Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Abfrage auf Basis von Kombinationsfeld: Alle auswählen!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: mehrfach m:n zu Formular. Verzweifle langsam weiter: Fehlermeldung beim Speichern programmieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
05. Jul 2010, 13:59
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Abfrage auf Basis von Kombinationsfeld: Alle auswählen! - AW: Abfrage auf Basis von Kombinationsfeld: Alle auswählen!

Nach oben
       Version: Office 2003

Zitat:
Weil ich auf die Spalten xJahr und xMonat der Afrage in der Filterfunktion zugreife
Das ist nicht zutreffend, du kannst durchaus Kriterien auf Datenfelder anwenden, die nicht in der Feldliste enthalten sind.

Zitat:
Habe ich probiert. Erbrachte mir wie bereits erwähnt folgendes Problem:
Zitat:
Beim ersten Aufruf stimmen die Ergebnisse zwar, jedoch stimmt beim aktualisieren der Filter die Gruppierung nach Kunde nicht mehr und in Umsatz steht nur noch #Name?
Mit solchen Angaben kann man absolut nichts anfangen, du musst schon den kompletten Code dazu zeigen.

BTW: Eine Demo-DB wird "Demo" genannt, weil sie helfen soll das Problem darzustellen ohne Firmeninternes preiszugeben. Das heißt, Daten sind zu anonymisieren und nur in der minimal benötigten Menge einzufügen.

_________________
Gruß MissPh!
Gast



Verfasst am:
07. Jul 2010, 09:33
Rufname:


AW: Abfrage auf Basis von Kombinationsfeld: Alle auswählen! - AW: Abfrage auf Basis von Kombinationsfeld: Alle auswählen!

Nach oben
       Version: Office 2003

ich denke, ich weiß nun, wieso eine zusätzliche Abfrage mir keine passenden Ergebnisse liefert. Die Abfrage scheint immer noch auf meine ursprüngliche Abfrage abf_Umsatz zuzugreifen und nicht auf den, durch die Filterfunktion per Recordsource zugewiesenen SQL-String.

Wäre es nicht möglich, diesen String in einer temporären Tabelle zu speichern und darauf die entsprechende Abfrage zur Gruppierung anzuwenden?
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
07. Jul 2010, 10:01
Rufname:
Wohnort: NRW

Re: AW: Abfrage auf Basis von Kombinationsfeld: Alle auswähl - Re: AW: Abfrage auf Basis von Kombinationsfeld: Alle auswähl

Nach oben
       Version: Office 2003

Dass du ständig die Strategie wechselst bloss weil du mit der einen nicht zu Potte kommst, macht es nicht gerade leicht, dir zu folgen.

Nehmen wir bspw. mal diesen Ansatz:
Anonymous - 05. Jul 2010, 11:32 hat folgendes geschrieben:
Im vorherigen Ansatz sah es so aus: Ich hatte eine Abfrage mit den Spalten "Jahr", "Monat", "Kunde und "Umsatz vor Bonus". Jahr und Monat habe ich mit der Aufbauen-Funktion durch
Code:
Formulare!frm_Umsatz!Kombo_Jahr AS Jahr
die Inhalte der Kombifelder zugewiesen.

Das Ergebnis habe ich in einer weiteren Abfrage verwendet und nach Kunde gruppiert:
Code:
SELECT abf_Umsatz.Kunde, Sum([Umsatz vor Bonus])
FROM abf_Umsatz
GROUP BY abf_Umsatz.Kunde
ORDER BY abf_Umsatz.Kunde;

Da ich es hierbei nicht hinbekommen habe, die Filter "Jahr" und "Monat" auszuschalten, bzw. nach allem zu filtern, bin ich auf die Filterfunktion umgestiegen.
Hier müsste man den Code der eingangs erwähnten Abfrage kennen, um dir einen Lösungsvorschlag machen zu können.

Filterfunktion:
Zitat:
Auch hier hatte ich erst vor, mit einer weiteren Abfrage für das UFO zu arbeiten, jedoch funktioniert das nicht so ohne Weiteres. Beim ersten Aufruf stimmen die Ergebnisse zwar, jedoch stimmt beim aktualisieren der Filter die Gruppierung nach Kunde nicht mehr und in Umsatz steht nur noch #Name?
Zeige den Code dazu und zwar vollständig. Wie sollte man wohl aus der reinen Fehlerbeschreibung die Ursache herauslesen können?
Zitat:
Die Abfrage scheint immer noch auf meine ursprüngliche Abfrage abf_Umsatz zuzugreifen
Scheint ist gut - die Abfrage greift auf genau das zu, was du im FROM-Teil angibst. Wink

Mein Vorschlag: Zeige den vollständigen, in diesem Zusammenhang zum Zuge kommenden, VBA-Code und den SQL-Code der beteiligten Abfragen und beschreibe oder demonstriere was daran falsch ist bzw. geändert werden soll.

_________________
Gruß MissPh!
12345
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Jul 2010, 14:36
Rufname:


AW: Abfrage auf Basis von Kombinationsfeld: Alle auswählen! - AW: Abfrage auf Basis von Kombinationsfeld: Alle auswählen!

Nach oben
       Version: Office 2003

MissPh! hat mir wirklich toll weiter geholfen. Vielen Dank noch einmal.

Jetzt werde ich mal sehen, wie ich das alles bei mir eingebaut bekomme.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filter bei Abfrage 3 tivi 701 03. März 2004, 15:06
tivi Filter bei Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus Formular erstellen 2 frkrone 3248 12. Feb 2004, 14:22
frkrone Abfrage aus Formular erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt 3 sebwa 2053 23. Jan 2004, 23:19
Gast Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access abfrage nach 2 parametern 1 Weedy 3466 13. Jan 2004, 00:21
reke Access abfrage nach 2 parametern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme