Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Wert von der Tabelle abziehen
zurück: Nachschlagefeld weiter: Mit leerer Datenbank starten Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
elmar9700
Gast


Verfasst am:
10. Jul 2005, 16:00
Rufname:

Wert von der Tabelle abziehen - Wert von der Tabelle abziehen

Nach oben
       

Hi!

Wie kann ich einen im Formular eingegebenen Wert von einem Tabellenwert abziehen?

BSP:
Formular: 12
Tabelle vorher: 22
Tabelle nachher: 10
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
10. Jul 2005, 22:22
Rufname:
Wohnort: Graz


Aktualisierungsabfrage - Aktualisierungsabfrage

Nach oben
       

Am einfachsten wohl, indem Du eine Aktualisierungabfrage erstellst.
Zuerst eine Auswahlabfrage erstellen, die genau den zu ändernden Satz auswählt, dann über Menü Abfrage in eine Aktualisierungabfrage ändern. In der betroffenen Spalte schreibst Du in die Zeile Aktualisieren:
Code:
Tabellenfeldname - Forms!Formularname!Feldname

Diese Abfrage startest Du aus dem Formular nach der Eingabe z.B. durch einen Button-Klick.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kreuztabellenabfrage für neue Tabelle nutzen 3 WaterMan 805 06. Jul 2004, 14:39
mabe38 Kreuztabellenabfrage für neue Tabelle nutzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle exportieren als Excel2000 Arbeitsblatt 1 thomassch 916 06. Jul 2004, 12:46
stpimi Tabelle exportieren als Excel2000 Arbeitsblatt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eingabeaufforderung für "Tabelle umbenennen" 1 DJK_2000 823 06. Jul 2004, 11:05
Gast Eingabeaufforderung für "Tabelle umbenennen"
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Importieren einer Excel Tabelle 4 budking82 1948 01. Jul 2004, 17:25
Mike (Gast) Importieren einer Excel Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Null (0) Wert in Abfrage 1 mario100 870 25. Jun 2004, 15:44
faßnacht(IT); Null (0) Wert in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen... 1 lorelei 1234 11. Jun 2004, 08:38
stpimi Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltennamen einer Tabelle ermitteln 1 Alexander Neron 899 27. Mai 2004, 13:47
lothi Spaltennamen einer Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)?? 3 Michel_9 1005 26. Mai 2004, 14:28
Michel_9 kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren 1 robby 1115 12. Apr 2004, 23:10
Helge Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle aus Abfrage erstellen 1 dasti 3317 09. Apr 2004, 12:14
Gast Tabelle aus Abfrage erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen 1 Gast 1861 04. Apr 2004, 21:27
el_gomero Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit % Wert 1 Seppi 474 25. März 2004, 22:28
reke Abfrage mit % Wert
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS