Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Access 2003 - Daten vom Unterformular in Tabelle speichern
zurück: Klick auf Zeile = neues Formular mit gleichen Datensatz weiter: Abspeichern erst wenn Button gedrückt wird Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
marco604
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Jul 2010, 12:45
Rufname:

Access 2003 - Daten vom Unterformular in Tabelle speichern - Access 2003 - Daten vom Unterformular in Tabelle speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich habe ein Problem in Access bei dem ich alleine nicht weiterkomme.

Ich habe ein kleines Loginsystem das nach erfolgreicher Eingabe von Benutzernamen und Passwort das Loginformular (FormLogin) schließt, den Benutzernamen an ein Hauptformular (HF_TableDatabaseUsers) übergibt und dieses lädt.

In diesem Hauptformular wird dann der Benutzername ausgelesen und daraufhin der/die passende/n Datensatz/e aus der Usertabelle gelesen.

Der angemdeldete User hat dann die Möglichkeit Daten in einem Unter(endlos-)formular einzugeben. Die gespeicherten Daten werden dazu in einer Ergebnisstabelle "TableResult" gespeichert. Die möglichen Eingaben für die Daten kommen dabei (teilweise) aus einer weiteren Tabelle.

Der Benutzername des angemeldeten Users soll dabei in der Ergebnistabelle hinterlegt werden. Genau das ist allerdings mein Problem.

Auch wenn ich als Standardwert einen String "test" für das Benutzernamenfeld der Ergebnistabelle eingebe, wird ein Standardwert aus der Benutzertabelle ("USer 1") übernommen. Allerdings auch nur bei dem Benutzernamen, bei anderen Feldern (z.B. "CW", "CWYear") wird der Standardwert den ich zum testen hinterlegt habe übernommen und gespeichert.

Um das alles ein wenig zu verdeutlichen hänge ich das Access-Projekt hier an den Thread an. Um das Problem zu sehen, einfach das Loginformular "FormLogin" öffnen, einen Usernamen wählen und als Passwort "1" eingeben. Im Formular einen Datensatz eingeben und nach Eingabe das Feld ganz rechts beobachten. Zunächst ist dort der hinterlegte Standardwert angezeigt, erst nach Eingabe des Datensatzes wird er auf den Wert "User 1" geändert und auch so in der Tabelle gespeichert.

Letztendlich soll dort der Wert des Benutzernamens, der im Feld "LoggedInHTK" des Hauptformulars gespeichert ist, in der Ergebnistabelle gespeichert werden.

Zunächst dachte ich an eine falsche Verknüpfung zwischen Haupt- und Unterformular, da allerdings auch der Standardwert überschrieben wird denke ich, dass es irgendeine Beziehung zwischen den Formularen gibt die ich nicht verstehe.

Ich würde mich freuen wenn mir jemand unter die Arme greifen kann und mich zu einer Lösung führt.

Danke und Grüße, Marco


Die Datei: http://uploaded.to/file/g24mqi (Ich bin noch nicht für die Uploadgruppe freigeschaltet)
marco604
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Jul 2010, 13:49
Rufname:

AW: Access 2003 - Daten vom Unterformular in Tabelle speiche - AW: Access 2003 - Daten vom Unterformular in Tabelle speiche

Nach oben
       Version: Office 2003

Ich habe mit mitlerweile einen Workaround gebastelt. Im Unterformular überschreibe ich das Benutzernamenfeld beim Ereignis nach Aktualisierung mit dem Inhalt des Benutzernamenfelds aus dem Hauptformular. Dieser Wert wird dann auch korrekt in der Tabelle gespeichert.

Trotzdem wäre es gut zu wissen was mein Fehler ist.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
22. Jul 2010, 19:58
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Access 2003 - Daten vom Unterformular in Tabelle speiche - AW: Access 2003 - Daten vom Unterformular in Tabelle speiche

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

der Hauptfehler neben einigen anderen Kleinigkeiten (z.B. Standardwert = Me.OpenArgs) ist wohl, dass das HF völlig unnötigerweise an die User-Tabelle gebunden ist.

Dennoch ist die Auswirkung für mich nicht wirklich nachvollziehbar, zumal das Unterformular nicht mit dem HF verknüpft ist und das ungebundene Textfeld LoggedInHTK über OpenArgs gefüllt wird und es keinerlei Beziehung zum aktuellen DS des HF (1. DS = User 1) zu geben scheint.

Irgendwie scheint Access hier ungewollt "mitzudenken", keine Ahnung wie und warum...

_________________
Gruß MissPh!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In einer Abfrage könnnen keine neue Daten hinzugefügt werden 4 Werner0071 1270 18. Mai 2004, 13:19
Werner0071 In einer Abfrage könnnen keine neue Daten hinzugefügt werden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden 3 AccessGeek 673 06. Mai 2004, 09:15
lothi Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beziehnungen von Tabellen als Bild speichern 2 Gast 466 28. Apr 2004, 08:08
mabe38 Beziehnungen von Tabellen als Bild speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle aus Abfrage erstellen 1 dasti 3317 09. Apr 2004, 12:14
Gast Tabelle aus Abfrage erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle 2 topflop 1698 30. März 2004, 16:06
Gast Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: nicht-atomare Daten aus EXCEL importieren 2 Panther 908 29. März 2004, 16:33
Panther nicht-atomare Daten aus EXCEL importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle 6 moni 2010 29. März 2004, 15:39
moni neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert einer Abfrage in Tabelle kopieren? 1 BerlinerWolf 2009 21. März 2004, 12:43
Maya Wert einer Abfrage in Tabelle kopieren?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Speichern beim Schließen nur nach Bestätigung 7 Gast 667 11. März 2004, 16:56
Willi Wipp Speichern beim Schließen nur nach Bestätigung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten als Spaltenüberschriften einer anderen Tabelle 1 Melburnt 685 03. März 2004, 17:11
lothi Daten als Spaltenüberschriften einer anderen Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus einer Tabelle in andere 1 Benny 1068 02. März 2004, 19:19
Willi Wipp Daten aus einer Tabelle in andere
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle automatisch beim start verknüpfen und löschen 2 FWE 868 25. Feb 2004, 11:17
FWE Tabelle automatisch beim start verknüpfen und löschen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe