Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Zum neuen Eintrag springen
zurück: Komplette Daten aktualisieren / speichern weiter: spez. Kombinationsfeld Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
pumper
n00b


Verfasst am:
31. Mai 2005, 16:00
Rufname:
Wohnort: Regensburg

Zum neuen Eintrag springen - Zum neuen Eintrag springen

Nach oben
       

Hi Leute!
Mir stellt sich momentan folgendes Problem: Ich habe ein formular erstellt, in dem über zwei Textfelder etwas eingegeben wird und dann nach klicken eines button, diese eingaben in eine Tabelle geschrieben werden! In einem Listenfeld werden alle eintragungen in dieser tabelle sortiert angezeigt!
Nun möchte ich, dass direkt nach dem klicken der fokus auf den neu eingegebenen Datensatz springt, so dass man sieht, dass er eingetragen wurde, quasi als eine bestätigung!
Vielleicht kann mir ja einer einen kleinen tip geben! Surprised Freu mich über jede anregung! Im voraus schon mal danke! Smile
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
31. Mai 2005, 16:05
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich


AW: Zum neuen Eintrag springen - AW: Zum neuen Eintrag springen

Nach oben
       

Hallo!

Erstell das Listenfeld mit Hilfe des Assistenten ... wähle Möglichkeit 3 "Datensatz suchen".

LG

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
pumper
n00b


Verfasst am:
31. Mai 2005, 16:20
Rufname:
Wohnort: Regensburg

AW: Zum neuen Eintrag springen - AW: Zum neuen Eintrag springen

Nach oben
       

Hi dalmatinchen!
Erstmal danke für die antwort, aber wie du schon merkst hats nicht ganz funktioniert! Sad
Also wenn ich den Assistenten benutze, hab ich nur zwei optionen! Außerdem versuch ich grad, alles ohne die assistenten zu machen, weils mit denen immer eine unsichere sache is! Hättest du noch ne andere lösung parat?
Nochmal danke für deine bemühungen! Surprised
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
31. Mai 2005, 16:41
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Zum neuen Eintrag springen - AW: Zum neuen Eintrag springen

Nach oben
       

Zitat:
Hättest du noch ne andere lösung parat?
JA!! Wink

per Hand schreiben ...

Ich nehm mal an, du hast einen Primärschlüssel, sonst funktioniert das jetzt nicht.

Gib ein beim Ereignis "nach Aktualisierung" des Listenfeldes:
Code:
    Dim rs As Object

    Set rs = Me.Recordset.Clone
    rs.FindFirst "[ID-Feld] = " & Str(Me![Listenfeld])
    Me.Bookmark = rs.Bookmark

Aja: gebundene Spalte des Listenfeldes muss der Primärschlüssel sein.

LG

PS: Assistenten können viel Wink

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
pumper
n00b


Verfasst am:
01. Jun 2005, 08:41
Rufname:
Wohnort: Regensburg

hmm - hmm

Nach oben
       

Wieder erstmal danke, dass du dich nochmal mit meinem problem beschäftigt hast, funktioniert aber leider ned so wies soll! Shock Hab den code kopiert, in unter After_Update eingefügt und "ID-Feld" durch die ID in meiner Tabelle ersetzt und "Listenfeld" durch den namen meiner liste! Aber in der zweiten zeile bringt er dann den laufzeitfehler 91 "Objektvariable oder withblockvariable nicht festgelegt"! Jetz bin ich ein wenig ratlos! Weißt du eventuell, was ich falsch mache! Confused
Vielen dank!

PS: Aber wenn was ned funktioniert, was bei mir leider sehr häufig der fall ist, kann man nicht überprüfen, was genau der assistent so alles macht, und das erschwert dei fehlersuche imho sehr! Wink
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
19. Aug 2005, 16:20
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Zum neuen Eintrag springen - Re: Zum neuen Eintrag springen

Nach oben
       

Hi pumper,

wie waere es denn so
Code:
    Me.RecordsetClone.FindFirst "[ID-Feld] = " & Str(Me![Listenfeld])
    If Me.RecordsetClone.NoMatch Then
        MsgBox "Der DS mit der ID " & Me![Listenfeld] & _
               " wurde nicht gefunden!"
      Else
        Me.Bookmark = Me.RecordsetClone.Bookmark
    End If
Da sollte er zumindest nicht in der 2. Zeile haengen bleiben Wink (Ist bei Dalmatinchen eine Leerzeile)
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
pumper
n00b


Verfasst am:
22. Aug 2005, 09:39
Rufname:
Wohnort: Regensburg


AW: Zum neuen Eintrag springen - AW: Zum neuen Eintrag springen

Nach oben
       

Moin Willi!
Vielen Dank für deine Antwort! werd ich nachher gleich mal ausprobieren, wobei ich mich mit der Tatsache, dass er nicht zum neu eingetragenen Datensatz springt inzwischen abgefunden hab! Laughing

_________________
Is der Berg auch noch so steil,
a bissal wos geht ollaweil!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Letzten Werte einer Zeile in einer neuen Spalte Anzeigen 3 Günther1985 198 01. Sep 2010, 12:21
Unreg5 Letzten Werte einer Zeile in einer neuen Spalte Anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage nach ältestem Eintrag 5 riddler16 426 07. Jun 2010, 22:09
Nouba Abfrage nach ältestem Eintrag
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Neuen Datensatz per Button einfügen 11 SebastianB. 1650 02. Dez 2009, 12:03
SebastianB. Neuen Datensatz per Button einfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Sortieren im Formular der Reihe nach (mit TAb springen) 1 Ptdidi 601 16. Mai 2009, 10:27
Gast Sortieren im Formular der Reihe nach (mit TAb springen)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage: Nur Datensätze mit 6-stelligem Eintrag anzeigen 3 Marc.Nicolai 192 02. Feb 2009, 18:28
KlausMz Abfrage: Nur Datensätze mit 6-stelligem Eintrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage: Eintrag 8 von 10 Tage in Liste ausgeben lassen 0 eXplicit 397 04. Nov 2008, 08:52
eXplicit Abfrage: Eintrag 8 von 10 Tage in Liste ausgeben lassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelter Eintrag (PLZ) in einer DB ? 2 sure 393 17. Sep 2008, 09:07
Gast Doppelter Eintrag (PLZ) in einer DB ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenerstellung mit neuen Feldern 2 Suse1980 410 16. Jun 2008, 13:05
Suse1980 Tabellenerstellung mit neuen Feldern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnis aus 3 Tabellen in 1 neuen Tabelle speichern 1 gely1956 2639 13. Feb 2008, 20:34
jens05 Abfrageergebnis aus 3 Tabellen in 1 neuen Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Neuen Datensatz anlegen in verknüpfter Excel-Tabelle 3 #Rizzo 941 26. Nov 2007, 21:39
steffen0815 Neuen Datensatz anlegen in verknüpfter Excel-Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Neuen Datensatz erkennen 4 Gast 1415 18. Okt 2007, 10:52
Der_Schorsch Neuen Datensatz erkennen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Löschabfrage auf bestimmten Eintrag in der Tabelle beziehen? 15 captainsolero 1032 29. Aug 2007, 23:27
captainsolero Löschabfrage auf bestimmten Eintrag in der Tabelle beziehen?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum