Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfeld
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Datenabfrage Formular ändern, Datenupdate funktioniert nicht weiter: Acces Formulare Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Corvin82
Einsteiger


Verfasst am:
03. Jun 2010, 17:57
Rufname:

Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfeld - Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfeld

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich habe mit einer Kollegin eine DB mit Formular programiert. Es läuft so weit alles ganz gut.
Jetzt haben wir aber folgendes Problem:
Ich habe 2 Tabellen
- Tabelle1 "Patient":
hier werden folgende Werte gespeichert:
PatID - PatName - PatVorname - PatGebDat

-Tabelle2 "Fall"
hier werden folgende Werte gespeichert:
FallNr - F_PatID - PatTel - Behandler

Ich habe eine Beziehung zwischen den beiden Tabellen auf die Werte aus PatID und F_PatId zugreifen.
Jetzt will ich ein Formular erstellen in dem die Werte für die Tabelle2 "Fall" eingegeben werden können.
Das Dropdown-Feld holt sich die Daten aus der Patienten-Tabelle und speichert es in der Tabelle2 "Fall" in der Spalte F_PatID.
Wenn jetzt der Wert in F_PatID gespeichert ist, soll in dem Feld Name im Formular der Name und Vorname des Patienten erscheinen.
Ich dachte mir, ich mache dies mit einer WENN-Abfrage:
Wenn PatID und F_PatID gleich sind, dann schreibe in Name den Wert aus Tabelle1 "Patient" aus Spalte PatName und PatVorname.

Ich krieg des einfach ned hin. Ich bau jetzt schon seit ewiger Zeit daran rum. Kann mir wer helfen?

Gruß
Corvin



access1.jpg
 Beschreibung:
Es soll so aussehn
 Dateigröße:  9.02 KB
 Angeschaut:  635 mal

access1.jpg


blackoutNO
SQL-Server Consultant


Verfasst am:
03. Jun 2010, 18:39
Rufname: Jörn
Wohnort: Ilmenau


AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe - AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

angenommen Nachname und Vorname sind die Spalten 2 und 3 in deiner Patienentabelle, dann gib dem textfeld folgenden Inhalt
Code:
= Kombifeld.Column(1) & ", " & Kombifeld.Column(2)

Gruß, Jörn

_________________
Cheers, Jörn
Microsoft Studentpartner
Manchen kann ich helfen, weil mir andere geholfen haben und dafür bin ich sehr dankbar!!!
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
03. Jun 2010, 18:55
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe - AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
wenn die Abfrage für das Formular beide Tabellen enthält, mit der Beziehungslinie, dann braucht man gar nichts zu tun. Dann stehen alle Felder direkt zur Verfügung.

Eine andere Version, nach meiner Auffassung die Bessere:
Erstelle ein Hauptformular für den Patient, darin ein Ufo für die Fälle.
Hafo und Ufo über die Schlüsselfelder verknüpft. Dann siehst Du im Hafo immer den Patient mit allen Feldern und im Ufo die Fälle.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Corvin82
Einsteiger


Verfasst am:
04. Jun 2010, 07:49
Rufname:

AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe - AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

die Lösung von blackoutNO geht glaub ich eher in die von mir gemeinte Richtung.
Aber wie soll ich denn da dann sagen, dass er den Patientenname zur dazügehörigen PatID nehmen soll?

Gruß
Corvin
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
04. Jun 2010, 08:26
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe - AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
der 1. Vorschlag von mir passt exakt. Ohne eine einzige Zeile Code, da geht alles vollautomtisch.

Und der 2. Vorschlag (mit dem Ufo) wäre dann die Kompfortlösung.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
blackoutNO
SQL-Server Consultant


Verfasst am:
04. Jun 2010, 09:37
Rufname: Jörn
Wohnort: Ilmenau

AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe - AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

-p Very Happy

Ach ja und:

Die Lösung von Klaus ist natürlich viel schöner und komfortabler für einen user.
Zu meinem Vorschlag:
Dein Kombifeld für die PatientenID hat doch eine Datensatzherkunft. In dieser Abfrage fügst du die 3 Spalten hinzu:
Id | Nachname | Vorname

Dann passt das und wenn du im Kombifeld einen patienten auswählst, wird unten automatisch der vollständige Name angezeigt.

Gruß, Jörn

_________________
Cheers, Jörn
Microsoft Studentpartner
Manchen kann ich helfen, weil mir andere geholfen haben und dafür bin ich sehr dankbar!!!
Corvin82
Einsteiger


Verfasst am:
07. Jun 2010, 09:40
Rufname:

AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe - AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

Ich habe es jetzt mit nem Unterformular gelöst.
Das Unterformular soll den zugehörigen Namen zu der PatID anzeigen.
Bei bereits eingegebenen Daten funktioniert das ohne Probleme.

Bei neuen Eingaben zeigt mir das Ufo den ersten Namen der Tabelle an. Das stimmt aber nicht.
Das Ufo wird beim Verlassen des Feldes PatID mit diesem Code aktualisiert:
Code:
    Forms![meinFormular].[Ufo-Name].Requery
Wie müsste der Code denn sonst heißen?

mfg

Corvin
blackoutNO
SQL-Server Consultant


Verfasst am:
07. Jun 2010, 13:35
Rufname: Jörn
Wohnort: Ilmenau

AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe - AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

Klaus meinte es eher so:
Im HFO wählst einen Patienten aus, was bedeutetes, dass auch dort der Name steht. Und im Ufo werden dann alle Fälle dieses Patienten angezeigt, indem man eine Verknüpfung über Primär- und Fremdschlüsselfeld von HFO und UFO anglegt.

Zur Not, lade doch bitte deine DB hoch, damit wir sie genauer betrachten können.

Gruß, Jörn

_________________
Cheers, Jörn
Microsoft Studentpartner
Manchen kann ich helfen, weil mir andere geholfen haben und dafür bin ich sehr dankbar!!!
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
07. Jun 2010, 19:36
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe - AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
in der Anlage mal ein Beispiel.

Öffne das Formular "Formular1". Darin ist das Ufo.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.



Patient01.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Patient01.zip
 Dateigröße:  13 KB
 Heruntergeladen:  14 mal

Corvin82
Einsteiger


Verfasst am:
08. Jun 2010, 07:45
Rufname:

AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe - AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Also ich hab es so erstellt.

Ich habe einen Patientenstamm angelegt. Die Fälle müssen ja jedes Quartal neu aufgenommen werden. Sobald ich einen neuen Fall anlege, soll quasi der untere Teil nach Verlassen des Feldes PatientenID aktualisiert werden und da der Name des Patienten zu der PatientenID stehen. Die sind ja gleich. Die Fallnummern immer unterschiedlich.



fall.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  37.92 KB
 Angeschaut:  535 mal

fall.jpg


KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
08. Jun 2010, 08:46
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe - AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
das Ganze ist reichlich unlogisch.
Wieso ist die Fallnummer identisch mit der PatientenID, das kann ja schon mal nicht sein.
Auch die PatientID im Hafo zu wählen halte ich für falsch.
Du willst doch die Patienten den Fällen zuordnen.

Kannst Du nicht mal die DB (mit anonymen Daten) hier hochladen?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Corvin82
Einsteiger


Verfasst am:
08. Jun 2010, 12:55
Rufname:

AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe - AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Ne....
Es wird nicht Fallnummer mit PatID verglichen, sondern PatID aus dem Hauptf. und PatID aus dem UFormular. Die Verknüpfung hab ich ja auch ausgewählt. Und damit es aktualisiert wird eben der Code:
Code:
    Forms![meinFormular].[Ufo-Name].Requery
als Ereignisprozedur beim Verlassen des Feldes PatID
blackoutNO
SQL-Server Consultant


Verfasst am:
08. Jun 2010, 13:29
Rufname: Jörn
Wohnort: Ilmenau

AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe - AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Very Happy Andersrum
Oben wird der Patien ausgewählt und unten seine Fälle, ist doch logischer. (1:n) Verknüpfung! Der 1-Teil kommt ins Hafo und der n-Teil ins Ufo.

Gruß, Jörn

_________________
Cheers, Jörn
Microsoft Studentpartner
Manchen kann ich helfen, weil mir andere geholfen haben und dafür bin ich sehr dankbar!!!
Corvin82
Einsteiger


Verfasst am:
08. Jun 2010, 18:40
Rufname:

AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe - AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe

Nach oben
       Version: Office 2003

So ne Abfrage krieg ich auch hin.

Aber ich hab eine Tabelle mit den Patientenstammdaten.
Also quasi so:
Tabelle "Patient" mit den Daten
PatID
Name
Vorname
GebDat

und dann noch die Tabelle "Fall" mit den Daten
PatID (zur Verknüpfung)
FallNr
Tel (könnte sich ja nach ner Zeit ändern)
Arzt (könnte sich ja auch ändern, wir haben mehrere Ärzte)

Wenn ich jetzt nen Patienten angelegt habe und ein Formular aufrufe um einen Fall anzulegen, dann wärs halt auch interessant zu wissen, ob ich die richtige PatID eingegeben habe, in dem nach auswahl der PatID im Formular "Fall" unten der Name angezeigt wird. Weil die Fälle muss ich ja jedes Quartal neu anlegen, die Patientenstammdaten bleiben immer gleich.

Ich schau grad, dass ich die DB mal hochlad. Ich befürchte nur, dass ihr damit nix anfangen könnt. Ich mach sie mal leer und lad sie hoch. Ich hoff ich schaffs heut noch.

Danke aber für Eure Mühe.

Corvin
Corvin82
Einsteiger


Verfasst am:
11. Jun 2010, 07:53
Rufname:


AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe - AW: Werte zweier Tabellen vergleichen, Anzeige in Formularfe

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

ich habe jetzt mal rumprobiert.
Es funktioniert nicht. Das Unterformular wird zwar aktualisiert, aber es steht immer der erste Datensatz darin, der sich in der Tabelle befindet, und nicht der, der mit dem zugehörigen Feld im Hauptformular verknüpft ist.

Ich habe schon zig verschiedene Codes durchprobiert. Keiner macht es so, wie ich will.....
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 gleiche Tabellen in 2 verschiedenen DB verknüpfen 2 mondi 1015 23. Jun 2004, 10:10
mondi 2 gleiche Tabellen in 2 verschiedenen DB verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 tabellen vergleichen 4 Lordoo88 1555 03. Jun 2004, 16:43
Lordoo88 2 tabellen vergleichen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST) 14 DAU 5674 26. Mai 2004, 13:18
DAU Löschabfrage -> findet Tabellen nicht (GELÖST)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Frontend und Backend: kann nicht auf die Tabellen zugreifen 1 mhw 803 25. Mai 2004, 12:25
Robsl Frontend und Backend: kann nicht auf die Tabellen zugreifen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Sortierung zweier PLZ Felder 4 maass 585 19. Mai 2004, 09:23
Willi Wipp Sortierung zweier PLZ Felder
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Tabellen zusammenfügen und Nullwerte überschreiben 1 m.hataj 1304 13. Mai 2004, 18:10
faßnacht(IT); Zwei Tabellen zusammenfügen und Nullwerte überschreiben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen 3 budking82 1000 11. Mai 2004, 12:59
budking82 kriterium - datensatz nur in einer von zwei tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage erstelen, die zwei tabellen vergleicht 2 pucky 802 27. Apr 2004, 10:53
ProLogistik Abfrage erstelen, die zwei tabellen vergleicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abgleich von 2 tabellen in access 2003 4 Fierce 1719 16. Apr 2004, 08:27
el_gomero Abgleich von 2 tabellen in access 2003
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ergebnis einer Abfrage mit VBA im Formularfeld anzeigen 2 AlGol61 1020 29. März 2004, 16:02
AlGol61 Ergebnis einer Abfrage mit VBA im Formularfeld anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datensatz aus mehreren Tabellen im formular anzeigen 1 SixPack 1197 29. März 2004, 10:53
Willi Wipp datensatz aus mehreren Tabellen im formular anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erzeugen; kopieren 7 DiplomandSPS 1323 25. März 2004, 10:01
fridgenep neue Tabellen erzeugen; kopieren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum