Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung?
zurück: Existenz einer Formatvorlage überprüfen weiter: Textbox auslesen und an Formularfeld übergeben Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
claudia72
Gast


Verfasst am:
24. Okt 2010, 16:01
Rufname:

Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung? - Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

ich möchte gerne drei Tabellen als Seriendruck Verzeichnis hintereinader erstellen lassen.

Wie muss ich das Dolkument aufbauen, damit zuerst die eine Tabelle erstellt wird, dann die zweite und dann die dritte.

Ich bekomme das leider nicht hin

Gibt es einen Trick?
Abschnittswechsel oder ... ?

Über einen Vorschlag würde ich mich sehr freuen
KeepCoolMan
VBA-NonExpert ;) Office 2010


Verfasst am:
24. Okt 2010, 16:12
Rufname: Thomas
Wohnort: Celle


AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung? - AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Claudia72,

ich denke wahrscheinlich zu quer, aber ich kann dein Problem noch nicht richtig nachvollziehen. Was verstehst du unter "Seriendruck Verzeichnis"? Und wo kommen die Tabellen her? Aus Excel? Aus einer Vorlage? Müssen sie neu erstellt werden? Sollen sie dann in ein Seriendruck-Dokument?
Wenn du schon Code hast, wo klemmt's denn? Kannst du ihn posten?

Ich versuche ja gerne zu helfen...

_________________
Gruß Thomas

Ich freue mich über Feedback, Kritik und Verbesserungsvorschläge...
Wer will, findet Möglichkeiten; wer nicht will, findet Gründe! :: Unt wär Rächdshraibfela fint, daaf sie behaltn!
claudia72
Gast


Verfasst am:
24. Okt 2010, 16:39
Rufname:

AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung? - AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Thomas,

ich habe eine Access Datenbank, aus der die Daten stammen.

Ein Seriendruck verzeichnis zu erstellen ist nicht das Problem:

Datensatz1
Datensatz2
Datensatz3 etc

Ich möchte aber mehrere Verzechnisse hintereinader erstellen, am besten in einem Dokument.

Endergebis soll sein:

1. Verzeichnis 1. Datensatz
1. Verzeichnis 2. Datensatz
1. Verzeichnis 3. Datensatz


kann ich den anschließen

2. Verzechnis 1. Datensatz
2. Verzeichnis 2. Datensatz
2. Verzeichnis 3. Datensatz

im gleichen Dokument anschließen?

Ich bekomme nur folgendes Ergebnis

1. Verzechnis 1. Datensatz

2. Verzeichnis 1. Datensatz

1. Verzeichnis 2. Datensatz

2. Verzeichnis 2. Datensatz


Ich hoffe es ist verständlich

LG
Claudia
KeepCoolMan
VBA-NonExpert ;) Office 2010


Verfasst am:
24. Okt 2010, 17:08
Rufname: Thomas
Wohnort: Celle

AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung? - AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Nach deinem Ergebnis kriegst du doch eigentlich schon die richtigen Daten, nur nicht in der richtigen Reihenfolge. Stimmt eine Schleife nicht? Wie sieht dein Code zum Auslesen der DB aus?
_________________
Gruß Thomas

Ich freue mich über Feedback, Kritik und Verbesserungsvorschläge...
Wer will, findet Möglichkeiten; wer nicht will, findet Gründe! :: Unt wär Rächdshraibfela fint, daaf sie behaltn!
claudia72
Gast


Verfasst am:
24. Okt 2010, 17:17
Rufname:


AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung? - AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Thomas,
danke für die schnellen Antworten.

Bei einem Seriendruck Verzeichnis wiederholt Word die Seriendruckfelder in der Reihenfolge, wie ich sie eintrage.

Wie kann ich den festlegen dass er das erste bei dritte Seriendruckfeld mit allen Daten füllt, dann das vierte bis siebte usw.

Dann erhalte ich ja mehrere Listen in einem Dokument.

Ich habe halt bis jetzt nur die Seriendruckfelder eingefügt.

Wie kann ich eine Schleife programmieren?

LG
Claudia
KeepCoolMan
VBA-NonExpert ;) Office 2010


Verfasst am:
24. Okt 2010, 17:59
Rufname: Thomas
Wohnort: Celle

AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung? - AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Es tut mir leid, aber ich kann dir nicht folgen.
Wenn du die Seriendruckfelder aus einer Access-DB eingefügt hast, sagen wir Name, Straße, Ort, dann holt sich doch Word automatisch aus jedem Datensatz die entsprechenden Daten.
Sind die Daten etwa nicht in Datensätzen, sondern fortlaufend in einem Datensatz?
Ich versteh's leider nicht... Crying or Very sad

_________________
Gruß Thomas

Ich freue mich über Feedback, Kritik und Verbesserungsvorschläge...
Wer will, findet Möglichkeiten; wer nicht will, findet Gründe! :: Unt wär Rächdshraibfela fint, daaf sie behaltn!
claudia72
Gast


Verfasst am:
24. Okt 2010, 18:14
Rufname:

AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung? - AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Thomas,
entschuldige meine ungenauen Beschreibungen.

Daten sind in mehreren Datensätzen.

Ich möchte z.B. Teilnehmer einer Veranstaltung auflisten

Teilnehmer_Name Teilnehmer_Straße Teilnehmer_Ort ...

1. Teilnehmer
2. Teilnehmer
3. Teilnehmer

anschliend

Dozenten die einen Vortrag halten:

Dozenten_Name Dozenten_Straße Dozenten_Ort ...

1. Dozenten
2. Dozenten
3. Dozenten

Wenn ich meine Seriendruckfelder anlege wie

Teilnehmer_Name Teilnehmer_Straße Teilnehmer_Ort
Dozenten_Name Dozenten_Straße Dozenten_Ort

ist die Ausgabe durcheinander.

Es sollen erst alle Teilnehmer, dann Dozenten aufgelistst werden.

LG
Claudia
KeepCoolMan
VBA-NonExpert ;) Office 2010


Verfasst am:
25. Okt 2010, 06:35
Rufname: Thomas
Wohnort: Celle

AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung? - AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Jetzt komme ich vielleicht langsam dahinter:

Du hast eine Access-DB mit Teilnehmer-Daten und Dozenten-Daten.
Und möchtest aus diesen Daten in einem Word-Dokument Tabellen anlegen, wobei in einer Tabelle die Teilnehmer mit entsprechenden Daten aus der DB gelistet sind, in einer weiteren die Dozenten usw.

Geht das in die richtige Richtung?

_________________
Gruß Thomas

Ich freue mich über Feedback, Kritik und Verbesserungsvorschläge...
Wer will, findet Möglichkeiten; wer nicht will, findet Gründe! :: Unt wär Rächdshraibfela fint, daaf sie behaltn!
claudia72
Gast


Verfasst am:
25. Okt 2010, 07:59
Rufname:

AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung? - AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Thomas,
ja genau.

Also

Code:
Teilnehmer_Name Teilnehmer_Straße Teilnehmer_Ort

als Schleife bis alle aufgelistet sind

dann

Code:
Dozenten_Name Dozenten_Straße Dozenten_Ort

bis alle Datensätze aufgelistet sind.

LG
Claudia
PS: Vielen Dank für Deine Geduld
KeepCoolMan
VBA-NonExpert ;) Office 2010


Verfasst am:
25. Okt 2010, 20:05
Rufname: Thomas
Wohnort: Celle

AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung? - AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Claudia,

hat leider etwas gedauert...
Ich versuch mal, dir was zusammenzubasteln.
Damit es aber nicht zu Verwirrungen kommt, sag mir bitte noch, in welchen Access-Tabellen die Daten für die Teilnehmer und die Dozenten sind, oder sind alle Daten in einer Tabelle?

Ich versuche dann mal, das heute noch hinzukriegen...

_________________
Gruß Thomas

Ich freue mich über Feedback, Kritik und Verbesserungsvorschläge...
Wer will, findet Möglichkeiten; wer nicht will, findet Gründe! :: Unt wär Rächdshraibfela fint, daaf sie behaltn!
KeepCoolMan
VBA-NonExpert ;) Office 2010


Verfasst am:
25. Okt 2010, 23:08
Rufname: Thomas
Wohnort: Celle


AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung? - AW: Seriendruck Verzeichnis VBA Lösung?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Ich hab dir jetzt mal eine Version gebaut Smile

Voraussetzung: Im Word-Dokument müssen an den Stellen, an denen die Tabellen erscheinen sollen, Textmarken gesetzt werden. Ich habe sie in meinem Beispiel TableTeilnehmer und TableDozenten genannt.
Außerdem muss der Verweis Microsoft DAO 3.6 Object Library gesetzt werden.

Den Datenbank-Namen inkl. Pfad in strDBFullname und die Tabellen-Namen in strCurTableName musst du natürlich entsprechend deiner Datenbank und Tabellen anpassen. Wenn alles in einer Tabelle steht, dann definierst du strCurTableName beide Male gleich.
Auch in strCurFieldNames musst du die Feldnamen natürlich entsprechend deiner Datenbank-Tabelle(n) anpassen.

Aber dann sollte es schon funktionieren...

Code:

Sub ReadDatabase()
' erforderlicher Verweis: Microsoft DAO 3.6 Object Library

    Dim strDBFullname As String
    Dim strCurTableName As String, strCurFieldNames As String
    Dim str_bmCurTable As String
   
    ' ### Datenbank ################################################################################
    strDBFullname = ActiveDocument.Path & "\TestDB.mdb"
   
    ' ### Teilnehmer-Tabelle #######################################################################
    strCurTableName = "Kombi"                                               ' DB-Tabelle
    strCurFieldNames = "Teilnehmer_Name, Teilnehmer_Straße, Teilnehmer_Ort" ' Liste der Felder
    str_bmCurTable = "TableTeilnehmer"                                      ' Bookmark der Tabelle
    FillTable strDBFullname, strCurTableName, strCurFieldNames, str_bmCurTable
   
    ' ### Dozenten-Tabelle #########################################################################
    strCurTableName = "Kombi"
    strCurFieldNames = "Dozenten_Name, Dozenten_Straße, Dozenten_Ort"
    str_bmCurTable = "TableDozenten"
    FillTable strDBFullname, strCurTableName, strCurFieldNames, str_bmCurTable
   
    ' ### Resourcen freigeben ######################################################################
    Set MyDB = Nothing

End Sub

Private Sub FillTable(strDB As String, strTableName As String, strFieldNames As String, _
                      str_bmTable As String)
' erstellt am Bookmark [str_bmTable] eine neue Tabelle und füllt sie
' mit Werten der Felder [strFieldNames] aus Tabelle [strTableName] in Datenbank [strDB]
   
    Dim dbDatabase As DAO.Database
    Dim rsRecordset As DAO.Recordset
    Dim strSQL As String
    Dim tblTable As Table
    Dim strField As Variant
    Dim intRow As Integer, intCol As Integer

    ' --- Datenbankverbindung
    Set dbDatabase = OpenDatabase(strDB)
    ' --- SQL-SELECT-String
    strSQL = "SELECT " & strFieldNames & _
             " FROM " & strTableName & _
             " WHERE " & Split(strFieldNames, ",")(0) & " IS NOT NULL"
    ' --- benötigte Datensätze lesen
    Set rsRecordset = dbDatabase.OpenRecordset(strSQL)
    ' --- evtl. alte Tabelle löschen
    ActiveDocument.Bookmarks(str_bmTable).Select
    If Selection.Tables.Count Then Selection.Tables(1).Delete
    ' --- neue Tabelle erstellen
    rsRecordset.MoveLast
    Set tblTable = Selection.Tables.Add(Selection.Range, _
                   rsRecordset.RecordCount, UBound(Split(strFieldNames, ",")) + 1)
    rsRecordset.MoveFirst
    ' --- Tabelle mit gelesenen Datensätzen füllen
    Do While Not rsRecordset.EOF
        intRow = intRow + 1
        For Each strField In Split(strFieldNames, ",")
            intCol = intCol + 1
            tblTable.Cell(intRow, intCol).Range.Text = rsRecordset.Fields(Trim(strField))
        Next
        intCol = 0
        rsRecordset.MoveNext
    Loop
    ' --- Resourcen freigeben
    Set dbDatabase = Nothing
    Set rsRecordset = Nothing
    Set tblTable = Nothing

End Sub


Jetzt kannst du beliebig viele Tabellen erstellen, wenn entsprechende Textmarken im Dokument vorhanden sind und die Parameter in ReadDatabase definiert sind...

_________________
Gruß Thomas

Ich freue mich über Feedback, Kritik und Verbesserungsvorschläge...
Wer will, findet Möglichkeiten; wer nicht will, findet Gründe! :: Unt wär Rächdshraibfela fint, daaf sie behaltn!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Erstellen eines Makros für Seriendruck (Word 2003) 1 Nadine_1 2415 27. Sep 2007, 15:04
Nadine_1 Erstellen eines Makros für Seriendruck (Word 2003)
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serien-E-Mail (Seriendruck) mit Access-Datenbank 1 ChL 3846 12. Sep 2007, 19:35
gerhardg Serien-E-Mail (Seriendruck) mit Access-Datenbank
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Problem: Seriendruck an Drucker 2 kv-tommy 1841 08. Aug 2007, 06:23
Gast Problem: Seriendruck an Drucker
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Seriendruck: bei Leerfeldern Leerzeilen übersrpingen! 0 dfb6sta 1188 28. Jun 2007, 16:58
dfb6sta Seriendruck: bei Leerfeldern Leerzeilen übersrpingen!
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Hilfe bei Seriendruck aufzählung 2 Gast1984 1321 24. Mai 2007, 14:06
Gast1984 Hilfe bei Seriendruck aufzählung
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Seriendruck, Textfelder und Fabren ändern 1 Unbreakable 1505 05. Apr 2007, 14:33
Unbreakable Seriendruck, Textfelder und Fabren ändern
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Seriendruck soll aus Excel 1 von 2 Adressen eintragen 1 ichivonnche 1117 21. Feb 2007, 14:33
ichivonnche Seriendruck soll aus Excel 1 von 2 Adressen eintragen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Seriendruck 1 Ute 614 13. Feb 2007, 21:58
Hübi Seriendruck
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Seriendruck in ein neues Dokument 3 trudel 3256 03. Jan 2007, 13:46
trudel Seriendruck in ein neues Dokument
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Seriendruck - aber wie ??? 3 Bommer 2924 29. Nov 2006, 17:38
Betty2004 Seriendruck - aber wie ???
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Fenster öffnet sich im Seriendruck mit word2002 0 08151418 791 12. Aug 2006, 10:56
08151418 Fenster öffnet sich im Seriendruck mit word2002
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Seriendruck mir Word und Excel 2000 0 lofodan 2022 19. Jun 2006, 17:08
lofodan Seriendruck mir Word und Excel 2000
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum