Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Zahlen mit Exp^Zahl in Spalte ausrechnen lassen
zurück: IstFehler bei Summe Ausgabe #Wert weiter: Autoausfüllen Datum - aber etwas komplizierter Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
flyingchris1987
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Dez 2010, 12:12
Rufname:

Zahlen mit Exp^Zahl in Spalte ausrechnen lassen - Zahlen mit Exp^Zahl in Spalte ausrechnen lassen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich habe eine Spalte, die wie folgt ausschaut:

3,713879*10^-5
4,664017*10^-5
4,994683*10^-5
4,690083*10^-5
5,004222*10^-5
7,310156*10^-5
1,419796*10^-4
2,989884*10^-4
6,111091*10^-4
1,169503*10^-3
2,089666*10^-3
3,492606*10^-3
5,442242*10^-3
7,869424*10^-3
1,044932*10^-2
1,248497*10^-2
1,294308*10^-2
1,090989*10^-2
6,643552*10^-3
2,612519*10^-3
3,681971*10^-4
-6,992550*10^-4
-1,051336*10^-3
-1,028461*10^-3
-8,523248*10^-4

usw...

Nun brauche ich aber davon die richtige ausmultiplizierte Zahl (z.B. 0,000022). Ich kann natürlich in jeder Zelle per Hand ein "=" einfügen, aber die Spalte hat jedes Mal 200 Werte und das muss doch auch für die ganze Spalte mit einmal zu machen sein?

Grüße Chris
Gast



Verfasst am:
16. Dez 2010, 12:52
Rufname:


AW: Zahlen mit Exp^Zahl in Spalte ausrechnen lassen - AW: Zahlen mit Exp^Zahl in Spalte ausrechnen lassen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Chris

Deine Werte stehen in Spalte A. Der Code schreibt dann in Spalte B.
Ev. musst du die Spalten abändern
Versuch mal diesen Code:

Sub TEST()
Columns("b:b").NumberFormat = "0,000000000000000"
For i = 2 To Range("A65536").End(xlUp).Row
a = Cells(i, 1)
Cells(i, 2) = "=" & a
Next i
End Sub


Gruss werni
E4M
Excel-Moderator


Verfasst am:
16. Dez 2010, 14:36
Rufname:

AW: Zahlen mit Exp^Zahl in Spalte ausrechnen lassen - AW: Zahlen mit Exp^Zahl in Spalte ausrechnen lassen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,

anbei eine Formellösung:
 AB
13,713879*10^-50,000037138790000

ZelleFormel
B1=LINKS(A1;FINDEN("*";A1;1)-1)*10^RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-FINDEN("*";A1;1)-3)


@werni: Kannst Du Deine Lösung überprüfen? Zumindest bei der Formatierung
müsste m.E. ggf. ein Punkt anstelle des Kommas gesetzt werden (je nach Sprache
und Einstellungen).

Viele Grüße

André
werni
Solala


Verfasst am:
16. Dez 2010, 16:25
Rufname: werni
Wohnort: Ennenda GL

AW: Zahlen mit Exp^Zahl in Spalte ausrechnen lassen - AW: Zahlen mit Exp^Zahl in Spalte ausrechnen lassen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo André

Bei mir ist Punkt, deshalb hab ich vorher das Komma durch Punkt ersetzt und auch das Format mit Punkt eingestellt. Das hat funktioniert.

Da aber Chris mit Komma rechnet, hab ich nach dem Code kopieren das Komma eingesetz.

Wieso fragst du, funktioniert der Code den nicht mit der Deutsch(Deutland) einstellung?

Gruss werni

_________________
"Die Summe aller Intelligenz auf Erden ist konstant, aber die Anzahl Individuen steigt."
. EINSTEIN
E4M
Excel-Moderator


Verfasst am:
04. Jan 2011, 11:03
Rufname:


AW: Zahlen mit Exp^Zahl in Spalte ausrechnen lassen - AW: Zahlen mit Exp^Zahl in Spalte ausrechnen lassen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo werni,

ohne vorab Komma durch Punkt zu ersetzen funktioniert bei mir:

Code:
Sub TEST()
   
    Dim i As Long
    Dim n As Long
   
    With ThisWorkbook.Worksheets(1)
        .Columns("B:B").NumberFormat = "0.000000000000000"
        n = .Range("A65536").End(xlUp).Row
        For i = 2 To n
            .Cells(i, 2).Value = "=" & Replace(.Cells(i, 1).Value, ",", ".")
        Next i
    End With

End Sub


Ersetze ich vorab Komma durch Punkt und wende daraufhin Deinen Code an,
dann stimmt bei mir die Formatierung in Spalte B nicht, da
.Columns("B:B").NumberFormat = "0,000000000000000"
nur Ziffern vor dem Komma darstellt (VBA-Komma=Tausendertrennzeichen).

Oder habe ich Dich falsch verstanden?

Gruß,

André
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: 3. Wurzel aus einer Zahl 2 Tim Manderbach 28687 07. Nov 2004, 17:33
Arnim 3. Wurzel aus einer Zahl
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Mit welcher Formel erkennt Excel eine Zahl zw. 41 und 74? 2 BigMicha 728 02. Nov 2004, 11:53
BigMicha Mit welcher Formel erkennt Excel eine Zahl zw. 41 und 74?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zahl soll fett oder farbig erscheinen wenn größer als 2 nenalein 1963 11. Okt 2004, 15:56
nenalein Zahl soll fett oder farbig erscheinen wenn größer als
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Automatisches Filtern mit Kriterien in Spalte 5 Aloha 1484 10. Okt 2004, 14:58
ae Automatisches Filtern mit Kriterien in Spalte
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Feld in Wenn-Dann-Fomel nur berücksichtigen, wenn Zahl drin 6 Solario 2517 07. Okt 2004, 12:48
chrizz Feld in Wenn-Dann-Fomel nur berücksichtigen, wenn Zahl drin
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: fortlaufende Zahl in Excel-Tabelle 1 mmedia 873 01. Okt 2004, 13:38
icke fortlaufende Zahl in Excel-Tabelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zahlenblöcke in Spalte zählen?? 2 fendti 1350 30. Sep 2004, 00:35
fendti Zahlenblöcke in Spalte zählen??
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: wenn zahl kleiner als null dann "TEXT 3 notator 3769 11. Sep 2004, 12:49
notator wenn zahl kleiner als null dann "TEXT
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: kursive Zahlen mit Makro berechnen? 2 abidmon 827 10. Sep 2004, 15:52
abidmon kursive Zahlen mit Makro berechnen?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Daten aus einer Spalte in eine Zeile bringen 8 Hobbitz 2695 26. Aug 2004, 19:49
Arnim Daten aus einer Spalte in eine Zeile bringen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: mal wieder: letzte ausgefüllte Zelle in Spalte 4 Gast 3785 14. Aug 2004, 11:57
Gast mal wieder: letzte ausgefüllte Zelle in Spalte
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Unterschiedliche Anzahl einer Spalte auswerten 2 Sinai 928 29. Jul 2004, 18:13
Sinai Unterschiedliche Anzahl einer Spalte auswerten
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps