Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Spektralanalyse-Diagramm
zurück: rollierendes Diagramm weiter: Aktuellen Depotwert in Zelle ausgeben Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Tobsen666
Excel-Anfänger


Verfasst am:
13. Sep 2010, 14:20
Rufname: Tobi

Spektralanalyse-Diagramm - Spektralanalyse-Diagramm

Nach oben
       Version: Office 2007

also ich habe einen monat dafür kwh-werte
und nun will ich ein diagramm haben, dass mir anzeigt, am 1.1 von 1.00-0.00 nen balken mit lauter grünen kästen für ne bestimmte KWH zahl und wenn die kwh zahl über dem liegt,dass es dann rot macht,

z.b.
grün=<167kwh
hellgrün 167-234kwh
orange 234-301 kwh
rot >301kwh
wie kann ich des festlegen, dass er mir die daten nimmt und dann auf nem anderen tabellenblatt die felder anzeigt,ob grün oder orange etc.


klingt kompliziert,aber einfach fragen,kanns net genau erklären,sorry
Alterweg
Excel Helfer & Access Anfänger


Verfasst am:
14. Sep 2010, 09:46
Rufname: Excelandi
Wohnort: Dresden


AW: Spektralanalyse-Diagramm - AW: Spektralanalyse-Diagramm

Nach oben
       Version: Office 2007

hallo tobsen,
schau mal hier nach:
http://beverly.excelhost.de/
gruß Alterweg

_________________
Gruß Alterweg

Ich freue mich über ein Feedback
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage