Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Spezielle Frage zum Absichern gegen Fehlbedienung
zurück: Buttons freischalten weiter: neuer DS mit der Navigationsschaltfläche. Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Wilhelm T.
Gast


Verfasst am:
09. Aug 2010, 18:18
Rufname:

Spezielle Frage zum Absichern gegen Fehlbedienung - Spezielle Frage zum Absichern gegen Fehlbedienung

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

ich habe eine Datenbank, die ich gerne gegen Fehlbedienung absichern möchte. Folgende Probleme konnte ich bisher noch nicht selbst lösen:

1. Mein Formular startet als maximiertes Popup, damit die Access-Oberfläche nicht dazu einläd, die Datenbank zu zerschießen. Wenn ich jetzt aber auf "Desktop anzeigen" klicke(unten links in der Schnellstart-Leiste) und dann die Datenbank per Klick auf das Taskleisten-Symbol wiederherstelle, befinde ich mich genau da wo ich nicht sein wollte: In der Access-Ebene mit herrlicher Aussicht auf alle Tabellen, Abfragen, Formulare....wie kann ich das verhindern?

2. Ich habe ein Eingabe-Formular, welches sich als Popup über dem Hauptformular öffnet und das nach der Eingabe der Daten mit einem Klick auf OK wieder geschlossen werden kann. Leider kann man in der Datenbank herumspielen, obwohl das Eingabe-Formular noch geöffnet ist. Hier fände ich es klasse, wenn man wie bei Windows-Anwendungen erst das Eingabe-Formular schließen muss, bevor man im dahinter liegenden Formular irgendwelche anderen Aktionen auslösen kann. Ist das irgendwie machbar?

Ganz lieben Dank schonmal sagt...Wilhelm
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
09. Aug 2010, 22:44
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede


Re: Spezielle Frage zum Absichern gegen Fehlbedienung - Re: Spezielle Frage zum Absichern gegen Fehlbedienung

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo!
zu 1.: Das wirst Du wohl nur vermeiden können, indem Du den Nutzern keine Access-Vollversion, sondern nur eine Runtime gibst!
zu 2.: Solche Formulare nennt man "modal". Das kannst Du unter Formulareigenschaften / Andere / Gebunden = Ja einstellen - oder per VBA über die Formulareigenschaft "Modal".

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Wilhelm T.
Gast


Verfasst am:
09. Aug 2010, 22:45
Rufname:

AW: Spezielle Frage zum Absichern gegen Fehlbedienung - AW: Spezielle Frage zum Absichern gegen Fehlbedienung

Nach oben
       Version: Office 2007

Ok. den 2. Punkt mit dem Formular habe ich selbst herausgefunden:
Code:
    DoCmd.OpenForm "frmEingabe", , , , , acDialog
Durch acDialog muss ich das geöffnete Formular schließen, bevor im Hauptformular weitergearbeitet werden kann.

Bleibt noch das Problem mit der Access-Oberfläche. Man kann auch in die Titelleiste des geöffneten Formulars einen Doppelklick machen, dann landet man auch in der Access-Oberfläche. Confused

Gruß, Wilhelm
Nachtrag: Wilhelm T. am 09. Aug 2010 um 22:51 hat folgendes geschrieben:
Hallo...

da warst du ja ne Minute schneller...danke für den Tipp mit der Runtime!
Aber es wundert mich echt, dass Microsoft da nichts hilfreiches eingebaut hat, um das zu verhindern. Ich meine, man kann die Datenbank komplett Verschlüsseln, aber dann komme ich mit einer normalen Access-Version und einem einfachen Doppelklick in das Heiligtum der Datenbank? Das kanns ja irgendwo nicht sein... Shock
Wie macht man das dann, wenn man später mal Probleme "vor Ort" lösen muss? Da wäre eine normale Access-Version dann ja von Vorteil, allerdings mit dem bereits beschriebenen Nachteil...

Gruß, Wilhelm
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
09. Aug 2010, 22:56
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede

AW: Spezielle Frage zum Absichern gegen Fehlbedienung - AW: Spezielle Frage zum Absichern gegen Fehlbedienung

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo!
Ich löse Probleme nie "vor Ort"! Ich lasse mir das Problem beschreiben, versuche, es auf meinem Entwicklungsrechner nachzuvollziehen, behebe den Fehler auf meinem Rechner und gebe dem Nutzer eine neue Version!
Manchmal braucht man etwas länger, um den Fehler zu finden und muss erst mal etwas herumprobieren - und das verunsichert den Nutzer. Das ist so, als wenn der Arzt in Deinem Beisein erst mal nach dem richtigen Medikament googelt. Dafür schickt er Dich raus, lässt Dir etwas Blut abnehmen und macht sich inzwischen schlau!

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
derArb
getting better


Verfasst am:
09. Aug 2010, 23:10
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Spezielle Frage zum Absichern gegen Fehlbedienung - AW: Spezielle Frage zum Absichern gegen Fehlbedienung

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
@astern:
der Vergleich hinkt aber leider gewaltig, wie Du bei kurzem Nachdenken feststellen wirst.
Hintergrund: unsere, jetzt 16 jährige Katze quält sich gerade zu Tode.
Dein Vergleich mit dem Arzt funktioniert nicht.
Wenn wir soweit sind, dass wir in solchen Situationen uns in aller Ruhe
durchgoogeln und uns selbst inkompetent von anderen Inkompetenten leiten lassen, sind wir in einem unverantwortbaren Bereich und der Euthanasie sind Tür und Tor geöffnet.

MfG und ernst gemeint
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Wilhelm T.
Gast


Verfasst am:
09. Aug 2010, 23:23
Rufname:

AW: Spezielle Frage zum Absichern gegen Fehlbedienung - AW: Spezielle Frage zum Absichern gegen Fehlbedienung

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

ich denke dass ich inzwischen eine für mich akzeptable Lösung gefunden habe:
Code:
Private Sub Form_Resize()
    DoCmd.Maximize
End Sub
Smile

Gruß, Wilhlem
derArb
getting better


Verfasst am:
09. Aug 2010, 23:28
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Spezielle Frage zum Absichern gegen Fehlbedienung - AW: Spezielle Frage zum Absichern gegen Fehlbedienung

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

falscher Film??
ich lern ja gerne dazu (allerdings nicht bei Runtime-Versionen)
MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Frage zu INSERT INTO 3 Silly14 591 13. März 2007, 17:04
Thomas2007 Frage zu INSERT INTO
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Frage zu Anfügeabfrage zweier Datenbanken 2 Mascar 715 28. Jan 2007, 20:54
Gast Frage zu Anfügeabfrage zweier Datenbanken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: spezielle Zeiten berechnen 2 mark0 916 20. Nov 2006, 20:31
jens05 spezielle Zeiten berechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Allgemeine (Einsteiger-)Frage zu Access 3 strategist 1594 04. Nov 2006, 01:33
strategist Allgemeine (Einsteiger-)Frage zu Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datums frage 8 Yortu 599 08. Aug 2006, 14:24
Gast Datums frage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Frage zu "Tabellen anzeige Script" 2 Max.B 608 12. Jul 2006, 17:53
Willi Wipp Frage zu "Tabellen anzeige Script"
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 'toter' Verweis (Ganz doofe Frage sicherlich....) 1 Gast 609 04. Jul 2006, 19:17
rita2008 'toter' Verweis (Ganz doofe Frage sicherlich....)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Lagerverwaltung Allgemeine Frage 1 singsing 1091 13. Jun 2006, 23:02
stpimi Lagerverwaltung Allgemeine Frage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Frage zum Theme AutoWert 15 TorstenErd 1402 25. Apr 2006, 11:41
Nouba Frage zum Theme AutoWert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summen von Spalten ala Sql Server(Experten Frage) 5 Gast 1459 13. Dez 2005, 18:54
Willi Wipp Summen von Spalten ala Sql Server(Experten Frage)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Frage zu "gesperrter" Tabelle 2 blicki 684 23. Nov 2005, 08:41
blicki Frage zu "gesperrter" Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Frage zu eingebundenen Tabellen. 6 Gast 1725 24. Okt 2005, 15:28
Willi Wipp Frage zu eingebundenen Tabellen.
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks