Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Ergebnisspalten gemäß Abfragebedingungen anpassen
zurück: Funktion "Länge" über alle Felder laufen lassen? weiter: Numerische Werte nicht anzeigen lassen mit sql Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
wuz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. Okt 2010, 10:50
Rufname:

Ergebnisspalten gemäß Abfragebedingungen anpassen - Ergebnisspalten gemäß Abfragebedingungen anpassen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,

1) Ausgangssituation
Tabelle mit Absatzzahlen und folgenden Spalten
ProductID - J2006 - J2007 - J2008 - J2009Q1 - J2009Q2


2) Optimierte Version
Ich würde die Tabelle dahingehen optimiere:
ProductID - PeriodStart - PerioEnd - Absatzmenge

Das hat den Vorteil dass man die Tabellenstruktur nicht häufig ändern muss und mit Date-Spalten arbeiten kann.

Als Resultset macht die Tabelle aus Punkt 1) aber durchaus Sinn. Jetzt wollte ich mal fragen wie die Abfrage lauten muss um aus 2) das Ergebnis analog 1) zu bekommen.

So in der Art (Psydocode):
Code:

SELECT ProductID, J2006, J2007  FROM
SELECT ProductID, Absatzmenge As J2006 from tbl_Daten where (PeriodStart >= 01.01.2006 AND PeriodEnd <= 31.12.2006)
AND FROM
SELECT ProductID, Absatzmenge As J2007 from tbl_Daten where (PeriodStart >= 01.01.2007 AND PeriodEnd <= 31.12.2007)

...


Wie lautet hier die exakte abfrage und ist mit Access 2003l?

Vielen Dank und lg


----------

Edited:

Also, das abspeichern der exakten Zeiträume im Date-Format halte ich durchaus für sinnvoll. Um von der optimierten Version 2) zu der Ansicht von 1) zu gelangen könnte man wie folgt vorgehen.

1. Abfrage für Pivot Aufbereitung:

Code:

SELECT product_id, year(period_Start) AS [Year], Absatzmenge
FROM SalesVolumes
WHERE year(period_Start)=year(period_end);


2. Pivot-Formular mit der aufbereiteten Abfrage als Source


Das ganze lässt sich sicher auch in einer einzigen Abfrage mit dem Pivot-Schlüsselwort erstellen. Quartalsabfragen bedeuten auch einen zusätzlichen aufwand aber könnte man mit user defined sql functions analog zu "year" lösen....
lupos
Moderator


Verfasst am:
23. Okt 2010, 09:33
Rufname:
Wohnort: Seesen

AW: Ergebnisspalten gemäß Abfragebedingungen anpassen - AW: Ergebnisspalten gemäß Abfragebedingungen anpassen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo wuz,

Das ist alles über Pivot-Abfragen zu erledigen, auch über Quartale.

Eins ist mir leider noch nicht ganz so klar bei deinen Ausführungen.
Du definierst das Jahr über >=PeriodStart AND <=PerioEnd, was machst Du wenn der PeriodStart und PerioEnd über den Jahreswechsel hinweg geht.

z.B. im August beginnt und im folgenden Jahr im April endet?

Ciao

_________________
Gruß Lupos
Gast



Verfasst am:
25. Okt 2010, 10:51
Rufname:


AW: Ergebnisspalten gemäß Abfragebedingungen anpassen - AW: Ergebnisspalten gemäß Abfragebedingungen anpassen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

Es muss halt genau definiert werden welche Zeiträume in der Ansicht dargestellt werden soll, dann entsprechend die where-clause anpassen, aber die vorgehensweise ist mir zumindest jetzt klar.

lg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Gruppierung bei Aktualisierungsabfrage anpassen 7 biermuffel 412 27. Aug 2012, 14:37
biermuffel Gruppierung bei Aktualisierungsabfrage anpassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze kopieren, anpassen und einfügen in Tabelle 1 Lucky2002 497 01. Jan 2012, 18:44
Marmeladenglas Datensätze kopieren, anpassen und einfügen in Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: automatisches Anpassen des Primäschlüssels verhindern 2 michidd 204 09. Sep 2011, 12:36
michidd automatisches Anpassen des Primäschlüssels verhindern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage anpassen für Duplikate 1 Holzfäller1243 203 02. Dez 2009, 22:20
MiLie Abfrage anpassen für Duplikate
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Steuerelemente automatisch verschieben bzw. Größe anpassen 4 sunwood 1420 01. Sep 2009, 00:28
ebs17 Steuerelemente automatisch verschieben bzw. Größe anpassen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: PivotTable anpassen 0 rita2008 490 05. Jul 2009, 18:31
rita2008 PivotTable anpassen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Formular der Fenstergröße von Access anpassen 1 Wupper 1612 29. Mai 2009, 08:50
Wupper Formular der Fenstergröße von Access anpassen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Excel Bereiche anpassen 1 Kerstin83 494 04. Feb 2009, 04:10
Willi Wipp Excel Bereiche anpassen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Tastatur (Belegung) anpassen ? 2 Gast 4058 26. Nov 2008, 13:00
Gast Tastatur (Belegung) anpassen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterabfrage auswerten und automatisch anpassen 1 H3llGhost 498 12. Feb 2008, 14:03
Da Oansa Parameterabfrage auswerten und automatisch anpassen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: vorhandene Formulare/Report Assistente kopieren und anpassen 0 DCAH 605 03. Sep 2007, 17:44
DCAH vorhandene Formulare/Report Assistente kopieren und anpassen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Beschriftung der Datensatznavigation anpassen 1 Felix_ 394 23. Mai 2007, 12:46
Nouba Beschriftung der Datensatznavigation anpassen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript