Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Not isnull(DLookUp...) klappt nicht oO
zurück: Formular: Neuanlage Vorgang - Daten vom vorherigen bleiben weiter: Schreibkonflikt -.- Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
11. Jun 2010, 10:31
Rufname:

Not isnull(DLookUp...) klappt nicht oO - Not isnull(DLookUp...) klappt nicht oO

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi ich habe folgendes problem:
Ich muss überpruefen ob ein bestimmter Betrag 0 ist.
das Feld ist in der tblHonorarsummen und hat den typus Währung.
Ich muss in abhängigkeit des betrags(>0) bestimmte felder in manchen Formularen ausblenden. Die felder sind je projekt sortiert, sprich ich habe einen bestimmten datensatz und je nach inhalt des datensatzes sollen nun diese felder ausgeblendet werden. Dazu habe ich mir eine abfrage erstellt, welche überprüft, ob der wert bei dem bestimmten datensatz 0 ist.
Das sieht in etwa so aus:
Code:
    '...
    If Not IsNull(DLookup("Pauschalkosten", "Pauschalkostecheck")) Then
        Me!Feld1.Visible = False
      Else
        Me!Feld1.Visible = True
    End If
allerdings funktioniert das nicht -.- kann das an dem Währungstyp liegen? Denn wenn das Feld 0 ist steht da ja 0,00€

Freue mich auf eure antworten ^^
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
11. Jun 2010, 10:48
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Not isnull(DLookUp...) klappt nicht oO - AW: Not isnull(DLookUp...) klappt nicht oO

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
0 ist ja eine Zahl und Null ist garnix. Das heist, mit IsNull kannst Du keine Zahl prüfen.

Versuche es so:
Code:
    Me!Feld1.Visible = Nz(DLookup("Pauschalkosten", "Pauschalkostecheck"), 0) > 0
If und Else kannst Du auf diese Art sparen.

Ich habe allerdings Zweifel, ob DLookup() hier zum Ziel führt. Die Abfrage (Pauschalkostecheck) darf nur nur ein Datensatz enthalten.

Zitat:
Denn wenn das Feld 0 ist steht da ja 0,00€
Selbst wenn Du 0,00€ siehst, steht da nur eine reine 0 im Feld. Die Anzeige (das was Du siehst) wird über das Format gesteuert.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
11. Jun 2010, 10:56
Rufname:

AW: Not isnull(DLookUp...) klappt nicht oO - AW: Not isnull(DLookUp...) klappt nicht oO

Nach oben
       Version: Office 2003

Zitat:
Ich habe allerdings Zweifel, ob DLookup() hier zum Ziel führt. Die Abfrage (Pauschalkostecheck) darf nur nur ein Datensatz enthalten.
das tut sie es gibt zu jedem Projekt nur einen Honorarsummendatensatz!
Ich weiss viele werden mir vorwerfen, dass ich das in die selbe tabelle tuen sollte, allerdings ist das problem hier, das die projektdaten eine verknüpfte tabelle aus einem anderen modul ist und in diesem modul die daten der Honorare nicht sichtbar seien duerfen, deshalb habe ich es unterteilt, eine andere lösung ist mir da nicht zu eingefallen, ich denke auch mal, das es diese nicht gibt.
Und da sich das modul mit den Honoraren auf einem laufwerk befindet, auf welches nur die admins zugriffhaben, sind diese daten somit auch geschuetzt ^^
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
11. Jun 2010, 11:01
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Not isnull(DLookUp...) klappt nicht oO - AW: Not isnull(DLookUp...) klappt nicht oO

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
das tut sie
dann ist es ja gut, ich wollte nur daraufhinweisen.
Ob mein Vorschlag jetzt aber funktioniert, hast Du jetzt nicht geschrieben.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
11. Jun 2010, 11:08
Rufname:

AW: Not isnull(DLookUp...) klappt nicht oO - AW: Not isnull(DLookUp...) klappt nicht oO

Nach oben
       Version: Office 2003

hab grad ausprobiert ^^ klappt einwandfrei

alerdings bin ich jetzt beim nächsten problem -.-
Ich berechne aus jenem feld in dem formular in mehreren textfeldern den bruttowert und z.b. pauschale skonten usw.
Bis jetzt hatte ich die formeln hierfuer in dem Textfeld mit =(Berechnung). Muss ich das nun via vba lösen, damit bei pauschalkostenrechnung der pauschalkostenwert darin ausgegeben wird oder kann ich das irgendwie in die formel in dem textfeld mit eingeben?
Robsl
Unmögliches wollen, um Mögliches zu erreichen


Verfasst am:
15. Jun 2010, 13:26
Rufname:
Wohnort: München


AW: Not isnull(DLookUp...) klappt nicht oO - AW: Not isnull(DLookUp...) klappt nicht oO

Nach oben
       Version: Office 2003

Grundsätzlich gilt für die direkte Zuweisung "=(Berechnung)", dass alle vorkommenden fixen Werte zum Zeitpunkt der Berechnung vorhanden (greifbar) sein müssen. Wenn dem so ist, sollte es auch damit klappen!

Oder?

_________________
Grüße, Robsl (Office 2003)
Einen guten Programmierer erkennt man am Datendrang
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL IN und NOT IN Operator 13 SQLHelp 197 04. Jan 2014, 20:12
Gast SQL IN und NOT IN Operator
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestandsführung mit DLookup 21 doni3331 702 22. Jun 2013, 16:25
Bitsqueezer Bestandsführung mit DLookup
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: NOT LIKE "mehrere Werte aus Tabelle" 2 r_knipp 198 18. Apr 2013, 12:47
r_knipp NOT LIKE "mehrere Werte aus Tabelle"
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Select/Join/Select Not In 3 Abfragen in 1 Abfrage umwandeln 2 Wiedy 97 08. März 2013, 01:36
Gast Select/Join/Select Not In  3 Abfragen in 1 Abfrage umwandeln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mit DLookup zwischen zwei Datumswerten suchen 47 Ossi 1388 17. Nov 2012, 15:43
kyron9000 Mit DLookup zwischen zwei Datumswerten suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: INSERT INTO ... WHERE Not Exists 35 Susanne B._ 1388 03. Aug 2012, 08:21
Susanne B. INSERT INTO ... WHERE Not Exists
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL String Abfrage ISNULL 7 Gast1503 1496 16. März 2012, 19:31
Bitsqueezer SQL String Abfrage ISNULL
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bitte um Hilfe bei Abfrage mit DLOOKUP ?? 5 Gast-K 488 05. Jan 2011, 12:33
Gast Bitte um Hilfe bei Abfrage mit DLOOKUP ??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Gruppierung klappt nicht auf den SQL Server 2 rahan 481 14. Dez 2010, 13:43
rahan Gruppierung klappt nicht auf den SQL Server
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Update mit Where Not Bedingung 1 staenny79 278 18. Jun 2010, 20:47
staenny79 Update mit Where Not Bedingung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: DLOOKUP funktioniert nicht mit deutscher Ländereinstellung 5 Smartie256 299 04. Jun 2010, 10:50
Smartie256 DLOOKUP funktioniert nicht mit deutscher Ländereinstellung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: parameterabfrage mit Dlookup? 0 Yak 605 13. Jan 2009, 15:39
Yak parameterabfrage mit Dlookup?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum