Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Änderung im Datensatz nicht gleich speichern
zurück: Ereignis: neuer Datensatz mit der Navig.-schaltfläche. weiter: Aktualisierung Diagramm Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
frodo111
Geübter User


Verfasst am:
09. Aug 2010, 08:42
Rufname:

Änderung im Datensatz nicht gleich speichern - Änderung im Datensatz nicht gleich speichern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

ich habe ein normales Formular, was auf eine Abfrage als
Datensatzherkunft zugreift.

Ich Formular kann man jan nun die Daten des jweiligen Datensatzes
ändern.

Was ich nun möchte ist, dass wenn ich in einem DS bin und in einem Kombinationsfeld
etwas ändere, Access diese Änderung nicht gleich speichert, aber im Kombinationsfeld
anzeigt.

Danach bräuchte man noch irgendeinen Button mit der Funktion "Änderungen speichern" oder sowas.

Hat jemand ne Idee wie ich das umsetzen könnte?

Mit besten Grüßen
frodo111
lleopard
IT Datenbankentwickler


Verfasst am:
09. Aug 2010, 08:56
Rufname: leo


AW: Änderung im Datensatz nicht gleich speichern - AW: Änderung im Datensatz nicht gleich speichern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

hallo frodo,

so schwer sollte das nicht sein.

Das Kombinationsfeld darf nicht gebunden sein und du solltest eine eindeutige Datensatz-ID haben.

Also muß das Kombinationsfeld eine eigene Quelle erhalten, zB aus einer selbst erstellten Wertliste ?!

Der Speichernbutton würde dann ja auch nur diesen Wert übernehmen. Das kann man zB über eine aktualisierungsabfrage machen.

So oder so in etwa würde man da rangehen können Wink

Gruß Leo

_________________
Gruß Leo

Honnit soit qui mal y pense!
frodo111
Geübter User


Verfasst am:
09. Aug 2010, 09:08
Rufname:

AW: Änderung im Datensatz nicht gleich speichern - AW: Änderung im Datensatz nicht gleich speichern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

ja danke, so hab ich nen Ansatz und kann da rangehen. Danke.

Gruß
frodo111
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
09. Aug 2010, 09:37
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Änderung im Datensatz nicht gleich speichern - AW: Änderung im Datensatz nicht gleich speichern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
ich bevorzuge da den umgekehrten Weg. Die Felder gebunden lassen und bei Änderungen/Neuerfassung die Frage "Soll der Datensatz gespeichert werden ?".
Bei Nein wird die Eingabe/Änderung rückgängig gemacht.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
lleopard
IT Datenbankentwickler


Verfasst am:
09. Aug 2010, 10:00
Rufname: leo


AW: Änderung im Datensatz nicht gleich speichern - AW: Änderung im Datensatz nicht gleich speichern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo klaus,

natürlich ist das auch ein guter Ansatz, wenn man Änderungen erst am Ende der Bearbeitung speichert. Aber das funktioniert nur bedingt und je nach Aufgabenstellung ist das einfach nicht ausreichend...

Ich arbeite teilweise ausschließlich mit ungebundenen Feldern, um sicherzustellen, daß nur das gespeichert wird, was bestätigt wird. Meistens ist es nämlich so, daß ein Formular ja doch mehrere Quellen und uU ja auch eine Abfrage statt einer Tabelle als Quelle hat. Und dann? Dann muß man einen Weg kennen, wie man Datensätze anfügt, aktualisiert und/oder löscht! Binde ich die Felder nicht an die Quelle, sondern rufe sie so auf wie ich sie brauche, kann ich die Bearbeitung besser steuern.

Wie gesagt, dein Weg kann oft der richtige sein. Aber manchmal kann man nicht darauf zurückgreifen... dann ist improvisieren angesagt! Wink

Gruß Leo

_________________
Gruß Leo

Honnit soit qui mal y pense!
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
09. Aug 2010, 10:25
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Änderung im Datensatz nicht gleich speichern - AW: Änderung im Datensatz nicht gleich speichern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Leo,
ich war auch schon öfter versucht ungebunden zu arbeiten. Dann gab es mal im MOF einen Beitrag wo jemand geschrieben hat, er arbeite immer ungebunden um die Kontrolle über seine Daten zu behalten.
Daraufhin gab es eine Antwort von Josef P. :
Zitat:
Ich arbeite nur mit gebunden Formularen und behalte trotzdem die Kontrolle über meine Daten

Ich denke der Sachverstand von Josef P. dürfte unbestritten sein, was es natürlich für Ihn dann auch leichter ist auf die Einwände was gebundene Formulare betrifft entsprechend zu reagieren.

Seither bin ich noch mehr ein Fan gebundener Formulare. Laughing

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
lleopard
IT Datenbankentwickler


Verfasst am:
09. Aug 2010, 10:36
Rufname: leo

AW: Änderung im Datensatz nicht gleich speichern - AW: Änderung im Datensatz nicht gleich speichern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Klaus,

ohne Zweifel haben gebundene Formulare ihren Platz und ihren praktischen Nutzen! Und natürlich greife auch ich darauf zurück. Aber - und mehr wollte ich nicht sagen - die Ausnahmen bestätigen eben die Regel. Ich denke du wirst im Laufe der Zeit auch mit Kombifeldern gearbeitet haben, die zB eine eigene Wertliste haben, oder mit Formularen, die mehrere Quellen haben... zB in unterschiedlichen Listenfeldern.

Es hängt eben alles immer von der Aufgabe ab. Wink

Gruß Leo

_________________
Gruß Leo

Honnit soit qui mal y pense!
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
09. Aug 2010, 10:42
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Änderung im Datensatz nicht gleich speichern - AW: Änderung im Datensatz nicht gleich speichern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
@frodo111
Im Anhang mal ein Beispiel mit verschiedenen Sicherheitssachen.
Es wird auch gefragt, ob eine neuer Datensatz gespeichert werden soll.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.



Pflichtfelder.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Pflichtfelder.zip
 Dateigröße:  20.09 KB
 Heruntergeladen:  29 mal

frodo111
Geübter User


Verfasst am:
11. Aug 2010, 08:56
Rufname:


AW: Änderung im Datensatz nicht gleich speichern - AW: Änderung im Datensatz nicht gleich speichern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Das Beispiel zum downloaden klapp super!
Danke, für die vielen Hilfestellungen!!!

Mit besten Gruß
frodo111
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Reduzierung mehrerer Datensätze auf einen Datensatz 2 Pulldown 819 03. Jun 2005, 09:32
Pulldown Reduzierung mehrerer Datensätze auf einen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz automatisch kopieren??? 0 Edelschnitt 701 11. Mai 2005, 19:41
Edelschnitt Datensatz automatisch kopieren???
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Formular Daten in einer Tabelle speichern? 1 Gast 1017 24. März 2005, 16:24
Willi Wipp Formular Daten in einer Tabelle speichern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hintergrundfarbe in Datensatz 1 Rheinbote 900 24. Feb 2005, 20:18
stpimi Hintergrundfarbe in Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bilder in Tabelle speichern?? 4 doc77 1096 02. Feb 2005, 18:38
doc77 Bilder in Tabelle speichern??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 914 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: automatisch in txt-Datei speichern 3 Natascha 668 11. Jan 2005, 10:28
Natascha automatisch in txt-Datei speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum und Uhrzeit automatisch speichern 3 peinberger 1119 30. Dez 2004, 10:33
mapet Datum und Uhrzeit automatisch speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: eingefügte Bilder wieder als datei speichern ?! 2 icke 1210 22. Okt 2004, 07:19
Gast eingefügte Bilder wieder als datei speichern ?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz nach Datum suchen?? 1 Hansen 1390 04. Okt 2004, 12:16
stpimi Datensatz nach Datum suchen??
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage