Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Nachschlagen in einem Formular
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Formularkopf der Northwind 2007 BeispielDB weiter: Kombinationsfelder mit mehreren Abhängigkeiten Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
xxxThomasxxx
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
25. Nov 2010, 17:54
Rufname:
Wohnort: Merzig

Nachschlagen in einem Formular - Nachschlagen in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Leute,
ich habe 3 Dateien, Artikel, Lieferanten und Farbe
artikel: artikel_id, artikel_nr, Bezeichnung, farb_id, lief_id
Lieferant: lief_id, Lief_name
farbe: farbe_id, Farbe, lief_id
Jeder Artikel eines Lieferanten kann mehrere Farben haben, jeder Lieferant hat seine eigene Farbnr und diese einer Farbe zugeordnet.
Wenn ich jetzt Daten eingebe, Lieferant Artikel-Nr, FarbNr...
soll er im Feld Farb_id nur die Farben des vorher bereits ausgewählten Lieferanten anzeigen.
Soll der VBA Code in Eigenschaften bei Vor Aktualisierung oder NachAk.. oder beim Hingehen oder beim clicken..., usw... stehen und wie lautet dieser ?

Danke für eure Hilfe

_________________
Vielen Dank
derArb
getting better


Verfasst am:
25. Nov 2010, 21:08
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Nachschlagen in einem Formular - AW: Nachschlagen in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
da empfehle ich
Datenmodell entwickeln: Welche Tabellen und Beziehungen?
Warum immer wieder diesselben Fragen individuell beantworten, wenn es so
schöne Tutorials gibt.
Ich bin gerne dabei, wenn Du nach diesem Tutorial wieder zusätzliche Fragen stellst.
z.B. Wie kann ich Farbskalen erstellen, individualisieren und abspeichern ?
siehe z .B.
Farben Long-Hex-RGB inkl. Speicherung

MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
xxxThomasxxx
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Nov 2010, 14:01
Rufname:
Wohnort: Merzig

AW: Nachschlagen in einem Formular - AW: Nachschlagen in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2007

hier ist nicht die Farbe zur schöneren Darstellung im Formular gemeint oder Umwandlung von Farben in Text, Zahlen oder sonstiges.. Sondern Farbnr und Farbtext sind in einer Tabelle gespeichert. Jeder Lieferant hat für eine Farbe eine eigene NR. Z.B. Lieferant A die Zahl 10 für blau, 20 für grün, ... Lieferant B die Zahl 75 für blau und 83 für grün....
Wenn ich nun im Formular einen neuen Artikel anlegen will, listet er mir im Feld Lief_id alle Lieferanten, nach Auswahl des Lieferanten, soll das Formular mir im Feld Farb_id nur dir Farben des vorher ausgewählten Lieferanten anzeigen und nicht alle Farben aller Lieferanten.
Daher Frage nach VBA, nach Aktualisierung beim Clicken....

_________________
Vielen Dank
Martin S
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Nov 2010, 16:19
Rufname:

AW: Nachschlagen in einem Formular - AW: Nachschlagen in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
soll er im Feld Farb_id nur die Farben des vorher bereits ausgewählten Lieferanten anzeigen.
Soll der VBA Code in Eigenschaften bei Vor Aktualisierung oder NachAk.. oder beim Hingehen oder beim clicken..., usw... stehen und wie lautet dieser ?
Diese Eingaben im Formular kannst du einfach über "abhängige Kombinationsfelder" regeln!

Ein Suchen zeigt dir zahlreiche Beispiele

Gruß Martin
xxxThomasxxx
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Nov 2010, 19:48
Rufname:
Wohnort: Merzig


AW: Nachschlagen in einem Formular - AW: Nachschlagen in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2007

Warum Kombifeld? Die Daten sollen ja schließlich auch in den Feldern gespeichert werden und nicht nur abgefragt werden.
Die Farbe wird ja in in der Datensatzherkunft mittels der Tabelle Farbe abgefragt. Warum kann ich dort nicht frm!frm_artikel!artikel_lieferant_id als Kriterium eingeben?
funzt nicht!
Beim Kombifeld mit select.. muß ich die Daten wieder zurückschreiben in die Tabelle Artikel, eigentlich viel zu kompliziert, einfacher wäre es doch mit Kriterium in der FArbabfrage, Schlauch steh....

_________________
Vielen Dank
Martin S
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Nov 2010, 20:01
Rufname:

AW: Nachschlagen in einem Formular - AW: Nachschlagen in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Warum Kombifeld? Die Daten sollen ja schließlich auch in den Feldern gespeichert werden und nicht nur abgefragt werden.
Genau deshalb, mit Kombifelder wählst du Werte aus einer bestimmtemn Tabelle aus und speicherst sie in eine andere ! Das ist nun mal die Aufgabe eines Kombifeldes!

Du erstellst zunächst ein Kombifeld zur Speicherung der Lieferanten_ID in eine bestimme Tabelle u. die Datenherkunft des zweite Kombifeldes wird danach so verändert, dass hier nur noch Farben des ausgewählten Lieferanten zur Speicherung der Farb_ID ersichtlich wird.

Zitat:
eim Kombifeld mit select.. muß ich die Daten wieder zurückschreiben in die Tabelle Artikel, eigentlich viel zu kompliziert,
wieso dieses????

Die Sache ist nicht kompliziert, hast du nach "abhängigen Kombinationsfeldern" gesucht? Mache dieses u. du hast die Lösung!!

Gruß Martin
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
26. Nov 2010, 20:02
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Nachschlagen in einem Formular - AW: Nachschlagen in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
der Aufbau der Tabellen halte ich für falsch. Dir fehlt eine 4. Tabelle zur Kombination wer welche Farbe für welchen Artikel liefert.

artikel: artikel_id, artikel_nr, Bezeichnung, lief_id
Lieferant: lief_id, Lief_name
farbe: farbe_id, Farbe
FarbZuordnung: ZuordnID, lief_id, farbe_id, FarbeNr

Wenn ein Artikel von mehreren Lieferanten geliefert wrden kann, fehlt noch eine weitere Tabelle.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
xxxThomasxxx
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Nov 2010, 21:02
Rufname:
Wohnort: Merzig

AW: Nachschlagen in einem Formular - AW: Nachschlagen in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2007

Also, habe das Problem gelöst mit Hilfe der Kombifelder

cbo_lieferant
Steuerelementinhalt: tbl_artikel_lieferant_id
Datensatzherkunft:
Code:
SELECT tbl_Lieferant.tbl_lieferant_id, tbl_Lieferant.tbl_lieferant
FROM   tbl_Lieferant;
Ereignisprozeduren (NACH AKTUALISIEREN):
Code:
Private Sub cbo_lieferant_AfterUpdate()
    Farbe_Aktualisieren
End Sub

Private Sub form_load()
    Farbe_Aktualisieren
End Sub

Private Sub Farbe_Aktualisieren()
    Me!cbo_farbe.RowSource = "SELECT tbl_farbe_id, tbl_farbe_farbnr" _
                            & " FROM tbl_farbe" _
                           & " WHERE tbl_farbe_lieferant_id = " _
                                                     & Nz(Me!cbo_lieferant, 0)
End Sub
cbo_farbe
Steuerelementinhalt: tbl_artikel_farb_id
Datensatzherkunft:
Code:
SELECT tbl_farbe.tbl_farbe_id, tbl_farbe.tbl_farbe_farbnr
FROM   tbl_farbe;
keine Ereignisprozeduren

klappt, schreibt die Daten auch in die Tabelle durch Steuerelementinhalt

_________________
Vielen Dank
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
26. Nov 2010, 21:05
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Nachschlagen in einem Formular - AW: Nachschlagen in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
hast Du meinen Beitrag nicht gelesen?
Ich glaube nicht, dass Dein Datenmodell stimmig ist.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
xxxThomasxxx
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Nov 2010, 21:30
Rufname:
Wohnort: Merzig

AW: Nachschlagen in einem Formular - AW: Nachschlagen in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2007

Die 4. Tabelle benötige ich nicht. Es klappt ja, aber ein kleines Problem ist da noch.
Ich habe jetzt mal ein paar Daten eingegeben. Beim Blättern durch die Daten habe ich mal rumgespielt und z.B. den Lieferanten geändert, anschließend die Farbe, so weit so gut, beim Weiterblättern zeigt er mir alle Daten an, bis auf die Farbe, nur bei den Datensätzen des geänderten Lieferanten ist die Farbe noch da, alle anderen sind verschwunden, stehen aber noch in der Tabelle ! ????

_________________
Vielen Dank
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
27. Nov 2010, 02:05
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Nachschlagen in einem Formular - AW: Nachschlagen in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Die 4. Tabelle benötige ich nicht.
Wie begründest Du diese Erkenntnis?
Weil es klappt? Und wieso klappt es, wenn Du noch ein kleines Problem hast?
Ich bin nach wie vor der Überzeugung, dass das Datenmodell falsch ist.
In welcher Tabelle gibst Du z.B. die Farbnummer ein?
Als Farbnummer solltest Du nicht die Farbid verwenden.
Ich denke auch Dein kleines Problem liegt an den falsch aufgebauten Beziehungen/Zusammenhängen.
Zitat:
Jeder Lieferant hat für eine Farbe eine eigene NR. Z.B. Lieferant A die Zahl 10 für blau, 20 für grün, ... Lieferant B die Zahl 75 für blau und 83 für grün....
Das ist eine n:m Beziehung zwischen Farbe und Lieferant und dazu ist eine Tabelle notwenig die diese n:m Beziehung ermöglicht.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
xxxThomasxxx
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Nov 2010, 10:13
Rufname:
Wohnort: Merzig

AW: Nachschlagen in einem Formular - AW: Nachschlagen in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2007

Es ist keine n:m-Beziehung zw. Farbe und Lieferant. Lieferant A kann nicht die Farbe von Lieferant B liefern !
Denn jeder Lieferant hat zwar die gleiche Farbe (als Text), aber die Farbe hat eine eigene Farb-Nr (s.o.) beim Lieferanten. Also gebe ich in einem Formular Farbe die Farbe ein, zu der ich den Lieferanten auswähle und den Farbtext.
z.B.: farbNr 10, Lieferant A, Farbtext: blau
farbNr 20, Lieferant A, Farbtext: grün
farbNr 83, Lieferant B, Farbtext: blau
farbNr 77, Lieferant B, Farbtext: grün
farbNr 44, Lieferant C, Farbtext: blau

So, warum zeigt er mir die Farbe nicht mehr an?

_________________
Vielen Dank
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
27. Nov 2010, 10:25
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Nachschlagen in einem Formular - AW: Nachschlagen in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Zitat:
Denn jeder Lieferant hat zwar die gleiche Farbe (als Text), aber die Farbe hat eine eigene Farb-Nr (s.o.) beim Lieferanten.
Genau deswegen

Mit Deinem Beispiel bildest Du exakt eine n:m Beziehung ab.
In welcher Deiner 3 Tabellen speicherst Du die Farbnummern des Lieferanten?

Vorschlag als n:m siehe Bild.

Zitat:
So, warum zeigt er mir die Farbe nicht mehr an?
Weil Du abhängige Kombis hast.
Du brauchst für die Farbe ein extra Feld. Das Kombifeld wird dann so schmal gemacht, dass man nur noch den Pfeil hat, aber nicht mehr den Inhalt sieht (nur noch aufgeklappt).

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.



Bild00009.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  19.37 KB
 Angeschaut:  718 mal

Bild00009.jpg


xxxThomasxxx
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Nov 2010, 12:47
Rufname:
Wohnort: Merzig

AW: Nachschlagen in einem Formular - AW: Nachschlagen in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2007

...
_________________
Vielen Dank



farbe.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  55.22 KB
 Angeschaut:  699 mal

farbe.jpg


KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
27. Nov 2010, 19:36
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Nachschlagen in einem Formular - AW: Nachschlagen in einem Formular

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Du kannst es drehen und wenden wie Du willst, Dein Datenmodell ist falsch. Das erkennst Du schon, wenn Du beide Bilder vergleichst.

In eine Stammdatentabelle gehören nur die Stammdaten. Also in die Artikeltabelle nur die Daten die einen Artikel kennzeichnet sonst nichts.
In die Farbtabelle nur die Farben.
In der Kombinationstabelle wird das zusammengeführt.

Übrigens hast Du die Artikeltabelle als Zwisschentabelle für eine n:m Beziehung missbraucht. Zwei liegenden 8 in einer Tabelle sind das Kennzeichen einer n:m Beziehung.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem beim Bericht oeffnen, wenn Parameter von Formular 11 Gast1 993 21. Jul 2005, 15:28
Nindigo Problem beim Bericht oeffnen, wenn Parameter von Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus Abfrage auf ein Feld im Formular zugreifen 5 Olsen 1646 11. Jul 2005, 12:34
Willi Wipp Aus Abfrage auf ein Feld im Formular zugreifen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz über Formular suchen 3 Sandnet 2166 10. Jun 2005, 10:52
Dalmatinchen Datensatz über Formular suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Formular zu mehreren Tabellen gleichzeitig 5 Friedel 1237 22. Mai 2005, 11:06
jens05 Abfrage von Formular zu mehreren Tabellen gleichzeitig
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Formular einbinden? 1 Percobodio 2045 29. Apr 2005, 11:29
lothi Abfrage in Formular einbinden?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen 2 mila 3034 12. Apr 2005, 12:38
mila Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen 3 Calvin22 1606 12. Apr 2005, 12:12
Willi Wipp Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Formular Daten in einer Tabelle speichern? 1 Gast 1017 24. März 2005, 16:24
Willi Wipp Formular Daten in einer Tabelle speichern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Formular 9 GandalfTCM 1041 09. Feb 2005, 17:40
lothi Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 719 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom 4 Gast 887 21. Dez 2004, 15:17
Gast kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS