Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenommen!!!
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
zurück: Fehlermeldung bei der Prüfung von Zahlen nach Typumwandlung weiter: Abfrage von ja/nein Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
jimmy0385
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Jun 2010, 11:09
Rufname:

Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenommen!!! - Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenommen!!!

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,

ich habe zwei tabellen:

1. Tabelle
Kunden-NR
Vorname
Nachnahme
Email

2. Tabelle
Seminar-NR
Kunden-NR
Seminar 1
Seminar 2
Seminar 3

Ich möchte jetzt eine Abfrage erstellen zeig mir alle Kunden die am Seminar
2 teilgenommen haben.

Die Felder Seminare sind mit dem Datentyp Datum belegt.
Das heißt wenn nur ein Datum im Feld Seminar 2 steht dann soll die Abfrage
auch nur das auswerten die anderen Felder die Leer sind sollen nicht mit
angezeigt werden.

Würde mich über eine Hilfe freuen....
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
28. Jun 2010, 11:17
Rufname:


AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme - AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
falsches Datenbankmodell!
Mach eine 3te Tabelle Seminare mit 1 Feld für das Seminar und eine n:m Beziehung, dann ist auch die Abfrage kein Problem.
jimmy0385
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Jun 2010, 11:21
Rufname:

AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme - AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo marmeladenglas,
wie meinst du das noch eine 3te tabelle mit seminaren??? die seminare
gibt es doch schon in der 2ten tabelle????
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
28. Jun 2010, 11:23
Rufname:

AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme - AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
du machst nur 1 Feld für das Datum.
In der Seminar_NR bzw. Kunden_NR entsteht pro teilgenommenem Seminar 1 Datensatz.
jimmy0385
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Jun 2010, 11:25
Rufname:


AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme - AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme

Nach oben
       Version: Office 2003

also sieht das dann so aus:

3. Tabelle

Seminar 1 (Datentyp Datum)

und dann als Abfrage Funktion Bedigung "Wahr" ????
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
28. Jun 2010, 11:30
Rufname:

AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme - AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
siehe Anhang mit der Abfrage (wenn auch über Parameternachfrage auf die Schnelle).



Database7.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Database7.zip
 Dateigröße:  16.4 KB
 Heruntergeladen:  19 mal

Gast



Verfasst am:
28. Jun 2010, 15:58
Rufname:

AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme - AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme

Nach oben
       Version: Office 2003

Vielen Dank hat prima funktioniert ..mache das jetzt über die Kriterien z.B. Seminar-ID =1 dann wertet er die aus.. supi Smile)

aber was muss ich bei den Kriterien eingeben wenn ich alle haben möchte
die nicht an dem Seminar mit der Seminar-ID=1 teilgenommen haben???

vielen dank
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
28. Jun 2010, 16:47
Rufname:

AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme - AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
du solltest die Abfrage flexibel halten, also keine festen Kriterien setzen.
Z.b. kann man den Parameter per Formularsteuerelement der Abfrage übergeben.
Alle außer 1 wäre dann wohl:
Code:
...WHERE NOT Seminar_NR = 1

oder
Code:
...WHERE Seminar_NR <> 1

oder
Code:
...WHERE  Seminar_NR Not In (1);
jimmy0385
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Jun 2010, 17:02
Rufname:

AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme - AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo nochmal,

ich habe nochmal eine frage zu der datenbank die du mir gesendet hast..
diese funktioniert einwandfrei wenn die primärschllüssel alle auf autowert
sind.
Wenn ich jedoch bei den Primäschlüsseln immer andere werte habe
funktioniert das system leider nicht...
ich habe mich auch einbisschen falsch ausgedrückt ich bitte um entschuldigung
ich versuche es nochmal.

also erstmal meine tabellen:

1. Teilnehmer

Teilnehmer-NR (Text 50)
Nachnahme (Text 50)
Vorname (Text 50)
Mobilrufnummer (Text 50)
E-Mail (Text 50)

2. Teilnahme

Teilnahme-ID (Autowert)
Teilnehmer-NR (Text 50)
Seminar-NR (Text 50)
Seminar-Datum (Date)

3. Seminare

Seminar-NR (Text 50)

Die Seminar-NR ist immer individuell je nach Kurs... jetzt möchte ich
mit einer Abfrage sagen zeig mir "alle" teilnehmer die am Seminar mit
der NR. 3 Teilgenommen haben und das funktioniert noch nicht bei
nicht!!!!!!

nochmals danke für die Hilfe besonders marmeladenglas...
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
28. Jun 2010, 17:09
Rufname:

AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme - AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
ich seh den Unterschied nicht.
Die Beziehungen sollte man in der Regel über die Autowert-ID's zum Fremdschlüsselfeld hin machen.
Es bleibt dir natürlich unbenommen, daneben noch einen eigene Seminar-Nr (die auch Text sein kann - S001, S002 oder was weiß ich) zu führen.
Für die Filterung oder für das Kriterium sollte aber der numerische Autowert verwendet werden, selbst wenn du die Auswahl im Formular z.b. als S001 dem User anbieten kannst. - klingt glaube ich etwas kompliziert, was es aber nicht ist ..
Hiermal die Erweiterung über ein Formular.
Im Kombi wählst du das Seminar, was dich interessiert - im Kontrollkästchen legst du fest, ob "alle Teilenehmer des Seminars" oder "alle ohne das ausgewählte Seminar"
EDIT: mir ist da was verrutscht und ich habe die Erstversion hochgeladen. Im 2ten Upload die Erweiterung



SemVers2.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  SemVers2.zip
 Dateigröße:  16.4 KB
 Heruntergeladen:  13 mal


NeuSem.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  NeuSem.zip
 Dateigröße:  30.57 KB
 Heruntergeladen:  17 mal

jimmy0385
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Jun 2010, 11:02
Rufname:

AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme - AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme

Nach oben
       Version: Office 2003

hi,
so verständlich erklärt habe ich es hinbekommen!!!! diese Datenbank hat aber
ein großen Fehler weiß auch nicht jetzt wie man den beheben könnte!!!

ich habe die Seminare in die Tabelle Seminare geschrieben wenn ich jetzt
einen Kunden in der Tabelle Teilnahme eintrage und z.B. Die Seminar NR 1
da eintrage dann trägt der den Namen des Seminars in die Tabelle Seminar
zusätzlich ein?? ein kleines Beispiel:

Die Tabelle Jetzt:

Seminar-ID 1 (Autowert) Name: (Seminar 1)
Seminar-ID 2 (Autowert) Name: (Seminar 2)
Seminar-ID 3 (Autowert) Name: (Seminar 3)

wenn ich jetzt unter teilnahme einen neuen Kunden anlege
und dem die Seminar NR. 1 gebe dann macht er das:

Die Tabelle Danach:

Seminar-ID 1 (Autowert) Name: Seminar 1)
Seminar-ID 2 (Autowert) Name: (Seminar 2)
Seminar-ID 3 (Autowert) Name: (Seminar 3)
Seminar-ID 4 (Autowert) Name: (Seminar 1)

so bringt die Datenbank ja garnichts weil man dann ja ein richtiges
Chaos nach einiger Zeit bekommt Sad

einer ne Idee??????
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
29. Jun 2010, 13:01
Rufname:

AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme - AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
dann hast du offensichtlich eine Abfrage mit der Tabelle Seminar noch im Unterformular mit drin (wäre zwar denkbar und machbar, aber... ).
Das Unterformular zum Eintragen der Teilnahme besteht ausschließlich aus der Tabelle Teilnahme.
Gast



Verfasst am:
01. Jul 2010, 16:30
Rufname:

AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme - AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

ich hätte dazu mal eine Frage:

Das Auslesen bei einer n:m Beziehung ist mir klar, aber wo ich meine Probleme habe ist beim abspeichern.
Weil sagen wir mal ich habe einen Kunden und der besucht 10 Seminare. Dann hätte ich damit in der Zwischentabelle 10 Einträge, richtig?
Wie speicher ich das denn jetzt am geschicktesten ab? Vorallem unter dem Gedanken das über ein Formular zu machen.

Danke Smile
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
01. Jul 2010, 17:16
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme - AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
in einem Formular stellst Du die Daten des Kunden dar. In einem in diesem Formular einbetteten Unterformular die Seminare, zum Auswählen per Kombi und zur Anzeige.
Anbei ein ähnliches Beispiel.

Übersetzung:
tblKurse=Seminare
tblSchüler=Kunden
tblSchülerKurs=Teilnahme

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.



Kurse.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Kurse.zip
 Dateigröße:  14.97 KB
 Heruntergeladen:  23 mal

Gast



Verfasst am:
08. Jul 2010, 08:43
Rufname:


AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme - AW: Abfrage Welcher kunde hat an welchem Seminar Teilgenomme

Nach oben
       Version: Office 2003

Erstmal vielen Dank, Klaus!

Also das mit dem Anzeigen klappt inzwischen wunderbar, aber wo ich noch meine Schwierigkeiten habe:
Wie kann ich das denn hinzufügen?
Also wenn man jetzt einen neuen Schüler anlegen will mit bestimmten Kursen?
Der Vor- und Nachname ist ja nicht unbedingt unique, dafür gibt es ja dann die ID - das heißt doch aber für die Zuordnung ich brauche die zuletzt eingesetzte ID von Schüler um sie dann in die Zwischentabelle einzusetzen oder?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 3
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Rechnet simple addieren formel nicht 3 Seppi 1597 04. März 2004, 13:39
Willi Wipp Abfrage Rechnet simple addieren formel nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filter bei Abfrage 3 tivi 701 03. März 2004, 15:06
tivi Filter bei Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage 1 gunderma 2621 03. März 2004, 10:05
tania63 Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe in Abfrage mit meheren Kriterien 1 Gast 2706 01. März 2004, 16:43
borstel Summe in Abfrage mit meheren Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen 1 Majo 1907 24. Feb 2004, 13:54
Willi Wipp Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formulargesteuerte Abfrage 2 obismarck 2699 17. Feb 2004, 17:03
obismarck Formulargesteuerte Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt 2 FWE 1288 12. Feb 2004, 14:10
FWE Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mit SQL auf zwei verschiedene Abfrage weisen 4 Gast 1585 07. Feb 2004, 15:00
Willi Wipp Mit SQL auf zwei verschiedene Abfrage weisen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum