Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
"INDIREKT"-Funktion für gesamtes Arbeitsblatt
zurück: Auswahlliste weiter: Hilfe: Gleiche Rechnung - Unterschiedliche Ergebnisse? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
20. Aug 2010, 17:29
Rufname:

"INDIREKT"-Funktion für gesamtes Arbeitsblatt - "INDIREKT"-Funktion für gesamtes Arbeitsblatt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo zusammen,

ich habe heute schon viel gelesen aber leider nichts passendes gefunden.
Habe zwar mit der Funktion "INDIREKT" schon einen ersten Teilerfolg erzielt, aber leider nicht Komplett.
Ich hoffe Ihr könnt mir bei dem Rest helfen:

Mein Fall:
Mein Tabellenblatt 1 benutze ich als Master Input Blatt.
Heißt: Hier werden von mir Daten in Zellen eingetragen, geändert und gelöscht.
Zudem werden auch Zellen oder Zeilen verschoben.
In weiteren Tabellenblättern wird dann der Tabelleninhalt des Blattes 1 in verschiedenen Konfigurationen wiedergegeben.
Dieses habe ich ganz einfach mit einem Formelbezug getan.
Z.B.:
in Tabellenblatt 2 steht in
zeile 2 / spalte 6
=Input!G3*10
zeile 3 / spalte 6
=Input!G4*10
... bis zeile 1000


In Tabellenblatt 3 steht in
zeile 2 / spalte 2
=Input!G3*10
zeile 3 / spalte 2
=Input!G4*10
... bis zeile 1000

In anderen Spalten stehen dann auch noch komplizierte Formel. Hab nur die einfachste mal angegeben. Smile

Ändere ich einen Zelleninhalt, dann ändert sich in Tabellenblatt 2 und 3 auch schön alles mit.
Verschiebe ich jedoch Zellen oder Zeilen dann verschiebt sich in Tabellenblatt 2 und 3 nichts. Die Zeilefolge bzw. die Zellenposition stimmt nicht mehr mit der Input Tabelle 1 überein.
Die Tabellen 2 und 3 zeigen immer noch den gleichen Stand wie Tabelle 1 vor dem verschieben.
Grund: Excel passt den Zellenbezug in den Formeln der neuen Zellenposition (Tabelle 1) entsprechend an. Crying or Very sad

Das soll so aber nicht sein. Ich möchte das, wenn ich die Zelle oder Zeile in Tabelle 1 verschiebe dies auch so in den Tabellen 2 und 3 wiedergegeben wird.

Eigentlich müsste man nur alle Formeln in Tabelle 2 und 3 fixieren und das wär es dann schon.
Leider finde ich diesen Knopf bei Excel nicht!
Habe es mit den Befehl „=Indirekt(„Input!G3“)*10 versucht, was auch klappt. Jedoch kann ich jetzt die Formel nicht mehr per Cursorfunktion von Zeile zu Zeile vervielfältigen. (G3 bleibt dann G3 und wird nicht zu H3 usw.)
Ich möchte aber auch nicht 100000 Formeln per Hand mit den Befehlt „Indirekt“ nachtragen.

Hoffe hier kann mir vielleicht jemand weiterhelfen.

Besten Dank
Sven
E4M
Excel-Moderator


Verfasst am:
21. Aug 2010, 11:46
Rufname:


AW: "INDIREKT"-Funktion für gesamtes Arbeitsblatt - AW: "INDIREKT"-Funktion für gesamtes Arbeitsblatt

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi Sven,

was ist, wenn Du einfach einen absoluten Bezug setzt?

=Input!$G$3*10
bzw.
=Input!$G3*10

Passt das?

Grüße

André
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Excelliste ohne Leerzeilen in neues Arbeitsblatt kopieren! 1 8Ball 1994 02. Jun 2005, 14:42
mruettler Excelliste ohne Leerzeilen in neues Arbeitsblatt kopieren!
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: #WERT bei Funktion Finden 2 stpimi 891 20. Apr 2005, 13:53
stpimi #WERT bei Funktion Finden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wenn Dann Funktion einer dritten (Text-)Spalte 6 Gucci 1814 19. Apr 2005, 16:19
Hübi Wenn Dann Funktion einer dritten (Text-)Spalte
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wenn Funktion mit zwei Bedingungen und Prozentberechnung 4 manti 1698 12. Apr 2005, 17:19
ae Wenn Funktion mit zwei Bedingungen und Prozentberechnung
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Funktion Maximum und Prozentrechnung 3 t.mccoy 1590 26. März 2005, 18:23
t.mccoy Funktion Maximum und Prozentrechnung
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wenn oder funktion! 2 centerguide 567 18. Feb 2005, 18:45
centerguide Wenn oder funktion!
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: WENN Funktion +++Bitte um Hilfe+++ 1 Genuar 989 04. Feb 2005, 20:16
ae WENN Funktion +++Bitte um Hilfe+++
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: SVERWEIS in Verbindung mit Wenn Funktion 3 wurli 2010 28. Jan 2005, 21:28
Shodan_0901/HD SVERWEIS in Verbindung mit Wenn Funktion
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: suche ähnliche Funktion wie ZÄHLENWENN 2 MrMr 1300 19. Nov 2004, 12:40
MrMr suche ähnliche Funktion wie ZÄHLENWENN
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Excel Problem!!! Funktion aber wie??? 8 Elm... 1092 29. Okt 2004, 13:23
haarald Excel Problem!!! Funktion aber wie???
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: wenn(oder)-Funktion mit 32 Argumenten 5 samba33 1784 25. Okt 2004, 12:17
samba33 wenn(oder)-Funktion mit 32 Argumenten
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Funktion TEXT 5 Gast 1702 04. Okt 2004, 14:05
Thomas Ramel Funktion TEXT
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln