Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mit MsgBox Meldung ausgeben
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: Eventhandling Formular mit Dialog weiter: Tabellenfeld aus Abfrage füllen und in UForm. darstellen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
29. Nov 2010, 08:53
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Mit MsgBox Meldung ausgeben - AW: Mit MsgBox Meldung ausgeben

Nach oben
       Version: Office 2003

KlausMz am 29. Nov 2010 um 07:50 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
dann verzichte auf den Button. Wenn Du zur nächsten Seite gehst wird automatisch gespeichert. Access speichert bei gebundenen Formularen immer automatisch, ohne weitere Rückfrage.

Hallo,
dann ist der Button völlig überflüssig.
Access speichert bei gebundenen Formularen immer automatisch, ohne weitere Rückfrage.
Dann kommt auch die Fehlermeldung nicht mehr.

Ergänze den Code nach jedem Cancel = True noch mit der Zeile Exit Sub.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
29. Nov 2010, 10:32
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Mit MsgBox Meldung ausgeben - AW: Mit MsgBox Meldung ausgeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

dann ändere den Code
Code:
    DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acRecordsMenu, acSaveRecord, , acMenuVer70
in folgenden um
Code:
    If Me.Dirty Then DoCmd.RunCommand acCmdSaveRecord

_________________
Gruß MissPh!
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
29. Nov 2010, 10:58
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Mit MsgBox Meldung ausgeben - AW: Mit MsgBox Meldung ausgeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
@MissPh!
dann kommt die Fehlermeldung auch.

Nach meiner Auffassung macht der Speicherbutton an der Stelle keinen Sinn.
Dann ist auch die Fehlermeldung weg.
Oder man fängt die Fehlermeldung ab:
Code:
Private Sub Befehl_Kunden1_Datensatz_speichern_Click()
On Error GoTo Err_Befehl_Kunden1_Datensatz_speichern_Click
    DoCmd.RunCommand acCmdSaveRecord
Exit_Befehl_Kunden1_Datensatz_speichern_:
    Exit Sub
Err_Befehl_Kunden1_Datensatz_speichern_Click:
    If Err.Number = 3021 Then Resume Exit_Befehl_Kunden1_Datensatz_speichern_
    MsgBox Err.Description & "    " & Err.Number
    Resume Exit_Befehl_Kunden1_Datensatz_speichern_
End Sub

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Akima
Einsteiger


Verfasst am:
29. Nov 2010, 14:23
Rufname:

AW: Mit MsgBox Meldung ausgeben - AW: Mit MsgBox Meldung ausgeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Ok, die Formulare werden beim Registerseiten Wechsel gespeichert, würde also auch ohne den Speicherbutton gehen. Auf einem Formular habe ich ein Diagramm das immer aktualisiert wird, wenn in einer Reihe von Textfeldern Zahlen eingegeben werden. Nach Aktualisieren jedes Textfeldes wird mit :
Code:
    DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acRecordsMenu, 5, , acMenuVer70 
Gespeichert und im Diagramm der neue Wert mit angezeigt. Fehlt jetzt in den muss Feldern ein Wert kommt auch hier die Meldung „Bitte Feld XY ausfüllen“ (ist OK) und die zweite Meldung „Dies ist kein Aktueller Datensatz“.

Im hoch geladenen Beispiel habe ich jetzt versucht euere Vorschläge auszuprobieren.
Code geändert in:
Code:
    If Me.Dirty Then DoCmd.RunCommand acCmdSaveRecord
tat sich gar nichts.

Beim Versuch die Meldung abzufangen kam die Meldung: Fehler beim Kompilieren-Sub oder Function nicht definiert. Zeile: Exit_Befehl_Kunden1_Datensatz_speichern ist blau unterlegt.

Bin jetzt so dicht dran meine Vorstellungen umzusetzten, muss doch noch diese Meldung los werden können.

Gruß Akima
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
29. Nov 2010, 15:00
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Mit MsgBox Meldung ausgeben - AW: Mit MsgBox Meldung ausgeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Man müsste schon das Original-Formular kennen, um hier weiterhelfen zu können.
In deiner Test-DB tritt der Fehler doch gar nicht auf.

_________________
Gruß MissPh!
Akima
Einsteiger


Verfasst am:
01. Dez 2010, 13:36
Rufname:


AW: Mit MsgBox Meldung ausgeben - AW: Mit MsgBox Meldung ausgeben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,
mit euerer Hilfe habe ich es geschafft, die Felder werden überprüft und die Unerwünschten Meldungen fange ich ab. Nochmals vielen Dank.

Gruß Akima
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Letzte 20 Datensätze ausgeben lassen 2 Wanda 482 17. Dez 2007, 17:27
Wanda Letzte 20 Datensätze ausgeben lassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nur aktuellste Eintraege einer Tabelle ausgeben 3 Nosediver 382 19. Okt 2007, 06:14
Willi Wipp Nur aktuellste Eintraege einer Tabelle ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze mit identischem Namen korrekt ausgeben 2 carpe.noctem 403 16. Okt 2007, 11:48
Gast Datensätze mit identischem Namen korrekt ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Gleiche Datensätze Zählen und ausgeben 2 mellem 1198 14. Okt 2007, 22:30
Willi Wipp Gleiche Datensätze Zählen und ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: bei leerem Feld andere Meldung 7 Smmmile 488 01. Jul 2007, 20:21
Smmmile bei leerem Feld andere Meldung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz nur ausgeben, wenn er in andere tabelle ist 1 Freeman_6 380 29. Jun 2007, 15:09
rita2008 Datensatz nur ausgeben, wenn er in andere tabelle ist
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnis in Textfeld (Formular) ausgeben 1 martin7720 1005 22. Mai 2007, 20:12
jens05 Abfrageergebnis in Textfeld (Formular) ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access: Top 10 eines jeden Monats ausgeben 1 Chris2510 12352 26. März 2007, 11:40
Master_Chief Access: Top 10 eines jeden Monats ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nach Kriterien suchen und anzahl ausgeben 3 romu2000 602 11. Feb 2007, 23:43
Willi Wipp Nach Kriterien suchen und anzahl ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: verschiedene Daten in einem Feld ausgeben 4 JensG 698 02. Aug 2006, 09:54
JensG verschiedene Daten in einem Feld ausgeben
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Meldung ausgeben wenn Abfrage erfolglos 1 Manschgal 489 26. Jul 2006, 10:32
jens05 Meldung ausgeben wenn Abfrage erfolglos
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: (komplexe) Abfrage kann nur Einen Datensatz ausgeben 0 Argoth 702 12. Jul 2006, 14:56
Argoth (komplexe) Abfrage kann nur Einen Datensatz ausgeben
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps