.. ABER kann ich nicht sagen, USERID = userid von textfeld sowieso oder so?..
weil dort ists ja schon drinen, und dann solla alles von der userid anzeigen berechtigungsnamen hald

d.h. USERID = im textfeld
unterofmrular hauptberechtigung einbelden und in dem noch ein unterformular mit berechtigungsnamen einbelen?

danke schon mal

lg

.. ein beispiel wäre echt super
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
21. Jan 2011, 15:37
Rufname:
Wohnort: NRW

Re: AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen - Re: AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2010

Anonymous - 21. Jan 2011, 14:31 hat folgendes geschrieben:
.. ein beispiel wäre echt super
...dann lade doch deinen aktuellen Stand mit ein paar Testdaten mal hoch, damit man es dort einbauen kann.
_________________
Gruß MissPh!
DB_daten
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Jan 2011, 16:18
Rufname:

AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen - AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2010

anbei beispiel ..d as nicht geht Sad


Database3.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Database3.zip
 Dateigröße:  33.02 KB
 Heruntergeladen:  21 mal

MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
21. Jan 2011, 21:01
Rufname:
Wohnort: NRW


Re: AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen - Re: AW: Formular mit mehreren Tabllen verknüpfen

Nach oben
       Version: Office 2010

Nur zur Erinnerung...
MissPh! - 11. Jan 2011, 13:28 hat folgendes geschrieben:
du solltest Unterformulare einsetzen und diese auf die Registerkarten legen. Mit Ausnahme der ersten Registerkarte, dort kannst du direkt die Datenfelder des Hauptformulars ablegen. Die Unterformulare werden über den gemeinsamen Schlüssel mit dem Hauptformular verknüpft, so dass sie sich bei Datensatzwechsel automatisch aktualisieren.
Wie willst du die Unterformulare synchronisieren, wenn das Hauptformular keine Datenherkunft hat?
Das geht natürlich auch, der zusätzliche Aufwand ist hier aber gar nicht nötig!

Als nächstes verstehe ich die Bedeutung der Tabellen nicht wirklich. Halbwegs sinnvolle Testdaten hätten da vielleicht Aufschluss geben können, doch Berechtigung 1-10 sagt gar nichts aus, die Zuständigkeit scheint ein nicht auflösbarer Code zu sein... Confused

Erkläre doch bitte einmal, welchen Zweck die Zuständigkeit hat, wie hängt das alles zusammen?
Steckt da wiederum eine Person dahinter? Ist XYZ zuständig für die Berechtigung B oder tatsächlich nur für die Berechtigung B bei Person A? Und was genau ist die Aufgabe der zuständigen Person?

Das Datenfeld Berechtigung hat in der Tabelle Personendaten im neuen Entwurf jedenfalls keine Daseinsberechtigung mehr. Wink

_________________
Gruß MissPh!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 3 von 5
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Tabellen zusammenfügen und Nullwerte überschreiben 1 m.hataj 1304 13. Mai 2004, 18:10
faßnacht(IT); Zwei Tabellen zusammenfügen und Nullwerte überschreiben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen 3 budking82 1000 11. Mai 2004, 12:59
budking82 kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Mehrmalige Abfrage durch Formular 11 Wickiman 897 03. Mai 2004, 15:23
Willi Wipp Mehrmalige Abfrage durch Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage erstelen, die zwei tabellen vergleicht 2 pucky 802 27. Apr 2004, 10:53
ProLogistik Abfrage erstelen, die zwei tabellen vergleicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abgleich von 2 tabellen in access 2003 4 Fierce 1719 16. Apr 2004, 08:27
el_gomero Abgleich von 2 tabellen in access 2003
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen 1 Gast 1861 04. Apr 2004, 21:27
el_gomero Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage über mehrere Tabellen 6 Martin1977 976 02. Apr 2004, 15:43
Martin1977 Abfrage über mehrere Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datensatz aus mehreren Tabellen im formular anzeigen 1 SixPack 1197 29. März 2004, 10:53
Willi Wipp datensatz aus mehreren Tabellen im formular anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erzeugen; kopieren 7 DiplomandSPS 1323 25. März 2004, 10:01
fridgenep neue Tabellen erzeugen; kopieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 Tabellen in eine neue 18 Gast 2365 23. März 2004, 10:44
mrd 2 Tabellen in eine neue
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen verknüpfen 1 darkblue82 802 05. März 2004, 12:00
lothi Tabellen verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich ein Formular erstellen ? 1 Gast 683 01. Feb 2004, 13:34
borstel Wie kann ich ein Formular erstellen ?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum