Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Access als Standalone mit Taskleisten Eintrag weiter: Befehl "alle Aktualisieren" Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
kruemelmonsi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Jun 2010, 14:30
Rufname:

Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten - Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo ihr Access-Profis,

ich bastel jetzt schon eine ganze Weile an einer Datenbank zur Erfassung von Arbeitszeiten. Dabei geht es darum, dass mehrere Personen an mehreren Projekten arbeiten und natürlich auch unterschiedliche Tätigkeiten ausführen können. Im Endeffekt soll dann auswertbar sein, zu wieviel Prozent für welches Projekt bzw. an welcher Tätigkeit gearbeitet wurde.

Ich habe jetzt auch schon einige Tabellen erstellt.

tblMitarbeiter
mA_id
mA_name
mA_Vorname

tblProjekte
proj_id
proj_projekt

tblTaetigkeiten
tae_id
tae_taetigkeit

Diese 3 Haupttabellen sind über 2 weitere Tabellen verbunden, damit ich keine n:m-Beziehungen habe. Daher gibt es noch die Tabellen tblMA_Proj und tblMA_Tae

Jetzt würde ich gerne ein Formular anlegen, wo ich im Hauptformular den entsprechenden Mitarbeiter auswählen kann (das funktioniert soweit schon), dann möchte ich jeweils ein Datum wählen können und entweder eine Zeit (von - bis) oder eine Stundenzahl eintragen können. Außerdem soll für diese Zeit das jeweilige Projekt und die Tätigkeit aus den hinterlegten Listen ausgewählt werden können.

Wie kann ich das umsetzen?

Ich würde mich sehr über eure Vorschläge freuen.

Vielen Dank
kruemelmonsi
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
10. Jun 2010, 14:38
Rufname:


AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten - AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
und warum willst du eine n:m Beziehung vermeiden ???
Da reicht eine vierte Tabelle, die mit deinen anderen 3 Tabellen eine Beziehung bildet.
Datenquelle im HFO ist die Mitarbeitertabelle. UFO ist die 4te Tabelle.
Auswahl des Projektes und der Tätigkeit über Kombis mit eigener Datensatzherkunft, im UFO
kruemelmonsi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Jun 2010, 14:43
Rufname:

AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten - AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Marmeladenglas,
danke für die schnelle Antwort. Ich habe mir das Grundgerüst mit den Verknüpfungen mit so einem tollen Hilfstool erstellen lassen, da ich da noch nicht so fit bin, daher dachte ich, das muss so sein. Aber wenn das über nur eine "Vermittlertabelle" für die gemeinsamen Bezüge geht, dann ist das für mich auch ok. Dass man m:n-Beziehungen vermeiden soll dachte ich wäre ein Standard, damit die Datenbank in einer normalisierten Form vorliegt.

Ich habe das mit deinem Vorschlag mal probiert. Das mit der kombinierten 4. Tabelle und dem darausfolgenden Unterformular klappt auch so weit, nur kann ich da jetzt im Unterformular irgendwie keine neuen Datensätze erzeugen. Das soll ja im Endeffekt zur Eingabe der Zeiten pro Projekt / Tätigkeit dienen. Was muss ich da einstellen, damit das dann geht?

LG
kruemelmonsi
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
10. Jun 2010, 15:17
Rufname:

AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten - AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
du hast ein falsches Verständnis von Normalisierung.
Wie ist jetzt die Datenquelle des Ufos ?
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
10. Jun 2010, 15:24
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten - AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
Dass man m:n-Beziehungen vermeiden soll dachte ich wäre ein Standard, damit die Datenbank in einer normalisierten Form vorliegt.
Da hast Du irgendwas falsch verstanden, es ist nähmlich genau umgekehrt. Eine Normalisierung ist ohne n:m nicht denkbar. Zumindest bei den Vorraussetzunge die bei Dir vorliegen.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
kruemelmonsi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Jun 2010, 15:25
Rufname:

AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten - AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

ich habe jetzt als Datenquelle für das Ufo diese neue 4. Tabelle tblMA_Proj_Tae
Da drin hab ich jetzt eine Auswahlliste für das Projekt und eine für die Tätigkeit, die beide funktionieren. Dann hab ich noch 2 Spalten mit Anfangs- und Endzeit eingefügt .... aber einen neuen Datensatz kann ich so nicht erzeugen.
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
10. Jun 2010, 15:34
Rufname:

AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten - AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
in gewissem Sinne war mein Vorschlag auch ein unbedachter Schnellschuss.
Eigentlich weiß man zu wenig von den Voraussetzungen.
Z.b. müsste man Fragen klären:
Kann jeder Mitarbeiter jedes Projekt betreuen ? Oder gibt es da Zuweisungen der Mitarbeiter zum Projekt ?
Kann jeder MItarbeiter jede Tätigkeit übernehmen/ausführen oder existierenhier auch Aufgabenverteilungen?
Das alles wirkt sich auf das Tabellenmodell aus.
An den grundsätzlichen Aussagen bzgl. n:m ,Normalisierung ändert sich nix.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
10. Jun 2010, 15:34
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten - AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
eigentlich sollte das funktionieren.
Hast Du nur diese 4.Tabelle als Datenherkunft für das Ufo?
Zeige mal das Beziehungsfenster.
Welche Beziehungstypen sind eingestellt?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
kruemelmonsi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Jun 2010, 15:38
Rufname:

AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten - AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

also prinzipiell soll jeder MA jedes Projekt bearbeiten können und auch jede Tätigkeit ausführen können.

zu dem Bild - kann ich das irgendwie hier reinkopieren, ohne die ganze Datenbank hochladen zu müssen?
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
10. Jun 2010, 15:40
Rufname:

AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten - AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
kannst du, wenn du der Uploadgruppe angehörst.
Ich persönlich bevorzuge lieber eine abgespeckte Version der DB.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
10. Jun 2010, 16:03
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten - AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Aber statt Bild, lieber eine Testdb.
Anleitung zum Anhängen von Dateien

Aber bitte mit anonymisierten Daten

Vor dem Zippen (oder Raren) die DB mit dem Accessdiensprogramm (Menü >Extras>Dienstprogramme) komprimieren.

Die Freischaltung zum Upload kann aber etwas dauern.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
kruemelmonsi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Jun 2010, 16:22
Rufname:

AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten - AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

ok, dann dauert das jetzt wohl noch ein wenig, bis ich in der Gruppe drin bin. Sobald es soweit ist, werde ich die Datenbank mal hier reinstellen.

Bis hierhin schon mal vielen Dank Smile
kruemelmonsi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Jun 2010, 22:33
Rufname:

AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten - AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

kruemelmonsi am 10. Jun 2010 um 16:22 hat folgendes geschrieben:
ok, dann dauert das jetzt wohl noch ein wenig, bis ich in der Gruppe drin bin. Sobald es soweit ist, werde ich die Datenbank mal hier reinstellen.

Bis hierhin schon mal vielen Dank Smile

sooo ... da bin ich wieder ... und hier kommt auch mein Datenbankentwurf. Die Sache mit den Zeiten / Kalender ist noch nicht so ganz ausgereift, ich weiß nicht so genau, ob ich die dazu jetzt schon unbedingt brauche oder ob sich die Zeiten auch einfach so über das Formular speichern lassen.



DDuD_Ressourcenplanung.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  DDuD_Ressourcenplanung.zip
 Dateigröße:  41.98 KB
 Heruntergeladen:  125 mal

Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
10. Jun 2010, 22:46
Rufname:

AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten - AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
du solltest das UFO ausschließlich an die 4te Tabelle binden, aber nicht an eine Abfrage über 3 Tabellen.
Wieso machst du die Felder im UFO ungebunden ??



Database1.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Database1.zip
 Dateigröße:  46.2 KB
 Heruntergeladen:  126 mal

kruemelmonsi
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. Jun 2010, 08:34
Rufname:


AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten - AW: Formular für Zeiterfassung / Projekte / Tätigkeiten

Nach oben
       Version: Office 2003

Zitat:
Wieso machst du die Felder im UFO ungebunden ??
weil ich's wohl nicht besser wusste .... sorry, bin in access nicht so fit.
Deine Lösung sieht ja schon ganz schick aus, aber wie bekomme ich da jetzt die Zeiten / Datum mit rein?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem beim Bericht oeffnen, wenn Parameter von Formular 11 Gast1 993 21. Jul 2005, 15:28
Nindigo Problem beim Bericht oeffnen, wenn Parameter von Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbankmodell um Projekte zu verwalten 3 alex_82 1402 21. Jul 2005, 11:25
mapet Datenbankmodell um Projekte zu verwalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen 2 mila 3034 12. Apr 2005, 12:38
mila Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen 3 Calvin22 1606 12. Apr 2005, 12:12
Willi Wipp Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ? 3 anna-bolika 3756 31. März 2005, 12:50
Dalmatinchen Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 719 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom 4 Gast 887 21. Dez 2004, 15:17
Gast kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Dreamweaver Forum