Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Verknüpfungstyp bei Datenbanktools/Beziehungen
zurück: volltextsuche über mehrere Spalten weiter: "Kein Aktueller Datensatz" beim Schließen des Form Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Roger L.
Gast


Verfasst am:
22. Jul 2010, 21:50
Rufname:

Verknüpfungstyp bei Datenbanktools/Beziehungen - Verknüpfungstyp bei Datenbanktools/Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo, kann mir jemand erläutern, warum man den Verknüpfungstyp bei Datenbanktools/Beziehungen einstellen kann?

Mir ist schon klar, was die drei Optionen praktisch bedeuten, aber ich verstehe nicht, warum ich das in Access an genau dieser Stelle definieren kann?
Wenn ich in Access eine Abfrage erstelle, lege ich doch sowieso den Verknüpfungstyp fest! Wo greifen denn diese Einstellungen, die ich über die Schaltfläche "Beziehungen" einstellen und abspeichern kann?

Gruß, Roger
derArb
getting better


Verfasst am:
22. Jul 2010, 22:13
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Verknüpfungstyp bei Datenbanktools/Beziehungen - AW: Verknüpfungstyp bei Datenbanktools/Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

eine DB erstellt man erst, wenn man das DB Modell auf dem Papier erstellt hat.
Dann erstellt man als erstes die Tabellen und ihre Beziehungen untereinander.
Ganz wichtig sind die Verknüpfungszusätze Int. Ref, Aktualis.weitergabe, Löschweitergabe. Das übernimmt dann Access für Dich später automatisch und kontrolliert die DB für Dich.
Nun erstellt man die Abfragen, Formulare und Berichte und oh Wunder.
Man braucht in Abfragen sich nicht mehr um die Beziehungen kümmern.
Bei ganz besonderen Abfragen kann man jetzt nachträglich die Verknüpfungen in den Abfragen ändern. Dies ändert aber nix an den generellen Beziehungen.

MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Roger L.
Gast


Verfasst am:
22. Jul 2010, 22:35
Rufname:

AW: Verknüpfungstyp bei Datenbanktools/Beziehungen - AW: Verknüpfungstyp bei Datenbanktools/Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo derArb,

ist das demnach lediglich so etwas wie eine Standard-Verknüpfung, die automatisch von Access ausgewählt wird, wenn ich zwei miteinander verknüpfte Tabellen in der Entwurfsansicht hinzufüge?

Ich meine, dass ich mich in Abfragen usw. nicht um Beziehungen kümmern brauche, ist doch eigentlich unabhängig vom Verknüpfungstyp, oder nicht? Sind die Beziehungen nicht sowieso statisch, da sie zwingend von den Datenfeldern abhängen(Primärschlüssel, Zahl mit Duplikaten, Zahl ohne Duplikate)?

Ich habe meine DB zwar nicht auf dem Papier entworfen, aber ich habe mir vorher natürlich Gedanken über die Beziehungstypen gemacht. Die Verknüpfungstypen sind aber doch variabel, mal benötige ich einen Left-Join, mal einen Inner-Join, je nachdem welche Datensätze ich erhalten möchte. Von daher würde ich den Verknüpfungstyp in Abfragen sowieso immer kontrollieren/einstellen, damit keine Fehler durch nachlässigkeit entstehen, oder nicht?

Gruß, Roger
derArb
getting better


Verfasst am:
22. Jul 2010, 22:44
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Verknüpfungstyp bei Datenbanktools/Beziehungen - AW: Verknüpfungstyp bei Datenbanktools/Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

bin da nicht der Oberguru darin.
Aber ich behaupte mal anhand meiner DBs, dass ich umso weniger
Sonderverknüpfungen in Abfragen brauche, je besser meine grundsätzlichen Tabellen- und Beziehungskonstruktionen von vorn herein stimmen.
Access bietet halt ausserhalb der sauberen DB Modellierung noch einige
andere Hilfsmöglichkeiten (siehe z.B. Inkonsistenzabfrage, Duplikatsabfrage), um
dem Anwender weiter zu helfen.

MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
22. Jul 2010, 22:45
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Verknüpfungstyp bei Datenbanktools/Beziehungen - AW: Verknüpfungstyp bei Datenbanktools/Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
lege im Beziehungsfenster die Beziehungen an, aber grundsätzlich mit Typ 1 (INNER JOIN).
Wenn im Beziehungsfenster die Beziehungen angelegt sind, hat das den Vorteil dass diese erst mal übernommen werden, was im Regelfall immer passt. Wenn ein besonderer Typ gebraucht wird, wird das in den Abfragen festgelegt. Die Abfragen haben dann Vorrang.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hilfe...Abfrage und Beziehungen!!! 11 Computer??? 600 22. Apr 2007, 18:23
derArb Hilfe...Abfrage und Beziehungen!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hilfe bei Thema Beziehungen 8 heino 592 26. Dez 2006, 13:19
heino Hilfe bei Thema Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem mit Beziehungen 1 rodes 487 23. Nov 2006, 08:30
stpimi Problem mit Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beziehungen ja oder nein? 2 toc 596 20. Okt 2006, 14:44
toc Beziehungen ja oder nein?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Probleme bei Erstellen von Beziehungen 1 Twister-3101 581 06. Sep 2006, 12:11
Gastuser Probleme bei Erstellen von Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beziehungen (nein, keine Partneranzeige) 1 mädibo 596 28. Jan 2006, 08:40
blicki Beziehungen (nein, keine Partneranzeige)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: tabelle nverknüpfen Beziehungen 6 Gast 591 27. Sep 2005, 23:44
Gast tabelle nverknüpfen Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Importierte Tabelle mit vielen m:n Beziehungen aufteilen 6 joerg70 1001 12. Aug 2005, 19:23
joerg70 Importierte Tabelle mit vielen m:n Beziehungen aufteilen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: M:N Beziehungen um alle Datensätze zu sehen? 3 zuperwoman 686 04. Jul 2005, 10:46
stpimi M:N Beziehungen um alle Datensätze zu sehen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen in A2k, Beziehungen 1 Domainhunter 476 21. Jun 2005, 11:44
rita2008 Tabellen in A2k, Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wer kann mir helfen? mehrere Tabellen mit Beziehungen 3 Markus N 604 20. März 2005, 15:40
MJ_Lan Wer kann mir helfen? mehrere Tabellen mit Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: access xp - 2 beziehungen 1 ma81 476 21. Feb 2005, 21:01
blicki access xp - 2 beziehungen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln