Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte strei
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Frage zur optimalen Erfassung und Speicherung von Adressen weiter: Abrage: Werte kumulieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Rückfrage Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
moiko
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Jul 2010, 17:25
Rufname:

Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte strei - Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte strei

Nach oben
       Version: Office 2003

Moin Moin Smile
ich hab gerade eine Gedächtnisslücke und hoffe ihr könnt mir helfen,
und zwar wollte ich eine Lieferantendatenbank erstellen mit Lieferantennummer, zuständiger Disponent, Betsell - & Liefertage und als Höhepunkt noch eine Telefonliste der Lieferanten.
Es gibt zwei Tabellen, eine beinhaltet alle wichtigen Dispoinfos wie Kreditor (Lieferantennummer), Name, Disponent und Bestell- & Liefertage.
Jeder Eintrag wird für jede Ausenstelle einmal eingetragen, dh. das der Kreditor, den ich eig als Primärschlüssel nehmen wollte, auch immer 4 mal existiert.
Wenn ich jetzt die Telefonliste mit der Dispoliste verknüpfen will, wird jede Telefonnummer 4 mal angezeigt. Heute Morgen hatte ich es auf Arbeit mal versucht und da hat es geklappt das in der Tele.liste jede Nummer nur einmal steht, aber jetzt, ich weiß nich, es fehlt sicher wieder irgendein Haken Very Happy

Bitte helft mir Smile und schonmal Danke im vorraus.
Sonnige Grüße Marco
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
27. Jul 2010, 18:10
Rufname:
Wohnort: Wien


AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s - AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

kannst die abfrage nicht gruppieren?

alle felder die nicht gleich sind raus, dann sollten alle tel.nrn. einfach aufscheinen Smile

mal eine idee Smile

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
moiko
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Jul 2010, 19:28
Rufname:

AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s - AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s

Nach oben
       Version: Office 2003

ne das geht leider nicht, auch wenn sie von der lieferanten nummer gleich sind enthalten sie unterschiedliche daten...

ich komme auch zu keiner lösung...
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
27. Jul 2010, 20:24
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s - AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

na ja, wenn die datensätze unterschiedliche daten haben und diese daten
auch wichtig sind, dann sollten sie ja auch angezeigt werden und wenn nicht,
dann kannst sie ja entfernen?

verstehe ich die logik nicht, oder verstehe ich dein problem nicht Smile ?

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
Gast



Verfasst am:
30. Jul 2010, 21:45
Rufname:


AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s - AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s

Nach oben
       Version: Office 2003

xD ja ist sehr verwirrend, ich lad das ding mal hoch wenns fertig ist.

Aber vllt hast du eine Idee wie man es schaft durch ein eingabefeld in einem formular, informationen an mehrere tabellen zu übertragen ohne das eine verbindung besteht.
Bsp. eine spalte mit kundennummer, aber der kunde ist mehrmals eingetragen, somit kann man keinen primärschlüssel wählen.
sobald die nur in alles tabellen steht ist das ein klacks.... nur iwie bekomm ich das nciht hin.
derArb
getting better


Verfasst am:
30. Jul 2010, 21:53
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s - AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

bei richtigem Datenbankmodell ist das ein Widerspruch
Zitat:
Bsp. eine spalte mit kundennummer, aber der kunde ist mehrmals eingetragen, somit kann man keinen primärschlüssel wählen.
aber wie wäre es mit einem nochmaligem Versuch das Problem zu erklären?
Ich habs nicht wirklich kapiert
MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
31. Jul 2010, 09:37
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s - AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

so wirklich habe ich es auch nicht kapiert, aber vielleicht hilft dir das...

Wenn du einen Kunden mehrfach in einer Tabelle hast, solltest das so erstellen,
dass du eine Tabelle hast (z.B. tabKunden) in dieser steht der Kunde nur einmal
(Primärschlüsel) und dann deine 2. Tabelle (z.B. tabBestellungen) mit den
mehrfach eingegebenen Kunden.

Weitergegeben wird an die 2. Tabelle nicht der Kundenname sondern seine ID.
Also z.B. ID_Kunde <=> ID_Kunde_f.

So hast du eine 1:n Beziehung, die du in "Beziehungen" (findest in AC03 in Extras) festlegen kannst.

Und so solltest du deine DB mal von Grund her aufbauen. Es gibt natürlich verschiedene Beziehungsvarianten,
aber versuch diese mal so anzuwenden.

Deinen letzten Satz habe ich überhaupt nicht kapiert Smile
vielleicht meinst das so...

Wenn, die KundenNummer in allen Tabellen stehen würde, wäre das ein klacks?

Na ja, dann musst du sie eben vom HFrm ins Ufrm weitergeben, dann steht sie auch in der anderen Tabelle drin.

Schönes Wochenende wünsche ich noch Smile

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
Gast



Verfasst am:
31. Jul 2010, 14:59
Rufname:

AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s - AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s

Nach oben
       Version: Office 2003

Gast am 31. Jul 2010 um 14:46 hat folgendes geschrieben:
hey also ich denke ich hab das schon so gemacht nur gibts in der "lieferanten bearbeitung" probleme, entweder kann ich nicht alle felder bearbeiten oder er kann sie nciht speicher da kein bezug vorhanden ist.
Ich versuch es nochmal zuerklären, kann leider die datenbank nicht hochladen wegen den betriebsinterneninfos,
okay, also der benutzer sollte folgende möglichkeiten haben,
einmal soll er sich eine liste an lieferanten ausdrucken können,
di eliste sieht so aus :
Code:
SAP    Lager   Dispo bis   1      2      3      4      5      Montag       Dienstag      Mittwoch      Donnerstag      Freitag
die SAP nummer ist in dieser tabelle zu jeden lieferanten max 4x eingetragen da die sispoinfos für jedes lager unterschiedlich sind.
der benutzer filtert dann die liste über "disponent" also er gibt seinen namen an und dann spuckt die db seine lieferanten aus.

so das eig. problem ist das der nutzer zu seinen lieferanten eine telefonliste bekommen soll die so aussieht :

Code:
SAP   Lieferantenname   Telefon   Telefax   PLZ   Ort   Straße
auch hier soll man durch angaben von "disponent" seine lieferanten bekommen.

die daten für disponent und vertretung stehen ineiner 3. tabelle :

Code:
SAP   Disponent   Vertretung
für den fall das man einen kollegen im urlaub vertritt hat man die möglichkeit sich seine lieferanten zuziehen. sowohl dispoliste als auch telefonliste.

alle 3 tabellen müssen miteinander kommunizieren, da wenn man einen neuen lieferanten hinzufügen will oder einfach was ändern muss, muss es sich über ein formular auf alle 3 tabellen übertragen.
aber das klappt nicht.

Beziehungen hab ich von jeder zu jeder tabelle gemacht.
Daten kann ich nur ändern wenn ich durch eine tabelle direkt anspreche, aber nur die tabelle, die daten tauchen nie in allen 3 tabellen auf meistens haben es nur 2, vllt auch nur die eine.

ich hab überlegt ob ich ein formular mache was jede tabelle direkt anspricht so das man in jeder tabelle alles daten bearbeiten kann.
der nachteil ist das man bei dem hinzufügen die SAPnummer 3 mal eingeben muss, also für jede tabelle einmal.

alles iwie durcheinander, ich glaub ich hab einfach einen besch...... grundaufbau, aber auch keine ahnung wie ich es anders machen kann.

Gast am 31. Jul 2010 um 14:52 hat folgendes geschrieben:
schludigung für die schreibfehler, finger gehen immer schneller als der kopf....

sonnige grüße marco

ah meine gedanken, eins noch,
man kann oder muss sogar, wenn man einen neuen lieferanten hinzufügen will zwei formulare ausfüllen, da in der dispotab. der lieferant mehrmals eingetragen wird, sprcih für jedes lager einmal und in der telefonliste ja nur einmal.
beide listen "TELE_TAB und DISPO_TAB" stehen in verbundung mit "VERTRETUNG_TAB" da sie beide den bezug zum disponenten und zu deren vertretung benötigen. DISPO_TAB hat eine beziehung zu TELE_TAB da die DISPO_TAB den lieferantennamen benötigt.
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
02. Aug 2010, 14:31
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s - AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s

Nach oben
       Version: Office 2003

kyron9000 am 31. Jul 2010 um 19:20 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
kein Problem wegen "Schreibfehler" passieren mir auch aber verstehen muss man's ;)
ich (oder viele Andere) werden das durchlesen, ich persönlich habe heute keine Zeit mehr mich intensiv um dein Problem zu kümmern... also für mich später... und "Mayby" bekommst schon früher eine passende Antwort zu deinem Problem
Schönes Wochenende!

Hallo,

hast du die Möglichkeit, das Beziehungsfenster einzustellen?
Da könnte man sich zumindest ein Bild von der Tabellengestaltumg machen.

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
moiko
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Aug 2010, 19:32
Rufname:

AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s - AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s

Nach oben
       Version: Office 2003

Hey Hey,
schuldige für die verspätete Antwort, hatte Urlaub Smile

So ich hab die Datenbank mal geleert und 2 Muster Lieferanten eingetragen sowie 2 Disponenten, damit die Funktion endlich mal klarer wird Smile

Ansich funktioniert sie, aber naja bin unzufrieden, da man doch Einschränkungen hat, bsp. kann man nur EINE Telefonnummer zu einem Lieferanten eintragen,
oder man kann keinen Lieferanten zwei Namen geben, zb. Frische GmbH Käse & Frische GmbH Joguhrt.

Naja schau sie dir mal an, es liegt wirklich nur am Tabellenaufbau, aber ich finde keine Lösung. (siehe Anhang)



Lieferantendatenbank.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Lieferantendatenbank.zip
 Dateigröße:  111.83 KB
 Heruntergeladen:  27 mal

kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
13. Aug 2010, 15:06
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s - AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s

Nach oben
       Version: Office 2003

kyron9000 am 13. Aug 2010 um 08:18 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

habe mir eben deine DB angesehen und auch schon angefangen...

Na da ist ja einiges zu ändern Smile

Ich habe jetzt leider keine Zeit mehr muss in die Arbeit... bis später

Hallo,

1. ich verstehe nicht wieso 2 gleiche Systeme in einer DB??
2. Du hast die Tabellen mit keiner refentielle Integrität erstellt?
3. Die ID's waren namensgleich in den Tabellen, denke mal führt zu Verwirrung.
4. Du hast auch 2 Primärschlüssel miteinander verbunden...

das brauchst höchst selten in einer DB, 1:n Beziehungen jedoch meistens.
Deshalb kannst auch nur einen DS eingeben.

5. Und die Beziehung im Kreis verstehe ich auch nicht, warum?

Also, ich habe dir mal die Verknüpfungen und ID's so erstellt, wie ich mir das so denke,
dass sie besser passen und eine weitere Tabelle die Frisch von Trocken teilt,
das wird so reichen.

Ausserdem habe ich dir noch ein hfrm und ein ufrm eingebaut, dass du dir
ansehen kannst, wie du das vielleicht 1. übersichtlicher in der Entwicklung sowie
auch in der Handhabung erstellen könntest. Es ist ja jetzt alles doppelt in deiner DB.

Und ob die Tabelle(n) mit Mo-Fr usw. sinnvoll ist(sind), habe ich nicht kontrolliert.
Denke aber nicht.

Das Datenbankmodel solltest dir von Grund auf noch mal durchdenken.

PS: mir kann es ja gleich sein, aber... wenn du lange mit dieser DB arbeitest wirst
schwindlig Very Happy die vielen Punkte... solltest dir vielleicht eine dezente angenehme Farbe
für die Augen aussuchen, aber das nur nebenbei, hat mit der Funktion nicht zu tun.
Das ist jedem seine Entscheidung Smile

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...



LIEFERANTENDB.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  LIEFERANTENDB.zip
 Dateigröße:  253.92 KB
 Heruntergeladen:  34 mal

Gast



Verfasst am:
13. Aug 2010, 18:49
Rufname:

AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s - AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s

Nach oben
       Version: Office 2003

hey, also ich finde es sehr komplex, auf gut deutsch, wenn ich sie mir so anschaue merke ich wie züge in meinem kopf fahren Very Happy

ich arbeite erst seit 3 wochen mit access und habe mir soweit alles selber beigebracht,

war vllt für den anfang ein etwas gewaltiges projekt allerdings wurde mir das auferlegt.

meinst du wir bekommen das vernünftig hin?
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
13. Aug 2010, 21:21
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s - AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

denke schon, wieso eigentlich nicht?

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
Gast



Verfasst am:
14. Aug 2010, 12:39
Rufname:

AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s - AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s

Nach oben
       Version: Office 2003

find ich gut, soll ich denn nochmal eine excell tabelle erstellen von den listen wie sie mom benutzt werden? so für das allg verständniss ?

Sonnige Grüße Marco
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
14. Aug 2010, 12:46
Rufname:
Wohnort: Wien


AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s - AW: Inhalt zweier Tabellen verknüpfen & doppelte werte s

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Marco,

jep, mach das mal... kann nicht schaden Smile

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Sortierung zweier PLZ Felder 4 maass 585 19. Mai 2004, 09:23
Willi Wipp Sortierung zweier PLZ Felder
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Tabellen zusammenfügen und Nullwerte überschreiben 1 m.hataj 1304 13. Mai 2004, 18:10
faßnacht(IT); Zwei Tabellen zusammenfügen und Nullwerte überschreiben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage erstelen, die zwei tabellen vergleicht 2 pucky 802 27. Apr 2004, 10:53
ProLogistik Abfrage erstelen, die zwei tabellen vergleicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abgleich von 2 tabellen in access 2003 4 Fierce 1719 16. Apr 2004, 08:27
el_gomero Abgleich von 2 tabellen in access 2003
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen 1 Gast 1861 04. Apr 2004, 21:27
el_gomero Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Meine Abfrage produziert doppelte Datensätze 3 Charli-Brown60 2006 04. Apr 2004, 18:09
Willi Wipp Meine Abfrage produziert doppelte Datensätze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erzeugen; kopieren 7 DiplomandSPS 1323 25. März 2004, 10:01
fridgenep neue Tabellen erzeugen; kopieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 Tabellen in eine neue 18 Gast 2365 23. März 2004, 10:44
mrd 2 Tabellen in eine neue
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage - keine doppelten Werte Anzeigen? 1 Gerd 713 17. März 2004, 12:04
Gerd Abfrage - keine doppelten Werte Anzeigen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen verknüpfen 1 darkblue82 802 05. März 2004, 12:00
lothi Tabellen verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem mit Abfragen & Beziehungen! 1 zulupower 691 25. Feb 2004, 18:20
faßnacht(IT); Problem mit Abfragen & Beziehungen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Datensätze MySQL 8 computerbabalulu 1696 12. Feb 2004, 17:11
Willi Wipp Doppelte Datensätze MySQL
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum