Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Datensatz des Formulars per Combobox wechseln
zurück: spezifische Optionsgruppensperrung und VBA Mehrfachnennung weiter: Daten aus Tabelle in Listenfeld einlesen (bei DS-Wechsel) Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Vandroy
VBA-Progger


Verfasst am:
21. Sep 2010, 11:07
Rufname:

Datensatz des Formulars per Combobox wechseln - Datensatz des Formulars per Combobox wechseln

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

ich habe ein kleines Problem und komme da einfach nicht weiter:

Ich habe ein Formular, dass mit einer Personenliste anzeigt, mit den typischen Werten: Nachname, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, ...
Soweit kein Problem, doch ich will statt eines Textfeldes eine Combobox für den Nachnamen, um in den Daten navigieren zu können. Irgendwie krieg ich das aber einfach nicht hin.

Kann mir jemand einen Hinweis geben?

Gruß,
Vandroy
tar
neugiersch


Verfasst am:
21. Sep 2010, 11:38
Rufname:


AW: Datensatz des Formulars per Combobox wechseln - AW: Datensatz des Formulars per Combobox wechseln

Nach oben
       Version: Office 2007

Geht bspw. über ein Unterformular.

Lass das jetzige einfach so, wie es ist und erstelle ein weiteres, leeres Formular.

Dort fügst du ein Kombinationsfeld (Combobox) hinzu und gehst aufs Eigenschaftenblatt.

Da änderst du folgendes:

unter Daten
- Steuerelementinhalt: leer lassen
- Datensatzherkunft: Abfrage mit "..." erstellen, dort Person_ID (oder wie auch immer der Primärschlüssel der Tabelle bei dir heißt) und Nachname rein knallen

unter Format
- Spaltenanzahl: 2
- Spaltenbreite: 0cm;5cm

unter Andere
- Name: cmbo_person_id

Jetzt fügst du ein Unterformular hinzu und wählst dein bereits erstelltes Formular aus. Dort wieder ins Eigenschaftenblatt des Unterformulars und unter Daten einstellen:
- Verknüpfen nach: cmbo_person_id
- Verknüpfen von: Person_ID

Gruß!
Vandroy
VBA-Progger


Verfasst am:
21. Sep 2010, 11:50
Rufname:

AW: Datensatz des Formulars per Combobox wechseln - AW: Datensatz des Formulars per Combobox wechseln

Nach oben
       Version: Office 2007

Ok, das wäre eine Lösung, aber kann man das nicht ohne UFO lösen? ich will halt einfach ein normales Formular mit allen Angaben und eine zusätzliche Navigations-Möglichkeit über die Combobox.

Irgendwie muss das doch möglich sein! Very Happy
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
21. Sep 2010, 12:51
Rufname:

AW: Datensatz des Formulars per Combobox wechseln - AW: Datensatz des Formulars per Combobox wechseln

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi,
natürlich geht das ohne UFO.
Leg dir ein Kombifeld an und folge dem Assistentendialog. Wähle Option 3 in der Auswahl - das wars.
Formular muss natürlich an die Tabelle/Abfrage gebunden sein.
Vandroy
VBA-Progger


Verfasst am:
22. Sep 2010, 09:02
Rufname:


AW: Datensatz des Formulars per Combobox wechseln - AW: Datensatz des Formulars per Combobox wechseln

Nach oben
       Version: Office 2007

Danke für eure hilfe, mit der gebundenen Spalte in der Combobox funktioniert das wunderbar!

Gruß,
Vandroy
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze nur einmal anzeigen in einer Combobox 2 User001 1307 17. Okt 2013, 16:54
Svensation Datensätze nur einmal anzeigen in einer Combobox
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldwert ergänzen per SQL 16 grub 2243 27. Jul 2005, 16:50
Willi Wipp Feldwert ergänzen per SQL
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Abfrage per Stichtag 3 Teresa 1711 16. Mai 2005, 13:26
jens05 Access Abfrage per Stichtag
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz automatisch kopieren??? 0 Edelschnitt 701 11. Mai 2005, 19:41
Edelschnitt Datensatz automatisch kopieren???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hintergrundfarbe in Datensatz 1 Rheinbote 900 24. Feb 2005, 20:18
stpimi Hintergrundfarbe in Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie mache ich per Abfrage 305 -> K3.05? 2 Maik_25 792 21. Jan 2005, 10:38
Maik_25 Wie mache ich per Abfrage 305 -> K3.05?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 914 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle per SQL umbennen (Access 2000) 2 DerPater 1084 09. Dez 2004, 14:02
Gast Tabelle per SQL umbennen (Access 2000)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per SQL maximalen Spaltenwert im VBA code ermitteln 2 Gast 4779 31. Okt 2004, 23:10
Tom2002 Per SQL maximalen Spaltenwert im VBA code ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen 2 Danny G. 606 10. Sep 2004, 18:22
Danny G. Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: CurrentUser() in neuen Datensatz eintragen 2 mafke 924 16. Aug 2004, 15:49
mafke CurrentUser() in neuen Datensatz eintragen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web