Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Access2010 - Bericht aus Formular aufrufen
zurück: Problem mit Funktion/Sortierung weiter: Gültigkeitsstempel Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
c.radi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jul 2010, 15:58
Rufname:

Access2010 - Bericht aus Formular aufrufen - Access2010 - Bericht aus Formular aufrufen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

ich bin noch Anfänger in Sachen Access.
Leider stehe ich bei meiner ersten "Aufgabe" vor einem Problem, für das ich keine Lösung finde.

Ich lese Daten aus eine Excel Tabelle ein. Die Tabelle in Access heisst "Rohdaten-Zeiterfassung" Dort befinden sich für jede Tätigkeit eine Zeile mit Start und -Endedatum sowie Uhrzeit, der Kunde, eine Kategorie und eine Tätigkeitsbeschreibung.

Jetzt benötige ich einen Bericht als Ausgabe, der mir eine Bestimmte Kategorie rausfiltert, und nur eine Kunden darstellt. Ich habe dafür eine Abfrage erstellt, die genau das tut. Der zugehörige Bericht basiert auf der Abfrage.

Jetzt möchte ich ein Formular erstellen, wo ich den Kunden auswählen kann, und dies dann als Paramter an den Bericht übergebe, und das bekomme ich nicht hin.

Mein Formular enthält ein Kombinationsfeld. Der Inhalt wird aus einer Abfrage auf das Feld Kunde mit Gruppierung nach Kunde erstellt. Somit ist hier nur ein Eintrag je Kunde enthalten.

Über einen Button möchte ich nun den Bericht aufrufen, und den Inhalt des Kombinationsfeldes als Filter übergeben.
Die Datenbank füge gerne noch dazu, sobald dies geht.

Wer kann mir dabei helfen?

Vielen Dank schonmal im voraus.
Gruß
Christian
alfikoe
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jul 2010, 18:20
Rufname:
Wohnort: D-31582 Nienburg


AW: Access2010 - Bericht aus Formular aufrufen - AW: Access2010 - Bericht aus Formular aufrufen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo c.radi,

lege einen Button an.
Beim Ereignis beim Klicken legst du dann den folgenden Code an.
Du musst ihn nur auf deine Namen anpassen.
Code:
Private Sub BerKalkoM_Click()
On Error GoTo Err_BerKalk2_Click
    Dim stDocName As String
    Dim stLinkCriteria As String
   
    stLinkCriteria = "[Auftrnr]=Forms![frmPosition]![Auftrnr]"
    If IsNull(Me![Auftrnr]) Then
        Me![Auftrnr].SetFocus
      Else
        stDocName = "brtKalk2"
        DoCmd.OpenReport stDocName, acPreview, , stLinkCriteria
    End If
Exit_BerKalk2_Click:
    Exit Sub
Err_BerKalk2_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_BerKalk2_Click
End Sub

Gruß alfikoe
c.radi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jul 2010, 18:44
Rufname:

AW: Access2010 - Bericht aus Formular aufrufen - AW: Access2010 - Bericht aus Formular aufrufen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Alfikoe,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.
Nur leider verstehe ich es noch nicht.
Code:
    stLinkCriteria = "[Auftrnr]=Forms![frmPosition]![Auftrnr]"
Mein Kombinationsfeld heisst "Kombinationsfeld5". Ich nehme an die Eckigen Klammern sind Feldbezeichner.
Ich habe den Code jetzt so angepasst:
Code:
Private Sub Befehl15_Click()
On Error GoTo Err_Befehl15_Click
    Dim stDocName As String
    Dim stLinkCriteria As String
   
    stLinkCriteria = "[Kombinationsfeld5]=Forms![frmPosition]![Kombinationsfeld5]"
    If IsNull(Me![Kombinationsfeld5]) Then
        Me![Kombinationsfeld5].SetFocus
      Else
        stDocName = "Stundenbericht-Excel"
        DoCmd.OpenReport stDocName, acPreview, , stLinkCriteria
    End If
Exit_Befehl15_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl15_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Befehl15_Click
End Sub
Ich werde aber leider aufgefordert erst für Kombinationsfeld5 und dann für Forms![frmPosition]![Kombinationsfeld5] einen Wert einzugeben.

Kannst Du mir da bitte noch mal Schützenhilfe leisten.

Danke und Gruß
Christian
alfikoe
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jul 2010, 20:25
Rufname:
Wohnort: D-31582 Nienburg

AW: Access2010 - Bericht aus Formular aufrufen - AW: Access2010 - Bericht aus Formular aufrufen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

heißt dein Formular auch frmPosition?
gruß alfikoe
c.radi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jul 2010, 20:55
Rufname:

AW: Access2010 - Bericht aus Formular aufrufen - AW: Access2010 - Bericht aus Formular aufrufen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

nein, ich habs geändert, aber es geht immer noch nicht.

Ich bekomme immer noch eine Abfrage für Kombinationsfeld5. Wenn ich dort einen Wert eingebe wird der Bericht aufgerufen, aber nicht gefiltert.

ich stelle mich sicher etwas blöd an, sorry.

Gruß
Christian
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
26. Jul 2010, 21:15
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Access2010 - Bericht aus Formular aufrufen - AW: Access2010 - Bericht aus Formular aufrufen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
ändere mal die Zuweisung wie folgt:
Code:
    stLinkCriteria = "[Kundenname]= '" & Me![Kombinationsfeld5] & "'"
Kundenname ist das Tabellenfeld das den Namen enthält. Namen bitte anpassen.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.


Zuletzt bearbeitet von KlausMz am 26. Jul 2010, 21:49, insgesamt einmal bearbeitet
c.radi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jul 2010, 21:28
Rufname:

AW: Access2010 - Bericht aus Formular aufrufen - AW: Access2010 - Bericht aus Formular aufrufen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

vielen Dank, jetzt geht es. So komme ich nun viel weiter.
Ich danke Euch für die Hilfe.

Gruß
Christian
c.radi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Aug 2010, 12:17
Rufname:


AW: Access2010 - Bericht aus Formular aufrufen - AW: Access2010 - Bericht aus Formular aufrufen

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

ich benötige nochmal etwas Hilfe.
In den Aufruf für den Bericht würde ich nun gerne ein zweites Kriterium einbauen.
Ich möchte alle Ergebnisse dessen Startdatum vor einem bestimmten Datum liegt.

Ich habe dazu dieses:

Code:

stLinkCriteria = "[Kundenname]= '" & Me![Kombinationsfeld5] & "'"


um wie folgt geändert:

Code:

stLinkCriteria = "[Kundenname]= '" & Me![Kombinationsfeld5] & "'" & "[Startdatum]< '01.08.2010'"


Als Fehlermeldung bekomme ich "Fehlender Operator" Wenn ich diese beiden Kriterien miteinander verknüpft anwenden möchte sollte der Operator ein "Und" sein. Ich habe es mit "AND", "&" "UND" versucht, aber bekomme immer die gleiche Fehlermeldung.

Kann mir da nochmal jemand weiterhelfen?

Danke und Gruß
Christian
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom 4 Gast 887 21. Dez 2004, 15:17
Gast kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragekriterium soll von aktuell geöffnetem Formular abhäng 2 Gast 1077 29. Nov 2004, 15:19
lupos Abfragekriterium soll von aktuell geöffnetem Formular abhäng
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern 18 kave78 13710 16. Okt 2004, 13:40
Ming Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mit Formular Abfrage machen? 9 Gast 2092 06. Sep 2004, 10:03
Nevyn Mit Formular Abfrage machen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: AbfrageKriterien in einem Formular eintragen 12 Martin von der Bergwiese 2999 17. Aug 2004, 10:11
stpimi AbfrageKriterien in einem Formular eintragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterabfrage ohne PopUps, in einem Formular 1 Gast 871 08. Jul 2004, 08:55
LynnV2 Parameterabfrage ohne PopUps, in einem Formular
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS