Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Summe von mehreren Datensätzen bilden
zurück: Beim anzeigen einer Registerkarte bestimmte Daten ausblenden weiter: Unterformular mit Befehlsschaltfläche einblenden Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Plolex
Gast


Verfasst am:
29. Sep 2010, 17:33
Rufname:

Summe von mehreren Datensätzen bilden - Summe von mehreren Datensätzen bilden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo liebe Freunde,

ich habe mir ein Formular + Unterformular für die Erstellung von Ersatzteilangeboten erstellt. Soweit klappt alles.

Leider habe ich noch folgendes Problem. Ich habe ein Hauptformular (ANGEBOT) mit einem dazugehörigen Unterformular (ERSATZTEILE). Das heißt - alle Daten, die im Unterformular eingegeben werden, gehören zum entsprechenden Hauptformular (ANGEBOT). Im Unterformular können dann Beschreibung, Einzelpreis sowie Menge eingegeben werden.

Nun möchte ich ganz gern in meinem Hauptformular (ANGEBOT) die Summe (Einzelpreis*Menge) aller Datensätze aus dem Unterformular bilden.

Muss ich da mit "DSum" arbeiten.

Habe keine richtige Ahnung.

Freue mich auf Hilfe und Feedback.

Gruss
Plolex
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
29. Sep 2010, 19:39
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden - AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

du kannst im Formularfuß des Unterformulars ein verstecktes Summenfeld mit dem Steuerelementinhalt =Summe([feldname]) einfügen
und im Hauptformular in einem Textfeld mit dem Steuerelementinhalt =ufoname.Form!summenfeld anzeigen lassen.

_________________
Gruß MissPh!
Plolex
Gast


Verfasst am:
29. Sep 2010, 22:39
Rufname:

AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden - AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

das im Unterformular hat geklappt. Nur im Hauptformular haut das noch nicht so hin,
Habe das im Steuerelementinhaltes meines Textfeldes "Gesamtsumme" stehen.

=ufoname.Formular!Summe

Name des Textfeldes im Unterformular "Summe

Habe ich da noch einen Denkfehler oder muss in der Zeile nicht noch der Name des Unterformulars?

Höre gern.

Plolex
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
29. Sep 2010, 22:42
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden - AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Zitat:
oder muss in der Zeile nicht noch der Name des Unterformulars?
Ja sicher, "ufoname" steht für den Namen des Unterformular-Steuerelements im HFO.

BTW: Reservierte Namen wie "Summe" oder "Name" etc. sollte man prinzipiell nicht verwenden. Das gilt sowohl für die deutschsprachigen als auch für die englischen Synonyme.

_________________
Gruß MissPh!
Plolex
Gast


Verfasst am:
30. Sep 2010, 09:01
Rufname:


AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden - AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Miss Ph,

leider klappt das noch nicht so richtig.

Name des Unterformulars: Ersatzteile_allgemein

Name des Hauptformulars: Angebot

Name des Textfeldes im Unterformular wo die Summe errrechnet wird: Summe_Ersatzteile

Name des Textfeldes im Hauptformular, in welches der Wert der Summe übergeben werden soll: Summe_Angebot

Er zeigt mir immer einen Syntaxfehler an. Fehlen da noch Klammern oder Kommas im Befehl.

Plolex
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
30. Sep 2010, 09:09
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden - AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
Zitat:
Name des Unterformulars: Ersatzteile_allgemein
wo hast Du diesen Namen her?
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Plolex
Gast


Verfasst am:
30. Sep 2010, 10:14
Rufname:

AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden - AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Klaus,

wie meinst du das????

"Ersatzteileallgemein" ist der Name meines Unterformulars.

Die Namen sind nur Beispiele, da ich momentan in einer Übungsdatenbank rumprobiere, bevor ich meine richtige Datenbank ändere. Mir gehts nur um den Befehl wie der richtig zu schreiben ist.

=ufoname.Formular!Summe

Plolex
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
30. Sep 2010, 10:27
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden - AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
Zitat:
"Ersatzteileallgemein" ist der Name meines Unterformulars.

ich möchte wissen, wo Du diesen Namen stehen hast, bzw. gefunden hast.

[/quote]

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
30. Sep 2010, 13:20
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden - AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Oder noch einmal anders herum gefragt: Wir lautet der Name des Unterformular-Steuerelements im Hauptformular?!
MissPh! - 29. Sep 2010, 22:42 hat folgendes geschrieben:
Ja sicher, "ufoname" steht für den Namen des Unterformular-Steuerelements im HFO.

_________________
Gruß MissPh!
Plolex
Gast


Verfasst am:
30. Sep 2010, 16:18
Rufname:

AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden - AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Klaus,

das ist der Name meines Unterformular-Steuerelements in meinem HFO.

"Summe_Angebot"

Hilft das???

Plolex
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
30. Sep 2010, 19:12
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden - AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
dann versuche es mal so:
Code:
=Summe_Angebot.Formular!Summe

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
30. Sep 2010, 19:34
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden - AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Aber bitte ohne "Me!"! Wink

Also: =Summe_Angebot.Formular!Summe

_________________
Gruß MissPh!
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
30. Sep 2010, 19:48
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden - AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
Entschuligung, natürlich ohne das Me, war auf VBA fixiert. Habe es oben geändert. Danke für den Hinweis.
Nachtrag: KlausMz am 30. Sep 2010 um 20:21 hat folgendes geschrieben:
@MissPh!
ich kann es natürlich auch lassen. Aber das sind für mich keine Manipulationen, sondern es scheint mir aus sinnvoll zu sein.
Es gibt bestimmt auch genug User die nur soweit die Beiträge lesen bis zur vermeintlichen Problemlösung. Daher würde ich gern offensichtliche Fehler (aber nur meine ! Laughing ) berichtigen. Mit einer Anmerkung. Außerdem ergibt sich aus dem Kontext der Beiträge auch der Sinn der Nachfolgenden, auch wenn diese dann nicht mehr zutreffend sind.

Die Fehlersuche im Forum gestaltet sich offensichtlich schwieriger.
Das hat heute Morgen schon angefangen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
30. Sep 2010, 20:32
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden - AW: Summe von mehreren Datensätzen bilden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Sorry, da war ich wohl ein Ideechen schneller als du... Shock

Folgenden Beitrag hatte ich soeben gelöscht:
@Klaus: Wie du meinst, aber es macht IMHO wenig Sinn, Fehler zu korrigieren, auf die im folgenden Beitrag hingewiesen wird. Dann kannst du meinen Kommentar und die folgenden diesbezüglichen Beiträge auch gleich löschen.
Dann tut sich aber als nächstes die Frage auf, wo die Grenzen solcher Manipulationen zu ziehen ist. Razz

PS: Freut mich zu hören, dass sich jemand des Forum-Problems annimmt. Wink

_________________
Gruß MissPh!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Laufende Summe 22 ziko 5326 17. Mai 2005, 13:05
lothi Laufende Summe
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von mehreren Spalten 4 onkelfossy 988 05. Apr 2005, 09:01
onkelfossy Abfrage von mehreren Spalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage der Summe zweier Tabellen nach Monat sortiert 1 Zwecknase 578 14. Feb 2005, 09:54
lothi Abfrage der Summe zweier Tabellen nach Monat sortiert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Absturz bei Abfrageänderung von Ausdruck in Summe 5 Nahetor 605 10. Nov 2004, 17:28
Skogafoss Absturz bei Abfrageänderung von Ausdruck in Summe
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Probleme mit Datensätzen in Tabellen 0 Jörg O 403 14. Sep 2004, 12:20
Jörg O Probleme mit Datensätzen in Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit mehreren Kriterien 1 ThE_ToTi 578 05. Sep 2004, 07:27
stpimi Abfrage mit mehreren Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit bestimmter Anzahl von Datensätzen PRO Kategorie 0 olivermk 486 10. Aug 2004, 18:44
olivermk Abfrage mit bestimmter Anzahl von Datensätzen PRO Kategorie
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe wenn Abfrage + prozentuale Auswertung 4 Aylah 706 09. Aug 2004, 13:35
Aylah Summe wenn Abfrage + prozentuale Auswertung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Löschen von Doppelten Datensätzen 2 wgiesel 684 29. Jul 2004, 13:28
wgiesel Löschen von Doppelten Datensätzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe über mehrere Spalten ermitteln 6 WaterMan 1409 26. Jul 2004, 13:44
lothi Summe über mehrere Spalten ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fortlaufente Summe in einer Spalte !!!Dringen!!! 3 evolution 779 14. Jul 2004, 09:29
Gast Fortlaufente Summe in einer Spalte !!!Dringen!!!
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe