Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Sicherheitshinweis ---> für registrierte Mitglieder <-
DropList Abfrage mit Filterung?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Erinnerung / Akquisefeld / Momofeld mit Datum weiter: Vertikaler Scrollbalken ohne Notwendigkeit? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Dth666Mtl0
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
25. Okt 2010, 18:00
Rufname:

DropList Abfrage mit Filterung? - DropList Abfrage mit Filterung?

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo zusammen,
ich verzweifle jetzt schon ewig an folgendem Problem, vorher jedoch für die Verständniss ne kurze Zusammenfassung:
DB-Erstellung für eine Zentrale Einrichtung meiner Uni. DB mit Teilnehmern etc.

Der Übersicht halber wurden möglichst viele Tabellen ausgelagert.
Die Tabellen haben jeweils ne AutoID + Name.
Dank der SELECT Abfrage über den Assistenten wähle ich im Drop bei Land "Deutschland" aus und er trägt mir in die Haupttabelle eine "25" ein, is halt die ID in der Tabelle "Länder" und liest das notfalls aus. Easy.

Aber jetzt will ich u.a. auch im Formular dazu Fakultät und Institut abfragen. Die Fak (es gibt 6 Stk also sind die gleich so sortiert wie sie auch in der Uni heißen: ID1=Fak1=Mathe) frage ich wieder über ein SELECT-Drop ab und speichere die ID in der Haupttabelle. (fak)

In der Tabelle "Institute" habe ich alle Institute der Uni eingetragen und eine extra Spalte eingerichtet, wo die zugehörige Fak.Nr. eingetragen ist. (inst)

Jetzt möchte ich im Formular über ein Drop die Fak. auswählen und danach das Institut, jedoch nicht alle Institute angezeigt bekommen, sondern nur die zur Fak passenden. Wie frage ich das ab? (relat)
Code:
SELECT [Institute].[ID_Institute], [Institute].[Institute_Name]
FROM   Institute;
Das ist jetzt die normale Abfrage der Institute. Wie ergänze ich das dann?
Code:
... IN (SELECT [Institute].[ID_Institute], [Institute].[Institute_Name], [Institute].[ZU_Fakultaet]
        FROM   Institute;
        WHERE  (([Fakultaeten].[ID_Fakultaeten] FROM Fakultaeten) = [Institute].[ZU_Fakultaet] FROM Institute))
So in die Richtung? Sry kein Plan von VBA/SQL (noch nich Wink )

Sry ich bin schlecht im Erklären, daher etwas umständlich, aber ich hoffe ihr wisst was ich will ^^

Danke schonmal.



fak.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  22.06 KB
 Angeschaut:  387 mal

fak.jpg



inst.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  30.47 KB
 Angeschaut:  388 mal

inst.jpg



relat.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  17.06 KB
 Angeschaut:  387 mal

relat.jpg


MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
25. Okt 2010, 20:23
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: DropList Abfrage mit Filterung? - AW: DropList Abfrage mit Filterung?

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

so könnte es gehen - natürlich mit den richtigen Feldnamen:
Code:
SELECT [Institute].[ID_Institute], [Institute].[Institute_Name]
FROM   Institute
WHERE  ZU_Fakultaet = [kombi_Fakultaet];
Wenn du das als Datensatzherkunft des zweiten Kombifeldes einstellst, sollte ein Me!kombi_Institut.Requery nach Änderung von "kombi_Fakultaet" genügen.
_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
26. Okt 2010, 16:59
Rufname:

AW: DropList Abfrage mit Filterung? - AW: DropList Abfrage mit Filterung?

Nach oben
       Version: Office 2010

Danke erstmal für die schnelle Antwort.

Jetzt bloß noch ein Problem:
Zitat:
[...]Wenn du das als Datensatzherkunft des zweiten Kombifeldes einstellst, sollte ein Me!kombi_Institut.Requery nach Änderung von "kombi_Fakultaet" genügen.
Me!kombi_Institut.Requery ... wo geb ich das ein? Bei "kombi_Fakultaet" unter Ereignis>Bei Änderung>Makro-Generator?

Wenn ich das nämlich mache, dann funktioniert das erstma... ABER wenn ich dann nachträglich die Fak ändere, ändert der die Institute nich mehr...
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
26. Okt 2010, 20:28
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: DropList Abfrage mit Filterung? - AW: DropList Abfrage mit Filterung?

Nach oben
       Version: Office 2010

Zitat:
Bei "kombi_Fakultaet" unter Ereignis>Bei Änderung>Makro-Generator?
Nein, bei Bei "kombi_Fakultaet" unter Ereignis > nach Aktualisierung > Ereignisprozedur > VBA-Fenster.
_________________
Gruß MissPh!
Dth666Mtl0
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Okt 2010, 22:17
Rufname:


AW: DropList Abfrage mit Filterung? - AW: DropList Abfrage mit Filterung?

Nach oben
       Version: Office 2010

Jooooooooooo Danköööööö!!!!! Läuft Very Happy

So jetzt noch eine Frage dazu (die kriegt nie genug) Kann ich die DropInstitute so lange deaktivieren, bis bei DropFakultaet was ausgewählt ist?

Ich hab das DropInstitut im Eigenschaftenblatt erstma auf Aktiviert = "Nein" gesetzt.
Was muss ich da jetzt bei DropFakultaet noch dazuschreiben, dass der das wieder aktiviert?

Oder muss ich das "Gesperrt" nehmen?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
26. Okt 2010, 22:37
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: DropList Abfrage mit Filterung? - AW: DropList Abfrage mit Filterung?

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
Zitat:
Ich hab das DropInstitut im Eigenschaftenblatt erstma auf Aktiviert = "Nein" gesetzt.
das würde ich mir noch einmal überlegen, denn das macht ja nur Sinn, wenn das an "geeignter" Stelle wieder geändert wird.

Die Aktivierung wäre sinnvoll im Ereignis "Nach Aktualisierung" des 1. Kombifeldes. Aber was passiert danach?

_________________
Gruß MissPh!
Dth666Mtl0
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Okt 2010, 22:48
Rufname:

AW: DropList Abfrage mit Filterung? - AW: DropList Abfrage mit Filterung?

Nach oben
       Version: Office 2010

ALso ich möchte das 2. Kombifeld deaktiviert haben, solange bis der Benutzer beim ersten Kombifeld etwas auswählt.

Wie mach ich das quasi?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
26. Okt 2010, 23:04
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: DropList Abfrage mit Filterung? - AW: DropList Abfrage mit Filterung?

Nach oben
       Version: Office 2010

Du fügst dazu im o.g. Ereignis folgenden Code hinzu:
Code:
    Me!kombi_Institut.Enabled = True

_________________
Gruß MissPh!
Dth666Mtl0
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Okt 2010, 13:33
Rufname:

AW: DropList Abfrage mit Filterung? - AW: DropList Abfrage mit Filterung?

Nach oben
       Version: Office 2010

Okay Danke, funzt erstmal... aber ^^
jetzt ist folgendes noch, wenn ich etwas neu auswähle klappt das alle, er speichert es und gut. Was mach ich jetzt aber, wenn ich einen "alten" Datensatz öffne... Da ist das Feld auch deaktiviert, auch wenn er den Eintrag anzeigt

Kann man da nicht eine Funktion reinschreiben á la
Code:
Pseudo in DropFakultaet: DropInstitut.Disable until ZU_Institut<>zero
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
27. Okt 2010, 18:07
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: DropList Abfrage mit Filterung? - AW: DropList Abfrage mit Filterung?

Nach oben
       Version: Office 2010

Du könntest beim Anzeigen eines Datensatzes (Form_Current-Ereignis) die Einstellung abhängig vom Inhalt des Kombifeldes vornehmen:
Code:
    Me!kombi_institut.Enabled = Not IsNull(Me!kombi_fakultaet)
Oder wie hast du dir das vorgestellt?
_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
02. Nov 2010, 16:50
Rufname:

AW: DropList Abfrage mit Filterung? - AW: DropList Abfrage mit Filterung?

Nach oben
       Version: Office 2010

So erstmal sry... war erstma nicht auf Arbeit jetzt. Folgendes:
Wo kann ich das FormCurrent einstellen?

hab das zwar gefunden, kann damit aber noch nicht zu viel anfangen...
Microsoft Hilfe:
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
02. Nov 2010, 20:59
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: DropList Abfrage mit Filterung? - AW: DropList Abfrage mit Filterung?

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
Zitat:
Was mach ich jetzt aber, wenn ich einen "alten" Datensatz öffne...
- öffne den Formularentwurf, markiere das Formular und lass die die Eigenschaften anzeigen
- gehe auf Ereignis und wähle im Ereignis "Beim Anzeigen" die Einstellung "Ereignisprozedur"
- gehe über die drei Punkte in den VBA-Editor - der Prozedurrahmen wird automatisch generiert
- hier kannst du nun das Kombifeld aktivieren, abhängig von seinem Inhalt oder dem des anderen Kombifelds
- als Vorlage hierfür war o.g. Codezeile gedacht.

_________________
Gruß MissPh!
Dth666Mtl0
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Nov 2010, 16:04
Rufname:

AW: DropList Abfrage mit Filterung? - AW: DropList Abfrage mit Filterung?

Nach oben
       Version: Office 2010

So, vielen Dank erstmal für die Hilfe.
Ich hoffe es ist nicht schlimm, wenn ich einfach weiter frage.
Wie lautet der Befehl um bei Änderung, z.b. des DropsFakultaet auch das DropInstitut zu "refreshen" Weil ich nicht immer F5 drücken will, wenn ich mal was ändere.
Code:
    Me.cbo_Institut.Refresh
So in der Art? Und ganz wichtig, bei welches Ereigniss muss das rein?
Change, Exit ?

Edit: Hab grad noch was gelesen:
Zitat:
Requery aktualisiert die einem Form- oder Control-Objekt zugrunde liegenden Daten, um Datensätze anzuzeigen, die neu sind oder die seit der letzten Abfrage gelöscht wurden.
Refresh zeigt nur die Änderungen an, die an den aktuellen Datensätzen vorgenommen wurden, und keine neuen oder gelöschten Datensätze.
Repaint aktualisiert lediglich das angegebene Formular und dessen Steuerelemente.
Requery gibt die Kontrolle nicht an das Betriebssystem zurück, sodass es Microsoft Windows nicht möglich ist, weitere Nachrichten zu verarbeiten.


--> d.h. nicht refresh, sondern requery? weil ich ja ne DB Abfrage brauch
Code:
    Me.kombinationsfeld.Requery
----------------------------------
Und gleich noch was anderes: Gibt es die Möglichkeit für die Auswahl von Sprachen, mehrere Drops "erscheinen" zu lassen.
Also wenn jemand 3 Sprachen spricht, dass er erstmal nur 1 Drop hat,
dort "Deutsch" auswählt, dann erscheint noch eins, da kann er dann "Englisch" auswählen und dann erscheint wieder eins, kann er dann aber leer lassen.
Und dann.. Wie schreibe ich das in die Tabelle rein?
Spalte "Sprachen", geht es, dass dann da steht 2,7,26 und der das erkennt und das als 3 Drops mit den unter der Tabelle Sprachen abgelegten Werte anzeigt?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
08. Nov 2010, 18:23
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: DropList Abfrage mit Filterung? - AW: DropList Abfrage mit Filterung?

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
Zitat:
Wie lautet der Befehl um bei Änderung, z.b. des DropsFakultaet auch das DropInstitut zu "refreshen"
Das geht mit folgendem Befehl im Ereignis "Nach Aktualisierung":
Code:
Private Sub cbo_Fakultaet_AfterUpdate()
    Me!cbo_institut.Requery
End Sub
Refresh kann man, denke ich, nur auf Formulare anwenden.

Was das Sprach(en)-Problem betrifft, so musst du das wohl noch etwas genauer beschreiben, was du dir da vorstellst...

_________________
Gruß MissPh!
Dth666Mtl0
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Nov 2010, 18:36
Rufname:


Re: AW: DropList Abfrage mit Filterung? - Re: AW: DropList Abfrage mit Filterung?

Nach oben
       Version: Office 2010

Danke für die schnelle Antwort. Ich hab das grad so übernommen, aber es will nicht <.<
Code:
Private Sub cbo_Fakultaet_AfterUpdate()
    Me!cbo_institut.Requery
End Sub
Ich lad die TestDB mal hoch und häng sie an...
Unser Hautpformular ist:
frmDoktorandenGesamterfassungNEU

Haupttabelle ist tabDoktorandenGesamterfassung

Ich hab grad gesehen, dass die Abhängigkeitsabfrage Fakultät-->Institut von meinem Kollegen per Query geändert wurde. Liegt es vlt daran?
------
Zu den Sprachen:
Also im Forum soll da stehen
Sprachen: Und ein Drop da sein. Da wählt man die Sprache aus, die man spricht.
Z.B. Deutsch und er speichert mir in der Gesamttabelle eine 1 ab für Deutsch.

Da etliche Leute ja mehrere Sprachen sprechen, soll dann, nachdem ein Drop ausgewählt wurde, ein weiteres sichtbar werden und wieder Sprache ausgewählt und abgespeichert werden. Kann man ja auf max. 4 Drops beschränken oder so.

DAzu kommt jetzt vlt das Problem, wie ich das abspeichere. Wir haben da wieder eine Tabelle ausgelagert für die Sprachen+AutoID. Er soll in der Haupttabelle nur die ID der Tabelle abspeichern, die Frage ist jetzt, ob es geht, dass er die mehreren Sprachen in einem Feld abspeichern kann und das auch interpretieren kann. z.b. 1;6;8

Und auch beim Anzeigen dann wieder 3 Drop anzeigt mit den Sprachen 1, 6, 8 (nach Liste)
Nachtrag: Dth666Mtl0 am 11. Nov 2010 um 16:33 hat folgendes geschrieben:
Hallo, ich habe nochmal ne neue DB erstellt, wo es nur 2 Drops gibt, um dieses Abhängigkeitsproblem endlich zu klären.
Ich lade diese auch nochmal hoch, weil ich da nicht verstehe, was da nicht funktioniert. Habe eigentlich alles so nochmal gemacht, wie oben bereits besprochen...
Kombis verknüpft, Code angefügt, dann den VBA Code geaddet und fertig. Mit Requery. Aber funzt nciht... *Ratlos*

Nachtrag: Dth666Mtl0 am 11. Nov 2010 um 16:48 hat folgendes geschrieben:
Also wenn ich eine Fak auswähle, dann aktuallisiert er die Inst. Liste einmalig. Wähle ich einen neuen Datensatz aus, zeigt er mir immernoch die Inst-Liste von der erstmalig ausgewählten Fak, selbst wenn ich diese ändere.
Z.b. Fak 1., dann kriege ich immer nur noch die Isntitute von Fak 1, auch wenn ich im 1. Datensatz die Fak ändere. Ob ich das dann im 3. oder im 5. DAtensatz probiere ändert auch nichts...



grafa_db.zip
 Beschreibung:
DB als ZIP

Download
 Dateiname:  grafa_db.zip
 Dateigröße:  298.17 KB
 Heruntergeladen:  12 mal


grafa_db.tar
 Beschreibung:
DB als TAR

Download
 Dateiname:  grafa_db.tar
 Dateigröße:  1.88 MB
 Heruntergeladen:  11 mal


testDB_Abhängigkeiten.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  testDB_Abhängigkeiten.zip
 Dateigröße:  26.48 KB
 Heruntergeladen:  7 mal

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Rechnet simple addieren formel nicht 3 Seppi 1597 04. März 2004, 13:39
Willi Wipp Abfrage Rechnet simple addieren formel nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filter bei Abfrage 3 tivi 701 03. März 2004, 15:06
tivi Filter bei Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage 1 gunderma 2621 03. März 2004, 10:05
tania63 Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe in Abfrage mit meheren Kriterien 1 Gast 2706 01. März 2004, 16:43
borstel Summe in Abfrage mit meheren Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen 1 Majo 1907 24. Feb 2004, 13:54
Willi Wipp Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formulargesteuerte Abfrage 2 obismarck 2699 17. Feb 2004, 17:03
obismarck Formulargesteuerte Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt 2 FWE 1288 12. Feb 2004, 14:10
FWE Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web